<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
08.12.2016

Zunehmender Mond


Vollmond in 6 Tagen
Neumond in 21 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
0
Kommentare

Stechpalme


botanisch: Ilex aquifolium

Die Stechpalme findest du fast überall in Europa. Im Norden und Osten Europas ist sie jedoch seltener oder gar nicht anzutreffen. Sie wächst bevorzugt im Wald oder im Gebüsch. Stechpalmen können eine Wuchshöhe von ca. 20 Metern und eine Breite von ungefähr 15 Metern erreichen.

Bei der Stechpalme handelt es sich um einen kleinen Baum oder einen Strauch mit immergrünen, dunklen, ledrigen und glänzenden Blättern. Am Rand haben die Blätter kleine Stacheln. Die Stechpalme bekommt weiße Blüten und leuchtend rote Steinfrüchte.

ACHTUNG ... beim Verzehr:
Der Verzehr der roten Früchte der Stechpalme kann zu Vergiftungserscheinungen wie Leibschmerzen, Erbrechen, Durchfall und Fieber führen. Es heißt, dass schon mehr als 2 Früchte diese gesundheitlichen Probleme hervorrufen können. Bereits 20-30 Früchte gelten für einen Erwachsenen als tödlich, bei Kindern sind bereits wenige problematisch! Welche Inhaltsstoffe für diese Giftwirkung verantwortlich sind, konnte bislang nicht eindeutig geklärt werden.

Andere volkstümliche Namen für Stechpalme
Christdorn · Gemeine Stechpalme · Gewöhnliche Stechpalme · Ilex · Stecheiche · Walddistel




Stechpalme besitzt folgende therapeutische Eigenschaften
» fiebersenkend (antipyretisch)
» harntreibend, entwässernd, nierenanregend (diuretisch)
Stechpalme hilft bei folgenden Krankheiten & Beschwerden
» Bindehautentzündung » Gelenkverschleiß, Gelenkabnutzung
» Gelenkentzündung, Gelenkschmerzen

Stechpalme enthält folgende Inhaltsstoffe
» Flavonoide
» Glykoside
» Phenole:Chlorogensäure
» Saponine:Triterpensaponin
» Sterole

Blüte:von April bis Juni

Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste

Quellen und Weiterführende Literatur
» Der neue KOSMOS Heilpflanzenführer
» Das grosse Lexikon der Heilpflanzen
» Kräuter
» Die Baum- und Strauchapotheke
» Bäume
» Der große Heilpflanzenatlas



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel

Berechne: zehn + sieben =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



© 2003-2016 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]