Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Wer startet auch in diesen Tagen und mag Austausch?

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 )

am 17.03.2021 um 08:37 Uhr
... hat Primavera geschrieben:
Primavera
Primavera
... ist OFFLINE

Beiträge: 15

Hallo ihr Lieben verbliebenen Mitfasterinnnen,
heute ist mein 22. (oder 24.) Tag und ich habe das Fasten noch nicht gebrochen. Grund dafür ist, dass ich nach wie vor schmerzfrei bin und dies so sehr genieße. Ich denke aber, ich werde heute Nachmittag einen Bratapfel essen, obwohl ich eigentlich nicht gerne Abschied von dem momentanen Wohlbefinden nehmen möchte - verrückt, oder? Mein Mann hat am Wochenende Geburtstag und anschließend mein Sohn und ich habe einfach das Gefühl, meine Familie würde sich freuen, mich wieder am Tisch mitessen zu sehen. Dafür lasse ich es hoffentlich gaaanz langsam angehen. In diesem Sinne verabschiede ich mich von euch und wünsche euch noch gute, energiereiche und erfüllte Fasten- und Aufbautage. Alles Gute für euch beide, Primavera


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.03.2021 um 09:15 Uhr
... hat babsfastetgern geschrieben:
babsfastetgern
babsfastetgern
... ist OFFLINE

Beiträge: 36

Hallo ihr lieben
Tag 33😳😱🤗🤗🤗

Eigentlich geht es mir gut aber ich beschäftige mich jede freie Minute mit Essen 😏🙈
Mein Instagram Speicher ist voll von Essenswünschen die ich mir die letzten Tage angeschaut habe.
Es fehlt mir 😭😭. So sehr dass ich sogar lieber essen anschaue das ich nicht essen darf bevor ich hier euch schreibe *schäm*

Nichts desto trotz denke ich mir die letzten 9 Tage schaffe ich auch noch.
Körperlich bin ich topfit. Ich habe immer noch die volle Kraft.
Kati geht es dir noch gut?
Hast du auch so Abwandlungen?

Liebe Grüße Barbara


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 18.03.2021 um 10:45 Uhr
... hat KatiausK geschrieben:
KatiausK
KatiausK
... ist OFFLINE

Beiträge: 46

Hallo ihr Lieben!
Primavera, ich wünsche dir eine gute Aufbauzeit und dass deine Rückenprobleme einfach weg bleiben! Das wär doch was! 🙂😉
Babs, ja, mir geht es genau wie dir. Ich kann mir laufend Kochsendungen oder Kochbücher angucken und finde das so schön und inspirierend. Dann stelle ich mir immer vor, wie lecker das wohl schmecken wird und habe große Vorfreude. Ich weiß leider, dass meine Geschmackserwartungen nicht oft erfüllt wurden in der Vergangenheit. Daher betrachte ich das als ein kosten- und essensloses Vergnügen. So, wie eine Lieblingsserie schauen.
Das ist wohl in uns drin, das Essen zu lieben.
Ansonsten geht es mir gut. Ich bin inzwischen an Tag 18 angelangt und habe kein Verlangen nach Essen. Ich kann auch gut für andere kochen und etwas zubereiten - das erfreut mich. Aber selbst setze ich mich mit Tee und Brühe daneben.
Gestern war ich viel unterwegs. Meine Mama kam mich besuchen und zusammen waren wir mit meiner Tochter und meiner Enkelin (5 Monate alt) eine große Runde spazieren. 4 Generationen Frauen, das war toll! Meine Mama ist mit ihren 77 Jahren noch sehr fit. Sie ist mein Vorbild. So möchte ich auch altern. 🙂
Wie geht es bei euch?
Liebste Grüße
Kati


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 19.03.2021 um 12:22 Uhr
... hat babsfastetgern geschrieben:
babsfastetgern
babsfastetgern
... ist OFFLINE

Beiträge: 36

Ich habe auch so ein vorbild😍
Mein schwiegerpapa

Er ist jetzt 86🤩 und wenn wir es nicht Corona -technisch verboten hätten wäre er noch jeden Morgen um halb sechs bei uns auf dem Hof.
So schaut er nun nur mittags vorbei wo wenig kunden und lieferantenverkehr ist. Und im Sommer darf er wieder frisches Grass für die Tiere holen.

Abends hab ich immer so hänger. Da würde ich am liebsten den Kühlschrank plündern 😣

Ich mache mir auch gedanken wie ich es schaffe am Anfang wenig zu essen.🙈
In 9 tagen darf ich meinen ersten Apfel essen aber ich bin gut darin nichts zu essen aber ich kann sehr schlecht wenig essen🥵
Das letzte mal hab ich ab dem 2 tagvoll gegessen da waren es aber nur 14 fadtentage.
Diesmal schaut es anders aus🤦🏼‍♀️
Wie geht es dir da kati?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.03.2021 um 20:06 Uhr
... hat KatiausK geschrieben:
KatiausK
KatiausK
... ist OFFLINE

Beiträge: 46

Hallo aus dem Brandenburgischen!
Heute an Tag 19 geht es mir gut. Ich habe mich mit meiner jüngeren Tochter getroffen und wir haben einen schönen Tag verlebt. Am Nachmittag dann ging es noch zur Familie und ich habe mit meiner fast 3jährigen Enkeltochter gespielt. Hach, ist das schön, wenn man Oma ist! Man hat die ganze Freude, aber hinterher winkt man fröhlich und fährt ins ruhige Zuhause zurück. Ein Traum!
Ja, Babs, mit dem Essen und Nichtessen geht es mir ganz genauso. Ich habe Bammel, den Aufbau zu versammeln (im wahrsten Sinne des Wortes). Ich muss mir einen ganz ganz strengen Plan machen und darf nix anderes im Haus haben. Das wird eine echte Herausforderung für mich! Ich esse einfach zu gern!
Aber ich werde mich gut vorbereiten und eine gute Planung wird mir bestimmt helfen.
Was machst du, Babs, dass es klappt?
Liebste Grüße


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.03.2021 um 20:43 Uhr
... hat babsfastetgern geschrieben:
babsfastetgern
babsfastetgern
... ist OFFLINE

Beiträge: 36

Das ist es ja😱

Ich weiß es noch nicht. Aaaahhhhhh😩

Ich habe hier Mal im Forum gesehen es gibt einen Plan. Den nehme ich mir diese Woche Mal zu Herzen und da mein Mann auch etwas für seine Figur tun wollte darf er da mitmachen.
Die Kinder müssen da durch die können in Notfall noch was selber brutzeln.

Ich gehe nur alle drei Wochen zum Einkaufen ausder Wurst. Kannst du dir vorstellen was da alles für Verführungen in der Vorratskammer liegen habe🤭🙈

Einen Plan machen ist aber schon Mal eine gute Idee

Aus diesem Grund bin ich sooo gern Tante.
Die Nichten und den Neffen verhätscheln und dann bei Mama und Papa abgeben 🤣
Schönen Abend






Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.03.2021 um 21:08 Uhr
... hat Chaton geschrieben:
Chaton
Chaton
... ist OFFLINE

Beiträge: 26
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Hallo ihr Lieben, sorry, wenn ich da so reingrätsche . Ich bin heute bei Tag 35 und ich erkenne mich in vielem wieder, was ihr geschrieben habt. Mir geht es wahnsinnig gut, ich habe gar kein Problem damit, mich mit Essen zu beschäftigen (koche sogar gerne für meine vier Männer). Zum Aufhören habe ich noch gar keine Lust (dazu geht es mir zu gut ). Aber ein Grund für meine geringe Lust, mit dem Fasten aufzuhören (neben dem Wohlbefinden, den vielen Kilos, die auch noch weg müssten usw) ist, dass ich mich ein bissl vor dem Danach "fürchte". Schaffe ich den langsamen Aufbau? Wie mache ich mit dem Erfolg weiter und baue auf ihn auf?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.03.2021 um 02:31 Uhr
... hat Alexander Daßler geschrieben:
Alexander Daßler
Alexander Daßler
... ist OFFLINE

Beiträge: 1

Hallo Alex ist mein Name und ich hab heute angefangen und bin schon mit dem Glaubersalz so gut wie durch für Heute. Ich bin 40 Jahre alt und das ist mein 2 Fasten und auch ich bin neu im Forum. Beim letzten mal hab ich 14 Tage mit Unterbrechung ; bin damals ohne Probleme 7 tage gut zurechtgekommen hatte auch keinen Kater auf dem Weg in die Ketose und mir ging es wirklich richtig gut außer das ich ein bisschen Gefröstelt hatte wie zu erwarten und dann ging es mir warscheinlich ein bisschen zu gut und ich hab erst 1es und dann 1noch eines Croissant mit schokolade gegessen und da musste ich tatsächlich noch mal Glaubersalz nehmen um dann noch auf 14 Tage zu kommen.
Dieses mal möchte ich unbeding mal die erfahrung an 1 stück machen denn ich glaube mir ist noch etwas entgangen . Und auch dieses mal möchte ich das Fasten als Einleitung für eine Darmsanierung benutzen dafür habe ich mir anorganischen Schwefel besorgt. Ich muss sagen ich hatte schon nach dem letzten Fasten wo ich nur Entgiftet und Ausgeleitet habe wirklich immer noch erfolge obwohl ich aus Finanziellen Gründen die Ernährung nicht wirklich konsequent umgestellt habe also trotz Sünde. Also ich nehme tatsächlich im Monat immer noch ab ohne Diät so günstig war das mit dem Fasten für das Mikrobiomen denn vorher hab ich immer angesetzt da waren wirklich die falschen Darmbakterien die den Stoffwechsel so beeinträchtigt hatten und jetzt mache ich weiter mit dem Schwefel das ist wirklich eine schonende Behandlung auch längerfristig angelegt um das ganze Körpermilieu zu verbessern und nebenbei immer noch Parasitenkur mit zum Beispiel Kurkuma und Papaya kernen ganz auf Natürliche Art und das ist echt beeindruckend wie effektiv das ist mit dem Fasten kombiniert. das ist wirklich beeindruckend und ich hab das so während dessen alles erforschen dürfen und Naturmittel können wirklich auch was.
Bis bald und Grüße
so viel hab ich noch nie geschrieben


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.03.2021 um 16:18 Uhr
... hat babsfastetgern geschrieben:
babsfastetgern
babsfastetgern
... ist OFFLINE

Beiträge: 36

Hallo ihr lieben
Hallo chaton hallo Alex

Ich definiere gerade für mich einen Plan

Ich beginne so wie tonnia hier unter Fastenbrechen den Plan angehängt hat
Am Freitag werde ich dann mit Intervallfasten bis abends wieder anfangen.
Abends dann fisch mit Kartoffel Salat
Samstag ist bei mir dann wieder fasten mit einer kalorienarmen Mahlzeit und Sonntag und Montag ist schlemmen am Ostertisch angesagt.
Und ab da geht dann mein normaler Intervallfasten Rhythmus los.
Ich habe ca 5 jahre 2 Tage gefastet 5 gegessen.
Jeden Montag und Donnerstag
Das lief so gut
Ich hab so 36 Kilo abgenommen.
Und jetzt werde ich dann auch noch die 10 Kilo die kurzum wohlfühlen fehlen auch wieder losgekommen.
Ich hoffe durch meine Breaks kann ich mich so zügeln das der Aufbau langsam genug ist. Wie gesagt ich bin gut in nichts essen aber wenn ich esse Stelle ich meinen Mann in den Schatten 🙈
Habt ihr schon einen Ausweg? Evtl habt ihr ja noch einen besseren plan👀


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.03.2021 um 21:20 Uhr
... hat KatiausK geschrieben:
KatiausK
KatiausK
... ist OFFLINE

Beiträge: 46

Hallo ihr Lieben!
Herzlich willkommen Chaton und Alex! Schön, dass wir Verstärkung haben.
Babs, wann wirst du denn mit dem Aufbau beginnen?
Ich bin im Besitz mehrerer Fastenbücher, die alle einen Aufbauplan beinhalten. Die werde ich mir gut anschauen. Nach dem Fasten soll die Aufbauzeit ein Drittel der Fastendauer betragen. Für mich heisst das, dass ich bei drei vollen Fastenwochen eine weitere dem Aufbau widmen sollte.
Noch faste ich. Vielleicht bleibe ich noch eine Weile dabei. Das entscheide ich von Tag zu Tag.
Heute ist Tag 20. Mein bisher längstes Fasten war 21 Tage. Das werde ich wohl diesmal überschreiten.
Die Frage bleibt: was mache ich mit Ostern???


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum