<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Neumond</u></font></a>

Mondphase
19.11.2017

Neumond


Vollmond in 14 Tagen
Neumond in 29 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Im Monat eine, höchstens zwei Wochen...

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

 

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 )

am 13.07.2017 um 21:32 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist ONLINE

Beiträge: 464

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 13.07.2017 um 21:33 Uhr ]

Hi Ronda,
macht ja nix, dass du deine eigene Meinung hast.


Erst einmal lagert der Körper Wasser ein, das auch gerne mal ausgeschieden werden möchte.

Zweitens bildet sich im Körper selbst Wasser durch die Stoffwechselvorgänge, die auch während des Fastens weiter stattfinden.
Drittens habe ich vor Jahren mal 7 Tage nicht getrunken, so lange soll es aber dieses mal nicht sein.

Bis morgen, ihr alle.

Georgie


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.07.2017 um 22:12 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 646

Zitat:


Georgie schrieb:

<font color=#AB2929>[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 13.07.2017 um 21:24 Uhr ]</font>

Nööö, nachmachen soll mir das auch keiner. Ich probiere es halt aus. Und berichte anschließend darüber...

Verantwortlich ist eh jeder selbst für das was er tut. Wenn mein Körper sagt okay dann ist das auch für mich okay.


Nachtrag: Ich habe in keinem Thread irgendwelche Empfehlungen gegeben, Richtung Trockenfasten, oder Lichtnahrung. Ich habe diese lediglich erwähnt, um hier vielleicht jemanden kennenzulernen, der sich möglicherweise auch mal damit beschäftigt hat, oder sich gerade damit beschäftigt .....
Denn in meinem Umfeld kenne ich niemanden.



@ Georgie

Bitte sei nicht enttäuscht, ich bin für diesen Austausch nicht die richtige.
Und ich gehe davon aus, dass auch Dein Umfeld länger erhalten bleibt, wenn die Leute ausreichend trinken und (außerhalb überschaubarer und selbstgewählter Zeiten ohne feste Nahrung) auch essen.

Aber tausche Dich ruhig mit anderen aus, auch hier.
Ich hab alles gesagt, was mir dazu wichtig war.

Habt alle einen schönen Abend,
Lu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.07.2017 um 22:16 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 646

Zitat:


Ronda schrieb:


Soweit alles okay bei mir. Ich ärgere mich nur, dass ich wegen des Rückens diese Woche noch gar nicht beim Sport war. Sonst bin ich während des Fastens eigentlich täglich sportlich aktiv - viele mehr als sonst - , nun bin ich froh, wenn ich Mal ne Runde mit Wärmflasche aufs Sofa kann. Mist!





Ach Ronda, bist Du auch so eine "Getriebene"?
Ruh Dich aus, Du machst doch ansonsten so viel. Und der Sport läuft nicht weg : - )

Jedes Fasten ist anders- wart's ab, vielleicht kommt diesmal auch ein Fastenhoch?

Ich wünsche es Dir und vor allem, dass Dein Rücken nicht mehr weh tut.

Lu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.07.2017 um 07:53 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist ONLINE

Beiträge: 464

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 14.07.2017 um 08:08 Uhr ]

Hallo, ein Fastenhoch geht immer einher mit einer inneren RUHE.
Beinhaltet doch, dass man mit dem momentanen Zustand zufrieden ist .

Einen schönen, erfolgreichen Fastentag wünscht

Georgie


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.07.2017 um 18:36 Uhr
... hat Ronda geschrieben:
Ronda
Ronda
... ist OFFLINE

Beiträge: 300

Hallo zusammen!

Tja, das mit der Getriebenen passt sehr gut! Hab eh den ganzen Tag viel um die Ohren, aber das ist bei Job und 5köpfiger Familie mit Hund und Garten ja normal. Aber auch wenn Mal ausnahmsweise Ruhe ist, hab ich gleich ein schlechtes Gewissen und auch mir was noch zu Erledigendes...

Egal. Heute war viel los, Putztag, Koffer packen für die die jetzt schon aufbrechen...
Aber das Fasten fällt mit heute leicht, bisher zumindest. Muss aber gleich noch unbedingt abführen, von selbst tut sich leider nichts.
Berlin was mich sehr freut ist, dass mein Gewicht ordentlich runter geht. Kann nie Schäden, vor dem Urlaub ...

Euch alles Gute vG Ronda


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.07.2017 um 20:49 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist ONLINE

Beiträge: 464

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 14.07.2017 um 20:50 Uhr ]

Zitat:


LuChia schrieb:
@ Georgie
Bitte sei nicht enttäuscht, ich bin für diesen Austausch nicht die richtige.
Und ich gehe davon aus, dass auch Dein Umfeld länger erhalten bleibt, wenn die Leute ausreichend trinken und (außerhalb überschaubarer und selbstgewählter Zeiten ohne feste Nahrung) auch essen.
Lu



Hallo Lu,
keine Sorge , wenn ich faste, schmeckt es meiner Umgebung um so besser.
und da sich die Leute fast alle vegetarisch ernähren, brauche ich mir darum auch keine Gedanken machen.

Nein, ich habe von Anfang an alleine gefastet und mit niemandem darüber kommuniziert.
Ich habe auch noch niemanden dazu geraten, zu fasten, mit Ausnahme in diesem Forum.

Aber wenn es um die Ernährung ging, da habe ich früher viel von meinen Erfahrungen gesprochen und versucht anderen zu helfen.

Heute habe ich den ersten Tag mit Trockenfasten hinter mir. Die Arbeit im Garten war nur
bedingt zu ertragen, es stellten sich Kreislaufprobleme ein, die aber auch bei normalem Vollfasten immer mal auftreten können. Also habe ich mich körperlich geschont.
Und da ich ein Freund von Rhythmen und Strukturen bin, habe ich diese Fastenrunde so gestaltet: 3 Tage habe ich normal gefastet, 3 Tage werde ich trocken fasten und dann noch mal drei Tage normal fasten. Dann ist erstmal Ende. Mal sehen, ob das gut ist und ob man das öfters machen kann.

Lieben Gruß

Georgie


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.07.2017 um 20:55 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist ONLINE

Beiträge: 464

Hi Ronda, ich habe diesen Thread nicht ganz von vorn gelesen ... Darum ein Frage, wie fastet du eigentlich??
Mir ist es im Moment völlig unklar, wie man fasten und trotzdem so viel leisten kann.
Scheint mir völlig unmöglich ...

Grüße

Georgie


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.07.2017 um 12:13 Uhr
... hat Ronda geschrieben:
Ronda
Ronda
... ist OFFLINE

Beiträge: 300

Hi Georgie!
Ich fast immer mit Wasser und Tee, morgens ab und zu eine halbe Zitrone im Wasser. Brühe koche ich mir nur Mal im Winter. Wenn ich länger als eine Woche Gäste, kommt warm gemachter Tomatensaft dazu - lecker mit Chili und Curry. Und meist auch Buttermilch, weil ich dann einen unsäglichen Hunger auf Eiweiß bekomme. Die gern mit Vanille oder Zimt....
Obstsäfte gibt's gar nicht mehr, die machen mir nur Hunger.

Klappt ganz gut, viel los hält mich zudem vom doofen Kreisen um den Kühlschrank ab...
VG Ronda


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.07.2017 um 15:25 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist ONLINE

Beiträge: 464

Hallo Leute,

@ Ronda : Ah, keine Fruchtsäfte, machen Hunger .... sehr interessant, könnte auch für mich relevant sein. Aber bis ich wieder trinke, vergeht noch etwas Zeit.

So, Thema Trockenfasten. Gestern Abend war ich streckenweise seeehr durstig. Aber kein Wunder. Wer fastet bekommt irgendwann Hunger, und wer nix trinkt, Durst. Das ist ja logisch.

Heute Morgen war nix dergleichen vorhanden. Habe versucht was zu tun, hat sich aber gleich der Kreislauf gemeldet. Also vorsichtig und schön langsam ..... Im Großen und Ganzen ist aber ausruhen angesagt. - Kein Problem, die Zeit habe ich jetzt nun mal. Und so kommen wir gut miteinander klar, ich und mein Körper. Es ist gut auszuhalten und das gibt ein gutes Gefühl.
Ja, ich glaube Intervallfasten ist mein Ding. Wenn ich 30 oder sogar 40 Tage kalorienlos gefastet habe, dauerte es immer längere Zeit (was glaubt ihr, wie lange), bis ich wieder zu Kräften kam. Mit Intervallfasten habe ich es einfacher, kann auch mal die Notbremse ziehen und bin wesentlich eher dazu bereit, weiter zu fasten. Und an die Sachen, die ich jetzt erreichen will, sitzen ziemlich tief, Zisten und son Zeug. Da muss ich immer wieder ran und so wie jetzt, in kürzeren Intervallen wird es einfacher bzw. überhaupt erst realisierbar.
Also, ein schönes, erholsames Wochenende meine lieben Mitfaster!
Bin schon gespannt auf morgen.

Georgie


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 16.07.2017 um 08:57 Uhr
... hat Ronda geschrieben:
Ronda
Ronda
... ist OFFLINE

Beiträge: 300

Guten Morgen!
Tag sieben beginnt, irre, wie schnell diese Woche verging. Sicher auch, weil vor den Ferien so viel los war.
Das Fasten läuft fast so nebenbei, ab und zu Hunger oder der Gedanke, doch Mal was abzuschmecken, aber ich bin bisher absolut standhaft geblieben. Bin echt stolz auf mich!
Und die schönste Belohnung ist, dass das Gewicht schön steil bergab geht! Und, der Rücken wird auch langsam besser!

Da ich Mittwoch in den Urlaub aufbreche, ist nun die große Frage, wann ich das Fasten breche. Ich tippe Mal auf heute Abend oder morgen früh... Dann mit etwas leckerem gemüsigem aus dem Garten, die erste Zucchini ist schon erschreckend groß und schreit schon ganz laut danach endlich geerntet zu werden!

Allen einen guten Fastsntag, Lu, bei dir alles klar? Lange nichts gehört!
VG Ronda


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen

Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste
© 2003-2017 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]