Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Wer fastet mit, ab Freitag 27.02. für 7-10 Tage nach Buchinger???

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 )

am 03.03.2009 um 21:16 Uhr
... hat higginsa1 geschrieben:
higginsa1
higginsa1
... ist OFFLINE

Beiträge: 14

Hallöle,
5.Tag alles in Butter, habe mir vorgenommen bis Donnerstag weiterzumachen.

Habe heute das F.X. Pulver zur Darmentleerung ausprobiert (schon das 2x), auch heute musste ich feststellen das es nicht so fluppt wie mit Glaubersalz. Die letzte Dröhnung am Donnerstag werde ich mir mit Glaubersalz geben.

Gruß an Alle
Higgins


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.03.2009 um 09:02 Uhr
... hat Schnuffeline geschrieben:
Schnuffeline
Schnuffeline
... ist OFFLINE

Beiträge: 1001

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Schnuffeline am 04.03.2009 um 09:02 Uhr ]

Guten Morgen,

Tag 8 ist angebrochen, ich fühle mich gut. Habe wieder 10 Std geschlafen, die Hosen passen besser, die Plautze drück nicht
Seit gestern ist bei mir langsam der Punkt gekommen, an dem ich Bäume ausreissen könnte, ab jetzt denke ich immer, dass ich imer weiter Fasten könnte. Hunger hatte ich wirklich noch kein einziges Mal.

Diesesmal faste ich von Anfang an mit Buttermilch, was ich ja in alle den Jahren nie getan habe, aber ich habe den Eindruck, dass mir das wirklich gut bekommt.

Was hat das mit dem Heißhunger auf sich? Wenn man mit Buttermilch fastet, hat man hinterher nicht solchen Heißhunger? Wie kommt das? Gibt es dazu eine Erklärung?

--
Viele Grüße
Schnuffeline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 04.03.2009 um 14:41 Uhr
... hat Leicky geschrieben:
Leicky
Leicky
... ist OFFLINE

Beiträge: 31

Zitat:


Schnuffeline schrieb:


Was hat das mit dem Heißhunger auf sich? Wenn man mit Buttermilch fastet, hat man hinterher nicht solchen Heißhunger? Wie kommt das? Gibt es dazu eine Erklärung?

--
Viele Grüße
Schnuffeline




Ja, die Buttermilch enthält Eiweiß, welches Du sonst bei der Gemüsebrühe nicht bekommst. Daher ist nachher die Lust auf Fleisch bzw. Eiweißprodukte nicht so groß.

Hallo Tom,
Mundgeruch ist für mich eigentlich auch das größte Problem, egal wo man hingeht, man fühlt sich nicht richtig wohl, wenn man näher mit Jemandem spricht.
Ich habe mir Mundspray gekauft und mache auch manchmal ein paar Tropfen Japanisches Heilöl ins Wasser, womit ich dann etwas spüle und es danach auch trinke.

Ansonsten ist heute mein 7. Tag. Langsam habe ich das Gefühl es wird Zeit wieder zu essen, aber ich will noch bis Sa. Also 10 Fastentage durchhalten. Mal sehen ob es funktioniert.

Viele Grüße


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 04.03.2009 um 20:09 Uhr
... hat Alcina geschrieben:
Alcina
Alcina
... ist OFFLINE

Beiträge: 13

Hallo an Alle,
habe nun Tag 6 fast geschafft. Gestern Abend hatte ich einen Durchhänger, hätte gerne was zum Kauen und Schlucken gehabt. Ich arbeite (in Teilzeit), habe diese Woche sehr viel Arbeit und unvorherzusehenden Stress. Das belastet mich ein wenig.
Gegen Mundgeruch mache ich folgendes: Ich bürste meine Zunge täglich, benutze Mundwasser und nehme hin und wieder bei engem Kontakt mit Kollegen und Kunden ein zuckerfreies Pfefferminz zu Hilfe. Das gibt mir Sicherheit und es kamen bisher noch keine Klagen
Mein Problem ist, dass ich keine Brühe mehr sehen geschweige denn schlürfen mag. Kann mir da jemand weiterhelfen?
Liebe Grüße
Alcina


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 06.03.2009 um 11:21 Uhr
... hat Schnuffeline geschrieben:
Schnuffeline
Schnuffeline
... ist OFFLINE

Beiträge: 1001

@Alcina: Versuch es doh mal mit einem Gemüsesaft, den Du nach Belieben würzen kann mit frischen Kräutern. Das ist dann mal ein anderer Geschmack, ich hab das auch schon mal, ich trink auch schon mal keine Gemüsesuppe statt dessen auch mal einen warmen O-Saft

--
Viele Grüße
Schnuffeline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 06.03.2009 um 11:22 Uhr
... hat Schnuffeline geschrieben:
Schnuffeline
Schnuffeline
... ist OFFLINE

Beiträge: 1001

Bin heute an Tag 10 und fühle mich super, nur die Müdigkeit macht mir etwas zu schaffen, aber es ist ok. Heute friere ich gar nicht so. Aber das kommt bei mir sowieso immer erst gegen nachmittag und abends dann besonders, aber dann nehm ich mir meine Wärmeflasche ...

--
Viele Grüße
Schnuffeline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 06.03.2009 um 21:20 Uhr
... hat Schnuffeline geschrieben:
Schnuffeline
Schnuffeline
... ist OFFLINE

Beiträge: 1001

Hey, seid ihr schon alle weg? Schon beim Fastenbrechen? Na dann werd ich jetzt mal mit meiner Wärmeflasche aufs Sofa gehen und ein Buch lesen.

--
Viele Grüße
Schnuffeline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.03.2009 um 08:56 Uhr
... hat Alcina geschrieben:
Alcina
Alcina
... ist OFFLINE

Beiträge: 13

Heute ist Tag 9 für mich und morgen werde ich das Fasten brechen. Durch meine unplanmäßig starke Beanspruchung im beruflichen und familiären Bereich kamen fast durchgängig Ruhe und Frischluftaktivitäten zu kurz, die zum Fasten gehören und die ich mir eigentlich auch nehmen wollte. Vielleicht resultieren daraus meine immer wieder aufgetretenen Kopfschmerzen trotz viel Trinken. Ih freue mich trotzdem, dass ich durchgehalten habe!
@Schnuffeline: Vielen Dank für deinen Rat mit warmem Gemüsesaft; gestern Abend habe ich mir eine Tomatensuppe genehmigt Den warmen O-Saft werde ich heute mal probieren.
Herzliche Grüße an alle
Alcina


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.03.2009 um 10:46 Uhr
... hat Schnuffeline geschrieben:
Schnuffeline
Schnuffeline
... ist OFFLINE

Beiträge: 1001

Vielleicht kommst Du ja am WE mal dazu, ein wenig Bewegung und Frischluft zu tanken! Hier scheint die Sonne, vielleicht bei Dir auch, das macht doch Lust auch Sport!

--
Viele Grüße
Schnuffeline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.03.2009 um 10:51 Uhr
... hat Schnuffeline geschrieben:
Schnuffeline
Schnuffeline
... ist OFFLINE

Beiträge: 1001

Tag 11! Oh! Das ging schnell, am Anfang erscheinen einem 10 Tage nichts essen wie ein Wahnsinn, heute ist schon Tag 11 und ich mache mich auf, mein Eventuellziel 14 Tage doch zu erreichen. Mir geht es gut, ich habe mich eben mal gewogen, da mein Gewicht ja nicht im Vordergrund stehen sollte, aber es sind schon 4,6 kg weg und dazu hab ich gerade eine Wasserstauphase (zyklisch bedingt bei Frauen ja immer mal wieder) also auch an der Gewichtfront alles prima. Ich fühle mich wirklich wie neugeboren. Hab mir gestern ein heisses Bad in Badesalz vom Totem Meer gegönnt und dabei ganz schön geschwitzt und entgiftet (fühlte sich so an) und die Haut ist viel weicher geworden.
Da ich gestern zu faul war, mir eine Gemüsesuppe zu kochen, ich wollte lieber auf dem Sofa liegen mit meinem Buch, hab ich mir eine Karottensuppe gemacht (Saft verdünnt und aufgewärmt). So lässt es sich leben

Wenn ich an diesem Punkt angekommen bin, frage ich mich immer, warum isst der Mensch eigentlich so viel und wie toll es doch ist, ohne alles auskommen zu können. Frei von Esszwängen, das geniesse ich am meisten.

--
Viele Grüße
Schnuffeline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum