Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: 'Die Magische Woche', der natürliche Rhythmus. Monatliches, einwöchiges Fasten mit abnehmendem Mond

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 )

am 31.07.2022 um 11:34 Uhr
... hat George geschrieben:
George
George
... ist OFFLINE

Beiträge: 2599

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 31.07.2022 um 11:38 Uhr ]

Ein erholsames Wochenende allen!
Meine neueste Erkenntnis bezüglich Abführen, ich habe die letzten Tage intensiv mit Sauerkrautsaft abgeführt, obwohl ich von meinem Befinden her gar nicht gebraucht hätte. Auch jetzt gleich trinke ich noch mal 1 l Sauerkrautsaft, dann lasse ich es für die kommende Woche sein. Was ich sagen wollte, ich werde in Zukunft doch lieber auf den Körper hören, als auf den Verstand. Der Verstand sagt, du musst, du musst, der Körper sagt, es ist alles okay, du brauchst nicht. Ich denke, der Körper hat seine eigene Intelligenz und ich sollte mich mit dem Verstand nicht darüber stellen.
Was ich jetzt anpeile, mal wieder trocken zu fasten. Auch das tut dem Körper fühlbar gut, er braucht sich mit nichts mehr auseinander setzen, was von außen zugeführt wird. Für mich eine enorm wichtige Erfahrung, immer wieder. Ein natürliches Gleichgewicht stellt sich ein. Glaubt man gar nicht, aber man will immer was brauchen oder genießen und der Körper braucht es nicht!
Man kann auch gerade DAS genießen, dass der Körper NICHTS braucht. Ursächlicher als alles andere!

Georgie


--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

e








Wer rastet, der rostet, es sei denn er fastet!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.08.2022 um 13:13 Uhr
... hat George geschrieben:
George
George
... ist OFFLINE

Beiträge: 2599

Hallo Fastenfreunde,
ich habe jetzt das Fasten abgebrochen und experimentiere bis zum nächsten Vollmond ein wenig mit der Ernährung. Mein Körper möchte es so und da ich gerade geschrieben habe, dass ich lieber auf ihn höre( mit Verstand ), mache ich das gleich mal so. Ich habe zwei Impulse bekommen. Der erste ist, mal wieder Milchprodukte, Käse zu essen und der zweite, ein wenig Fisch zuzulassen. Das ist weit ab von meiner bisher veganen Ernährung, ich weiß. Ich möchte sehen, ob das möglicherweise hilfreich ist.
Ansonsten, der nächste abnehmende Mond beginnt in 12 Tagen.


Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

e








Wer rastet, der rostet, es sei denn er fastet!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 01.08.2022 um 17:20 Uhr
... hat George geschrieben:
George
George
... ist OFFLINE

Beiträge: 2599

Fazit dieser Fastenrunde:
Es war eine sehr schöne Runde, direkt in eine tiefe Stille hinein, wo dann überhaupt kein Verlangen nach Nahrung mehr vorhanden war. Letzteres war auch nur eine Begleiterscheinung der Stille, die Stille selbst war hauptsächlich und ... gaaanz natürlich vor allem. Die ganze Abführerei, ein Produkt des Verstandes, hat die Ruhe eher gestört, als irgend etwas zusätzlich Positives bewirkt. Darum werde ich das nächste mal lieber darauf verzichten. - Oder das schon am Vollmondtag erledigen.


Georgie


--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

e








Wer rastet, der rostet, es sei denn er fastet!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 02.08.2022 um 21:18 Uhr
... hat George geschrieben:
George
George
... ist OFFLINE

Beiträge: 2599

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 02.08.2022 um 21:20 Uhr ]

In 10 Tagen ist Vollmond.
Bis dahin etwas Humor :





--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

e








Wer rastet, der rostet, es sei denn er fastet!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.08.2022 um 07:39 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1487

Zitat:


Georgie schrieb:

Ich habe zwei Impulse bekommen. Der erste ist, mal wieder Milchprodukte, Käse zu essen und der zweite, ein wenig Fisch zuzulassen. Das ist weit ab von meiner bisher veganen Ernährung, ich weiß. Ich möchte sehen, ob das möglicherweise hilfreich ist.




Huch!
Georgie, damit hätte ich nicht gerechnet.
Wobei denkst du, wird das hilfreich sein?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.08.2022 um 09:37 Uhr
... hat George geschrieben:
George
George
... ist OFFLINE

Beiträge: 2599

Hi LuChia,
braucht der Körper das oder braucht er das nicht, das war/ist die Frage dabei.

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

e








Wer rastet, der rostet, es sei denn er fastet!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.08.2022 um 12:45 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1487

Hi Georgie,

ich bin gespannt, wie du das erlebst und was du berichtest.
Vor allem, ob Käse dich sofort (wieder) süchtig macht?

Ich hab längere Zeit keinen gegessen, mir war nicht danach. Und hab mittlerweile gar keine Lust mehr darauf.
Allerdings fordert mein Körper meist phasenweise verschiedene Lebensmittel.

Fleisch und Fisch kann ich mir allerdings gar nicht mehr vorstellen, zu essen.
Stand kürzlich mit Freunden sehr hungrig an einer Imbissbude. Die letzte verfügbare Portion Pommes teilten sich die Kinder. Dann gab es nur noch Fischbrötchen und Currywurst.
Der freundliche Fischbrötchenverkäufer machte mir ein Brötchen mit Remoulade und viel Salatbeilage- sonst wäre ich verhungert : o )


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.08.2022 um 16:40 Uhr
... hat Carly geschrieben:
Carly
Carly
... ist OFFLINE

Beiträge: 146

Hey Georgie, ich kann mich Lucia nur anschließen...das hätte ich auch nicht gedacht. Ich dachte, diese Erfahrungen hättest du längst schon gesammelt. Wenn ich nach Rohkostphasen nur wieder was gekochtes esse, geht es mir sofort wieder schlechter, in j e d e r Beziehung. Von Tierprodukten mal ganz abgesehen. Aber jeder muss das natürlich am eigenen Leib erfahren. Theorie und Praxis sind zwei verschiedene Dinge. Ich bin gespannt auf deine Erfahrungen und hoffe, dass du uns daran teilhaben lässt.
Sommerliche Grüße von Carly


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.08.2022 um 19:13 Uhr
... hat George geschrieben:
George
George
... ist OFFLINE

Beiträge: 2599

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 04.08.2022 um 19:35 Uhr ]

Hallo! Gegen 17.00 Uhr gab es heute einen mächtigen Donnerschlag am Himmel und danach schüttete es aus allen Kannen, vielleicht 1 Std. lang. Ich habe schon lange nicht mehr so viel Wasser fließen sehen. Wir wohnen in einer Senke am Rande der "Harburger Berge", einer Endmoränenlandschaft, dahinter beginnt die Lüneburger Heide.
Die Natur hat's dringend gebraucht. Heute war ich 40 km mit dem Fahrrad unterwegs, will nicht schummeln, ein E - Bike war's, aber bei der Hitze heute auch sehr anstrengend. Unterwegs habe ich 1 kg Aprikosen und 200 g Bergkäse genascht. Das war lecker. Insgesamt waren das jetzt vll. 500 g Hartkäse insgesamt und 2x Kräuterfrischkäse - Packungen auf Brötchen. Hartkäse habe ich zuletzt ca 1976/77 gegessen, das ist tatsächlich schon lange Zeit her, Frischkäse bis 2003 und danach vegan. Also das war jetzt keine schlechte Erfahrung, das mal wieder zu essen. Es war aber auch kein Gewinn, sagen wir mal, so war auch die Erfahrung 2003, als ich damit aufhörte, das es kein Verlust war, keine Milchprodukte mehr zu essen.
Und so lasse ich das dann gleich mal wieder sein. Und morgen esse ich dann mal Fisch, habe mir einfach mal Iglu - Fischstäbchen besorgt, weil wir die als Kinder/Jugendliche so gerne mochten. Haha. Fisch habe ich auch schon seit Jahrzehnten nicht mehr gegessen. Hier könnte ein echter Mangel lauern, nämlich der B12 - Mangel, der berühmte, denen viele Veganer zum Opfer gefallen sind. Und alle anderen früher oder später ... 🛐✝️
Am Ende einer Traumphase, kurz vor dem aufwachen, hörte ich die Stimme meines jetzigen geistigen Yogalehrers, er sagte zu mir, ich solle mal wieder Fisch essen. Und einen Moment später, bevor ich ganz wach war, noch wie zur Bestätigung ein blaues Symbol in Form eines Fisches. Woher kommen solche Träume, ich weiß es nicht, ich will es aber nicht übersehen oder ignorieren, dafür war es zu deutlich und zu real. Naja, so was passiert mir halt, ich könnte noch andere Sachen erzählen, würde mir kein Mensch glauben. Habe das schon mal aufgeschrieben und dann doch lieber als Notiz abgespeichert. Gerade letztens wieder. Sonst denken alle noch, ich wäre verrückt geworden. Haha.

Georgie goes creasy 🐟

Nachtrag: Käse und Sucht ... Ja, kann ich irgendwie bestätigen. Käse soll ja auch morphinähnliche Stoffe enthalten, die wie ein natürliches Schmerzmittel wirken. Und der Geschmack von gutem Bergkäse o. ä. ist nicht zu verachten. Aber jetzt sollen sie wieder ihre Ruhe haben, die lieben Kühe. 🐂🐄🐂🐄🐂🐄🐂🐄

Liebe Grüße





--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

e








Wer rastet, der rostet, es sei denn er fastet!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.08.2022 um 22:47 Uhr
... hat Carly geschrieben:
Carly
Carly
... ist OFFLINE

Beiträge: 146

Hey Georgie, Iglo Fischstäbchen haben mit Fisch genausoviel zu tun wie der Osterhase mit Weihnachten.
lg von Carly


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2023 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum