<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
23.10.2017

Zunehmender Mond


Vollmond in 12 Tagen
Neumond in 27 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
Das grosse Lexikon der Heilpflanzen
336 Seiten (2001)
entdeckt bei:
Amazon.de*

Das grosse Lexikon der Heilpflanzen*

Autor(in): Andrew Chevallier

» Nachschlagewerk über die faszinierenden Heilkräfte von Pflanzen und Kräutern

Dieses Buch ist nicht nur informativ sehr gehaltvoll, sondern auch optisch eine Augenweide.

Jede einzelne Seite des Buches ist liebevoll mit vielen ansprechenden Bildern gestaltet.

Da macht es besonders viel Spaß, sich in die Welt der Heilpflanzen einzulesen.

Der Verlag über dieses Buch (Klappentext):

Andrew Chevallier ist ein erfahrener Pflanzenmediziner, der in London eine erfolgreiche Naturheilpraxis führt. Er lehrt Pflanzenheilkunde an der Universität von Middlesex und ist an unterschiedlichen Forschungsprojekten beteiligt. Chevallier war Präsident des National Institute of Medicinal Herbalists und verfasste zum Thema Heilfplanzen mehrere Bücher, die international Anerkennung fanden.

Auf Grundlage der neuesten Forschungen bietet dieses Lexikon der Heilpflanzen einen faszinierenden Einblick in die Möglichkeiten, mit Hilfe von Pflanzen und Kräutern alltägliche Beschwerden wirksam zu begegnen und das eigene Wohlbefinden zu steigern.

Ein informativer Überblick über die Tradition der Pflanzenheilkunde in verschiedenen Kulturen - Europa, Indien, China, Afrika, Australien, Nordamerika und Südamerika - vermittelt die Geschichte einer der ältesten medizinischen Lehren überhaupt.

Vorkommen, Aussehen, Inhaltsstoffe und Wirkungsweisen, traditionelle und moderne Anwendungsarten von über 550 Pflanzen werden mit zahlreichen Farbfotos übersichtlich und leicht verständlich vorgestellt. Für die 100 in Europa gebräuchlichsten Heilpflanzen gibt es detaillierte Hinweise zur richtigen Aufbereitung und Dosierung für die Selbstbehandlung.

Praktische Tipps zu Anbau, Ernte und Aufbewahrung der Heilpflanzen sowie Anleitungen zur Zubereitung und Anwendung von Kräuterarzneien bei Alltagsbeschwerden machen "Das große Lexikon der Heilpflanzen" zu einem wertvollen Nachschlagwerk für alle, die die Heilkräfte der Pflanzen wirksam nutzen möchten.

Was bedeutet ein Sternchen hinter einem Link?

*) Bei dieser Verlinkung handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Das bedeutet, der Link führt dich zu einem meiner Partnerprogramme. Falls du aufgrund meiner Verlinkung dort etwas bestellst, erhalte ich von meinem Partner als Dankeschön für diese Produktempfehlung eine Provision. Dies hat für Dich selbstverständlich keinerlei Auswirkungen auf den Preis. Du unterstützt damit den Erhalt, den weiteren Ausbau und die Pflege meiner Internetseite. Vielen Dank :-)
In diesem Buch findest du Infos zu den folgenden Pflanzen:
» Aloe
» Anis
» Dill
» Eibe
» Erle
» Hanf
» Khat
» Koka
» Kola
» Lein
» Mais
» Mate
» Noni
» Toza
» Ysop
» Zimt


Die Auflistung der Pflanzen erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie zeigt nur die Pflanzen, über die ich selbst bereits etwas in diesem Buch gelesen habe.



Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste
© 2003-2017 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]