Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Wer fastet mit ab 20.02.2009?

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 )

am 28.02.2009 um 09:43 Uhr
... hat zadorra125 geschrieben:
zadorra125
zadorra125
... ist OFFLINE

Beiträge: 574

Gratuliere Kicki

Und was hast du aus dem Fasten gelernt?

Oder mitgenommen?

Ich habe noch ein Weilchen

lg Pia


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 28.02.2009 um 11:52 Uhr
... hat akg87 geschrieben:
akg87
akg87
... ist OFFLINE

Beiträge: 8

kicki dann werde ich mir doch gleich mal pflaumensaft kaufen gehen
Toll das du so lange durchgehalten hast, ich hätte am Anfang nicht gedacht das ich es bis hierhin schaffe, und jetzt bin ich schon bei Tag 5!

Würde auch gerne mal wissen was sich bei euch durch das Fasten geändert hat oder wenn ich noch dabei seid was sich gerade ändert.
Also ich merke bei mir das mein Hautbild etwas besser geworden ist und ich natürlich abgenommen haben. Leider habe ich noch nicht das hochgefühl gehabt wovon andere schon mal sprechen. Vielleicht dauert bei mir die Entschlackung einfach länger weil mein Körper vielleicht zu viel zu tun hat?!

Ich bereue auf jeden Fall keinen Tag und werde es auch nochmal tun!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 28.02.2009 um 12:27 Uhr
... hat belluzza geschrieben:
belluzza
belluzza
... ist OFFLINE

Beiträge: 132

hallo kicki,
halte von den gemüsesäften nicht so viel, eben wegen dem salzgehalt. während dem fasten nehme ich garnichts mit salz zu mir. das meide ich komplett. habe auch noch nie einen gesehen ohne salz.
mein onkel würde zwar einen gemüsesaft für mich machen, da er im restaurant eh immer am kochen und machen ist, doch ich komme mit meinem wasser, tee und den zubereiteten saft bestens zu recht. heute ist tag 13 und mir ging es nie besser. die 27 tage die noch kommen werden, schaffe ich locker und bin schn gespannt auf die erfahrung. also meine haut strahlt und mein mann findet das ich mich positiv durch das fasten verändet habe. meine unreine haut ist komplett weg, was ich leider nie durch das fasten komplett schaffte, doch diesmal ist alles weg. meine haut ist straffer geworden und meine energie steigert sich täglich.
so nun wünsche ich noch jeden ein schönes wochenende.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 28.02.2009 um 20:16 Uhr
... hat Katrin123 geschrieben:
Katrin123
Katrin123
... ist OFFLINE

Beiträge: 47

Hallo ihr lieben!!!
Ich hab es auch so gemacht wie belluzza,ich hab mittags und abends mir einen saft gemacht,tagsüber fast nur tee und etwas wasser, hat mir völlig gereicht, ich hab den saft teilweise über std.getrunken,damit ich öfters geschmack im mund habe!!!

Also ich bin heut morgen um 5 aufgestanden,wir sind dann schön in den wald gefahren zum spazieren gehen und um tiere zu beobachten,es war richtig toll trotz des regens, war aber sehr anstrengend da wir sehr viel bergauf gegangen sind! und danach habe ich dann mir meinen apfel genommen bzw.mein freund hat ihn mir geschnitten, ich hab dann auch einen halben gegessen und somit mein erstes fasten gebrochen, war aber wirklich nicht einfach für mich da abzubeißen,eher sehr schwer und so richtig gut geht es mir beim essen auch immer noch nicht,aber das kommt schon!!! Hauptsächlich hab ich schon aufgehört weil ich soo viel abgenommen habe, ich hab irgendwie panik bekommen als ich heut morgen meine hose angezogen habe und sie zu groß war, aber leute ich will und werde es wieder tun, na fasten natürlich!!!
ich melde mich morgen wieder bei euch, hab heut wirklich einen anstengenden tag hinter mir und werd mich jetzt ausruhen!!!
Ich wünsch euch allen nur das beste und möge euch alles das gelingen was ihr euch vorgenommen habt!!!
llg manu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 28.02.2009 um 22:24 Uhr
... hat zadorra125 geschrieben:
zadorra125
zadorra125
... ist OFFLINE

Beiträge: 574

Also mir geht es sehr gut. Habe überhaupt keinen Hunger, klar Lust schon, aber auch das geht. Habe um 19 Uhr Bittersalz genommen aber es kommt nix noch einmal einen Löffel um 21 Uhr, nix richtiges. Es hängt

Morgen Früh mache ich eine Leberreinigung. Die ersten sollen ja nicht groß ins Gewicht fallen, die Erfolge dauern, aber anfangen werde ich trotzdem. Ich möchte es probieren, wie es mir geht!

Rizinusöl mit Saft

Drückt mir die Daumen

lg Pia


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.03.2009 um 07:22 Uhr
... hat locke09 geschrieben:
locke09
locke09
... ist OFFLINE

Beiträge: 21

Schönen Sonntagmorgen,Mädels !
Bin begeistert von euch allen,weiter so!!!
Katrin,Glückwunsch,zum ersten erfolgreichen Fasten.Es war sicher richtig aufzuhören,bevor du durch alle deine Hosen rutscht.Viel Spass und Genuss jetzt beim Essen.
belluzza,du Hammerfrau.....KLASSE,mehr gibt es nicht zu sagen!

Mir geht es seit gestern richtig gut,meine Power ist endlich zurück,kann dadurch auch endlich wieder Sport machen und ich genieße das Essen sehr.Ich möchte aus diesem Fasten lernen,mir Zeit zum Essen zu nehmen,dann es mit Genuß tun und ich möchte nur essen,wenn ich WIRKLICH Hunger habe.
Bin heute morgen schon um 4 Uhr aufgestanden,habe für meinen Freund einen Kuchen gebacken und für mich 2,5l der köstlichen Fastenbrecherkartoffelsuppe.Die werde ich dann portionsweise einfrieren und mich die nächste Zeit immer wieder daran erfreuen.
Wünsche euch allen einen wunderschönen SONNIGEN Sonntag und bin sehr stolz auf euch! Liebe Grüsse,locke.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.03.2009 um 08:28 Uhr
... hat Kicki geschrieben:
Kicki
Kicki
... ist OFFLINE

Beiträge: 20

Guten morgen ihr sonnenscheinchen....

belluzza ich muss immer staunen, wenn ich von dir lese.... energiesteigerung von tag zu tag, kann ich mir fast gar nicht vorstellen.

ich muss sagen, einen wahren energieschub habe ich während meiner heute neuntägigen fastenzeit nicht gehabt. durch den stolz und das gefühl, sich wieder über alle widrigkeiten hinweggesetz zu haben, hat mir natürlich auch oft ein gutes gefühl gegeben - so wie ich sagen kann, dass ich mich im großen und ganzen wohl gefühlt habe - aber ich glaube, das was du erlebst, hat sich bei mir nicht eingestellt.

wie ist es bei euch anderen medls damit?

katrin, ich hoffe, dein erster apfel kam dir vor wie der himmel auf erden? habe mir heute auch vorgenommen spazieren zu gehen und zwar eine große abschiedsrunde für meine durchgestandenen 9 tage.

akg, es freut mich, dass es dir immer besser geht... was meinst du, wie lange du fasten wirst? was machen sich bei dir für veränderungen bemerkbar?

mein freund sagt, ich sehe viel schmaler aus, strahle irgendwie und meine haut sei noch viel weicher als sonst.... ein schönes kompliment

zadorra, viel glück bei deiner leberreinigung - wie funktioniert denn das?

locke, ich habe mir gestern auch die zutaten für die suppe von meinem freund mitbringen lassen. schön schon von dir zu hören, dass sie so lecker ist... ich hatte echt überlegt, ob ich noch einige zeit suppenfasten anhänge, aber am samstag gehen wir auf einen ball mit buffet und irgendwie möchte ich bis dahin zumindest schon wieder so feste nahrung vertragen, dass ich überall mal ein kleines häppchen probieren kann. natürlich auch nur bis zum sättigungsgefühl.... denn ich will ja was gelernt haben.

also ich für meinen teil habe gelernt etwas runter zu schalten. alles etwas langsamer angehen zu lassen. und ich habe wieder einmal mehr gelernt über mich hinauszuwachsen, was mir ein stück innere kraft verleiht - und die kann man immer brauchen, der nächste sturm kommt bestimmt.

ich plane fest, ab sozusagen osterdienstag wieder 1 woche zu fasten und danach noch eine woche suppenfasten dran zu hängen. dieses mal wäre ich dann zumindest die ersten 5 tage noch beurlaubt und ich bin gespannt darauf, wie das fasten wirkt, wenn man mehr zeit hat zu reflektieren. auch mehr zeit mal etwas für sich zu tun - das ist mir aufgrund der anstrengenden vergangenen arbeitswoche leider etwas abgegangen. vielleicht macht die eine oder andere ja wieder mit oder belluzza, wir hören voneinander, wenn du in deiner aufbautage-phase bist.....

ich wünsche euch einen erfolgreichen sonntag....

--
Kicki

Mein Fastenmotto: *mind over matter*


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.03.2009 um 11:42 Uhr
... hat akg87 geschrieben:
akg87
akg87
... ist OFFLINE

Beiträge: 8

Ich bin jetzt an meinem 6. Fastentag angelangt. Die Sonne scheint endlich nochmal und mir geht es schon viel besser
Habe alle Fenster bei mir aufgerissen und werde jetzt den Tag genießen.
Mir geht es von Tag zu Tag besser! Und dann noch so ein Tagesanfang... was will man mehr?!

Katrin, herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Fasten!!
Ich finde es gut das du aufgehört hast, wenn du dich danach fühlst und ich wünsche dir das du dich weiterhin gut fühlst und du durch das Fasten auch eine Erfahrung für dich mitnehmen konntest.

kicki, denke mal ich werde noch morgen und evtl. Dienstag dran hängen dann hätte ich 8 Tage voll und das sollte auch reichen für den Anfang. Meine Haut ist auch wie bei belluzza reiner und weicher geworden, jedoch sind nicht alle Unreinheiten weg, was auch der grund ist warum ich länger machen möchte. Klar werden auch nicht alle weg gehen, aber ich möchte jetzt wo ich schon dabei bin auch die Zeit nutzen. Und ich bin natürlich auch stolz auf mich das ich es schon bis hier in geschafft habe und es durchgezogen habe. Das ist für mich wirklich nicht einfach gewesen, ich habe den Tag über immer viel zwischendurch gegessen oder auch wenn ich keinen Hunger mehr hatte aber es lecker war doch noch ein paar Bissen gegessen weil ich es auch nicht stehen lassen wollte. Hoffe mal das ich das durch das Fasten etwas ändern konnte und auch beibehalten werde!

belluzza, super wie du das durchziehst und das es dir so gut damit geht!

Ich für mich kann nur sagen, das war nicht das letzte mal und ich werde das auch nochmal wiederholen!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.03.2009 um 15:47 Uhr
... hat belluzza geschrieben:
belluzza
belluzza
... ist OFFLINE

Beiträge: 132

hallo zusammen,
dankeschön an euch alle. hey, ich setzt das alles nur sooo sehr durch, da es dann mein letztes fasten sein wird für die nächsten 12 monate. schliesslich wollen wir ja ein baby haben und während dem babyplanen sollte man nicht fasten. also bleibe ich brav und anständig und ziehe das nun durch. tut meiner seele mehr als gut und meinem aussehen schadet es auch nicht. he he he.. ganz im gegenteil.
so zusammen heute ist tag 14 und ich habe nun 93,8 und vor 14 tagen hatte ich noch 101,1. kann mich also nicht beklagen. ganz im gegenteil sogar. dachte das ich in 5 wochen vielleicht 13 kilo weniger haben werde, doch nun habe ich in 2 wochen 7,3 kilo schon weniger und wow...
aber egal, mir geht es um das wohlbefinden und nicht was meine waage spricht.
so ihr lieben ich wünsche euch noch einen schönen sonntag und alle die nun fastenbrechen machen guten appetit und allen anderen gutes durchhalten.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.03.2009 um 11:32 Uhr
... hat Katrin123 geschrieben:
Katrin123
Katrin123
... ist OFFLINE

Beiträge: 47

Hallo ihr lieben!!!
Ich danke euch allen für eure anteilnahme und für euer glückwünsche!!!
Nur muss ich euch sagen das es mir überhapt nicht gut geht und ich es sehr bereue schon soo früh aufgehört zu haben, ich bin heut morgen aufgewacht und meine hände waren wieder sehr schlimm und meinen mund kann ich auch nur ganz leicht auf machen, also ich denke wirklich das ich hätte länger machen sollen um erstmal klar schiff zu machen in meinem Körper!!! Aber das kommt noch!!! Also, ich weiß auf jedenfall das es mir hilft das fasten, auch meiner neurodermitis und das es mir gut tut und viel energie bringt, ich war schon lang nicht mehr so voller energie wie die letzten tage des fastens!!!
Ich habe daher beschlossen so schnell wie möglich wieder zu fasten und hiermit bitte ich euch um euren rat, wann ich wieder fasten sollte bzw.wie lang die pause sein sollte zwischen dem fasten!!!

Viiiiiele liebe grüße an euch alle!!!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum