Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitprojekt Intervallfasten

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )

am 04.01.2013 um 06:46 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Guten Morgen!
Na klar sind heute wieder mehr Kilos auf der Waage - denn gestern habe ich ja gegessen. Aber dafür ist heute wieder 0-Tag.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.01.2013 um 12:51 Uhr
... hat Odem geschrieben:
Odem
Odem
... ist OFFLINE

Beiträge: 683
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

LOL,

ich weiß noch gar nicht, ob mir mein "langes Intervall" gut bekommt.

Nachdem ich gestern abend schlicht Hunger hatte, ging das in einen "gesunden" Appetit über, den ich mit einem Glas Buttermilch bändigen konnte.

Sehr spät am Abend habe ich dann Recherchen über eine "Gemüsetüte" bzw. Käse-Abo gemacht (jede Woche bzw. Monat gibt es eben ein Gemüsesortiment bzw. Käseauswahl frei Haus). Ich dachte bisher immer vor allem die Gemüsetüte gäbe es in unserem Vorort nicht. Habe aber jetzt zwei Anbieter gefunden, die Biogemüse auch hier wöchentlich anliefern. Werde ich mal ausprobieren.

Käseabo gibt es auch. Werde ich mir zum Geburtstag wünschen

... komisch, dass man beim Fasten immer so kreative Koch- und Rezeptfantasien ausleben möchte ,-)

Viele Grüße

Odem

--
Dem Leben begegnen wie ein Kind laufen lernt. Hinfallen, weinen, wieder aufstehen und weiter machen.

odem@imalltagleben.de


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 04.01.2013 um 17:47 Uhr
... hat Odem geschrieben:
Odem
Odem
... ist OFFLINE

Beiträge: 683
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Odem am 04.01.2013 um 17:48 Uhr ]

Moin,

Michael Mosley, der Autor der BBC-Doku über intermittierendes Fasten, hat ein Buch darüber geschrieben und ist auf Promo-Tour Mäuse-Klick (eng.)

Ist jetzt nix neues, sondern nur ein Aufguss der Methode (mit zwei 0-Tagen in der Woche) ... nice to see aber nix wichtiges (kommt darum nicht auf die erste Seite).

Viele Grüße

Odem

--
Dem Leben begegnen wie ein Kind laufen lernt. Hinfallen, weinen, wieder aufstehen und weiter machen.

odem@imalltagleben.de


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 04.01.2013 um 17:55 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Oooch, ich habe auch mächtig Hunger und Appetit jetzt am Abend... aber ich begnüge mich mit einem Bratherings-Kuller-Dingens und Tee mit Honig und einem Glas Orangensaft. Das muss reichen!

Ich merke immer, dass ich am 0-Tag fröstele, schlappi bin und leichter grantig werde als mit vollem Magen. Tja - vielleicht muss ich mich ja auch erst richtig an den Rhythmus anpassen. Dann gebe ich meinem Körper mal die Zeit.

Draußen regnet und nieselt es im Wechsel - und ich wollte heut noch joggen...mal sehen, ob ich mich aufraffe - es steht ja im Plan und ich will es eben EINFACH MACHEN!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.01.2013 um 23:57 Uhr
... hat Simona geschrieben:
Simona
Simona
... ist OFFLINE

Beiträge: 294

Melde mich auch mal wieder kurz aus der Versenkung .
Bis nächsten Freitag habe ich noch Besuch, da wird das wohl nichts mit Intervallen, obwohl es dringend nötig wäre. Danach starte ich aber auch wieder durch. Bis dahin werde ich mich hier wohl auch mit Lesen begnügen, aufgrund Zeitmangels.
Bis dahin wünsche ich Euch alles Gute ,
liebe Grüße
Simona

--
Ein Ideal ist eine Sache, danach zu leben, eine völlig andere.
-Mahatma Gandhi-


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.01.2013 um 09:24 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 1636

Wie gut, dass es euch gibt, sonst würde ich, glaub ich, aufgeben!

Immer wieder abends... das haben ja auch viele, ich muss mich nicht als Versager fühlen, aber trotzdem hätte ich gedacht, ich käme leichter durch. Nun mache ich wohl eher die verlängerte Nachtfastenphase durch (23 Stunden Fasten, 50 Minuten intensives Suchen, 10 Minuten intensives Kauen...)

Früher hätte ich gedacht, das ist das Ungesündeste, was es gibt, aber es ist ja nur für eine Woche! Mangelerscheinungen sind wohl nicht zu befürchten - ich nehme ja auch mein Multivitaminpillchen brav ein. Mein Körper ist allerdings aus dieser Genuss-Sucht-Spirale ausgestiegen, die Weihnachten buchstäblich bis zum Platzen ausgelebt wurde (dank Intervallen brauche ich auch nicht viel bis zu diesem Platzevoll-Gefühl). Ich habe wirklich keine Lust auf Essen - bis auf dieses Zeitfenster... Hallo?!

Das mit den Rezepte lesen und gedanklich ausprobieren und dieser kreativen Essphantasie - das habe ich auch immer im Fasten. War noch schlimmer, als ich die Familie bekochen musste, die durften Versuchskaninchen spielen und waren dann den neuen Rezepten gegenüber anfangs mißtrauisch, später aber auch richtig angetan. Oft waren die Gerichte sehr aufwendig - ich habe es einfach genossen, zu schnippeln usw. Und ich habe über meine geschärften Sinne, mit der Nase und den Augen, probiert. Es für mich phantastisch, wie achtsam wir mit Nahrungsmitteln umgehen, wenn wir sie uns eine Weile versagen! Das allein ist doch ein Grund zu Fasten!

Allen einen schönen und gesunden neuen Tag!

--
Ziele sind Träume mit Termin!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.01.2013 um 10:03 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Guten Morgen!
Nee, gestern war ich nicht mehr draußen, dafür drinnen 30 Minuten Callanetics gemacht - so einen Muskelkater hatte ich lange nicht wie heute morgen - na, da weiss ich, was ich die letzten Monate versäumt habe - lach!

Die Waage sagt mir, dass ich gestern einen prima 0-Tag hingelegt habe! Ich freu mich riesig! So langsam bin ich auch aktiver - im Gegensatz zu gestern abend bin ich fit und fröhlich heute morgen. Habe aber auch 10 Stunden geschlafen. Ist wohl eine nötige Erholung, wenn der Körper wieder in den Sport einsteigt.

Heute ist wieder Esstag! Ich überlege, auch morgen einen 0-Tag zu machen. Mal schauen, wie sich mein Bauchgefühl dazu stellt...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.01.2013 um 14:35 Uhr
... hat heike2211 geschrieben:
heike2211
heike2211
... ist OFFLINE

Beiträge: 219

Huhu, gruesst Euch

VIELEN DANK fuer die aufmunternden Beitrage vorgestern!
Ich habe mich noch nicht entschieden, ob ich auf das Geld bestehe oder es abhake (was ich mir eigentlich nicht leisten kann). Es ist erstaunlich, wie einfach es mir faellt fuer andere zu verhandeln oder anderen zu einem Vorteil zu verhelfen (wenn es fair ist) aber fuer mich selber bin ich total unfaehig vernuenftig zu verhandeln oder einzustehen. Das sollte dringend auf die Liste mit den guten Vorsaetzen.

Ihr hattet ja sooo recht, dass man natuerlich nicht fasten kann, wenn man staendig Freunde trifft, die man ewig nicht gesehen hat. Also lasse ich wenigstens so viele Mahlzeiten weg, wie moeglich, laufe kreuz und quer zu Fuss durch Berlin, was bei diesem Sau-Wetter echt nervt und geniesse die Zeit im Warmen mit meinen Freunden.
Was mir ja eigentlich viel ausmacht, worueber ich hier aber nicht (so viel) schreibe, ist, dass meine Zukunft voellig offen und unsicher ist - also total und voellig. Darin liegt ja immer eine riesen Chance, die ich sehe, aber natuerlich auch eine grosse Gefahr... Wenn ich also sehr stark auf etwas reagiere, dann immer deswegen, weil alles andere eben auch total unsicher ist...
Aber andererseits kann ich es auch selbst gestalten und dass ist die positive Seite...

A pro pos gestalten: Ich bin meiner Gewohnheit, Klamotten zu kaufen, die zu klein sind, treu geblieben und habe gestern im 2nd Hand Laden ein braunes, eng geschnittenes Winterkleid gekauft, super Qualitaet und wie neu (fuer 10 Euro ) aber viel zu eng - damit ist das Ziel fuer 2013 gesetzt! Bis zum kommenden Herbst moechte ich da gerne reinpassen!

Schaun wir mal ob und wie ich das hinbekomme!

Ganz herzliche Gruesse

Heike




Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.01.2013 um 17:27 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1550

Wie süß ist das denn Heike Mußte echt drüber schmunzeln.... ich verwahre zwar Lieblingskleidungsstücke, die mir zu eng geworden sind, aber wenn ich mir was kaufe, dann darf es zwar eng sein, aber muß schon passen, das kommt aber wirklich auch immer auf meine Motivation an. Eigentlich gehe ich am liebsten einkaufen, wenn ich mit mir "zufrieden" bin - war früher häufiger als heute (grrrr), aber wenn ich unzufrieden mit mir bin, dann kaufe ich mir passende Sachen, wenn ich sehr unzufrieden bin, dann dürfen sie etwas zu eng sein, weil ich kurz davor stehe, dass sie mir nachher wieder passen. Im Moment liebe ich aber Hosen, die einfach nur passen, sie dürfen sogar etwas zu weit sein, weil ich dann das Gefühl habe, naja.... so schlimm ist es ja noch nicht. Wie gesagt: Ich habe Kleidung in 3 verschiedenen Größen bei mir im Schrank.... Und manchmal macht man sich halt gerne was vor
ich bin bei Tag 4 angekommen und eigentlich ist es mehr ein Intervallen, weil zum "richtigen" Fasten mir die innere Ruhe und Einstellung fehlt. Ich esse zwar nichts, trinke auch viel Tee und Wasser, trotzdem sündige ich mit Cappuchino oder abends Rotwein, bewege mich zwar mehr als vorher (mein Trimm-Rad wird nicht nur angeschaut!) aber ich vermisse dieses intensive Gefühl, der Ausgeglichenheit und inneren Einstellung zum Fasten. Und da will ich ehrlich zu mir sein - warum sich selber was vormachen? Das schöne ist ja, dass wir keinem Rechenschaft ablegen müssen, nur uns selber. Ich mag es aber nicht so gerne, mir etwas vorzunehmen und dann halbherzig dranzugehen.
Heike... wie heißt es immer: Schließt sich eine Tür, dann öffnet sich die nächste..... Bei Dir ist Veränderung angesagt, war bei mir letztes Jahr ganz dolle und ich denke dieses Jahr evtl. wieder (mal schauen) jop manchmal muß man halt was riskieren, um für sich weiter zu kommen, obwohl man sich sehr unsicher ist (das können auch gerade Selbstgespräche gewesen sein ) Ich habe viel riskiert - viel verloren und auf jeden Fall gewonnen an Erfahrungen und das ist gut so - ich habe nichts bereut. Und der Spruch: mit der Erfahrung von heute würde ich einiges anders machen, ist für mich nicht so treffend, weil ich durch diese Erfahrungen ja erst wachse, wenn ich aber schon vorher etwas anders machen würde, dann bleibe ich ja stehen.

Jop Christiane, dass mit den Rezepten-Lesen hab ich auch sehr verstärkt in der Fastenzeit und als ich noch für viele kochen durfte, hab ich unheimlich gerne gekocht (allerdings nie mein Lieblingsgericht ) aber ich war sehr kreativ während der Fastenzeit. Ich finde Rezepte-Lesen ist so was wie eine Vorfreude
In diesem Sinne, ein schönes WE euch allen.
Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 06.01.2013 um 07:03 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 1636

Einen schönen guten Morgen,

heute kein Wiegen, da Freitag und seither keine Bewegung.

Heike, deine "Calanetics" hattest du schon mal erwähnt - ich erinnere mich daran, dass ich damals auf dem Flohmarkt ein Buch gekauft habe - wo hab ich das bloß hingelegt?

Ich habe vorgestern noch einen letzten Rehasport-Termin wahrgenommen und konnte mich gestern auch nicht schmerzfrei rühren! Scheinbar habe ich die Übungen wohl richtig gemacht... mal schauen - vielleicht gehe ich heute nochmal in dieses Fitnessstudio und mach es auf eigene Faust, wenn es in den Zeitplan passt...

Gestern hatte ich eigentlich den Frust und für mich beschlossen, das, was ich da treibe, nicht mehr als Fasten zu bezeichnen, aber dann war es fast ein Nulltag (ein kleines einsames Weihnachtsplätzchen habe ich in meinem Munde hingebungsvoll bewegt, bis es den Weg in meinen Magen finden durfte!). Mir geht es da ähnlich wie dir, Elke, ich intervalle mehr nach dem Prinzip "weglassen". Mein Körper läßt nicht los, weshalb ich gerade ein großes Glas Sauerkrautsaft getrunken habe. Ob ich heute noch verzichte oder schon ein wenig Abschiedsessen mache - weiß noch nicht.

Katja wird ja gerade in Australien richtig gehend gebruzzelt! 48 Grad? Man, bin ich froh, hier zu sein! Wenn du noch mitliest, Katja: alles geht irgendwann vorbei - und du hast doch sicher eine Klimaanlage???! Durchhalten!

Katyes, du scheinst das neue Jahr voll motiviert und konsequent anzugehen! Ein wenig neidisch bin ich schon... Das mit dem Kleid (zu eng): habe ich auch seit vielen jahren im Schrank hängen - ob es mir wohl jetzt passt? Ich hatte es ganz vergessen... Wenn mir was super gut gefällt, kaufe ich es auch, wenn es zu klein ist. Ich denke, die 10 € sind gut angelegt - wenn du dieses Ziel erreichst, hast du die Belohnung bereits inklusive! Vielleicht erleben wir das ja noch gemeinsam, dieses Forum hat eindeutig Rekordchancen!

Odem, beeindruckend, wie konsequent du es schaffst, deinen einmal eingeschlagenen Weg zu verfolgen. Ich werde versuche, mir davon eine Scheibe abzuschneiden, auch in anderen als den gewichtsbezogenen Aspekten! Auch das ist etwas, das an dieser Seite einmalig ist: sie gibt nicht nur die Kraft, in der Gemeinschaft zu fasten, sondern auch, die gewonnenen Lebensweisheiten umzusetzen... Du motivierst mich mit deiner Zielstrebigkeit jedenfalls sehr!

Mama und Wichtel - gibt es euch noch?

Sonntägliche Grüße


--
Ziele sind Träume mit Termin!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum