<a href="/54-Spielen-die-Mondphasen-beim-Fasten-eine-Rolle.htm"><font class="weiss"><u>Zunehmender Mond</u></font></a>

Mondphase
10.12.2016

Zunehmender Mond


Vollmond in 4 Tagen
Neumond in 19 Tagen
User:

Passwort:

» NEUER USER
» Passwort weg?
» Zum Forum
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
NEUER USER?
Zum Forum
0
Kommentare

Hagebutte


botanisch: Rosa canina

Als Hagebutten bezeichnet man die Vitamin-C-reichen Früchte der Heckenrose. In Form von Hagebutten-Tee haben diese Früchte eine lange volksmedizinische Tradition. Entkernt lassen sich die Hagebutten-Früchte aber auch hervorragend zu Marmelade oder Hagebuttenmus verarbeiten.

Hagebutten-Tee lose ... geschnittene Hagebuttenschalen ohne Kerne
Hagebutten-Tee lose ... geschnittene Hagebuttenschalen ohne Kerne

Hagebutten-Tee schmeckt nicht nur lecker, sondern dient auch zur Vorbeugung von Vitamin-C-Mangelzuständen, wobei der Vitamin-C-Gehalt in frischen Hagebutten-Früchten höher ist als in getrockneten Früchten.

Darüber hinaus wirkt Hagebutten-Tee leicht abführend und fördert die Harnausscheidung.

Außerdem ist der leicht süßlich schmeckende Hagebutten-Tee prima geeignet, um andere etwas unangenehm schmeckende Teesorten geschmacklich zu verfeinern.

Für therapeutische Zwecke sammelt man im Herbst die reifen Früchte der Hagebutte. Wenn du frische Hagebutten verarbeiten möchtest, zieh' dir am besten Handschuhe an! Zwischen den Kernchen der Hagebutten befinden sich Härchen, die einen unverschämten Juckreiz auslösen können!

Andere volkstümliche Namen für Hagebutte
Hagrose · Hainrose · Heckenrose · Heinzerlein · Hiefenstrauch · Hundsrose · Hunds-Rose · Wilde Heiderose · Wildhips




Die Hagebutte wächst von Europa bis Asien und Nordafrika in den gemäßigten Klimazonen. Sie bevorzugt als Standort Hecken, Gebüsche, lichte Wälder oder Ödland.

Was wird gesammelt:
Man sammelt für therapeutische Zwecke im Herbst die reifen Früchte der Hagebutte. Der Vitamin-C-Gehalt ist in den frischen Hagebutten-Früchten höher als in den getrockneten Früchten.

Hagebutte besitzt folgende therapeutische Eigenschaften
» abführend (laxierend)
» harntreibend, entwässernd, nierenanregend (diuretisch)
Hagebutte hilft bei folgenden Krankheiten & Beschwerden
» Verstopfung » Vitamin-C-Mangel

Hagebutte-Rezepte für Gesundheit und Wohlbefinden

Hagebutten-Tee
» 1 gehäufter Teelöffel Hagebutten-Früchte
» 150 ml Wasser
» Hagebutten mit kochendem Wasser übergießen
» 10-15 Minuten ziehen lassen
» abseihen



Hagebutte enthält folgende Inhaltsstoffe
» Flavonoide
» Gerbstoffe
» Oligosaccharide:Saccharose
» Vitamine:Vitamin A - Retinol, Vitamin B1 - Thiamin, Vitamin B2 - Riboflavin, Vitamin B3 - Niacin, Vitamin C (Ascorbinsäure), Vitamin K

Blüte:von Mai bis Juli
Ernte:von September bis November

Hagebutte-Tipps für den Gärtner

Die Hagebutte ist ein Strauch, der bis zu 5 Meter hoch werden kann.



Tonias Wunschliste

Tonias Wunschliste



Produktempfehlungen

Gute-Laune-Früchtetee lose von Sonnentor


Gute-Laune-Früchtetee lose von Sonnentor

» bekömmlich und säurearm

Gute Laune ist ansteckend! Und so zaubert auch dieser herrlich aromatische duftende und wohlschmeckende Früchtetee ein Lächeln auf unser Gesicht. Darüber hinaus wirkt diese Teemischung ausgleichend auf unseren Säure-Basen-Haushalt.

Der würzige, süßliche Geschmack passt auch im Sommer hervorragend zu einem kalten, erfrischenden Früchtetee, den man beispielsweise auch mit Fruchtsäften vermischen kann. Sonnentor Früchtetees schmecken heiß und kalt, gemischt mit Saft oder Likör, gewürzt mit Vanille oder Nelken, oder wie immer man diesen Tee gerne genießen möchte.

Geschmacklich erinnert der Gute-Laune-Tee an Orangenmarmelade, weshalb er auch gerne zum Frühstück getrunken wird. Mit seiner dezenten säuerlichen Note und den fruchtig-herben Akzenten harmoniert der Gute-Laune-Tee sowohl mit der orientalischen Küche als mit einer klassischen Kuchentafel oder einer zünftigen Jause.

Zutaten:
Hagebutten, Orangenschale, Rooibos, Birnen, Quitten, Fenchel & Natürliches Vanille-Aroma





Kräutertee Fühl dich stark - von Heumann


Kräutertee Fühl dich stark - von Heumann

» stärkt das Immunsystem

Der Kräutertee "Fühl dich stark" von Heumann basiert auf Lapacho-Tee und Holunderblüten sowie einem präzise abgestimmten zellschützenden A-C-E-Vitaminkomplex. Dass ein gesunder Körper besser gegen schädliche Einflüsse gewappnet ist, wussten übrigens schon die alten Inkas und schätzten daher den Lapacho-Baum sehr hoch in ihrer Kultur.

Neben der gesundheitsfördernden Wirkung, besitzt diese Kräutertee-Mischungen einen fruchtig-herben Geschmack, der durch die beigefügten Holunderblüten noch unterstrichen wird.

Inhaltsstoffe:
Apfelbestandteile, Lapacho, Brombeerblätter, Citronensäure, Holunderblüten, Hibiskus, Holunder, Multivitamin A-C-E, Zichorienwurzel, Hagebutten und Zitronenschalen





Hildegard von Bingen Hol Dir Schwung! Tee von Sonnentor


Hildegard von Bingen Hol Dir Schwung! Tee von Sonnentor

» Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau

Diese fein-aromatische Kräuter-Früchtetee-Mischung sorgt für viel Schwung am Morgen oder zur Mittagszeit. Die Kombination aus Ysop, Krauseminze, Fenchel, Hagebutten und Kamille schenkt Kraft und belebt die Sinne. Die Tee-Mischung regt den Gesamt-Stoffwechsel an und reicht über die aktivierten Organe frische Energie weiter.

Hol-Dir-Schwung-Tee ist einer der ersten Hildegard-Tees von SONNENTOR. Er zählt zu den 10 beliebtesten Teesorten im Sortiment.

Zutaten:
Ysop, Krauseminze, Fenchel, Hagebutten und Kamille





Janosch Süßschnabel-Tee von Lebensbaum


Janosch Süßschnabel-Tee von Lebensbaum

Diese Früchte-Mischung aus ökologischem Anbau macht ganz lecker gute Laune.

Wie alle Produkte von Lebensbaum erhalten auch die Janosch-Tees keine zugesetzten Aromastoffe.

Zutaten:
Apfel, Honeybusch, Hibiscus, Quitte, Hagebutte, Holunderbeere



Quellen und Weiterführende Literatur
» Der neue KOSMOS Heilpflanzenführer
» Das grosse Lexikon der Heilpflanzen
» Kräuter
» Praxishandbuch Heilpflanzen
» Das große Kräuterheilbuch
» Pflanzenheilkunde
» Essbare Wildbeeren und Wildpflanzen
» Die Baum- und Strauchapotheke



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel

Berechne: elf + sechs =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



© 2003-2016 by heilfastenkur.de und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]