Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de (incl. Forenbeiträge) durchsuchen:
Kommentare
0

Felsenbirne

botanisch: Amelanchier lamarckii

Ursprünglich stammt die Felsenbirne vermutlich aus Nordamerika. Sie ist jedoch auch in Europa schon seit langem weit verbreitet. Die Felsenbirne ist ein laubabwerfender Baum, der eine Wuchshöhe von ca. 12 Metern und eine Breite von ungefähr 15 Metern erreichen kann.

Die weiß blühende Felsenbirne* zählt zu den Obstbäumen und bringt dabei kleine blaue Früchte hervor, die aussehen wie Heidelbeeren. Der Geschmack dieser herrlichen kleinen Beeren erinnert an eine Mischung aus Kirsch- und Mandelaroma - köstlich wie kleine Pralinen :-)

Obendrein enthalten die Beeren jede Menge Vitamine.

Die Felsenbirnen-Früchte schmecken einfach nur als Obst verspeist, eignen sich aber auch hervorragend als Kuchenbelag, im Eis, im Quark, im Joghurt oder auch im morgendlichen Müsli. Du kannst sie jedoch auch zu Gelee oder Saft verarbeiten.

Andere volkstümliche Namen für Felsenbirne
Kupfer-Felsenbirne · Kupfer-Felsenkirsche · Pralinenbaum




Blüte:von Mai bis Mai
Ernte:von Juli bis Juli

Bücher-Quellen & Weiterführende Literatur



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name oder Pseudonym:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse**:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, insbesondere den Absatz Kommentarfunktion auf dieser Internetseite, und erkläre mich damit einverstanden!

Benachrichtigungs-Wunsch:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zu diesem Artikel
Du kannst dieses Benachrichtigungs-Abo später jederzeit selbständig wieder abbestellen.

Berechne: fünf + acht =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

** Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2003-2018 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]