Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Wer startet auch in diesen Tagen und mag Austausch?

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 )

am 11.03.2021 um 22:21 Uhr
... hat KatiausK geschrieben:
KatiausK
KatiausK
... ist OFFLINE

Beiträge: 46

Babs, das mit der Minigarde ist ja auch ein sehr schönes und bereicherndes Hobby. Ich komme aus einer Gegend, wo weniger gefeiert wird und ich bin das Karneval feiern gar nicht gewöhnt. Hier ist das irgendwie mehr nur was für Kinder. 🤪
Mein Tag lief ganz gut. Ich habe heute viel unternommen und etwas wenig getrunken. Da muss ich immer auf mich achten.
Morgen muss ich arbeiten und irgendwie finde ich mich immer lustig, wenn ich mit meiner Flaschentasche, gefüllt mit Thermoskanne, Thermobecher, Wasserflasche, Saftschorle ins Auto steige. Aber lieber nehme ich zu viel mit, als dann nix dabei zu haben. 🤣
Das Stricken und Häkeln ist für mich mein Antidepressiva. Es macht mir Freude und abends vorm TV bin ich dann wenigstens produktiv.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.03.2021 um 10:30 Uhr
... hat BeLie geschrieben:
BeLie
BeLie
... ist OFFLINE

Beiträge: 106

Hallo Ihr Lieben,
heute Tag (kurz schauen) 12! Wer hätte das gedacht. Gestern mussten sie mich mittags von der Arbeit nach Hause schicken, es ging einfach nichts mehr. Ich konnte einfach nichts mehr sehen, trotz Brille aufsetzen, meine Augen haben wie Feuer gebrannt.
Als ich dann endlich zu Hause war (war echt eine Horrorfahrt mit dem Auto und zusammen gekniffenen Augen) bin ich regelrecht umgefallen und habe doch glatt eine Stunde geschlafen. Das tat so gut. Danach ging es mir wesentlich besser. Der Rest des Tages verlief unspektakulär. Heute bummle ich Stunden ab, damit mir soetwas wie gestern nicht noch einmal passiert. Ich hatte eigentlich beschlossen, heute das Fasten zu brechen, aber heute geht es mir wieder gut. So ein Mist aber auch.
Nun überlege ich schon, doch noch einen Tag ran zu hängen. Morgen sind wir den ganzen Tag unterwegs und es würde mir nichts ausmachen, im Gegenteil, sonst müsste ich überlegen, was ich esse. Und, große Überraschung, mein Mann sagte gestern, er macht weiter! Er hat überhaupt keine Probleme, trinkt den ganzen Tag, ihm ist nie übel, er hat keine Kreislaufschwierigkeiten...
Das finde ich richtig toll, denn er hat noch eine Menge vor sich und ist jetzt richtig motiviert. Vor zwei Jahren hat er nicht mal sieben Tage ausgehalten. Morgen will er sich Turnschuhe kaufen und dann mit dem Laufen beginnen.
Also, bis dann, habt einen schönen Tag.


--
Your future is created by what you do today, not tomorrow.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 12.03.2021 um 21:07 Uhr
... hat KatiausK geschrieben:
KatiausK
KatiausK
... ist OFFLINE

Beiträge: 46

Ja, so einen Schwächetag gab es bei mir an Tag4. Heute bei mir dann auch Tag 12.
Es geht mir gut und ich entgifte anscheinend ordentlich, denn meine Zunge ist oft sehr belegt. Das ist ja prima und motiviert mich, weiter zu machen.
Auf geht es ins - für mich arbeitsreiche - Wochenende.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 13.03.2021 um 07:15 Uhr
... hat Primavera geschrieben:
Primavera
Primavera
... ist OFFLINE

Beiträge: 15

Hallo zusammen, jetzt bin ich am 18. (oder 20.) Tag angelangt und heute superfit aufgewacht. Das war in den letzten Tagen aber ganz anders. @BeLie: Zunächst einmal Hut ab, dass du trotz des schwierigen Tags noch weiter gemacht hast! Toll auch, dass dein Mann so mitzieht und ihr euch so gegenseitig motivieren könnt. Hoffentlich geht es dir weiterhin besser! Ich muss zugeben, dass ich in der letzten Woche einige solche Einbrüche hatte und für meine Verhältnisse sehr früh und frierend eingeschlafen bin. Am Donnerstag hatte ich so meine Zweifel, ob ich es bis zum Wochenende aushalte. Gestern nach der Arbeit habe ich dann richtig gepowert, Möbel geschleppt, aufgeräumt, der erste Frühjahrsputz eben. Zwischendurch war mir echt schwummrig und ich musste ein wenig Honig lutschen. Am Abend war dann alles wie weggeblasen und ich bin erst um 23.00 Uhr ins Bett - topfit. Heute morgen wieder topfit erwacht, kein Frieren mehr, dafür leichter Muskelkater . Ich versteh die Welt nicht mehr...eine komplette Veränderung innerhalb eines Tages! Dennoch werde ich nach dem Wochenende brechen. Ich habe mir dieses Mal eine lange Aufbauphase vorgenommen, da ich in den Vorjahren immer zu nah an Ostern gefastet habe und am Ende wieder zu schnell üppig gegessen habe. Einmal waren wir 5 Tage nach dem Heilfasten in Italien und ich kam fast wieder mit meinem Ausgangsgewicht nach Hause zurück. Die Gewichtsabnahme war mir zwar nicht so wichtig, aber ich fühle mich gerade so wohl in meinem Körper, dass ich ungern wieder so schnell zum Alten zurückkehren möchte. Jetzt genieße ich erst einmal, fit zu sein und stürze mich - wie Kati - in ein arbeitsreiches Wochenende. Liebe Grüße an euch drei, Primavera


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.03.2021 um 15:44 Uhr
... hat KatiausK geschrieben:
KatiausK
KatiausK
... ist OFFLINE

Beiträge: 46

Ich habe heute auch einen Schwächetag und muss langsam machen. Ich überlege heute ernsthaft, aufzuhören. Ich habe aber natürlich die Entscheidung darüber auf morgen verschoben. 😉


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.03.2021 um 11:48 Uhr
... hat BeLie geschrieben:
BeLie
BeLie
... ist OFFLINE

Beiträge: 106

Hallo ihr Lieben,

wir haben gestern das Fasten gebrochen. 13 Tage war für mich ein "Rekord". Mein Mann hatte dann auch genug und so haben wir beide ein kleines Stückchen Gurke ganz langsam gekaut, dazu ein, zwei Nüsse gegessen.
Es ist schon verwunderlich, dass es sofort nicht mehr so trocken ist im Mund und dass sofort jede noch so kleine Kleinigkeit vom Körper regelrecht aufgesaugt wird.
Die nächsten Tage werden noch mal eine Herrausforderung - heute abend gibt es eine schöne heiße Buttermilch-Gurkensuppe.
Einen schönen Tag wünsche ich allen.

--
Your future is created by what you do today, not tomorrow.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.03.2021 um 15:41 Uhr
... hat KatiausK geschrieben:
KatiausK
KatiausK
... ist OFFLINE

Beiträge: 46

Hallo ihr Lieben!
BeLie, das klingt richtig gut bei euch! Glückwunsch zum Rekord!
Mir geht es heute wieder gut. Gestern hat auch einfach das Wetter mit seinem starken Umschwung für Kreislaufprobleme gesorgt. Ich faste weiter.
Eine oder zwei Wochen wären ja schön. Das entscheide ich aber auch nach meinem Körper. Momentan arbeite ich mich ja gut durch meine Fastenkrisen. Also kann es weiter gehen. Kilos sind noch genug vorhanden - die darf mein Körper mal schön räubern.
Euch einen wunderschönen Sonntag!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.03.2021 um 05:42 Uhr
... hat babsfastetgern geschrieben:
babsfastetgern
babsfastetgern
... ist OFFLINE

Beiträge: 36

Bei mir herzlichen Glückwunsch zum neuen Rekord 🎊🎉

Kati schön daß es dir wieder besser geht. Und das du noch bisschen bleibst.🤗🤗🤗
Ich hatte gestern so einen Tag. Aber ich denke selbstverschuldet 🙈 am Samstag hab ich es etwas übertrieben ich habe denn kompletten Stall einmal auf links gedreht und alle Tiere in neue Gruppen umgestallt. Dann noch drei Obstbäume ausgeschnitten den Walnußbaum zurechtgestützt und im Garten ein Beet aufgeharkt da die Schneckeneier erfrieren 💪 ich hatte so viel Energie aber sonntags war dann die Luft raus😬
Montage sind immer voll.eider gibt's da bei uns immer Kartoffel mit Milch 😭😭 meine Leibspeise.
Das ist das was ich am meisten vermisse so ne leckere Kartoffel mit Stück Butter und Salz dazu ein Schluck Milch 😋.

So ich gehe jetzt zu denn Mädels liebe Grüße




Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.03.2021 um 10:08 Uhr
... hat Primavera geschrieben:
Primavera
Primavera
... ist OFFLINE

Beiträge: 15

Hallo zusammen,
ja, ich bin noch da. Heute ist der 20. (oder 22.) Tag und ich habe noch nicht gebrochen. Gestern habe ich so viel gearbeitet (ich entrümple gerade ein ganzes Haus), dass ich nicht zum Essen kam und am Abend wollte ich nicht brechen. Bin hin- und hergerissen, ob ich heute Abend fastenbrechen soll, da es mir wieder so gut geht und ich keine Gelüste mehr habe. Mal sehen, wie ich mich entscheide. @BeLie: Falls du dies noch liest, herzlichen Glückwunsch zu deinem Rekord! Ich freue mich für dich/euch! Habt gute Aufbautage!. @Kati: Ich hoffe, dir geht es bald wieder besser - ich kann das sooo gut nachvollziehen! @Babs: Wahnsinn, was du körperlich alles stemmst! Ich war gestern so erstaunt, wie schwer ich tragen konnte. Darf ich euch etwas erzählen? Ich hatte seit 2013 sieben leichte und mittelschwere Bandscheibenvorfälle, teilweise zwei in einem Jahr mit mehreren Therapien. Habe immer viel und schwer getragen, vor allem die Kinder und hatte einige Schwangerschaften. Kurzum, der Rücken ist und bleibt meine Schwachstelle. Und jetzt kommt es: Ich habe seit exakt 1 Woche keine Rückenschmerzen mehr! Wirklich überhaupt nichts mehr. Es ist alles so, wie vor 2013. Ich kann das nicht verstehen. Aus diesem Grund weiß ich nicht, ob ich jetzt mit dem Fasten brechen soll. Ich kann mir eigentlich keinen Zusammenhang vorstellen, da bisher die Schmerzen beim Fasten nicht weggingen. Sie gehören eigentlich zu meinem Alltag. Aber wirklich, ich spüre überhaupt nichts mehr. Mal sehen, wie ich damit umgehe. Es ist unglaublich toll für mich, aber echt nicht mehr real, dass ich morgens einfach aufstehen kann und nicht erst ein Weilchen brauche, bis ich mir Socken anziehen kann.....


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.03.2021 um 17:39 Uhr
... hat KatiausK geschrieben:
KatiausK
KatiausK
... ist OFFLINE

Beiträge: 46

Hallo ihr Lieben!
Heute Tag 15! Es geht mir gut und ich habe heute in meiner Wohnung Frühjahrsputz gemacht, inklusive Fensterputzen, Couch rücken und Ostern schmücken. Naja, ganz durch bin ich noch nicht, aber es wird. 🙂
Jetzt läuft die Waschmaschine fleißig und ich muss leider gestehen, dass ich heute mal meinen Feuermelder getestet habe. 🙈 Ich habe mir Brühe heiß machen wollen und den Topf total vergessen. Ohje! Der Topf kann weg. Und ich musste mir neue Brühe kochen - habe mir jetzt den Küchenwecker gestellt. 😆 Ein Topf reicht zum anbrennen.... ist das jetzt schon Fastendemenz?
Primavera, das mit den verschwindenden Rückenschmerzen ist ja echt toll! Dann hat dir das Fasten etwas Besonderes gebracht!
Babs, ich bin total erstaunt, was du alles so leistest. Ich bin ja eher ein wenig auf Sparflamme in der Fastenzeit. Hut ab!
Lasst es euch gut gehen!
Liebe Grüße
Kati


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum