<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
25.09.2017

Zunehmender Mond


Vollmond in 11 Tagen
Neumond in 25 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen
898 Seiten (2006)
entdeckt bei:
Amazon.de*

Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen*

Autoren: Karl Hiller, Matthias F. Melzig

» Das gesamte Arzneiwissen aus der Natur in kompakter Form

Der Verlag über dieses Buch (Klappentext):

Woher hat die Schokolade ihren Namen, und bei welchen Erkrankungen wurde sie volkstümlich als Heilmittel verwendet? Warum sind Morphine so gefährlich, und welche bekannte Heilpflanze verbirgt sich hinter dem Namen "Foeniculum vulgare"? Diese und viele andere Fragen beantwortet das "Lexikon der Arzneipflanzen und Drogen". Mit seinen zwei Bänden - hier erstmals in einem Buch! -, die ca. 2.400 Artikel und 13.000 Verweise enthalten, ist es ein umfassendes, zuverlässiges Nachschlagewerk sowohl für Fachleute als auch für den interessierten Laien. Dabei finden die Herkunft und die Inhaltsstoffe, die therapeutische Nutzung und die Gegenanzeigen von Arzneipflanzen und Drogen ebenso Berücksichtigung wie deren homöopathische Anwendung.

64 Farbtafeln, ca. 400 Abbildungen und Strukturformeln sowie zahlreiche Tabellen dienen der Veranschaulichung der Einträge. Die Stichwörter sind alphabetisch geordnet, wobei sowohl die lateinischen als auch die deutschen Namen aufgenommen wurden. Zusätzlich liefern elf Essays von namhaften Fachautoren wertvolle, vertiefende Informationen zu den folgenden Themen:

» Aromatherapie
» Drogen der chinesischen Medizin
» Drogen und Pfeilgifte der Indianermedizin
» Halluzinogene biogenen Ursprungs
» Homöopathische Arzneimittel aus dem Pflanzen- und Tierreich
» Industriedrogen
» Marine Drogen
» Suchtdrogen
» Mikroorganismen als Quelle biogener Drogen
» Zellkulturen pflanzlicher Herkunft zur Gewinnung biogener Arzneistoffe
» Züchtung und Anbau von Arzneipflanzen

Was bedeutet ein Sternchen hinter einem Link?

*) Bei dieser Verlinkung handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Das bedeutet, der Link führt dich zu einem meiner Partnerprogramme. Falls du aufgrund meiner Verlinkung dort etwas bestellst, erhalte ich von meinem Partner als Dankeschön für diese Produktempfehlung eine Provision. Dies hat für Dich selbstverständlich keinerlei Auswirkungen auf den Preis. Du unterstützt damit den Erhalt, den weiteren Ausbau und die Pflege meiner Internetseite. Vielen Dank :-)
In diesem Buch findest du Infos zu den folgenden Pflanzen:
» Hanf
» Khat
» Kiwi
» Koka
» Senf
» Zimt


Die Auflistung der Pflanzen erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie zeigt nur die Pflanzen, über die ich selbst bereits etwas in diesem Buch gelesen habe.



Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste
© 2003-2017 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]