Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fasten ab 21.04.2020

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 )

am 20.04.2020 um 10:20 Uhr
... hat Hellen geschrieben:
Hellen
Hellen
... ist OFFLINE

Beiträge: 1204

So Ihr Lieben,

ich werde nicht mit Maske einkaufen gehen. Ich sehe das ein für Leute die zu den Risikogruppen gehören, die müssen natürlich geschützt werden. Aber ich bin gegen ein "generelles Vermummen". Deshalb faste ich ab morgen (heute Resteessen) bis man in Sachsen wieder "normal" einkaufen gehen kann.
Ich faste wie immer nach Buchinger und es wird vermutlich länger dauern.
Mitfaster sind wie immer herzlich willkommen.

Liebe Grüße Hellen

--
Wenn du erkennst, dass es dir an nichts fehlt, gehoert dir die ganze Welt.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.04.2020 um 13:57 Uhr
... hat Sudi geschrieben:
Sudi
Sudi
... ist OFFLINE

Beiträge: 86

Hallo Hellen,
ich bin auch wieder dabei. Heute Entlastungstag, auch Resteessen, Pastinaken und Kartoffeln gekocht mit einer Brühe-Hefe-Cashew-Soße und noch ein paar getrocknete Früchte und Weizenkeime zum Nachtisch. Mal schauen, wonach ich mich heute noch und in den nächsten Tagen fühle. Aber eben dachte ich nicht, wie in den letzten Wochen, mal sehen, obs klappt, auch zu Hause, ohne erst mal den Einschnitt einer Reise (dann fällt es mir leicht, den Einstieg zu finden), sondern: Ich mach das, ich kann es ja.

Vermutlich ist es einfacher, möglichst wenig außer Tee zu mir zu nehmen. Evtl. Saft wegen der Darmentleerung oder Brühe, wenn es an Salz fehlt.

Zwischen dem letzten Fasten (bis 5.3.) und jetzt wollte ich weiter abnehmen, indem ich nur ein- oder zweimal am Tag eine kleine Gemüsemahlzeit zu mir nehme und das möglichst innerhalb von sechs Stunden. Das hat nicht geklappt. Also bin ich jetzt sehr vorsichtig mit den Kompromissen, die schon öfter der schleichende, eigentlich ungewollte Ausstieg waren.

Das mit den Masken zur Zeit finde ich nicht so wichtig, schon gar nicht so, dass ich mich davon zu irgendwelchen Entscheidungen "zwingen" lasse. Obwohl Du Recht hast, dass Vermummung aller Art nicht zu der Gesellschaft gehören, in der ich leben möchte.
Aber der ganze C-Hype geht sowieso ziemlich an mir vorbei, obwohl ich zu einer Risikogruppe gehöre und zu denen, die wirtschaftlich geschädigt werden. Ich genieße den Frühling und das etwas stillere, etwas verlangsamte, bewusstere Leben der anderen - die sind mir dadurch jetzt ähnlicher

Guten Tag, gutes Umschalten uns beiden und allen, die sich noch anschließen oder vor kurzem angefangen haben zu fasten!


--
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.(Voltaire)

Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.(Bacon)

Der Mensch lebt nicht nur von Brot, sondern von jedem Wort, das aus Gottes Mund kommt. (Jesus)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 20.04.2020 um 18:10 Uhr
... hat Sudi geschrieben:
Sudi
Sudi
... ist OFFLINE

Beiträge: 86

Hallo Hellen,
wie geht es Dir heute?

Ich hab inzwischen gesehen, dass es zwei Gruppen gibt, die auch gerade erst angefangen haben. Wir könnten uns die ersten drei Fastentage austauschen, bis zur Umstellung zur Ketose oder so, und dann in eine Gruppe wechseln, wo wir uns mit mehreren unterstützen können, wenn hier niemand dazukommt.
Was hältst Du davon?

--
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.(Voltaire)

Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.(Bacon)

Der Mensch lebt nicht nur von Brot, sondern von jedem Wort, das aus Gottes Mund kommt. (Jesus)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 20.04.2020 um 19:47 Uhr
... hat BeLie geschrieben:
BeLie
BeLie
... ist OFFLINE

Beiträge: 82

Hallo Hellen, hallo Sudi,
ich faste auch seit heute und freue mich auf einen Austausch. Am nächsten Montag muss ich zu einer Darm-OP und müsste sowieso abführen. Da die das immer sehr schnell durchziehen und ich das nicht wollte, habe ich schon mal angefangen.
Außerdem ist Schonung (keine Nahrung verdauen) für den Darm danach sehr viel besser.
Erst mal sehen, ob es überhaupt stattfindet...

Bis dahin, alles Gute und viel Erfolg.


--
Your future is created by what you do today, not tomorrow.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.04.2020 um 08:29 Uhr
... hat Sudi geschrieben:
Sudi
Sudi
... ist OFFLINE

Beiträge: 86

Guten Morgen!

Ja, das sehe ich so ähnlich und finde es gruselig, dass doofe Ärzte immer noch vom Fasten abraten im Zusammenhang mit Darm- und anderen Operationen.
Ich werde eine Vorsorge-Darmspiegelung im Sommer auch als Einstieg ins nächste Fasten nutzen.
Aber jetzt erst mal dieses.

Starte heute reichlich ausgeschlafen (oder doch nicht? warum fast 11 Stunden Schlaf? war auch nicht sehr angenehm) in den ersten Tag. Fühl mich erst mal sehr zerknautscht, weiß noch nicht so richtig, wer ich bin

Dir jedenfalls alles Gute wegen der Operation!


--
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.(Voltaire)

Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.(Bacon)

Der Mensch lebt nicht nur von Brot, sondern von jedem Wort, das aus Gottes Mund kommt. (Jesus)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.04.2020 um 09:00 Uhr
... hat Hellen geschrieben:
Hellen
Hellen
... ist OFFLINE

Beiträge: 1204

Hallo Ihr Lieben,

leider kann ich mich mit dem Smartphone nicht einloggen. So konnte ich mich gestern nicht noch am Abend melden.
Schön, daß Ihr mit dabei seid. BeLie wir haben ja schon zusammen gefastet. Auch ich wünsche Dir alles Gute für die OP.
Ich habe gestern noch lange gelesen. Jetzt bin ich noch fit, aber irgendwann wird mich das heute bestimmt noch einholen. Meine Kollegin hat ab heute frei, so daß ich alleine bin - also auch keine Verlockungen habe. Grundsätzlich stört es mich nicht, wenn andere Essen, aber an manchen Tagen eben doch.
Für mich ist es jetzt eine völlig andere Zeit und ich hoffe, es wird nicht zu warm. Aus Erfahrung weiß ich, daß ich bei zuviel Sonne und Fasten Kreislaufprobleme bekomme. Naja, ist ja auch kein geplantes Heilfasten sondern eher "Hungerstreik". Also machen wir das Beste daraus.

Ich wünsche uns allen einen schönen Tag.
Liebe Fastengrüße Hellen

--
Wenn du erkennst, dass es dir an nichts fehlt, gehoert dir die ganze Welt.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.04.2020 um 09:40 Uhr
... hat Lizzie4 geschrieben:
Lizzie4
Lizzie4
... ist OFFLINE

Beiträge: 107

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Lizzie4 am 21.04.2020 um 09:41 Uhr ]

Hallo Ihr Lieben
Ich schliesse mich euch gerne an, allerdings bin ich noch beim Entlastungstag, ich möchte Morgen abführen und am Donnerstag (Neumond) beginnen.
Ich habe Erfahrung im Langzeitfasten, habe es aber letztes Jahr nicht geschafft, nachdem mein letztes Fasten nicht geklappt hat und es wie ein grosser Berg vor mir stand.
Nun denke ich, während dieser Krise hat man sowieso keine Ablenkung, ich hüte mein Enkelkind nicht und bin daher auch entlastet.
Ich möchte es mal mit 4 Wochen versuchen, evtl. länger. Bis anhin habe ich (ausser wenn ich abgebrochen habe) jeweils zwischen 38 und 42 Tagen gefastet.
Danach habe ich immer üblen Haarausfall gehabt, was deshalb wollte ich auch nicht mehr zu lange fasten. Für meine Gesundheit (rheumatoide Arthritis) wäre es allerdings super gut.
Also, wenn Ihr einen Tipp habt, was ich gegen Haarausfall tun kann oder was der Grund sein könnte, gerne her damit .
Ich wünsche euch einen tollen Fastentag!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.04.2020 um 11:42 Uhr
... hat Hellen geschrieben:
Hellen
Hellen
... ist OFFLINE

Beiträge: 1204

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Hellen am 21.04.2020 um 11:43 Uhr ]

Hallo Lizzie,

wir haben auch schon zusammen gefastet … ist schon ein paar Jahre her.
Ich denke Dein Haarausfall ist eine Mangelerscheinung. Du bist vermutlich bei irgendeinem Mineral/Vitamin/Spurenelement am Limit und durch den zusätzlichen Mangel beim Fasten kommt es dann zum Haarausfall. Was genau da fehlt - habe ich keine Ahnung. Vielleicht fragst Du einmal im Reformhaus oder der Apotheke, was man da so nehmen kann. Und dann würde ich es länger als nur beim Fasten nehmen. Ich denke Du hast da generell einen leeren Speicherplatz.

Liebe Grüße Hellen

--
Wenn du erkennst, dass es dir an nichts fehlt, gehoert dir die ganze Welt.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.04.2020 um 17:42 Uhr
... hat Sudi geschrieben:
Sudi
Sudi
... ist OFFLINE

Beiträge: 86

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Sudi am 21.04.2020 um 18:12 Uhr ]

@ Lizzie
Ja, so was würde ich auch vermuten. Hast oder findest Du einen Arzt/eine Ärztin, die dem Fasten gegenüber aufgeschlossen ist? (Ich hab inzwischen jemanden gefunden, das ist ein echt gutes Gefühl!) Wenn man lange fastet, üblicherweise wird gesagt, über drei Wochen, sollte man sowieso mal einen Blut-Check machen. Ich musste letztes Mal abbrechen, weil sich in der Gallenblase zu viel angesammelt hat und ich sie nicht opfern wollte. Wegen der Analyse von "allen" Spurenelementen und Vitaminen muss man allerdings meistens betteln oder Geld unter der Hand anbieten, wenn da jemand Angst um sein Budget hat

@BeLie: Wir waren übrigens schon mal ein paar Tage in einer Forumsgruppe (Fasten im Februar - wer macht mit?), die jeweilige Beteiligung hat sich aber nur kurz überschnitten, ich kam später dazu und Du warst dann wieder weg. Schön, Dir wieder zu begegnen! Wie ist es Dir in der Zwischenzeit ergangen?

Mir gehts gut, merke noch nichts, außer dass ich alle paar Stunden verblüfft bemerke, dass ich meine Auswahl an "Pausen" einschränke, achso janicht kochen, nicht essen.

Schön, dass Ihr jetzt da seid!

--
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.(Voltaire)

Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.(Bacon)

Der Mensch lebt nicht nur von Brot, sondern von jedem Wort, das aus Gottes Mund kommt. (Jesus)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.04.2020 um 20:31 Uhr
... hat BeLie geschrieben:
BeLie
BeLie
... ist OFFLINE

Beiträge: 82

Hallo alle zusammen,

heute war es anstrengend - Kopfschmerzen - aber war ja auch ein langer Tag. Dienstag ist bei uns im Amt ein Sprechtag und obwohl keine Kunden kommen, müssen wir 10 Stunden da sein.

Mein Mann ist diesmal zu Hause, fastet aber nicht mit. Das macht es schwerer ...

@ Sudi: Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, aber egal - mir ging es in der Zwischenzeit nicht so gut. Deshalb faste ich ja auch noch einmal, sonst meist im Frühjahr und im Herbst. Ich musste Medikamente nehmen und habe - für mich und meine Körperverhältnisse - unwahrscheinlich schnell und viel zugenommen. Nicht wie sonst, nach dem Fasten. Dann hat es mir gereicht, ich habe die Tabletten wieder abgesetzt (wovon mein Arzt nicht begeistert sein wird) und mache jetzt zum Entgiften diese dazwischen geschobene Fastenzeit.

@ Lizzie: So schlimmen Haarausfall hatte ich auch schon mal, damals habe ich Vitamin B12 gespritzt bekommen. Das spritze ich nun schon seit Jahren, jeden Monat.

@ Hellen: Du bist ja echt ein Kämpfer. Waren wir nicht im Februar zusammen in einer Fastengruppe?
Fastest du oft?

Ich bin jetzt müde und werde wohl bald ins Bett gehen. Wahrscheinlich bin ich dann um Mitternacht wieder wach.

Morgen Tag 3 wird bestimmt etwas schwerer, kreislauftechnisch.


--
Your future is created by what you do today, not tomorrow.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum