<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
10.12.2016

Zunehmender Mond


Vollmond in 4 Tagen
Neumond in 19 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
0
Kommentare

Sabinen

» zählt zur Wirkstoffgruppe Ätherische Öle

Sabinen - Chemische Strukturformel
Sabinen
ist eine giftige Substanz, die in einer Reihe von ätherischen Ölen vorkommt. Je nach Dosierung kann Sabinen heilen oder der Gesundheit schaden.

In der Homöopathie wird Sabinen erfolgreich zur Behandlung von Blasen- und Nierenerkrankungen, bei Koliken, Rheuma oder Gicht eingesetzt. Auch eine drohende Fehlgeburt kann durch Sabinen verhindert werden.

Eine zu hohe Dosis Sabinen hingegen kann zu Übelkeit und Erbrechen führen oder zu Entzündungen im Magen- und Darmbereich. Bei stärkeren Vergiftungen kann es sogar zu inneren Blutungen kommen, was sich durch blutigen Durchfall oder blutiges Urin bemerkbar macht.

Extreme Vergiftungen mit Sabinen rufen Bewusstlosigkeit und Krämpfe hervor, die bis zum Tod führen können, wenn die Lähmung auch auf die zentrale Atemfunktion übergreift.

Äußerlich kann zu viel Sabinen Hautreizungen hervorrufen. Im schlimmsten Fall können sich kleine Pusteln auf der Haut bilden.


In diesen Pflanzen ist u.A. Sabinen enthalten:

Kardamom
Kardamom
Kubebe
Kubebe
Limette
Limette
Sadebaum
Sadebaum
Schafgarbe
Schafgarbe
Wacholder
Wacholder



Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste

Quellen und Weiterführende Literatur
» Das grosse Lexikon der Heilpflanzen
» Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel

Berechne: zwölf + elf =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



© 2003-2016 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]