Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: darmreinigung 24 Februar wer macht mit

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 )

am 27.02.2011 um 21:01 Uhr
... hat pauline1968 geschrieben:
pauline1968
pauline1968
... ist OFFLINE

Beiträge: 522

so tag geht langsam zu ende
1ltr. tee heute früh
200 ml o-saft,
250 ml buttermilch
heute mittag 2 teller tomatensaft
nachmittag 1,5 ltr. kräutertee
250ml anis fencheltee
am abend 1 teller gemüsebrühe
250 ml buttermilch
200 ml karottensaft

das dürfte es gewesen sein.
Fazit es geht mir gut aber ich freu mich jetzt schon auf was zu essen
noch 3 tage
lg pauline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 28.02.2011 um 07:40 Uhr
... hat pauline1968 geschrieben:
pauline1968
pauline1968
... ist OFFLINE

Beiträge: 522

guten morgen tag 5
hab die nacht geträumt das ich ausversehen erdbeeren gegessen habe. hab grad 500 ml sauerkrautsaft getrunken und war dann auf toilette.
ja was soll ich sagen bzw wollt mal wissen ob es bei euch auch so ist es kam ne richtige wurst. hab das nicht mehr in erinnerung aber so viel ist das normal?
waage zeigt 63 kg. geh jetzt erst mal ne runde laufen und dann leg ich mich in die badewanne (rosenduft) ansonsten geht es mir gut außer das ich halt immer noch was essen könnt. aber mein ziel ist ja nicht mehr so weit entfernt
hoffe es geht euch allen gut
lg pauline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 28.02.2011 um 10:00 Uhr
... hat Alexandra1980 geschrieben:
Alexandra1980
Alexandra1980
... ist OFFLINE

Beiträge: 35

hey Pauline

Na cool 63 kg dann gehts ja jetzt endlich voran hmm?

Zu Deiner "Wurst"-Frage *g* ... also bei mir kommt teilweise auch schon richtig festes raus aber ne ganze Wurst hab ich noch nicht zur Welt gebracht während dem Fasten
Aber sei doch froh ... Krass! Dann scheint da einfach echt ne Menge zu sein, dass Dein Körper jetzt sicher mit Freude hat gehen lassen.

Bei mir ist heute Tag 10 und ich bin wieder top fit Ich bin außerdem total motiviert den Tag 14 zu schaffen und am Samstag endlich wieder ne Kleinigkeit essen zu können. Ich liebe es einfach. Ich könnte glaube ich niemals Langzeitfasten durchhalten, weil mir das Essen einfach zu sehr fehlen würde. Es ist für mich einfach Luxus, Lebensfreude, Lebensqualität und viel Genuss!
Daher zähle ich die Tage heute schon rückwärts

Ich wünsche Dir einen tollen Tag!

LG Alexandra

--
„Sei freundlich zu Deinem Leib, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.“

Theresa von Ávila (1515-1582) Mystikerin


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 28.02.2011 um 12:29 Uhr
... hat pauline1968 geschrieben:
pauline1968
pauline1968
... ist OFFLINE

Beiträge: 522

hi alexandra
wow tag 10 ist doch auch schon was, wäre mir glaub auch schon zu lange
ich zähl auch schon rückwarts noch 2,5 tage aber bin am überlegen noch den achten dran zu hängen, da ich dann noch mal frühschicht habe und ich glaub ich breche lieber an nem tag wo ich ruhe hab und freitag muss ich erst mittags weg.
na mal sehn
wünsch dir noch nen schönen tag
lg pauline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 28.02.2011 um 13:44 Uhr
... hat Biene123 geschrieben:
Biene123
Biene123
... ist OFFLINE

Beiträge: 8

Hey Pauline,

also ich würde den achten dran hängen...in Ruhe das Fasten zu brechen ist wichtig, vor allem, weil man es ja genießen und bewusst erleben soll und auch die Zeiten zwischen den Mahlzeiten streng einhalten sollte.

Liebe Grüßelis

Biene


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 28.02.2011 um 15:42 Uhr
... hat pauline1968 geschrieben:
pauline1968
pauline1968
... ist OFFLINE

Beiträge: 522

hi biene
ja vielleicht hast recht . obwohl ich hab frühdienst und könnt dann so um 10 einen apfel essen , da hab ich auch ruhe.
jetzt wo ich wieder etwas hunger habe denke ich mir lieber früher.
heute morgen war kein hunger da und ich dachte ach den einen tag hängste dran.
ob so oder so am mittwoch geh ich schon mal einkaufen
wie is bei dir vermisst du nicht was richtiges zum essen
is ja net das ich mir den wamst vollhauen würd aber son lecker müslie ware schon toll


wünsch dir noch nen schönen tag
lg pauline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 28.02.2011 um 16:18 Uhr
... hat Tofu geschrieben:
Tofu
Tofu
... ist OFFLINE

Beiträge: 140

Hallo Freunde,
ich bin endlich ab heute dabei. Habe heute morgen schön abgeführt und nun geht es los. Fühle mich soweit gut und war schon ein bisschen Fahrrad fahren. Ansonsten habe ich mir den Tag heute freigeschaufelt. Ich will mir Ruhe gönnen. Später vielleicht noch ne Leberpackung... mal schauen...

@ Alexandra: Deine Baunachrichten lese ich total gerne. Da bekommt man Lust drauf. Ist schon toll alles wirklich für sich zu machen und nicht seine Energie in irgendeine Miete zu buttern, so wie ich es tue.

@ Pauline: Auf was zu Essen darfst Du Dich ja auch freuen. Das Essen ist ja nur verschoben und nicht aufgehoben... *zwinker*
Deine vielen Essensfantasien und die Wurst können schon im kausalen Zusammenhang stehen. Mir ging es bei einem Fasten auch mal so. Nach einem zweiten reduzierten Glaubern, war das vorbei. Es war einfach noch zu viel im Körper, so dass er nicht wirklich umschalten konnte. Ich bin gespannt, ob es jetzt bei Dir besser wird.

Fastenkrise/Kopfschmerzen: Ich habe mal gelesen, dass Fastenkrisen/Kopfschmerzen aufgrund von zu vielen Giften entstehen können. Die werden ja durch das Abspecken massig frei. Heilerdewasser und basische Tees sollen da ganz gut sein.

Frage: Hat jmd. einen Tipp, was man zur Beschleunigung der Entgiftung zu sich nehmen kann?

Ok, bis bald!!!

Eure Tofu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 28.02.2011 um 17:45 Uhr
... hat Bunny28 geschrieben:
Bunny28
Bunny28
... ist OFFLINE

Beiträge: 358

Hallo alle zusammen,

heut ist Tag 4 und er ist so gut wie um. das Arbeiten lenkt zwar ab, aber es schlaucht auch total.

Alexandra:
Viel Kraft weiter mit´n Bauen, wir sind seit November fertig und haben 3Kreuze gemacht als es schön wohnlich war. und ich kann nachvollziehen, daß du nach dem Putzmarathon fertig warst, denn man findet die erste Zeit immer wieder mal Baustaub und fragt sich, wo der herkommt. Grins


Pauline:
Fastenbrechen lieber echt in Ruhe, kann den anderen bloß zustimmen, denn das ist beim Fasten das A&O um sich den tollen Fasteneffekt eine Weile zu erhalten.

Ich freu mich, wenn noch jemand bis nächste Woche mit fastet, denn ich hab ja vor bis Anfang nächste Woche durchzuhalten. Mal schauen ob es klappt.

Ich war vorhin mit Kids und Hundis schön spazieren, Wetter war ja traumhaft. Somit hat man gleich gut Bewegung.

Mit der Waage war ich heut morgen auch voll zufrieden und somit hoffe ich, das die Motivation mich weiter antreibt.

Ich finde es klasse das einige 14 Tage packen wollen, wie lange baut ihr danach auf?

Ich hoffe ja sooo sehr das ich bis zum Montag oder Dienstag komme - das einzige was mir sooooooooooo fehlt sind meine Gummibären.

Wie wollt ihr eure Ernährung nach dem Fatsen und Aufbauen gestalten?

Schöne Abendstunden, Bunny


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 28.02.2011 um 18:14 Uhr
... hat pauline1968 geschrieben:
pauline1968
pauline1968
... ist OFFLINE

Beiträge: 522

hi bunny, alexandra und biene hoffe ich hab keinen vergessen.
also tag 5 ist fast rum da ich morgen frühschicht hab geh ich eh früh ins bett. also hab schon wieder so nen hunger hab mir überlegt das ich morgen brechen werde . wie gesagt so ab 10 hab ich auch an der arbeit ruhe und dann ess ich erst mal einen apfel.
ganz ehrlich ich wollt die 2 tage noch voll machen für ne woche aber im moment denk ich das ich es net pack und bevor ich mir dann noch irgendetwas unkontrolliert rein schraube fang ich lieber morgen langsam an.
ich denke mein ziel trotzdem erreicht zu haben, denn ich habe ja meinen verdauungsapparat gestoppt und kann somit neu starten.
und ich hab ja vorher schon meine ernährung umgestellt und dies behalte ich jetzt dann einfach bei.

tofu schön das du deinen esten tag so gut rum hast. ich wünsche dir das du und auch die anderen alle euer ziel erreicht.
wünsch euch nen schönen abend und meld mich morgen noch mal
lg pauline


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 28.02.2011 um 20:20 Uhr
... hat Bunny28 geschrieben:
Bunny28
Bunny28
... ist OFFLINE

Beiträge: 358

Hallo,

ich nochmal.

Pauline:
Mach wie du es für richtig hälst. Ich denke, der Körper sagt einem ganz genau, wann Schluss ist. Mir ging es auch schon mal so und man sollte nix erzwingen.Denn dann bleibt der Effekt nicht. Du kannst stolz sein, es soweit geschafft zu haben. Es gibt viele, die fasten von vornherein lassen, weil sie nicht den Glauben haben, es auch nur einen Tag zu schaffen. Wichtig ist, das du das Fasten ordentlich brichst und schön langsam aufbaust, denn so ist die Basis gelegt für deine Umstellung.

Den anderen weiterhin viel Kraft.

Ich habe mir vorhin eine Brühe gegönnt und jetzt gibts vorm TV noch ein Glas Saft.
Statt der Süßigkeiten.

Morgen habe ich ein 10 Stunden-Arbeitstag
aber ich habe das Glück, daß meine Kolleginnen meine Fastenzeit unterstützen. Die ein oder andere hat es ebenfalls schon probiert - aber länger als 3 Tage ging bei niemandem.

Ich wünsche allen eine erholsame Nacht, die viel Kraft gibt .... und ohne nächtliches Pippi

Bis bald, Bunny


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum