Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Toller Tipp für ekeliges Glaubern

» Forum: Spezielle Fragen zum Heilfasten

am 15.02.2021 um 11:23 Uhr
... hat Manu30972 geschrieben:
Manu30972
Manu30972
... ist OFFLINE

Beiträge: 79

Für alle die, die sich auch immer meeeeega vorm Glaubern ekeln.
Mein Tipp (gerade ausprobiert und mega begeistert)

30g Glaubersalz in ganz wenig warmes Wasser rühren, bis es sich komplett aufgelöst hat. Hatte ein Glas knapp halb voll, also vllt 100-150ml. Dann einen Schuss Eistee (oder Apfelsaft) dazu und schwups: runter damit. Fand ich persönlich echt entspannt im Geschmack. Wichtig danach: 0,5 liter Wasser hinterher. Vllt freut sich der ein oder andere über den Tipp.

Sauerkrautsaft krieg ich persönlich absolut nicht runter. Finde ich noch schlimmer als Glaubersalz.

--
Der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.02.2021 um 20:39 Uhr
... hat Susannah geschrieben:
Susannah
Susannah
... ist OFFLINE

Beiträge: 104

Hallo Manu
auch gut:
Glaubersalz in Wasser einrühren und mindestens 24 Stunden stehen lassen. Schmeckt dann im Vergleich geradezu soft...
Liebe Grüße
Hannah


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 16.02.2021 um 07:13 Uhr
... hat Manu30972 geschrieben:
Manu30972
Manu30972
... ist OFFLINE

Beiträge: 79

Echt? Das ist ja interessant Danke !

--
Der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 18.02.2021 um 08:41 Uhr
... hat Fastenfreedom geschrieben:
Fastenfreedom
Fastenfreedom
... ist OFFLINE

Beiträge: 141

Share-Pflaume. Easy abführen. Meine Erfolgsmethode.

Mäuse-Klick



--
FASTEN IST DER RESET FÜR KÖRPER & GEIST. FASTENPILGERN VERTIEFT DEIN LEBEN.

SICHERHEITSHINWEIS:
JEDER VERHALTE SICH SO, ALS SEI ER SELBER INFIZIERT. DANN SCHÜTZT ER SICH UND ANDERE.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.02.2021 um 14:10 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1802

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 18.02.2021 um 14:11 Uhr ]

Hallo Manu,
vielen Dank für den Tipp ... der ist gut.

Momentan komm ich noch ganz gut klar mit Sauerkrautsaft.
Bei mir lauern aber noch 2l Rizinusöl im Regal, das macht mir mehr "Probleme" . ... Aber da gibt es auch einen Trick, nämlich 50 ml auf 250 ml Orangen - besser Grapefruitsaft mischen. Mit Grapefruitsaft hat man gleichzeitig noch die beste Leberreinigungsmethode.

Grüße

Georgie


--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke : Mäuse-Klick



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.02.2021 um 11:53 Uhr
... hat Manu30972 geschrieben:
Manu30972
Manu30972
... ist OFFLINE

Beiträge: 79

Danke Georgie für den Tipp mit den Grapefruits.

--
Der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
« zurück | zur Foren-Übersicht » Spezielle Fragen zum Heilfasten
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum