Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fasten ab Montag, 28.01.2013 - wer macht mit?

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

am 26.01.2013 um 21:59 Uhr
... hat jLaLna geschrieben:
jLaLna
jLaLna
... ist OFFLINE

Beiträge: 43

Hallo ihr Lieben,

zunächst möchte ich mich erst einmal vorstellen, da ich mich gerade erst in diesem Forum angemeldet habe.

Ich heiße Julia, bin 29 Jahre alt und möchte aus gesundheitlichen Gründen (rheumatische Erkrankung) mal versuchen, durch das Fasten die Schmerzen zu lindern. Da ich aber ebenfalls ein paar KG abnehmen möchte, kann ich wohl so zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Habe schon des Öfteren gefastet, jedoch nie länger als ein paar Tage.



Hat jemand Lust mitzumachen? Also so 3-4 Wochen sollten es schon sein.



Lieben Gruß


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 26.01.2013 um 23:59 Uhr
... hat Ticker geschrieben:
Ticker
Ticker
... ist OFFLINE

Beiträge: 3

Hallo Julia!

Ich würde schon gern mit dir starten! Aber ich glaube 3-4 Wochen halte ich nicht durch!
Ich habe im Oktober eine Woche Fastenwandern auf Sylt gemacht. Und das war super.
Ich möchte gern daran anknüpfen und schauen ob ich dies im Alltag durchhalte.

Den Ablauf habe ich mir gemerkt, was eigentlich nicht schwer ist.
Aber da ich hier schon viel gelesen habe, wie verschiedene Leute das angehen, wie möchtest du denn Fasten? Hast du einen bestimmten Ablauf?

Liebe Grüsse!
Mara


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 27.01.2013 um 11:19 Uhr
... hat jLaLna geschrieben:
jLaLna
jLaLna
... ist OFFLINE

Beiträge: 43

Hallo Mara,

also, ob es wirklich 3-4 Wochen werden, kann ich auch noch nicht genau sagen. Ich werde es auf jeden Fall versuchen. Aber beginnen können wir ja trotzdem zusammen.

Ich bin seit gestern am Entlasten, esse also Gemüse + Obst, heute natürlich auch noch. Morgen früh fange ich dann an abzuführen (mache das mit Tropfen, die ich heute Abend schon nehmen werde.... das Glaubern habe ich mir abgewöhnt, ging gar nicht mehr). Und dann werde ich nur noch Tee, Wasser und vllt. mal etwas Buttermilch zu mir nehmen. Letzters aber wirklich nur, wenn ich das Hungergefühl nicht mehr aushalte. Hoffe, die Buttermilch ist ab un zu in Ordnung? Oder wäre das schon ein Fastenbrechen?

Das Einzige, von dem ich mich nicht lösen werden kann, sind wohl meine 1-2 Tassen Kaffee am Tag (mit Süßstoff+Milch). Ich weiß, eigentlich strengstens Verboten, aber sonst komme ich glaube ich gar nicht mehr in die Gänge.

Habe zum Glück 2 Wochen frei, werde also entspannen können. Habe zur Zeit leider wieder einen Schmerz-Schub, welcher aber zum Glück seit ein paar Tagen im Abklingen ist..... von daher werde ich mich körperlich noch nicht all zu sehr anstrengen können, sprich: kein Kraftsport. Werde aber versuchen viel spazieren zu gehen, mich mal auf den Stepper zu Hause schwingen und sonst versuchen, einfach zur Ruhe zu kommen.

Wie sieht es bei dir aus? Welche Art von Fasten schwebt dir vor, was machst du sonst noch dazu?



Lieben Gruß


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 27.01.2013 um 15:03 Uhr
... hat sommerfasten geschrieben:
sommerfasten
sommerfasten
... ist OFFLINE

Beiträge: 30

Hallo Julia,
ich mache mit! Bin auch 29, faste seit 5 Jahren regelmäßig 1-2 Mal pro Jahr und möchte diesmal mindestens 14 Tage machen, wenn es mir dabei gut geht, gern auch länger, das wird spontan entschieden.
Ich habe gestern entlastet und heute ist Tag 1. Muss ab morgen wieder arbeiten und hoffe, dass es nicht zu anstrengend wird.
Lena


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.01.2013 um 15:13 Uhr
... hat jLaLna geschrieben:
jLaLna
jLaLna
... ist OFFLINE

Beiträge: 43

Super, dann sind wir schon zu 3.

Bei mir geht es wie gesagt ab morgen los! Dann wünsche ich uns allen schonmal ein gutes Durchaltevermögen!

Welche Art von Fasten ist es denn bei dir?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.01.2013 um 16:09 Uhr
... hat Ticker geschrieben:
Ticker
Ticker
... ist OFFLINE

Beiträge: 3

Hallo Julia,

Ich muss mich ja auch noch vorstellen
Also ich bin 31 Jahre Jung und komm aus München!

Zum Thema Kaffee:
Ich bin eigentlich der totale Cola Junkie. Aber als ich damals die Fastenwoche gemacht habe, habe ich von einem Tag auf den anderen auf Null gefahren. Und mir ging's Super! Ich würde das mal probieren, also ohne Kaffee. Wenn es wirklich nicht klappt, kannst du dir ja ein Schluck gönnen

Also ich mache morgen meinen Entlastungstag. Ich muss leider arbeiten und habe keinen Urlaub. Aber ich hoffe dass ich es hinbekomme.
Das mit dem abführen geht bei mir ganz einfach. Hab ne Laktose Intoleranz und bekomm das dann gut mit Molke oder Buttermilch hin. Auf nüchternem Magen, geht ganz schnell bei mir.
Glaubersalz hab ich damals in meiner Fastenwander Woche genommen. Total eklig fand ich das.

Ich werde morgens ein kleines Glas frisch gepressten Saft trinken, das gleiche mittags. Und abends eine Gemüsebrühe, ohne Einlage und Salz.
Zwischendurch viel Wasser und Tee. Und als kleine Süßigkeit zwischendurch, ne heiße Zitrone oder ein paar Orangenschnitze auslutschen.

Das mit der Buttermilch für zwischendurch. Bei uns gab es am letzten Abend Buttermilch, zum Fastenbrechen. Ich weiß nicht wie das ist, wenn du sowas zwischendurch trinkst.

Ich hatte damals die ganze Woche über Kohldampf . Aber ich habe tapfer durchgehalten.
Wir sind viel gewandert, das kann ich jetzt leider nicht. Aber ich versuche oft zum Spinning zu gehen und viel spazieren.

Liebe Grüsse!
Mara


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.01.2013 um 18:28 Uhr
... hat sommerfasten geschrieben:
sommerfasten
sommerfasten
... ist OFFLINE

Beiträge: 30

Hallo,

ich mache Heilfasten nach Buchinger, trinke Tee und Wasser und 2x am Tag entweder Brühe/ verdünnten Gemüsesaft oder Fruchtsaft (im Winter auch warmen Apfel- oder Holundersaft). Werde versuchen jeden Tag mindestens eine halbe Stunde Sport zu machen.
Guten Start allerseits!
Lena


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.01.2013 um 20:36 Uhr
... hat jLaLna geschrieben:
jLaLna
jLaLna
... ist OFFLINE

Beiträge: 43

nun gut.... keine buttermilch. denke, das macht das ganze auch nur noch schwierger.

ich bin ja mal gespannt.... habe heute 1L grünen Tee getrunken und der wirkt schon total auf meinen Bauch - habe jetzt schon Krämpfe. Werde aber sowieso erst morgen früh die Tropfen zum Abführen nehmen.... auch wenn man sie vor dem Schlafengehen nehmen soll. Aber da ich nen 45 min Weg mit dem Auto zur Kita meiner Tochter habe, habe ich das Abführen dann eher in den Nachmittag/Abend geschoben. Könnte sonst echt unangenehm werden

also, morgen gehts los.... werde mir jetzt noch einen letzten schoko cappuchino gönnen.....

das mit dem kaffee.... ich werde es versuchen, also morgen früh gibt es tee..... nur war es bisher so, dass er kaffee mir das durchalten leichter gemacht hat, weil er eben auch den hunger stillt.


LG und bis morgen!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.01.2013 um 20:52 Uhr
... hat morgentau geschrieben:
morgentau
morgentau
... ist OFFLINE

Beiträge: 141
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Hallo Julia,

wünsche dir eine entspannte Fastenzeit und viel Freude.

Morgentau


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 28.01.2013 um 09:40 Uhr
... hat jLaLna geschrieben:
jLaLna
jLaLna
... ist OFFLINE

Beiträge: 43

Vielen Dank.

Also ohne Kaffee geht es bei mir leider nicht. Mehr als 2 Tassen werden es aber auch nicht.

Habe schon einen Liter Tee intus. Bin mal gespannt wie der Tag so wird.

Habt ihr auch angefangen?

LG


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum