Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: 'Die Magische Woche', der natürliche Rhythmus. Monatliches, einwöchiges Fasten mit abnehmendem Mond

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 )

am 23.12.2018 um 11:03 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dikra am 23.12.2018 um 11:06 Uhr ]

inen wunderschönen guten Tag,
nun ist sie da, die Weihnachts- und Jahreswechselfastenzeit. Auch für mich eine Premiere über die Feiertaage zu fasten. Aber ist nicht jeder Tag, ein Feiertag zu dem wir uns diesen – unabhängig vom Kalenderdatum machen und genießen können.
Mein Fastenthema sind diesmal Heilmeditationen. Bei mir wurden in den letzten Tagen Erinnerungen wach. Was Oma einst konnte, sollte auch in meinem Blut stecken Die Veranlagung dazzu habe ich in einigen Bereichen unbewußt ja schon in den letzten Monaten gespürt. Manchmal braucht es dann nur noch einen kleinen Auslöser um Gewißheit zu erhalten...
Beim Aufräumen in der letzten Woche flog mir zusätzlich ein kleines Büchlein ganz zufällig entgegen. Thema des Buches: Heilmeditationen. Das Buch ist vor Jahren bei Weltbild erschienen. “ Heilung suchen, Zur Ruhe finden” und beinhaltet Heilmeditationen von Augen bis Schmerzen. Ein bischen Unterstützung kann der Selbstheilungsprozess immer gebrauchen.
Das Aufräumen meines Bücherbestandes war zwar etwas unfreiwillig – mir flogen beim Festhalten am Bücherregal Teile meines Buchbestandees entgegen- aber was solls: Der Zweck heiligt die Mittel meiner Gleichgewichtsübung und an Zufälle glaube ich schon länger nicht mehr.
Der heutige Fastenstart ist gut gelungen. Ich habe neben einem Liter Salzwasser schon zwei Fastengetränke in mir.
🖤 liche Grüsse
Karin





Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 23.12.2018 um 11:31 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 23.12.2018 um 11:35 Uhr ]

Guten Morgen liebe Fastenfreunde(innen),
schön von euch zu lesen. Heute geht`s für mich nun auch wieder los, die letzte Fastenrunde in diesem Jahr. Vom Vollmond war leider nix zu sehen, heute morgen hat es schon geregnet, im Moment ist es aber trocken. Der Kater hat mich in den Garten gelockt, ich habe mir einen Rechen geschnappt und Laub zusammen geharkt, all dass, was im Spätherbst noch runter gekommen ist. Im Moment ist es so milde draußen, ich schau mal ... na ja, 8 Grad, ich konnte aber so nur mit Strickjacke draußen rumlaufen. - Und so werde ich mich die nächste Zeit immer mal im Garten betätigen, aufräumen, was auch immer, die frische Luft tut gut und ich habe eh zuletzt viel zu viel in der Bude gehockt.
Fastentechnisch trinke ich heute Sauerkrautsaft um den Körper ordentlich leer zu machen (leer nicht alle), dann nur noch Wasser ohne was dazu. Nach der Hauptwäsche kommt Spülen und jetzt eben noch 'klarspülen'; am Ende des Jahres, passt doch. Ich habe in der letzte Zeit, in den letzten zwei Wochen, das Wasser trinken wieder entdeckt und habe mich gefragt, wie ich dass nur vergessen konnte. Früher habe ich viel mit Wasserfiltern, Osmoseanlage und Wasserwirblern experimentiert, einschließlich Wasserbelebung und Orgonenergie. Dann ist das ganze wieder in einer Schublade verschwunden, wo ich doch eigentlich Schubladen meide, auch im Haus. - Weil da so viel drin verschwindet und man vergisst, was man überhaupt hat. Darum gibt's Schubladen bei mir eigentlich nur noch in der Küche … und im Keller, für Material, Schrauben usw.
Ja. Weihnachten kann kommen. Wo ist meine Wasserflasche? Alles normal.
Was ist nicht normal?
DAS ist nicht normal, wie die Natur vergewaltigt wird:

Mäuse-Klick

Bis bald!

Oh, darf ich nicht vergessen: Allen ein schönes und ruhiges Weihnachsfest!



Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


Vollmondkalender: Mäuse-Klick

Plappern?
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 23.12.2018 um 11:42 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

Guten Morgen, Karin! 👍👍👍

Ja genau, meditieren möchte ich natürlich auch. Hab da allerdings noch genug "Techniken" im Kopf.

Bis später

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


Vollmondkalender: Mäuse-Klick

Plappern?
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 24.12.2018 um 10:35 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dikra am 24.12.2018 um 11:27 Uhr ]

Einen wunderschönen Tag und später einen ruhigen Heiligabend,

allen Fastenden und Nichtfastenden. Nach einem etwas stürmischen Tagesbeginn mit Schneeregen und Sturmböen (hier denkt man immer die Fenster fliegen gleich raus) schneit es hier nun etwas stärker. Zumindest gibt es wohl wei0e Weihnachten .
Das Fasten läuft problemlos und wie gewohnt super Gestern habe ich es auf insgesamt 5 Fastendrinks gebracht. Mehr sollen und brauchen es ,neben dem täglichen Abführen, auch nicht werden, da ich keinen Hunger verspüre und es mir auf einen Gewichtsverlust auch nicht ankommt. Mir ist das körperliche und geistige Wohlbefinden wichtiger. Auch dieses Weihnachtsfasten wird dazu beitragen Es wäre persönlich auch Wahnsinn gewesen, einen seit Monaten tadellos funktionierenden Essen- Fastenrhythmus wegen ein paar Feiertagen zu zerstören.-

Der gestrige Tag verlief auch auf allen Ebenen ruhig, Ich habe weiter freiwillig meinen Buchestand in Sachen geeigneter Fasten – und Meditationsliteratur/ - DVD Bestand gesichtet. Grade im Bereich der Meditation/ Heilgebete gehöre ich zu den Anfängern und muss//will mich mit der Materie stärker vertaut machen. Ich bin zwar der Überzeugung, dass grade bei Heilmeditationen vieles, wenn nicht alles instinktiv ist, aber was ich zusätzlich lese oder anderweitig lerne hält bei mir doppelt besser . Das beginnt schon mit dem Aufschreiben von Buchtiteln usw. Wie oft habe ich mir schon Bücher gekauft, bei denen ich dann feststellen durfte... kennst du schon … alles schon mal gelesen.. schon vorhanden....

Was ich allerdings bisher nicht alleine auf die Reihe bekomme, ist das selbständige Mediteren – da hauen mir die Gedanken oft in die falsche Richtung ab. Bei einer geführten Meditation (DVD) habe weniger Probleme. Aber auch das wird sich ordentlich lernen lassen. Im hiesigen Kloster gibt es fast wöchentlich für Alle kostenlose Meditationsangebote// Kurse... zudem ist der Kräutermeditationsgarten und anderes ganzjährig verfügbar. Wo bei mir einfällt: Im Klosterladen – nebst Buchhandlung war ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr. Aber da darf ich dann so weltliche Dinge wie Geld nicht vergessen

Das wars für den Moment

🖤 liche Grüße
Karin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.12.2018 um 10:36 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 24.12.2018 um 10:41 Uhr ]

Guten Morgen, Tag 2 .
Es fällt mit nicht leicht, ins Fasten zu kommen. Die selbe Unruhe wie im letzten Jahr, nur dieses Mal kenne ich das wohl schon und scheinbar kann ich damit jetzt besser umgehen. Gestern war ich nur müde, den ganzen Tag, habe mich dann nachmittags dazu entschieden einen Kaffee zu trinken. Und heute morgen habe ich einen Karo - Kaffee getrunken. Also nix nur Wasser trinken zur Zeit, trinke ich zwar auch, aber zwischendurch brauche ich mal was anderes.
Ansonsten mal weiter schauen.

Und wie geht es euch? Karin du fastest doch auch, oder?

Ah alles klar, wir haben uns überschnitten. 🌗

Bis später.

Georgie


--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


Vollmondkalender: Mäuse-Klick

Plappern?
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.12.2018 um 10:41 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

Wir haben wieder mal zeitgleich geschrieben Ja ich faste.

Liebe Grüße
Karin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.12.2018 um 15:52 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dikra am 24.12.2018 um 16:06 Uhr ]

Die Kirchenglocken läuten.. zur Einstimmumg auf einen ruhigen und besinnlichen Heiligabend und die heilige Nacht setzen wir uns jetzt zu denen hier und genießen die Stille und Ruhe. Da es draußen nun doch schon kältet ist, gehört - nach Wunsch- ein heißes Getränk wie Tee oder Zitrone-selbstverständlich dazu.
Die Tiere haben mich persönlich heute Mittag schon vor meinem Wohnzimmerfenster besucht und sich ihre Brotration abgeholt... Das Foto (Lebende Krippe) ist vor einigen Jahren auf dem hiesigen, eintätigen Weihnachtsmarkt entstanden.

Karin



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 25.12.2018 um 10:18 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 25.12.2018 um 10:22 Uhr ]

Fastentag 3, auch bei uns im Norden ist es nun auch kalt geworden, gestern am Heiligabend war es sogar zeitweilig sonnig.
Ohne ein warmes Getränk komme ich nicht klar, also trinke ich einige Caro - Kaffee am Tag plus Wasser (Fürst Bismarck mit Zitrone). Ansonsten, die Unruhe ist verflogen. Ich beschäftige mich mit Astrologie und Pflanzenkosmologie, bin morgens sehr müde, egal wann ich aufstehe. Aber alles okay so.

Bis dann


Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


Vollmondkalender: Mäuse-Klick

Plappern?
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 25.12.2018 um 14:05 Uhr
... hat Dikra geschrieben:
Dikra
Dikra
... ist OFFLINE

Beiträge: 536

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Dikra am 25.12.2018 um 14:15 Uhr ]

Moin,

auch hier im Süden hat sich die weiße Weihnacht innerhalb von Stunden wieder erledigt. Alles grau in grau. Aber zumindest etwas kälter und trocken.
Bei mir wird es langsam kritisch, was das Aufräumen meines Bücherbestandes betrifft Hab ich doch neben vielen anderen Schätzen zwei größere und kleinere Bücher wiederentdeckt. Die Titel können auch nicht grade Zufall sein:

"Klösterliches Fasten" mit vielen Anregungen für eine rundum gelungene Fastenzeit und
"Gesundheit aus der Kräuterapotheke" Ein etwas dickeres und großes Buch zur Heilkraft von Kräutern und Heilpflanzen. Von der Kulturgeschichte der Kräuter bis hin zu vielen Heilrezpten.
Ich muss wohl in den nächsten Tagen nicht nur dem Klosterladen nebst Buchhandlung einen kostenpflichtigen Besuch abstatten. Die Klostergärtnerei nebenan muss gleich mit dran glauben...

Der Tag heute verläuft bei mir auch ruhig. Mit der Frühmüdigkeit, unabhängig von der Schlafdauer, habe ich auch zu "kämpfen". Dazu mussten dann heute früh zusätzlich zu den Fastengetränken zwei Tassen Kaffee -schwarz- dran glauben.

Jetzt werde ich noch einen kleinen Spaziergang in die Natur machen und dann in die Kirche (außerhalb der Gottesdienste) zu einer stillen Zeit gehen.
Bis später
Karin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 26.12.2018 um 13:48 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1732

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 26.12.2018 um 13:59 Uhr ]

Allen einen schönen zweiten Weihnachtstag.

Tag 4, es ist bewölkt, mäßig kalt, aber immerhin zwischendurch auch mal trocken (die Ansprüche sinken …). Ohne warmes Getränk mit Zucker geht gar nichts, aber immerhin einmal im Leben alles ausgelassen, was Weihnachten im herkömmliche "Sinn" (oder Unsinn) , ausmacht. In diesem Jahr hatte ich bisher (Vor - und Vorvorweihnachtszeit): 2 x Spekulatius und einmal diese Schokokugeln im Netz. Das war's. Vielleicht kann ich morgen noch einmal Spekulierkekse ergattern, fürs neue Jahr … ist aber nicht so wichtig. Eigentlich lieber Bio - Apfelsinen, überhaupt Obst, und Nüsse natürlich. Im Moment bin ich aber mit Karo und Wasser zufrieden.
Das Auto ist momentan sehr zuwendungsbedürftig, dauernd fällt irgendwas aus … gut aber, das man an dem noch viel selbst reparieren kann, nicht wie bei den heutigen Neuwagen, wo man nicht einmal die Lampenbirnen selbst wechseln kann, ohne dabei Sorge haben zu müssen, dass die ganze Bordelektronik drauf geht. Meist geht das eh nicht mehr, ohne dass man Karosserieteile abbauen muss, den ganzen Kotflügel z.B. . Das wäre nix für mich.
Jetzt wende ich mich wieder der Astrologie zu, bis später.

Hi Karin, ja der richtige Blick auf die Pflanzenwelt, das ist mir auch sehr wichtig. 👍

👋 Bis demnächst. Ein wenig Sonne täte uns sicherlich allen gut.

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)


Vollmondkalender: Mäuse-Klick

Plappern?
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum