Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Wer fastet mit ab 20.02.2009?

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 )

am 22.02.2009 um 15:28 Uhr
... hat belluzza geschrieben:
belluzza
belluzza
... ist OFFLINE

Beiträge: 132

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von belluzza am 22.02.2009 um 15:34 Uhr ]

hallo kali,
ich faste bereits seit 10 jahren und habe immer 7-14 tage gefastet. normalerweise habe ich in den 14 tagen fasten immer sehr viel entleert.
bei mir wirken keine leichten abführmittel. habe es jahrelang versucht. weder buttermilch, sauerkrautsaft, pflaumensaft oder ähnliches von den leichten mitteln, daher habe ich vor 3 jahren anfegangen glaubersalz zu nehmen. trotzdem danke für den tipp.
fasten nutze ich auch nicht als abnehmmethode. bitte beiträge lesen die ich seit einer woche verfasse!
@kali und deepsea: ich faste schon seit jahren und niemals, da ich abnehmen im vordergrund habe. ich faste diesmal 28-40 tage, da ich viele wochen sehr krank war und starke medikamente nehmen musste die mich aufgeschwemmt haben. innerhalb von 8 wochen medikamentenkur habe ich 7 kilo zugenommen. ausserdem werde ich vom arzt begleitet und mein arzt meinte das ich fasten solle um die nebenwirkungen der medikamnete los zu werden. auch dafür danke für den tipp, doch bitte keine voreiligen schlüsse ziehen, da nur einer meiner beiträge gelesen wurde. daher bitte ich dich meine beiträge die ich seiz 16.2 verfasse zu lesen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 22.02.2009 um 15:54 Uhr
... hat Katrin123 geschrieben:
Katrin123
Katrin123
... ist OFFLINE

Beiträge: 47

Also, ich hab da so eine liste und ich hab mir Tee mit mariendistelkraut, Marte grün und Wermutkraut gemacht, damit man besser entschlacken kann, ich hab ihn getrunken, aber nochmal schaffe ich das nicht, da sind glaube ich nur bitterstoffe drin und nix anderes!!! hab ein paar kartoffeln gegessen, gegen den hunger, der sich in grenzen hält!!!
Aber der Sauerkrautsaft is gut bei mir, ein glas getrunken und dann dauerte es auch nicht lang!!! ich muss jetzt noch die suppe kochen, nur zum probieren!!!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 22.02.2009 um 17:13 Uhr
... hat locke09 geschrieben:
locke09
locke09
... ist OFFLINE

Beiträge: 21

Hallo alle zusammen,
heute Tag 3 bei mir und ich hoffe schon,daß wenn der morgige Tag vorbei ist,mir alles leichter fällt.Heute keine Kopfschmerzen,nur ab und zu etwas schwindelig.Morgen Abend ist bei mir "Bergfest",d.h. ich hab mich definitiv dazu entschlossen bis Donnerstag zu fasten.An meinem Entlastungstag hab ich noch darüber nachgedacht länger zu fasten,auch durch die Motivation die z.B. belluzza rüber bringt...aber ich muss zugeben,mir langen anscheinend 7 Tage völlig. Ich hoffe,mein Text wirkt jetzt nicht völlig demotivierend,vor allem auch auf unsere Erstfaster!!!
Katrin,schade,daß du zum Fastenstart so nen Stress hast,versuche trotzdem ein bischen,wenn irgendwie möglich zur Ruhe zu kommen.Und laß den Fastentee weg,trinke Tee der dir schmeckt.Ich steh zur Zeit total auf die Teekannenauswahl: "Hol dir die Kraft,Träum schön und Innere Ruhe".Sind Kräutertees und ich find sie echt prima.
Wünsche euch noch nen schönen Sonntagabend und weiterhin gutes Durchhaltevermögen.Bis dann,locke.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 22.02.2009 um 18:03 Uhr
... hat Katrin123 geschrieben:
Katrin123
Katrin123
... ist OFFLINE

Beiträge: 47

So!!! hab jetzt anderen tee, is viiiiel besser, naja schlimmer gehts auch nich mehr!!! Kann ich auch fertigen teebeutel kaufen, die ganz normalen, einfachen!!!
Die suppe hab ich probiert!!! pfui pfui ...,aber vieleicht schmeckt sie morgen ja besser?!?! grins...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 23.02.2009 um 08:20 Uhr
... hat belluzza geschrieben:
belluzza
belluzza
... ist OFFLINE

Beiträge: 132

guten morgen zusammen,
heute ist mein 8. tag und ich bin wieder fit wie ein turnschuh. also 21 tage denke ich werde ich auf alle fälle noch machen und durchhalten. danach entscheidet mein doc nochmal ob ich auf 40 tage aufstocken kann. aber bis dato sieht es gut aus und mein arzt steht voll hinter der sache, da er damit einigen patienten schon gutes tun konnte. in 2,5 wochen gehe ich nochmal zum blutcheck und dann höre ich ja was er sagt. so und nun noch einen schönen tag zusammen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 23.02.2009 um 12:19 Uhr
... hat locke09 geschrieben:
locke09
locke09
... ist OFFLINE

Beiträge: 21

hallo zusammen,
belluzza,du bist echt der hammer...wie machst du das,daß es dir so gut beim fasten geht.ich freu mich sehr für dich,hätte nur auch gern mehr davon.wobei ich mich heute auch gut fühle.hatte heute früh erst das gefühl,gar nicht aus dem quark zu kommen,so schwindelig war es mir,aber inzwischen geht es gut und meine laune ist leicht steigend .Vielleicht geh ich heute nachmittag zur ablenkung mit meinem freund ins kino,denn der nachmittag ist für mich immer die schlimmste zeit.da denke ich einfach immer wieder ans essen,obwohl ich gar keinen hunger habe.
katrin,bei dir gehts heute "richtig"los,oder? ich hoffe,es läuft gut für dich und du ziehst das aus dem fasten heraus,was du dir wünschst.
das gleiche gilt natürlich für unsere ganze super truppe.bisher schlagen wir uns doch alle ganz wacker...also weiter so mädels und bub.liebe grüsse,locke.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 23.02.2009 um 13:23 Uhr
... hat belluzza geschrieben:
belluzza
belluzza
... ist OFFLINE

Beiträge: 132

hallo locke,
also wenn ich länger faste, dann kann ich das nur, wenn ich arbeiten gehe. so denke ich nicht ans essen oder sehe meinen mann nicht beim futtert. ich hatte das we panik, das ich an den kühlschrank gehe. aber siehe da... ich habe meinen mann mittags und abends gekocht und mich juckte es nicht. ich denke durch den stolz den ich durch das fasten habe.. ist die laune auch so gut. ich weiss das ich noch einige tage vor mir habe und daher muss ich tapfer sein. aber dafür das nun tag 8 ist und eigentlich nur ab und zu der genuss was leckeres zu kochen und gemütlich zu essen, doch das ist nicht weiter tragisch. so und durch meine viele arbeit die ich habe und meine kollegen mich schön auf trab halten ist das die ideale kombination. vor allem lenkt mich jeder ab und wenn ich mich nun im spiegel betrachte und sehe das meine wassereinlagerung fast weg ist, motiviert das noch viel mehr... daher steigt meine laune immer so gut. jetzt muss das alles noch min. 20 tage anhalten.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 23.02.2009 um 14:24 Uhr
... hat Katrin123 geschrieben:
Katrin123
Katrin123
... ist OFFLINE

Beiträge: 47

Hallöchen ihr lieben!!!
Jaaa, mein erster Tag!!! hmm..., ehrlich gesagt muss ich sehr sehr stark kämpfen, gestern ging besser, trotz des schlechten starts, aber heute denke ich sehr oft an leckes essen!!! aber ich lass mir gerade den leckeren gemüsesaft schmecken!!! grins...
p.s.:ich habs mir echt leichter vorgestellt!!!
lg manu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 23.02.2009 um 15:58 Uhr
... hat locke09 geschrieben:
locke09
locke09
... ist OFFLINE

Beiträge: 21

Hallo Mädels und Bub,
belluzza,du wirst es die 20 Tage bestimmt durchhalten.Wir alle hier werden dich dabei unterstützen und dein eigener Wille ist sowieso riesengross! Auch wenn ich selbst,ab Freitag aufbauen werde,sehe ich sicherlich regelmäßig nach dir und den anderen Tüchtigen.
Katrin,jetzt nicht unterkriegen lassen.Für dich ist es ein ganz neues Abenteuer....setze dich nicht zu sehr unter Druck.Faste so lange wie du es kannst und wie es dir gut tut und auch du hast die Unterstützung von uns allen.
Mir geht es recht gut,die Hosen werden weiter,das Gesicht schmäler und somit geht auch die Laune nach oben.Jetzt geh ich ins Kino und dann ist Tag 4 auch schon bald vorbei !
Liebe Grüsse,locke.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 23.02.2009 um 16:12 Uhr
... hat belluzza geschrieben:
belluzza
belluzza
... ist OFFLINE

Beiträge: 132

danke locke,
das ist lieb. ja hier im forum bekommt man klasse unterstützung und wird auch immer wieder motiviert.
ich werde nach meinen 28 tagen fasten erstmal einen bericht abliefern was sich in der zeit dann alles getan hat. schreibe mir ja alles für arzt auf. wie es mir körperlich geht, welche laune ich habe, mein gewicht, was und wieviel ich trinke. ab kw 17 (mitte april) möchte ich dann wieder alles im normalen rahmen haben und mir wellnesstage mit meinem mann als belohnung gönnen. egal ob 28 oder 40 tage.
hab ich heute direkt mal gebucht.
an den rest kann ich nur soviel sagen: nicht aufgeben. die ersten tage sind meist nicht so toll und kann unangenehm sein, doch das geht vorbei und dann lebt man freier und entspannter. einfach am ziel festhalten. so und wer probleme mit kreislauf hat, dann 1 löffel honig nehmen. das wirkt bei vielen echt super und auch bei mir.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum