Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitprojekt Intervallfasten

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )

am 24.07.2013 um 07:11 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Meinen 0-Tag gestern habe ich nicht durchgehalten. Warum? (das musste ich für mich erstmal klären, denn sonst passiert mir das wieder - aber eigentlich habe ich das ja ganz genau gewusst )
1. Wegen der Hitze war ich nicht beim Sport - 1. Fehler, denn:
2. bin ich zu Hause um den Kühlschrank getigert und habe genascht: zwei Oliven, ein paar Nüsse... und dann:
3. wanderte ein Teller Nudeln mit Ketchup und Tomaten und Parmesan in meinen Bauch...
4. habe ich dann noch zwei große Gläser alkoholischer Mixgetränke vertilgt.

Also darf ich an Nulltagen den Sport nicht lassen oder muss eine Alternative für den Abend haben, um das auszuhalten. Die Konsequenz: Gewichtsstagnation. Ich bin total unzufrieden mit mir selber. Aber leider ist das nun Vergangenheit und ich kann es ja nicht ändern.

Heute werde ich also erstmal versuchen, das wieder auszugleichen. Ich habe heute Arbeit bis 19 Uhr und werde also viel beschäftigt sein.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.07.2013 um 11:30 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1549

moin moin zusammen,
jop katyes, ich kann auch am besten das Essen vergessen, wenn ich auf der Arbeit bin. In der Kantine esse ich nicht, ich nehme mir auch nichts mit, trinke nur sehr viel auf der Arbeit (wir haben Wasserspender) , das lenkt ab. Aber mein "Hugo" wittert es immer, wenn wir zu Hause angekommen sind. Im Moment muß er aber friedlich sein, kann durch die OP noch nicht so richtig essen, ich mümmel mehr oder weniger. Immer noch Süppchen, weiches Obst oder Gemüsebrei. Milchprodukte soll ich wegen der Bakterien noch weglassen - Freitag werden Fäden gezogen und dann werde ich mal fragen wegen Joghurt etc..... Auf mein Körnerbrötchen, Apfel, rohes Gemüse etc werde ich wohl noch eine ganze Weile verzichten müssen. Aber ich kann es mir ja reiben.....
Katyes, das Buch hört sich sehr interessant an, werde ich mal reinschauen und es mir vielleicht auch bestellen, motiviert ja vielleicht......

hesternchen wow 10 kg in 7 Wochen, das ist ja absolut super und nur durch Intervallen, da hast Du ja für Dich die richtige Ernährungsform gefunden. Aber Du bist ja auch sehr konsequent und wirst dementsprechend belohnt. Um das Gewicht zu halten reicht bei mir 1 x in der Woche nullen, wenn ich stark gesündigt habe auch 2 x intervallen.

Gestern bin ich so richtig nass geworden. Gerade zum Feierabend hin war bei uns Weltuntergangswetter, das Wasser wußte nicht wohin und ich mit Rad unterwegs. Nachdem ich schon 1/2 Std. länger geblieben bin, um das dicke Gewitter abzuwarten, bin ich dann im strömenden Regen nach Hause gefahren, 50 min und ich fühlte mich geduscht war aber ein milder Sommerregen *fg*. Ich habe daraus gelernt... auch bei schönem Wetter Regenkleidung in der Fahrradtasche mitnehmen - in 4 Std. kann sich vieles ändern. Das Fahrradfahren möchte ich regelmäßig beibehalten - ich merke, das tut meinem Fetthaushalt sehr gut und nach dem Umzug brauche ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln auch 50 min und auch ich habe ja nur eine sitzende Tätigkeit auszuüben.
@koivu - wie klappt es mit dem Fasten? Alles im grünen Bereich?
Ich wünsche euch allen einen schönen sommerlichen Tag


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 24.07.2013 um 19:31 Uhr
... hat Koivu geschrieben:
Koivu
Koivu
... ist OFFLINE

Beiträge: 31

Huhu Aqui, jaaa bin jetzt bei Tag6 und hab ca. 15verschieden Teesorten und weiss jetzt schon, dass ich 14Tage sicher schaffe. 21Tage ist vielleicht viel für einen Neuling, aber da check ich einfach was der Körper dazu meint. DANKE dass du nachfragst.

koivu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 24.07.2013 um 21:16 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Hallo,
aqui - hoffentlich geht es dir bald besser - so unbeholfen zu sein beim Essen würde mich schier verrückt machen und unheimlich Nerven kosten. Ich bewundere dich, dass du so gelassen bleibst!

koivu - ich habe bei meinem ersten Fasten glatt 23 Tage geschafft. Am Ende hatte ich echt Sorgen, dass ich wohlmöglich nie wieder feste Sachen essen will. Habe lange drüber nachgedacht, wie ich wieder einsteige und mein gedämpfter Apfel war dann auch sehr lecker, mit dem ich das Fasten dann schlussendlich gebrochen habe. Ich war sehr euphorisch und zufrieden. Ich wünsche dir viel Erfolg!

Heute habe ich am gesamten Vormittag nichts gegessen, aber dann gegen Abend doch so einiges. Morgen ist erstmal wieder Nulltag bei mir und ich werde jetzt wieder feste durchhalten - zumindest ist das mein Ziel. Und ich habe gelernt, dass ich deutlich unglücklich und unzufrieden bin, wenn ich mich abends ergebe und doch etwas esse, obwohl Nulltag ist.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.07.2013 um 21:26 Uhr
... hat Koivu geschrieben:
Koivu
Koivu
... ist OFFLINE

Beiträge: 31

@katyes

Ich wünsch dir viel Erfolg und Disziplin, man ist immer so stolz auf sich wenn man Abends im Bett liegt und weiss man hat es wieder einmal geschafft.

Danke, dass du mir Mut machst. Aber ich hab jetzt an Tag 6 gerade eben einen Schwächeanfall erlebt, das erste Mal. Hab zwar Honig zu mir genommen aber davon wird mir nur schlecht.

Kann mir jemand sagen was los ist und was ich tun kann? Bis vor einer halben Stunde ging es mir noch wunderbar.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 25.07.2013 um 07:25 Uhr
... hat geschrieben:
User existiert nicht mehr bei heilfastenkur.de
John/Jane Doe
User existiert
nicht mehr bei
heilfastenkur.de

Grüßgoddle " Mädels "

Immer dieses hin und her zwischen Vorsätzen und Umfallen
Auch ich gehe ziemlich gefrustet schlafen , wenn ich an meinen " eigentlichen Nullern " abends wieder in ein Salätle oder ähnlich tolerables gefallen bin .
Natürlich kein Beinbruch , aaaber ES IST NICHT DAS WAS ICH WILL
Während ich fröhlich den Salat schnuckle, habe ich tausend Ausreden - gesund , morgen geht ja auch ein Nulltag , ............
Ihr kennt sie sicher, die Beschwichtigungen
Und dann die erneuten Vorsätze : aber Morgen ..........
@aqui
Ich hoffe, dir geht's langsam wieder besser.
Vor Zeiten war mein Gebiss auch längere Zeit nicht zu gebrauchen , mit dem Zauberstab mußte ich alles in " mundgerechte " Form bringen . Es ist anschließend der reinste Genuss , wieder herzhaft zubeißen zu können . Geblieben sind mir seeehr viele Suppenrezepte
Gestern erst habe ich mir eine eiskalte spanische Gemüsesuppe gemacht - lecker !
@koivu
Fasten hat Hochs und Tiefs - man kann es nicht Vorhersagen , leider .
Die Möglichkeiten , ??
Mineralmangel - Salz ? Bei der Wärme denkbar - durch vermehrtes transpirieren .
Da wäre etwas gesalzene Brühe angesagt .
Das es Unterzuckerung ist , am 6. Tag Hmm , denke wäre eher früher.
Kreislauf durch Wärme und Fasten im Eimer ? Da hilft mir Kaffee mit winziger Menge Sahne
Honig , Zucker , also auch Säfte etc. Machen mich ganz krank .
Du mußt ein wenig probieren .für mich wäre gut : Kaffee ( oder Pfui - Cola light kalt ) eine laue Dusche und dann Ausruhen . Und vielleicht, wenn es so warm ist , .Mineralien,Salz .
Elektrolyt Getränk ?
Wie auch immer , Du mußt Fachfrau für deinen ( Fasten) Körper weden .
Das letzte mal, bei meinem Frühjahrsfasten , habe ich zum ersten mal lange ( 40 Tage ) gefastet - und mir ging's quasi nur Super ( fast ) ein anderes mal bei nur 17 Tagen ,habe ich gekämpft und die vorgenommenen 21 Tage nicht geschafft .
Seele, Körper - Husten Schnupfen - älles spielt eine Rolle .
Mein nächstes Heilfasten soll,wird der September sein , freue mich drauf - hmmmmm
Fasten fällt mir leichter als Intervallen . Und mit jedem Fasten komme ich meinem Ziel , schmerzfrei , gesund und ! Nebenbei schlank , näher ????
Allen wünsch ich eine schönen, sonnigen Tag beim Fasten ,Nullen oder Futtern

Liebe Grüße und " Gut Fast "


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 25.07.2013 um 07:46 Uhr
... hat Koivu geschrieben:
Koivu
Koivu
... ist OFFLINE

Beiträge: 31

@Wissensschaf

Viiielen lieben Dank für deine Antwort und deine Gedanken und Ideen.
Ich hab Gestern lange rumgerätselt, bis der Groschen viel. Salz!! Zwei Finger davon geschleckt und gleich ging es mir besser. Ich hab allgemein eher einen niedrigen Blutdruck, was ja auch viel gesünder ist als hohen. Hab jetzt mein Rezeptchen und hab heut Morgen von 5-6 schon einen schönen Sonnenaufgangs-Spaziergang gemacht und jetzt geht es zum Markt um mir nachher eine leckere Brühe zu machen. Fasten ist gut!

LG, Koivu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 25.07.2013 um 09:18 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Guten Morgen ihr Lieben!
Schön, koivu, dass es dir besser geht! Fasten soll eine Freude für Körper und Seele sein.
Ich habe meine beiden "Esstage" ganz gut überstanden und trete heute wieder mit einem ordentlichen Nulltag und abends Sport in meinen gewohnten Rhythmus ein.
Das "Geschlampere" hat mich gewichtsmäßig um drei Tage zurückgeworfen. Das darf ich also jetzt wieder gut machen. Ich gehe es an und mache mir keinen Stress. es ist wie es ist.

Ich wünsche euch einen schönen Tag!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 26.07.2013 um 08:35 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Das Durchhalten hat sich gelohnt! u66 erneut auf meiner Waage - das gefällt mir schon richtig gut.
Ich starte heute in einen entspannten Esstag, abends geht es an den See. Zusammen mit Freunden wollen wir chillen und die Woche ausklingen lassen.

Euch einen entspannten Tag! Und: immer schön kühl bleiben!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 26.07.2013 um 11:48 Uhr
... hat Koivu geschrieben:
Koivu
Koivu
... ist OFFLINE

Beiträge: 31

Ja defintiv kühl beiben. Wollte auf ein Festival, aber ich vertrag die Hitze schon nicht gut und leider noch weniger wenn ich faste, das ist sehr ärgerlich. Muss mich Tagsüber bis 20Uhr in meiner Wohnung vor der Sonne verstecken... abends gibt es dann einen langen Spaziergang. oh je
koivu


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum