Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: 'Die Magische Woche', der natürliche Rhythmus. Monatliches, einwöchiges Fasten mit abnehmendem Mond

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 )

am 14.02.2024 um 20:06 Uhr
... hat Brillenschlange geschrieben:
Brillenschlange
Brillenschlange
... ist OFFLINE

Beiträge: 328

Hallo Georgie,

jetzt schaue ich hier mal wieder nach langer, langer Zeit rein und sehe, dass du bei Tag 83 bist.

Ich weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll. Das ist schon eine Hausnummer.

Wie lange möchtest du denn noch weitermachen?

Ich habe heute meinen Entlastungstag hinter mir und werde morgen bis Ostern fasten. So ist der Plan. Mal sehen, ob es mir gelingt.

Liebe Grüße von der Brillenschlange


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.02.2024 um 11:29 Uhr
... hat George geschrieben:
George
George
... ist OFFLINE

Beiträge: 2651

Zitat:


Brillenschlange schrieb:
Hallo Georgie,

Ich weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll. Das ist schon eine Hausnummer.

Wie lange möchtest du denn noch weitermachen?




Guten Morgen Fastenfreunde,
hallo Brillenschlange,
'Brillie', weiß ich gar nicht wie lange. Immer so weiter hält, bis ... irgendwas, was auch immer es sein wird. Ich müsste ja gewichtsmäßig noch weiter runter, um an die tieferen Gewebeschichten heran zu kommen. Seit Wochen rührt sich da nichts mehr (Waage). Frohes Fasten wünsche ich dir. 👍🙂

Wo geht's weiter ... ah ja, astrologisch haben wir einen spannungsreiche Konstellation, die bis Ende der Woche andauern wird. Der Planet Pluto steht jetzt im 1.Grad Wassermann und alle Planeten, die jetzt z. Z. in den Wassermann wechseln, müssen an dem vorbei. So auch der Mars, der ca. vorgestern mit Pluto in Konjunktion stand und sich ordentlich aufgeladen hat. Das wirkt immer noch nach, die nächsten Tage. So erklären sich seltsame, negativ aufgeladene Zustände in den letzten Tagen, es hat ja den ein oder anderen hier im Forum ziemlich erwischt, wie man lesen kann. 😜 Yo, vll. einfach mal über sich selbst lachen ist gesund, oder vorsichtig beobachten, die eigene Gefühlswelt. Das nur am Rande für diejenigen , die sich ein wenig mit Astrologie beschäftigen oder damit was anfangen können.
Fastentechnisch ist alles okay wie immer, der heutige Einkauf war problemlos, endlich habe ich den Gemüse - Direktsaft vom DM - Markt bekommen, ohne vorher aus den Latschen zu kippen. Und endlich wieder Haushaltskerzen, meine mir heiligen, auf Vorrat.
Auch hier im Norden ist es milde, fast schon warm, so mache ich nachher meine Runde durch den Wald, wie gestern auch.

Der stabile Fastenzustand ist einerseits gut, andererseits passiert aber auch nichts mehr.
Kann ich nichts zu sagen, außer dass ich den Modus ändern muß und das ist wohl im Moment genau so schwer, wie mit fasten anzufangen. Die Frauen würden sagen 'dooof' 😆, das trifft es genau.
Heute kommt eine nette Abwechslung mit der Post, ne Packung Urin Teststreifen mit 11 Parametern, was mich hauptsächlich interessiert, ist der Ph - Wert. - Für mich eigentlich nur Spielerei, genau wie die Waage, da ich ja Aussehen und Befinden des Körpers immer vor Augen habe.

Yo das wars auch erstmal.

Georgie


--
An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen. Die ganze Schöpfung beruht auf ihr.
(J.H.S. 1950 – 2010)

Wer rastet, der rostet ... es sei denn, er fastet.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 15.02.2024 um 16:10 Uhr
... hat Brillenschlange geschrieben:
Brillenschlange
Brillenschlange
... ist OFFLINE

Beiträge: 328

Hallo Georgie,

vielen Dank für die guten Wünsche. Die brauche ich zum Durchhalten. Ich habe tatsächlich heute gestartet und es geht mir wirklich gut.

Dir wünsche ich noch eine gute Fastenzeit. Ich finde es immer sehr spannend, von dir zu lesen.

Du bist wirklich sehr ausdauernd dabei, richtest dich nach den Mondphasen und vielem mehr ... Ich muss gestehen, ich bin beim Fasten eher pragmatisch.

Liebe Grüße und noch einen schönen Tag -
die Brillenschlange


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 15.02.2024 um 23:14 Uhr
... hat Ernst geschrieben:
Ernst
Ernst
... ist OFFLINE

Beiträge: 91

@George,
wie schmeckt Dir denn der Gemüse Direktsaft von DM?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.02.2024 um 10:02 Uhr
... hat George geschrieben:
George
George
... ist OFFLINE

Beiträge: 2651

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von George am 16.02.2024 um 17:52 Uhr ]

Einen rundum guten Morgen Fastenfreunde,
bin heute schon sehr früh am Start, auch hier ist es sehr mild, fast schon warm draußen, sicherlich über 10 Grad. Und es das erste Mal hier in der kleinen Senke am Wald, dass die Vögel anfangen ihre Lieder ertönen zu lassen, die kleinen Meisen zuerst, die Amsel 🐦ist noch nicht zu hören. In mir klingt auch ein Lied : "It's getting better all the time, better, beeetter" 🎼🎵🎶. 😀
Gestern Nachmittag hatte ich einen schwereren Stein mit der Karre vom Wald/Feldrand abgeholt, das war ziemlich anstrengend, aber der Kreislauf blieb stabil. Heute morgen dann mit einem Vorschlaghammer den schweren Betonsockel eines eisernen Zaunpfahls weggekloppt (hat gut 15 Min. gedauert), auch anstrengend aber alles okay. Der Rücken spielt mit, der Rest auch, trotzdem bleibe ich vorsichtig, was solche Arbeiten anbelangt.
Liebe Brillenschlange, pragmatisch ist allerbestens, überhaupt sind alle Heilfastenden pragmatisch. Heilfasten ist pragmatisch, alle Gedanken, Vorgehensweisen, die daraus entstehen, sind pragmatisch, so ist eine Ernährungsumstellung pragmatisch. Ein einfaches Leben zu führen ist sehr pragmatisch. So genug pragmatisch. 😆
@Ernst: Der DM - Gemüsesaft ist sehr gut, der beste bisher. Der Bio Karottensaft von DM (in der kleinen Glasflasche) ist sogar biodynamisch und auch sehr zu empfehlen. 👍
Mit DEN Säften kann das Fasten noch munter so weiter gehen.
So auch fastentechnisch, denn es wird immer besser, vor allem, dass der Körper jetzt Bewegung mehr und mehr zulässt, der Kreislauf stabil ist, Hunger keine Rolle mehr spielt. Das bringt so viel Ruhe ins Leben, die Ängste und Sorgen hören auf.
Das wünsche ich allen Fastenden.

Georgie

--
An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen. Die ganze Schöpfung beruht auf ihr.
(J.H.S. 1950 – 2010)

Wer rastet, der rostet ... es sei denn, er fastet.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.02.2024 um 11:20 Uhr
... hat George geschrieben:
George
George
... ist OFFLINE

Beiträge: 2651

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von George am 16.02.2024 um 17:48 Uhr ]

Was habe ich hier gerade in einem Beitrag gelesen ...
"Das Leben ohne essen ist schon freudlos ... "

😆😆😆

Geduld, Geduld, das ist das Zauberwort.

Lieben Gruß

Georgie

--
An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen. Die ganze Schöpfung beruht auf ihr.
(J.H.S. 1950 – 2010)

Wer rastet, der rostet ... es sei denn, er fastet.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.02.2024 um 13:27 Uhr
... hat George geschrieben:
George
George
... ist OFFLINE

Beiträge: 2651

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von George am 16.02.2024 um 21:53 Uhr ]

Beitrag gelöscht.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.02.2024 um 08:29 Uhr
... hat Glücksklee geschrieben:
Glücksklee
Glücksklee
... ist OFFLINE

Beiträge: 28

Georgie, ich bewundere Dich...

Liebe Grüße Maja

--
Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens jedoch später

Wilhelm Busch


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.02.2024 um 12:59 Uhr
... hat George geschrieben:
George
George
... ist OFFLINE

Beiträge: 2651

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von George am 17.02.2024 um 15:00 Uhr ]

Hallo in Runde, heute gibt's fleckenweise blauen Himmel zu sehen, die Bewölkung überwiegt aber.
Gestern habe ich mich dann doch ein wenig übernommen mit dem Vorschlaghammer, war hinterher erledigt, habe abends mit einer 0,75l Flasche Voelkel Karottensaft gegengesteuert. Heute morgen in düsterer Stimmung aufgewacht. Das hat sich aber im Laufe der Zeit gelegt, nach dem 2. Dünnkaffee war ich dann gut drauf und habe im Garten weiter gearbeitet. Dort 2 Zaunpfosten gesetzt mit Sockel, daraus soll ein Rosenbogen werden, wenn's fertig ist.
Das war auch schwer aber ich habe es größtenteils genossen. Es war auf jeden Fall ein gutes Kreislauftraining. Jede Übertreibung, zu viel Ruhe auch, oder zu viel "Arbeiten" egal, gehört in ein natürliches Gleichgewicht. Genau.
Fastentechnisch heute ist Tag 86, die zweite Erkenntnis, ich muss mit 'Befinden auf und ab' immer rechnen und damit umgehen lernen, ein weiteres Feintuning.

Soweit erstmal.

Georgie

--
An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen. Die ganze Schöpfung beruht auf ihr.
(J.H.S. 1950 – 2010)

Wer rastet, der rostet ... es sei denn, er fastet.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.02.2024 um 13:37 Uhr
... hat George geschrieben:
George
George
... ist OFFLINE

Beiträge: 2651

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von George am 18.02.2024 um 13:47 Uhr ]

Moin moin, Tag 87 im Langzeitfasten - Modus, ich habe mich heute mal mit meiner Schwester telefonisch ausgetauscht (die nebenbei auch noch Heilpraktiker ist 😀), es war für heute ein Familientreffen angesagt und das fiel aus, haben wir auf nächstes Wochenende verschoben. Ich faste ab morgen nur noch mit verdünntem Gemüsesaft. Das ist dabei rausgekommen.
Die Fastenstimmung ist super, der Rücken dabei gar nicht, ich konnte es aber auch nicht lassen und habe, jetzt schon einige Stunden her, 2m Abflussgraben in der Schonung (auf Nachbars Seite) zugeschaufelt. Ist aber okay, ich ruhe mich jetzt aus. Kräftemässig bin ich !gut! drauf, die Schultern optisch schmal wirkend, aber es ist schon ein guter Kraftfluss im Körper, der für die Heilung des Rückens aber noch nicht ausreicht. Das kommt noch.
Ansonsten ... am 24.2. haben wir Vollmond, das wäre nächster Sonnabend,
dann ab Sonntag wieder 'Abnehmender Mond' , mein Häuptling 🪶 und treuer Fastenkumpel.
Yo, dann fasten wir auch noch. 😆

Georgie


--
An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen. Die ganze Schöpfung beruht auf ihr.
(J.H.S. 1950 – 2010)

Wer rastet, der rostet ... es sei denn, er fastet.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2023 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum