Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fasten bis 1.9.

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

am 25.08.2018 um 10:18 Uhr
... hat Mariaa geschrieben:
Mariaa
Mariaa
... ist OFFLINE

Beiträge: 65

Hallo,

ich werde doch kürzer fasten, da ich am Montag in der Arbeit wieder normal essen möchte.
Heute werde ich daher noch fasten und morgen werde ich das Fasten brechen.
Ich werde aber trotzdem weiter die Beiträge hier lesen.

Diesmal habe ich vergessen, ein Fastentagebuch zu führen.
Schreibt ihr eines?

Gestern bin ich nach der Arbeit noch eine Stunde am Laufband gegangen, das hat mir gut getan. Laufen wäre mir zu anstrengend gewesen, aber ich brauchte unbedingt noch Bewegung nach dem langen Sitzen in der Arbeit.


LG
Maria

--
"Nicht warten - starten“


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 25.08.2018 um 10:30 Uhr
... hat Mariaa geschrieben:
Mariaa
Mariaa
... ist OFFLINE

Beiträge: 65

Zitat:


Nanie schrieb:

Es muss ja auch einen Weg geben, das in.Zukunft für sich aufzulösen, oder?




Ja hoffentlich

Ich habe mich soweit unter Kontrolle, dass ich nicht übergewichtig werde.
Trotzdem merke ich, dass ich ein emotionaler Esser bin. Mir ist das in stressigen Situationen bewusst, aber ich esse die Süßigkeiten dann trotzdem.

Diesmal hatte ich Tee getrunken und die Situation ausgehalten.

Lachen hilft auch. Wenn man lacht, dann kann man nicht essen, zumindest ich nicht.
Aber manchmal möchte ich nicht lachen.

LG
Maria

--
"Nicht warten - starten“


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 25.08.2018 um 16:41 Uhr
... hat Nanie geschrieben:
Nanie
Nanie
... ist OFFLINE

Beiträge: 49

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Nanie am 25.08.2018 um 16:46 Uhr ]

Zitat:


Mariaa schrieb:

Diesmal habe ich vergessen, ein Fastentagebuch zu führen.
Schreibt ihr eines?




Nö, hab ich nur die ersten Male gemacht.

Mariaa schrieb: "Lachen hilft auch. Wenn man lacht, dann kann man nicht essen, zumindest ich nicht." - das hat mich direkt zum Lachen gebracht - super!

Soderle. Der 7. Tag ist fast rum. Ich muss sagen, ich hab mich in den zehn Jahren seitdem ich faste noch nie sooo gut gefühlt. Wirklich toll. Werde auf jeden Fall weitermachen, voraussichtlich 15 Tage, wenn es mir weiter so gut geht.

Ich experimentiere hier mit schönen Getränken: heute hab ich mir ein wenig Apfelsaft mit frischen Minzblättern und Eiswürfeln im Vitamix gemacht. Sehr lecker!

Bei Stöbern hier im Forum die letzen Tage bin ich auf "Buttermilch" gestoßen und das hat mich so angemacht, dass ich heute Nachmittag ein halbes Glas Buttermilch in Mini-Schlucken genossen habe - das war ein Hochgenuss!

Kati schrieb: "Wie gestaltet ihr euer Fastenwochenende?"

Heute Vormittag habe ich mich mit einer Freundin getroffen und den Rest des Tages hab ich einiges für morgen vorbereitet, weil ich morgen eine Wohnung auf dem Lande, ca. 2 Std. entfernt von Berlin ansehen werde. Möchte aus der Stadt rausziehen.

Schönen Abend wünscht Nanie


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 28.08.2018 um 19:38 Uhr
... hat Nanie geschrieben:
Nanie
Nanie
... ist OFFLINE

Beiträge: 49

Ist noch jemand da, oder sind schon alles ausgestiegen?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 28.08.2018 um 20:25 Uhr
... hat Mariaa geschrieben:
Mariaa
Mariaa
... ist OFFLINE

Beiträge: 65

Zitat:


Nanie schrieb:

Ist noch jemand da, oder sind schon alles ausgestiegen?



Ich bin noch da

--
"Nicht warten - starten“


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 28.08.2018 um 21:37 Uhr
... hat Nanie geschrieben:
Nanie
Nanie
... ist OFFLINE

Beiträge: 49

Zitat:


Mariaa schrieb:

Ich bin noch da




Hallo Maria,

wie läuft es bei Dir mit den Aufbautagen?

Mir geht es immer noch super, der 10. Tag ist schon wieder rum.

Nanie


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.08.2018 um 18:01 Uhr
... hat Mariaa geschrieben:
Mariaa
Mariaa
... ist OFFLINE

Beiträge: 65

Zitat:


Nanie schrieb:

Zitat:


Mariaa schrieb:

Ich bin noch da




Hallo Maria,

wie läuft es bei Dir mit den Aufbautagen?

Mir geht es immer noch super, der 10. Tag ist schon wieder rum.

Nanie




Bei mir läuft es ganz gut. Es ist sehr angenehm, wenn die Hose wieder lockerer ist.
Seit dem Fasten trinke ich wieder mehr, das tut mir gut.

Freut mich, dass es dir super geht.

LG
Maria

--
"Nicht warten - starten“


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 29.08.2018 um 19:16 Uhr
... hat Gemron geschrieben:
Gemron
Gemron
... ist OFFLINE

Beiträge: 6

Hi Ihr,

bin auch noch da, bze. wieder, da ich die letzten Tage nicht hier ins Foruum geschaut habe. Bin im 10.Tag heute und möchte noch mindestens die 14 voll machen, vielleicht geht es auch bisschen länger, das entscheide ich dann aus dem Gefühl heraus.

Mir gehts soweit auch ganz gut. Zwar spüre ich nicht viele von der üblichen Fasteneuphorie, aber die lässt wohl irgdenwann auch mal nach, wenn man oft genug gefastet hat. Ist jetzt bei mir das sechste Mal glaub und beim letzten Mal waren es 30 Tage. Also kennt der Körper das wohl schon, ist nicht weiter beunruhigt und schüttet dann auch nicht diese netten Hormone aus, die ein zum Jagen tragen sollen und euphorisch machen. Ist jetzt aber auch nur so ne Theorie von mir

Einziges kleines Problem ist zurzeit, dass ich nicht schnell aufstehen darf, vor allem nicht aus der Hocke, weil mir sonst ganz schummerig wird, aber auch das ist wohl normal und liegt an der Unterzuckerung. Hab es bisher noch durchgehalten ohne den Teelöffel Honig zwischendurch.

Mit Buttermilch hab ich auch mal gefastet (statt Sauerkrautsaft) und weiß daher wie unbeschreiblich lecker das in der Zeit ist. Sauerkrautsaft ingegen schmeckt glaube auch nach monatelangem Fasten nicht wirklich lecker. Dafür wirkt das aber bei mir super gut und für den Genuß müssen die ayerwerdischen Tees und das Glas Mehrfruchtsaft herhalten.

@Maria: da du ja vorhattest dich evtl. vegan zu ernähren in Zukunft, wie baust du denn jetzt auf?

Euch weiter gutes Fasten bzw. erfolgreichen Aufbau!

Greetz,
Shaddy


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.08.2018 um 07:56 Uhr
... hat Nanie geschrieben:
Nanie
Nanie
... ist OFFLINE

Beiträge: 49

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Nanie am 30.08.2018 um 07:57 Uhr ]

Hallo Shaddy,

also wenn ich beim Fasten Kreislaufprobleme habe, mache ich immer Kneipp-Anwendungen. Das hilft bei mir super! Entweder Wechselduschen warm/kalt je 3 mal und mit kalt aufhören, dann nur grob abtrocknen und kurz ins Bett legen (oder unter eine warme Decke). Oder kaltes Wasser in die Duschwanne ca. 5 cm hoch und dann 2 Minuten darin treten - das wirkt bei mir immer Wunder!

Mit der Fasten-Euphorie ist das bei mir unterschiedlich. Ich faste schon seit 10 Jahren und die letzen Male ging es mir erst hinterher besser. Diesmal ist es auf einmal wieder während des Fastens extrem gut, ich weiß auch nicht warum. Das scheint von vielen Faktoren abzuhängen.

Heute ist mein 12. Tag. Gestern hatte ich bissl Stress und direkt Appetit. Na ja. Mal sehen, ob ich nun 13 oder 15 Tage mache. Das entscheide ich spontan. 13 wär eigentlich nicht so gut, weil ich am Samstag auf den Flohmarkt will und da finde ich den 1. Aufbautag blöd. Montag hingegen hab ich Zeit mich nur darauf zu konzentrieren. Das wär besser.

In der ersten Woche habe ich 3 kilo abgenommen und seitdem gar nicht mehr. Das ist auch seltsam. Sonst hab ich immer viel mehr abgenommen. Aber es ist wie es ist. Was will man machen.

Ich werde dann eine Woche aufbauen und danach mit dem Intervallfasten anfangen: 2 Tage essen, 1 Tag fasten. Bin gespannt, wie das wird!

Grüße aus Berlin von Nanie!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 31.08.2018 um 22:48 Uhr
... hat Nanie geschrieben:
Nanie
Nanie
... ist OFFLINE

Beiträge: 49

Tag 13 ist vorbei.

Langsam kommt mir das Wasser-Trinken zu den Ohren raus. Mit etwas Saft geht es noch, aber pur krieg ich es kaum runter und muss mich echt immer wieder ermahnen, dass ich das Trinken nicht vergesse. Durst hab ich gar nicht.

Mache jetzt noch Tag 14 und 15 voll und dann hab ich auch wirklich Lust, mal wieder was zu kauen. Dann gibts Montag erstmal eine riesen Portion Spaghetti. - Nein, Spass, natürlich NICHT!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum