Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fasten im November

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

am 17.10.2019 um 18:18 Uhr
... hat Mautzi geschrieben:
Mautzi
Mautzi
... ist OFFLINE

Beiträge: 17

Hallo
Hat jemand Lust im November zu fasten?
Ich habe im Februar zum ersten Mal gefastet und würde gerne einen zweiten Versuch starten. Im Frühjahr habe ich noch starke Medikamente gegen mein Rheuma genommen)(habe biologika gespritzt) und mir ging es damit überhaupt nicht gut. Nun will ich es nochmal versuchen bin guter Dinge.
Ich würde mich sehr über einen Austausch mit euch freuen
Lg


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 23.10.2019 um 11:42 Uhr
... hat Mautzi geschrieben:
Mautzi
Mautzi
... ist OFFLINE

Beiträge: 17

Hallo an alle
Ich habe Montag schon angefangen zu fasten. Eigentlich wollte ich erst im November anfangen aber es hat sich richtig angefühlt direkt zu beginnen da ich irgendwie ein Ekel vor Essen hatte.
Allerdings habe ich mich diesmal fur Saftfasten entschieden da es mit beim ersten Mal nicht wirklich gut ging.
Heute ist Tag zwei ohne feste Nahrung und ich fühle mich sehr wohl.
Lg


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 23.10.2019 um 17:45 Uhr
... hat Lelonie97 geschrieben:
Lelonie97
Lelonie97
... ist OFFLINE

Beiträge: 10
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Hey,
ich habe auch gerade angefangen zu fasten und habe heute meinen zweiten Fastentag von geplanten 42 Tagen. Wie lange hast du geplant zu fasten? Mir geht es soweit gut, zwar habe ich im Moment noch Hunger, aber ich hoffe, dass das Richtung vierter Tag besser wird und dann verschwindet. Ich bin gespannt wie es so läuft und vor allem auf die Aufbautage danach. Machst du Sport währenddessen? Ich jogge und werde damit auch weitermachen, obwohl ich damit rechne, dass es sicherlich anstrengender wird ohne Nahrungsaufnahme.
Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!
LG,
Leonie


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 25.10.2019 um 13:28 Uhr
... hat Mautzi geschrieben:
Mautzi
Mautzi
... ist OFFLINE

Beiträge: 17

Hallo Lelonie 97
Ich hatte beim ersten Versuch auch 42 Tage angesteuert aber an Tag 18 war leider Schluß.
Mein Körper hat da einfach nicht mitgemacht. Ich lade ziemlich stark unter meinem Rheuma nehme starke Medikamente und das hat einfach nicht funktioniert. Diesmal habe ich mir 7 Tage vorgenommen und heute ist Tag 4 und mir geht's bis auf ein bisschen Kreislaufprobleme ganz gut.
Ich werde mich diesmal nicht selber stressen und jeden Tag aufs Neue entscheiden, vielleicht mache ich ja auch paar Tage länger. An Sport mache ich nur Wassergymnastik mit der Rheuma-Liga und das tut mir wirklich sehr sehr gut.
Ich habe einen Hund mit dem ich zweimal am Tag gehe und sonst mache ich weiter nichts an Sport.
Hast du schon öfter gefastet?
Lg


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.10.2019 um 08:46 Uhr
... hat Mautzi geschrieben:
Mautzi
Mautzi
... ist OFFLINE

Beiträge: 17

Guten Morgen an alle
Es ist schon wieder passiert, immer ab Tag vier geht es mir schlecht.
Mein Kreislauf spielt verrückt, ich bin zittrig und die Muskeln schmerzen.
Ich habe mir gerade einen Apfel genommen und werde nun fastenbrechen.
Eine Woche ist ok.
Ich will mir ja nicht die Lust aufs fasten nehmen.
Alles in allem war es eine gute Woche.
Ich wünsche allen eine gute Zeit.
Lg


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 28.10.2019 um 01:06 Uhr
... hat laurie_ geschrieben:
laurie_
laurie_
... ist OFFLINE

Beiträge: 1

Hallo ihr Lieben,

ihr schließe mich euch gern an, wenn ich darf.

Habe das letzte Jahr 7 Tage gefastet und es war eine tolle Erfahrung. Dieses Mal würde ich gern 14 Tage fasten, aber ich möchte mich auf mein Gefühl verlassen - wenn es nicht mehr geht, dann ist es okay.

Beginnen werde ich am 4. November, bin nächstes Wochenende noch in Amsterdam und will es mir da nochmal gutgehen lassen. Starte dann direkt ohne Entlastungstage - habe ich auch letztes Mal so gemacht und fällt mir wesentlich leichter.

Ich wünsche euch bis dahin ein gutes Durchhalten und lese gespannt eure Berichte.

Liebe Grüße,
Laura


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.10.2019 um 08:21 Uhr
... hat Hammonia geschrieben:
Hammonia
Hammonia
... ist OFFLINE

Beiträge: 63

Moin Maunzi, ja ich wäre dabei. Neben mir steht das Glas mit der Glaubersalzlösung und gestern hatte ich meinen Entlastungstag.
Im September bin ich grandios gescheitert und habe nach 3 Tagen wieder abgebrochen. Diesmal bin ich nicht zu Hause, was alles viel leichter macht, da werden dann keine alten Gewohnheiten wach.
Das ist mein 4. Anlauf in diesem Jahr, ich habe in 2019 einmal 11 Tage, dann 9 Tage und im September 3 Tage gefastet.
Angestrebt ist aber ein viel längerer Zeitraum, mind. 21 Tage, gerne mehr.
Herzliche Grüße,
Hammonia


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 30.10.2019 um 15:29 Uhr
... hat Alischia_87 geschrieben:
Alischia_87
Alischia_87
... ist OFFLINE

Beiträge: 4

Hallo meine Lieben
ich bin auch sehr gerne dabei. Ich habe allerdings heute schon meinen 1 Tag Habe gemerkt das ich mich gerne selbst veräppele und schon nochmal reinhaue und wollte bis zum 1.11 nicht noch zu viel Mist essen habe mich da oft nicht unter Kontrolle Habe erst 1 mal gefastet 14 Tage geschafft aber unkontrolliert aufgehört und mir die 14 Tage einfach kaputt gemacht. Möchte diesmal bewusst und kontrolliert aufhören und würde gerne 21 Tage schaffen, da es mir beim letzten mal so verdammt gut ging
Freue mich wenn man sich hier austauschen und motivieren kann. Mache nebenbei wie sonst auch relativ viel Sport und bin gespannt ! Ganz liebe Grüße !


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 31.10.2019 um 11:28 Uhr
... hat Ulrike866 geschrieben:
Ulrike866
Ulrike866
... ist OFFLINE

Beiträge: 1

Hallo, ich bin ab heute dabei und kann gut Motivation gebrauchen. Die ersten drei Tage sind für mich immer wahnsinnig schwer


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 31.10.2019 um 20:32 Uhr
... hat Ina K geschrieben:
Ina K
Ina K
... ist OFFLINE

Beiträge: 8

Hallo.
Bin auch dabei.
Heute 1. Fastentag.
Möchte gern den ganzen November fasten - wegen hohem Rheumawert, SLE (Lupus), chron. Migräne und fürchterlicher Wechseljahrsbeschwerden.... Heute quält mich natürlich wieder (wie immer am Fastenanfang) die Migräne. Freue mich auf Mitstreiter und bin gespannt, ob ich durchhalte...

--
Ina


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2019 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum