<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
10.12.2016

Zunehmender Mond


Vollmond in 4 Tagen
Neumond in 19 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
0
Kommentare

Teufelskralle


botanisch: Harpagophytum procumbens
Botanische Synonyme:Harpagophytum burcherllii
Teufelskralle - getrocknet
Teufelskralle - getrocknet

Die Teufelskralle wird unter anderem gegen Gicht, Arthritis, Rheuma, Vergiftungserscheinungen, Hauterkrankungen (z.B. Ekzeme oder Schuppenflechte), Stoffwechselstörungen, Verstopfung, Ischias-Schmerzen, Magen-Darmbeschwerden und gegen einen erhöhten Cholesterinspiegel angewendet.

Um wirksam rheumatische Gelenkbeschwerden mit Hilfe der Teufelskralle zu bekämpfen, ist allerding eine tägliche Dosis von ca. 4,5 Gramm Teufelskralle erforderlich. Außerdem dauert es in den meisten Fällen einige Wochen bis die Wirkung einsetzt.

Andere volkstümliche Namen für Teufelskralle
Afrikanische Teufelskralle · Harpago · Teufelkralle · Trampelklette




Teufelskralle besitzt folgende therapeutische Eigenschaften
» entzündungshemmend (antiphlogistisch)
» schmerzlindernd (schmerzstillend) (analgetisch)
» verdauungsfördernd
Teufelskralle hilft bei folgenden Krankheiten & Beschwerden
» Gelenkentzündung, Gelenkschmerzen » Rheuma
» Gelenkverschleiß, Gelenkabnutzung

Teufelskralle enthält folgende Inhaltsstoffe
» Iridoidglykoside:Harpagosid

Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste



Produktempfehlungen

Teufelskralle Tee von Aurica


Teufelskralle Tee von Aurica

Arzneilich wirksamer Bestandteil:
Südafrikanische Teufelskrallenwurzel - 1 g

Zur Unterstützung der Therapie bei Verschleißerscheinungen des Bewegungsapparates wie z.B. rheumatische Beschwerden; leichte krampfartige Magen-Darm-Beschwerden wie Völlegefühl und Blähungen (dyspeptische Beschwerden); Appetitlosigkeit



Quellen und Weiterführende Literatur
» Das grosse Lexikon der Heilpflanzen
» Praxishandbuch Heilpflanzen
» Knaurs Buch der Selbstmedikation
» Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen
» Kleines Heilkräuter-Lexikon



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel

Berechne: sechs + drei =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



© 2003-2016 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]