Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fasten ab dem 10.2. Wer macht mit?

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 )

am 19.03.2021 um 17:37 Uhr
... hat Claudii geschrieben:
Claudii
Claudii
... ist OFFLINE

Beiträge: 106

Hallo ihr Lieben,

........ ja läuft 🙂. Ich denk halt ständig über essen nach, kann mich aber noch relativ gut beherrschen.
Gestern habe ich mir zwei Gläser Weißwein gegönnt, die haben mir aber heute gar nicht gut getan. Naja.....

Ansonsten gibt es nichts zu berichten, Wetter besch.....
mich friert ständig, ich warte auf den Frühling 😉
Bin heute zweimal beim übelsten Schneetreiben unterwegs gewesen, puhhhh.

Ich wünsche euch einen schönen Abend und hoffe dass es euch gut geht.
Liebe Grüße
Claudii


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.03.2021 um 19:44 Uhr
... hat Bardolino geschrieben:
Bardolino
Bardolino
... ist OFFLINE

Beiträge: 86

Ich friere heute auch. Das Wetter ist grausam.
Kann den Frühling auch kaum erwarten.
Hab heute einen Schönheitstag eingelegt und mir mal wieder, nach 10 Wochen den grauen Haaransatz gefärbt. Überlege ja immer ihn mir rauswachsen zu lassen aber ich schaffe es einfach nicht.
Jetzt sitze ich mir einer Rotweinschorle und einer Gesichtsmaske vor dem Fernseher.

Ich schreibe solange Hannah noch dabei ist nichts vom Essen um sie nicht zu quälen 🤗

Schönen Abend euch 🥰


--
Nichts schmeckt so gut wie sich schlank sein anfühlt ❤️


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 20.03.2021 um 01:15 Uhr
... hat Susannah geschrieben:
Susannah
Susannah
... ist OFFLINE

Beiträge: 104

Ihr Lieben Zwei!
Tag 15 ist vorbei, und ich hab doch gerad erheblich mit Krisenzeichen körperlich zu kämpfen. Bin heut zu meiner Frauenärztin geradelt, 7 Kilometer einfach, im kleinflockigen Schneetreiben, warm eingepackt. Was hat sich das schwer angefühlt, körperlich. Emotional war das eher ein guter Tag, möchte euch auch ganz innig Danke sagen, dass ihr mich sooo lieb unterstützt!
Ja, viel Arbeit kann ich doch eigentlich gut aushalten, auch Kontroversen muss man wegstecken. Nicht immer bin ich im Recht! Aber Snobismus und zynisches " drüber stehen", das kann ich einfach nicht ertragen.
Ich hab mich beworben, und warte nun auf die Antwort, sieht nicht schlecht aus. Hab mir für morgen vorgenommen noch eine weitere Bewerbung zu schreiben.
Ihr könnt bitte gern Alles übers Esssen schreiben! Die Sommerrollen hab ich schon als..vegetarische Vorspeise verplant, für Ostern, meine Tochter ist mit von der Partie, wir tüfteln schon!

Mit den Zucker Ersatzgeschichten, das find ich spannend, muss mich da aber auch mehr belesen, und deine links durchforsten, liebe Zuzi!
Haare färben.....ich hab mich selten geschminkt, war immer eher eine mit langen Haaren ohne 3 Wetter Taft. AAAber, graue Haare, ertrag ich nicht, nicht gesammelt am Ansatz.
Daher denk ich...Senta Berger, die wunderbare Hannelore Elsner, diese Frauen haben doch auch gefärbt. Wer grau mag, soll es gern sein, dabei sich gut fühlen, gerne, bitte, Danke.

Liebe Claudii, ich find das stark, du meisterst deinen Aufbau sicher! Die Waage kann uns ein guter Wegbegleiter sein, bei mir sehe ich aber, dass unterm Strich, es schon passt.
5 Kilo weniger aktuell. Wie lang ich das noch schaffe, weiss ich nicht. Ich hab heut gerade so der Petersilienwurzel widerstanden, die ich beim Brühe abseihen im Topf hatte.....
Hatte heute einen guten Termin bei der Frauenärztin, wir haben uns über meine depressiven Tiefs unterhalten, die vielleicht auch mit von der nahenden Umstellung auf die Menopause herrühren.
Jetzt hab ich Mönchspfeffer Kapseln, und nehm die nun.
Jaa... heut abend hab ich mit Tee und etwas ....ehem...Weisswein... lets dance geschaut, daher bin ich jetzt noch wach......
hatte heut dann auch mit Sauerkrautsaft das Abführen forciert, alles gut
Ja ihr zwei Lieben, kommt gut durch den Aufbau, und, wie gesagt, mich stört das gar nicht, wenn ihr vom Essen schreibt!
Hab heut bei der Frauenärztin im Wartezimmer eine Zeitschrift foodscout gelesen, vegan-vegetarisch orientiert, und konnte das geniessen.
Polenta mit Pilzen....
Kommt gut durch die Nacht
Hannah


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 20.03.2021 um 07:33 Uhr
... hat Bardolino geschrieben:
Bardolino
Bardolino
... ist OFFLINE

Beiträge: 86

Schönen guten Morgen meine lieben,

schau euch mal bei der Wölkchenbäckerei die Haferknaller an. Finde die gesund und lecker.
Ich versuche jetzt auch auf Weißmehl zu verzichten und kann mit diesen Semmeln sehr gut leben.
Mäuse-Klick

Heute werde ich eine Gemüselasagne machen. Dabei werden gegrillte Zucchini, Paprika und Aubergine statt Nudelplatten zwischen die Hackfleischsauce geschichtet.

🙈😅wie kann man nur um diese Zeit schon ans Essen denken 😂

Liebe Hannah,
drücke dir für deine Bewerbung alles Gute👍👍👍 und ja diese Tiefs können auch durch den Wechsel verstärkt werden. Johanniskraut wirkt auch etwas stimmungsaufhellend.
5 Kg sind super und du kannst stolz auf dich sein.

Liebe Claudii,
hat sich die Situation mit deiner Tochter etwas entspannt?

Ich werde heute zum Dehner fahren solange die Geschäfte noch auf haben. Fürchte bald ist alles wieder dicht.

Wünsche euch gutes Gelingen 🤗


--
Nichts schmeckt so gut wie sich schlank sein anfühlt ❤️


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.03.2021 um 22:06 Uhr
... hat Claudii geschrieben:
Claudii
Claudii
... ist OFFLINE

Beiträge: 106

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Claudii am 20.03.2021 um 22:13 Uhr ]

Liebe Zuzi, liebe Hannah,

so ein Zufall, ich wollte heute schon ein Eiweißbrot oder Vollkornbrot backen, habe das Vorhaben aber aufgeschoben, weil ich die einzige bei uns bin die das Brot essen würde und ich mich ja zurückhalten will. Ich esse zum Frühstück 2, höchsten 3 Knäckebrote mit Frischkäse drauf, ich frühstücke immer mit meinem Mann, so um 9 halb 10, da wir beide im Home Office sind. Und das ist auch gut mit meinem Intervall 16:8 zu vereinbaren. Das nächste Essen gibt es dann zwischen 16 und 17 Uhr, dann nichts mehr. So sieht’s aus wenn‘s gut läuft, so der Plan für die Woche.

Die Sportlerbrötchen aus der Wölkchenbäckerei klingen ja auch total lecker, genauso wie das Fitnessbrot 😋, das merke ich mir auf jeden Fall. Hatte ja für mein Brot extra Quark gekauft, und den dann zu Käsekuchen verarbeitet 🥴
Aber das ist ja nicht meine einzige Ess-Sünde, nein, ich habe heute Bandnudeln in Lachs-Sahnesoße gekocht, habe zwar auch etwas „Alibi Gemüse“ mit rein gemischt, aber zu fett war dieses Essen allemal. Und zum Lachs gehört natürlich ein guter Weißwein, eh klar, auch der musste sein........ 🥴 Und kaum war ich satt, hat mich wieder das schlechte Gewissen geplagt, weil ich mich nicht beherrschen konnte 😪
Und so ist es immer bei mir, ich hab wirklich eins an der Klatsche, ja das sehe ich ein.
Da kämpfe ich 35 Tage um 8 kg zu verlieren und dann bin ich soooo leichtsinnig, echt schlimm 😩 ich könnte mich sonstwohin beißen.......

Tja, das ist nicht mein einziges Problem, das mit meiner Tochter hat sich immer noch nicht eingerenkt, ganz im Gegenteil. Jetzt versucht sie auch noch, meinen Sohn gegen mich auszuspielen, ich bin richtig sauer. Und meine Familie tut so, als ginge sie alle das nichts an. Sie sagen zwar dass es nicht richtig ist was sie macht, aber hinter mir steht auch keiner. Macht mich richtig traurig. 😢 Fühle mich total allein gelassen und unverstanden.

Und dann noch Corona, ich kann nirgends hin, hatte vor Corona mit Line Dance begonnen, da kann ich nun auch nicht hin, alles Mist.......

Und ich habe auch mit dem grauen Haaransatz zu kämpfen, aber die Farbe aus dem Drogeriemarkt schafft regelmäßig Abhilfe. 😂 Raus wachsen geht ja nicht, ich habe lange Haare, wie würde das denn aussehen 🙈

So, nun aber genug geärgert, morgen versuche ich, mich beim Essen besser zu beherrschen. Meine Männer wollen Burger, da kann ich gut widerstehen . Ist nicht so meins, zweimal abbeißen reicht mir, den Rest isst meist mein Mann 💁‍♂️ Gefährlich ist der Käsekuchen......... wir werden sehen.

Ihr zwei Lieben, es ist schön dass es euch gibt 🌞❣️
Ich freu mich wieder von euch zu hören. Bis dann, liebe Grüße, Eure Claudii







Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.03.2021 um 09:58 Uhr
... hat Bardolino geschrieben:
Bardolino
Bardolino
... ist OFFLINE

Beiträge: 86

Schönen guten Morgen,
heute bin ich mit Migäne aufgewacht 😫
Hatte mir gestern zu einem Spaziergang verabredet um 11:00 Uhr und hoffe die Luft tut mir gut.

Liebe Claudii,
höre auf ein schlechtes Gewissen zu haben und genieße was dir wirklich schmeckt. Jeder Tag ist ein neuer Tag und wenn du an einem Tag etwas über die Stränge schießt bist eben den Tag drauf braver. Es ist nie der eine Ausrutscher sondern die vielen weiteren die dann aus Frust folgen.

Melde mich später nochmal wenn mein Kopf besser ist 🤗

--
Nichts schmeckt so gut wie sich schlank sein anfühlt ❤️


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.03.2021 um 10:10 Uhr
... hat Susannah geschrieben:
Susannah
Susannah
... ist OFFLINE

Beiträge: 104

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Susannah am 21.03.2021 um 10:17 Uhr ]

Hallo Claudii,
mmmh, Bandnudeln mit Lachs Sahnesosse......
ich bin sicher dass deine Familie dich unfassbar schätzt für deine Kochkünste!
Etwas geriebene Karotte mit anderen Salaten oder Wildkräutern, vorher genossen, dann kannst du dir vielleicht 1/3 der Menge (an Nudelgericht) einsparen. So plane ich das, für meine Nachfastenzeit.
Allerdings bin ich bisher mit gedünstetem Gemüse und Kartoffeln in der Nachfastenzeit immer am besten gefahren.....da auch ich Sahne liebe, rutsch ich locker vom Hocker gleich wieder in die Falle " Essen mit hoher kalorischer Dichte".
Heut hab ich ganz wenig Schlaf gefunden, war aber fit, lese, schau 3sat, mir geht es ganz gut.

Dehner, liebe Zuzi, was willst du da einkaufen? Ich hätt ja gern ein Hochbeet, komm aber nicht zu Potte. Der Balkon ist voller Tontöpfe und auch Balkonkästen, wo sich im Frühling Tomaten befinden, manchmal Kohlrabi, Zucchini, Salate, Rukola......alles in kleinem Stil halt...bisher.
Haferbrötchen....müsst ich mal schauen welche Bäckerei das hier anbietet. Weizen ist ja nun wirklich nicht unproblematisch....und den Anteil von Weizen in unserer Ernährung zu senken, kann ja viel nützen.

Ja, liebe Claudii, mit deiner Tochter....
ich denke dass sich von den Jungs keiner in die Mutter Tochter Beziehung einmischen will. Es ist ja auch eure Beziehung.....und vielleicht wäre wirklich der beste Schritt im Moment, wenn du versuchst innerlich mit ihr Frieden zu machen.....hört sich vielleicht seltsam an, aber das ist das was du beeinflussen kannst.
Knackpunkte in eurer Beziehung auflösen könnt ihr ja nur zu zweit. Und das ist schwierig, wenn sie gerade ihr zweites Kind unterm Herzen trägt......
Gib es einfach nicht auf, an eine Verbesserung der Beziehung zu glauben .....ich wünsch dir Kraft und Gelassenheit
So, nun hol ich mir eine Buttermilch und koche mir einen schönen Roibush Tee.
Einen schönen Sonntag euch beiden!
Alles Liebe
Hannah


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.03.2021 um 10:52 Uhr
... hat Claudii geschrieben:
Claudii
Claudii
... ist OFFLINE

Beiträge: 106

...... oh ja, ihr zwei habt ja sooo recht, ihr sprecht mir aus der Seele, sowohl mit meiner Mutter-Tochter Kiste als auch ernährungstechnisch.
Ich glaube aber auch, wenn es mir emotional besser ginge hätte ich auch das Problem mit dem Essen nicht. Denn Gemüse, Salate, usw. das esse ich sehr gerne, auch Vollkornprodukte, viel lieber als weiße Semmeln.....
Ja ich wüsste schon wie gesundes kalorienarmes Essen geht, allein an der Umsetzung hapert es etwas. Erschwerend kommt dazu, dass ich drei Männer zuhause habe, die natürlich was „handfestes“ essen wollen, nur mit Salat mit Putenstreifen und Pinienkerne sind die nicht satt zu kriegen 😉

Aber gut, alles wird sich zeigen, ich danke euch für eure lieben Ratschläge, das weiß ich sehr zu schätzen.

Habt einen schönen Tag, ich melde mich später wieder. Zuzi, hoffentlich verschwinden deine Kopfschmerzen mit einem schönen Spaziergang. Das Wetter ist ja nicht so prickelnd.....
LG Claudii


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.03.2021 um 23:17 Uhr
... hat Susannah geschrieben:
Susannah
Susannah
... ist OFFLINE

Beiträge: 104

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Susannah am 21.03.2021 um 23:32 Uhr ]

liebe Zuzi, liebe Claudii,

puuh, heut ist nun Gott sei Dank geschafft!
Zuzi, ich hoffe sehr dass deine Migräne vorbei ist und du einen schönen Spaziergang und schönen Tag hattest!
Hast du das denn öfter?

@Claudii, hab heute oft an das gedacht was du geschrieben hast.....darf ich dich fragen ob deine Tochter das einzige Kind aus der ersten Ehe ist? Das ist ja die einzige Tochter....naja ich hab auch nur eine, einen Sohn noch ...ich wollte dir einfach schreiben dass ich mit dir fühle, denn ich hab den Eindruck dass du einfach alles für deine Familie tust.
Vielleicht hat deine Tochter die Befürchtung, dass du sie nicht akzeptierst, wenn sie sich nicht so verhält wie du?
Es wäre wirklich schön wenn nicht immer die Familiengeschichte so arg zwischen euch steht. Mütter werden doch noch immer in die Pflicht genommen, über Gebühr! Ich spreche da aus eigener Erfahrung....auf uns Müttern, gerade wenn wir offen und grosszügig sind, ruht dann doch eine enorme Erwartungshaltung....
Kann denn nicht mal einer von den Kerlen kochen
Entschuldige, das geht vielleicht zu weit...... aber vielleicht wär das mal ne Idee eigentlich wollte ich was ganz anderes schreiben.....ein Wellnesstag wo ihr beide umsorgt und umhegt wärt...wo du aus der Rolle der immer alles bewältigenden Mutter raus könntest und deine Tochter dich einfach als Claudii erlebt, selber fragil und zerbrechlich, vielleicht könnte das ihr Herz öffnen.....Hamam für die weibliche Energie in der Familie..

Ich wünsch euch eine gute Nacht.........bin sehr nachdenklich heute...
Hannah


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 22.03.2021 um 19:50 Uhr
... hat Bardolino geschrieben:
Bardolino
Bardolino
... ist OFFLINE

Beiträge: 86

Hallo ihr zwei lieben,
gestern hatte ich noch den ganzen Tag meine Migräne. Die Nacht habe ich auch schlecht geschlafen und wachte gerädert auf. Heute in der Arbeit hatte ich viele Doppeltermine und ich war 8 Stunden ununterbrochen gehetzt auf den Beinen. Um 16:30 Uhr fuhr ich dann, aus Angst vor der Schließung, noch schnell zum Dehner. Jetzt habe ich gerade Resteessen gemacht. Muss schon sagen meine Reste Essen sind immer am besten. Ich hatte noch Stremmel Lachs der weg musste,Paprika, Karotten Zwiebeln und Sellerie die ich einfach im Ofen zusammen gebacken habe. Das war ein leckeres und gesundes Essen. Vom Essen her habe ich wirklich das Gefühl meinen Rhythmus gefunden zu haben.

Ich habe öfters Migräne aber früher war sie viel schlimmer. Da konnte ich bei einem Anfall das Bett nicht mehr verlassen und musste laufend brechen. An einen Spaziergang wäre da nie zu denken gewesen. Bin froh, dass es nicht mehr so schlimm ist.

Liebe Hannah, arbeitest du wieder oder bist du noch im Krankenstand? Sich unwohl in der Arbeit zu fühlen macht einen krank. Hoffe du hast bald was Neues.

Liebe Claudi, wie läuft es bei dir essenstechnisch? Hältst du dein Gewicht?
Das Gefühl was du mit deiner Tochter hast kann ich dir sehr gut nachempfinden. Leider haben unsere Töchter uns da mehr im Griff als wir sie. Es ist wirklich schwierig auf die Entfernung und ohne beide zu kennen Ratschläge zu geben. Ich kann dir nur wünschen dass es sich bald zum Guten wendet. Ich hatte mit meiner Mutter, die leider schon gestorben ist, ein sehr gutes Verhältnis. Jedoch kann ich mich erinnern, dass ich sie angefahren habe als ich entbunden hatte und meine Mutter glaubte mir sagen zu müssen wie ich was zu tun habe. Ich konnte es nicht ertragen dass sie sich in alles einmischte. Sie meinte es nur gut und ich wollte demonstrieren dass ich erwachsen bin. Es gibt viele Arten von Liebe zwischen Töchtern und Müttern. Es sind nicht immer die harmonischen die wirklich intensiv sind. Ich habe mit meiner Tochter jetzt ein sehr intensives gutes Verhältnis. Aber es wurde nur so gut weil wir viele schwere Jahre miteinander hatten. Ich will dir mit dem was ich jetzt schreibe nur Mut machen. Alles wird gut. Lass einfach los.


Wünsche euch einen schönen Abend 🥰








--
Nichts schmeckt so gut wie sich schlank sein anfühlt ❤️


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum