<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
22.09.2017

Zunehmender Mond


Vollmond in 13 Tagen
Neumond in 28 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum

« zurück | zur Foren-Übersicht »
 

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

am 04.07.2017 um 07:32 Uhr
... hat Einstein39 geschrieben:
Einstein39
Einstein39
... ist OFFLINE

Beiträge: 87

Hallo zusammen, Tag 4 läuft

So langsam macht sich das gute Fastengefühl breit. Das Essen tritt in den Hintergrund, und ich geniesse eine gewisse Leichtigkeit. Lisa, ich habe schon mal 30+ Kilo mit Sport abgenommen, dann als ich aufgehört habe zu Rauchen leider alles wieder zugenommen. Habe wohl eine profunde Suchtstruktur.
Nach meinem letzten Fasten habe ich mit der 5:2 Diät weiter gemacht, d.h. 2 Entlastungstage (5-600 cals) pro Woche - hat ganz gut funktioniert, um mein Gewicht zu halten bzw. sogar einige Kilos abzunehmen. Ich will nächste Woche auch wieder damit weiter machen. So der Plan...
Ich werde heute mal mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren. Da freue ich mich schon drauf.

Wünsche allen einen schönen Tag und eine erfolgreiche Fastenzeit.

LG, Eckhard


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.07.2017 um 08:32 Uhr
... hat Betty 44 geschrieben:
Betty 44
Betty 44
... ist OFFLINE

Beiträge: 163

Guten Morgen allerseits,

mir ging es gestern richtig mies. Kreislauf war so dermaßen unten und ich hatte keine Energie. Es war Hölle. Selbst Freunde sagten mir, ich schaue schlecht aus. Ich bin gestern Vormittag eine kleine Runde spazieren gegangen und habe geglaubt ich komme den letzten Hügel nicht mehr hinauf.

Das Ziehen im Lendenbereich ist erst durch viel Zitronenwasser vergangen. Ich habe mir auch ein Fachinger gekauft, da sind einige Mineralsalze drin. Gemüse habe ich ausgekocht und die Brühe dann gegessen. Ich habe mich so darauf gefreut, aber nach drei Löffel ekelte mir schon wieder. Komisch.

Heute ist ein neuer Tag. Ich möchte auch mit Buttermilch anfangen. Da habe ich richtig Bock drauf.

@Eckart halte durch, wir bekommen das hin. Das du mit dem Fahrrad fährst finde ich klasse.

@Lisa, toi toi toi für deinen Anfang.

Alles erdenklich Gute
Betty


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.07.2017 um 22:30 Uhr
... hat Einstein39 geschrieben:
Einstein39
Einstein39
... ist OFFLINE

Beiträge: 87

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Einstein39 am 04.07.2017 um 22:32 Uhr ]

Guten Abend allerseits,

Betty, beim Fasten fühle ich mich zwar stark, aber die tatsächliche körperliche Leistungsfähigkeit ist nun mal weniger. Sei nicht so streng zu Dir. Fasten ist kein Spaziergang für den Körper.
Ich fahre beim Fahrradfahren langsamer und trotzdem ist mein Puls mindestens 10-15 Schlag höher. Das wird erst so nach 8-10 Tagen besser, dann hat sich der Körper wirklich umgestellt und die Leistungsfähigkeit steigt wieder.
Bei Kreislauf ist im Augenblick Kokoswasser mein Favorit und ansonsten Honig. Habe auch schon Buttermilch oder Molke in den auslaufenden Fastentagen dazugenommen. Ist m.E. völlig ok und hilft erst mal weiter.
Hey, wir schaffen noch 1-2 Tage, oder. Drücke die Daumen.
LG, Eckhkard


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.07.2017 um 08:31 Uhr
... hat Betty 44 geschrieben:
Betty 44
Betty 44
... ist OFFLINE

Beiträge: 163

Hallo Eckhard,

na klar schaffen wir das. Heute habe ich schon etwas Saft mit Wasser verdünnt getrunken.
Das hat richtig gut getan. Mittags werde ich mir wieder ne Brühe reinziehen. Und Buttermilch ist gerade das Lebenselexier.

Die Arbeit gestern war echt heftig. Ich habe zu meinen Instrumentalschülern gleich zu Beginn gesagt, wenn ich heute gereizt bin, sie sollen es nicht so ernst nehmen. Zum Schluss gab es jeweils Gummibärchen. Am liebsten hätte ich die Tüte ganz aufgefuttert.

Ich wünsche dir und allen Fastis einen schönen Tag

LG Betty


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 06.07.2017 um 08:37 Uhr
... hat Betty 44 geschrieben:
Betty 44
Betty 44
... ist OFFLINE

Beiträge: 163

Hallo Eckhard,

Du machst doch nicht etwa schlapp? Mir geht es heute prima. Habe das Fastentief überstanden.
Heute gibt es sooo viel zu tun. Mein Mann hat am Wochenende nennt runden Geburtstag.
Ich werde mir, sollte ich schon essen, selbst etwas mitnehmen. Ich freu mich ja so, dass es herrlichste Wetter gibt. Es macht die Stimmung richtig hoch.

Wie geht es dir so?
Schreib doch bitte wieder.

Liebe Grüße Betty


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 06.07.2017 um 10:27 Uhr
... hat Einstein39 geschrieben:
Einstein39
Einstein39
... ist OFFLINE

Beiträge: 87

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Einstein39 am 06.07.2017 um 11:13 Uhr ]

Hallo Ihr Lieben, Tag 6 läuft

Betty, ich war geschäftlich unterwegs und hatte keine Gelegenheit zum Posten. Gestern der Tag war etwas schwieriger als erwartet. Ich hatte immer wieder Hunger, habe allerdings das Entleeren an dem Abend vorher nicht mehr durchgezogen, da ich eh Durchfall hatte. Es war ja auch ein stressiger Tag - und darauf reagiere ich meistens mit Hunger. Heute morgen ist die Stimmung etwas besser. Werde heute abend wieder versuchen Rad zu fahren. Außerdem muss ich wohl entleeren. Werde unterstützend mal Sauerkrautsaft versuchen - ist ne echte Strafe für mich.
Toll, ich freue mich für Dich, dass Du Deine Fastenkrise überstanden hast. Du hörst Dich gut an. Leih mir mal ein bißchen Motivation. Da Der Gewichtsverlust im Augenblick passt, denke ich auch darüber nach noch ein paar Tage dranzuhängen, je nach Stimmung. Normalerweise sollte Samstag der letzte Fastentag sein.
Wünsche allen einen schönen Fastentag und einen guten Start.
LG, Eckhard


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.07.2017 um 06:22 Uhr
... hat Einstein39 geschrieben:
Einstein39
Einstein39
... ist OFFLINE

Beiträge: 87

Guten Morgen zusammen, Tag 7 läuft

Habe mich entschieden, dass heute letzter Fastentag ist. Das Radfahren gestern war kreislaufmäßig sehr anstrengend. Ich versuche mich mal an 3 Entlastungstagen, so dass der 3. Tag gleichzeitig mein erster Intervallfastentag wird.
Betty, bist Du noch dabei ? Oder nehmen Deine Feierlichkeiten Dich zu sehr in Anspruch ?

Wünsche allen Mitlesern einen schönen Fastentag bzw. einen gesunden Umgang mit Essen.

Liebe Grüße, Eckhard


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.07.2017 um 08:15 Uhr
... hat Betty 44 geschrieben:
Betty 44
Betty 44
... ist OFFLINE

Beiträge: 163

Einen gewittrige guten Morgen,

hab heute Nacht kaum geschlafen. Das Gewitter war zu heftig. Wir hatten sogar Stromausfall.
Mein Fastensoll ist erfüllt. 10 Tage reichen. Ich freu mich richtig aufs Essen. Werde aber erst Mittag mit Tomatensuppe und einer Kartoffel starten. Mal anders als sonst.
Heute Abend würde ich mir gerne eine Gurke, Tomaten und Mozarellasalat machen. Ich hab so viel Gurken im Garten. Ich weiß zwar nicht, ob Rohkost das richtige ist, aber ich Versuch es mal. Einfach anders als sonst.

Eckhard, du hast ja mächtig abgenommen. Daumen hoch. Bei mir sind auch 7 kg gepurzelt. Jetzt heißt es die zu halten.

Allen einen positiven Tag. Hinein ins Glück

Betty


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.07.2017 um 12:55 Uhr
... hat Einstein39 geschrieben:
Einstein39
Einstein39
... ist OFFLINE

Beiträge: 87

Hallo,

Betty, herzlichen Glückwunsch. Genau, jetzt kommt die Nummer mit dem Gewicht halten. Meiner Erfahrung nach werde ich erst mal 1-2 Kilo wieder zunehmen.
Ich bin gespannt, ob mein Intervallfasten ausreicht, das Gewicht zu halten. Fastenbrechen werde ich wohl eher klassisch mit dem Apfel und Mango, mittags dann Knäcke und Joghurt, abends Gemüsesuppe oder Pellkartoffeln. Am 2. Tag dann auch Rohkost, Salat, Tofu. Am 3. Tag Salat, Gemüse und etwas Fleisch.
Ich wünsche Dir und mir viel Erfolg beim Gewicht halten. Falls Du Intervallfasten oder ähnliches machen willst, kannst Du Dich ja in dem Intervallfasten-Thread ab und zu mal melden. Würde mich freuen.

Alles Gute und liebe Grüße, Eckhard


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.07.2017 um 09:27 Uhr
... hat Betty 44 geschrieben:
Betty 44
Betty 44
... ist OFFLINE

Beiträge: 163

Hallo Eckhard,

Ich schäme mich richtig. Am Wochenende hatte ich so eine richtige Fressgier entwickelt.
Ich hatte das Gefühl ich werde nie satt. Schlicht und einfach, ich habe mich überfressen.

Wie macht ihr das, mit dem Intervallfasten? Ich habe manchmal einen Null Tag eingelegt.
Was mich so fertig macht, sind die Abführsalze. Ich muss dann bis in die Nacht hinein, permanent auf die Schüssel. Eine sanftere Methode habe ich noch nicht gefunden. Buttermilch oder Sauerkrautsaft bringt nicht wirklich viel.

Ich versuche mich jetzt wieder zu maßregeln. Ich hoffe es gelingt.

LG Betty


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen

Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste
© 2003-2017 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]