Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fasten ab heute, wer macht mit? :)

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

am 14.05.2019 um 09:37 Uhr
... hat Quiltdiva geschrieben:
Quiltdiva
Quiltdiva
... ist OFFLINE

Beiträge: 29

Guten Morgen
Ich heiße Frauke, bin 56 Jahre alt und faste seit dem 8.5. Ich habe dieses Forum bei der Recherche nach Informationen übers Fasten gefunden. Bisher habe ich nur still gelesen.
Tag 1 und 2 waren echt okay. Ich habe mit Glaubersalz abgeführt, womit ich keine Probleme habe. Aber seit Tag 3 bin ich schlapp ohne Energie. Jede körperliche Betätigung strengt mich an. Am Besten sind Sofa oder Bett, aber das kanns doch nicht sein. Gestern Nachmittag ging es schon ganz gut und ich dachte ich hätte es überwunden. Und heute Morgen wieder Matschkopf mit Schwindel. Kennt das Jemand? Mach ich was falsch? Ich trinke viel Wasser und Pfefferminztee, mittags Brühe und wenn ich die nicht mag presse ich mir Grapefruit aus und verdünne mit viel Wasser. Auch die Verdauung klappt. Ist das nur der Kopf?
Ich habe mir 10 Tage vorgenommen und würde gerne bis Freitag durchhalten. Habt ihr Tipps?
Ich faste übrigens hauptsächlich aus gesundheitlichen Gründen. Ich hatte im letzten Jahr eine böse Gürtelrose und musste Opiate nehmen. Die Schmerzen sind fast weg aber ich möchte den Körper unterstützen das alles los zu werden. Klar freue ich mich auch über die Waage. Im Moment motiviert sie mich tatsächlich.
Gelüste auf Essen habe ich überhaupt nicht. Im Gegenteil der Geruch widert mich ehr an.
Ich hoffe ich finde hier Gleichgesinnte zum Austausch und trau mich jetzt einfach mal.
Liebe Grüße und einen schönen Tag Frauke


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.05.2019 um 15:56 Uhr
... hat Schneehase geschrieben:
Schneehase
Schneehase
... ist OFFLINE

Beiträge: 64

Hallo Frauke

herzlich Willkommen in der Runde. Vielleicht hast Du einen Elektrolytmangel? Trinke doch mal ein bisschen Brühe mit einer Brise Salz auch. Das tut Ihr bestimmt gut und wenn Du magst noch ein bisschen Tomatensaft rein tun. Mir hat es heute wirklich geholfen.

Bin Heute am Tag 3 und habe jetzt Hunger bzw. Gelüste immer diese Käseschnitten die in meinem Gehirn herumschwirren

Bis jetzt habe ich aber circa 1,5 kg abgenommen. Was mich wirklich freut Aber es sollen definitiv noch mehr Kilos purzeln. Bauchfettpolster sollen verschwinden. Hab mir das erste Mal seit Jahren wieder mir einen Bikini gekauft.

So auf zum durchhalten. Am Abend tue ich mich echt immer schwer.

LG Schneehase


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 14.05.2019 um 16:44 Uhr
... hat Quiltdiva geschrieben:
Quiltdiva
Quiltdiva
... ist OFFLINE

Beiträge: 29

Danke Schneehase,
Ich hatte gestern Mittag Brühe mit genug Salz. Vielleicht sollte ich die Brühe morgens probieren. Nachmittags geht es mir tendenziell immer besser, egal ob Brühe oder Saft. Schon komisch.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 14.05.2019 um 19:13 Uhr
... hat Schneehase geschrieben:
Schneehase
Schneehase
... ist OFFLINE

Beiträge: 64

Oder probiere es doch mal am Morgen mit einer Tasse Kaffee, falls du das regelmässig trinkst. Vielleicht braucht es dein Körper. Aber sonst probiere es doch mal früh morgen mit Gemüsegarten oder Brühe. Vielleicht braucht dein Körper ein bisschen mehr elektrolyte



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.05.2019 um 08:54 Uhr
... hat Quiltdiva geschrieben:
Quiltdiva
Quiltdiva
... ist OFFLINE

Beiträge: 29

Guten Morgen
Wenn ich aufstehe ist noch alles okay, aber je länger ich mit meinem Tee in der Küche sitze um so schlimmer wird es. Habe mich heute Morgen mal mit Tee und Zeitung in den Sessel gesetzt und Füße hoch. Besser.
Kaffee trau ich mich nicht. Zum einen kein Appetit darauf und was sagt mein Darm dazu. Habe nachher einen
Termin, das wäre blöd.
Ansonsten Tag 8, unglaublich, und ich habe keinen Hunger oder Gelüste. Bin echt erstaunt.
Eigentlich wollte ich Samstag Fastenbrechen zelebrieren, aber nun steht ein Wochenendtripp im Raum. Dann werde ich Freitag schon langsam beginnen. Und etwas Leichtes zu essen findet sich auf jeder Karte. Mal abwarten was das Wetter sagt.
Wie geht es euch?
Viele Grüße und einen schönen sonnigen Tag
Frauke


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.05.2019 um 16:28 Uhr
... hat Quiltdiva geschrieben:
Quiltdiva
Quiltdiva
... ist OFFLINE

Beiträge: 29

Ich habe mich dann doch getraut und mir einen Kaffee gemacht mit einem Schuss Milch, ganz langsam genossen und es ging mir besser. Nicht zum Bäume ausreißen aber wer will das schon.
Danke das du mich mit dem Tipp geschubst hast, damit schaffe ich es locker bis Freitag.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.05.2019 um 15:18 Uhr
... hat Quiltdiva geschrieben:
Quiltdiva
Quiltdiva
... ist OFFLINE

Beiträge: 29

Hallo miteinander,
Heute ist Tag 9 und es geht mir gut. Hatte heute Morgen mir einen Kaffee gemacht aber der schmeckte so gar nicht. Habe ihn weggeschüttet. Man soll auf seinen Körper hören.
Viele Grüße Frauke


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum