Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitprojekt Intervallfasten

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 )

am 25.09.2021 um 15:11 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1805

Hallo ihr Lieben, schön von euch zu lesen,

Ja Nicky, als ich mein Wort "knetschen" gelesen hatte, stutzte ich, aber es war geschrieben, weil es ja vorher in meinem Kopf war - Man knetscht ja auch Kartoffeln oder?
Liora, ja ich war wieder in der Sauna, aber es haut mich nicht um.... es sind Einschränkungen da, die ich sehr unverständlich finde. Ok - Impfpass vorzeigen - klaro..... dann mit Maske bis zu den Umkleiden, ab da Maskenfrei, aber volle Sauna, wieder wie Hühnchen auf der Stange und auch mit Aufguß, aber draußen bitte auf Abstand achten und "Einbahnstraßen" bei den Duschen. Hallo? Einige Saunen sind auch noch geschlossen... ich denke ich werde wieder regelmäßiger gehen, aber nur noch alle 14 Tage und dann schauen, an welchen Vormittagen es einfach entspannter ist, ich fand es zu voll - Corona hat doch Spuren hinterlassen bei "Berührungsängsten mit Fremden".
Erkältung: Toi, toi, toi, seit Ewigkeiten keine auch ohne Sauna bin ich gut durch die Jahreszeiten gekommen.

Georgie, bei mir ist es auch ein "Ich weiß nicht genau was es ist". Vorgestern hatte ich mir wohl den Magen verdorben und hatte danach beschlossen, auf jeden Fall einen Intervalltag zu machen, heute könnte ich einen Tag dran hängen vom Gefühl her, morgen würde ich aber gerne was essen, weil ihr für Sohn und Enkel koche, ich könnte mir aber vorstellen, Montag und Dienstag wieder "zu fasten".

Nicky, Du hast einen festen Plan, ich lese auf jeden Fall mit und schaue, ob ich mich dem anschließen möchte. Meine Tendenz ist eher 2 - 3 Tage zu intervallen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
LG Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 26.09.2021 um 19:28 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 958

Huhu ihr lieben

Aqui, alles was du zum Saunieren unter veränderten Bedingungen gesagt hast, kann ich genau so unterschreiben. Vieles ist schon arg absurd. Im Wasser darf jeder schwimmen wie er will und im Bistro/Restaurant steht man auch hintereinander und nebeneinander ohne Maske ect, aber um in die Dusche zu kommen muss ein ander Eingang genutzt werden, weil der nurnoch als Ausgang dient.
Oder von 3 Nackenbrausen bleibt die mittlere frei, obwohl es draussen im Freien ist und die eh nur paar Minuten am Stück laufen und dann wieder Pause.
Und so weiter.
Man kann es nur beobachten und im Grunde muss man es mit Humor nehmen. Hört sowieso nicht mehr dieses Jahr auf.

Nicky, ich nehme beim intervallfasten nichts zusätzlich zum entleeren. Auch nicht für ein Mini fasten. Ich bin das so gewohnt hin und her zu wechseln von fasten auf Essen ect und habe keinerlei Schwierigkeiten, wenn der Darm natürlich nicht ganz leer ist (sein kann). Manchmal empfinde ich (vom Gefühl her) den Wechsel von Essen auf fasten als anstrengend, aber das fällt dann eher mal damit zusammen, wenn meine Periode ansteht oder irgendwas bei mir nicht im Gleichgewicht ist. So war es auch vor ein paar Tagen (weil heute meine Periode kam), da hab ich schon öfter das Verlangen nach Süssem, dann ist es wirklich ein kleiner Drang danach.
Ansonsten hadere ich Nicht mit dem Wechsel, hab mir das ja ausgesucht und bin vom Nutzen überzeugt. Ob ich jetzt mehr für meinen Körper tun würde, wenn ich "mehr" entleeren würde (finde das Wort irgendwie eklig ) weiss ich nicht, aber das würde sowieso nicht in meinen natürlichen Rhythmus passen. Mein Körper soll einfach alles als ganz selbstverständlich "wie immer" machen, tatsächlich läute ich also im Intervallen (anders als du im fasten für zb ne Woche) keine "besondere Zeit" ein.
Es ist für mich besonders, dass ich das Handy in Hand mit dem Körper schon (gefühlt) so viele Monate und ja, jetzt etwa grob 2 Jahre durchgängig mache


Heute war ein schöner Tag, aber jetzt nochmal doppelt schreiben ist zu anstrengend, hihi.

Ich fasse es nicht, wie schnell die Zeit vergeht, dann lasst uns morgen mal in eine gute neue Woche starten, ja

LG Liora

--
~ Jeder Zauber hat seinen Preis ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 27.09.2021 um 20:18 Uhr
... hat Nickyfastet geschrieben:
Nickyfastet
Nickyfastet
... ist OFFLINE

Beiträge: 234

Hallo lieber IVlerInnen

Ja, Kartoffeln knetscht man natürlich auch habe ich ewig nicht gelesen das Wort, knetschen, super !
ja, Sauna und Corona ist manchmal absurd, aber mitunter ja alles in diesem Zusammenhang und man kann es echt nur mit Humor nehmen, aber ich verstehe total was ihr meint wegen Menschen auf Abstand halten, die ich nicht kenne...in unserer Sauna haben die dann so schilder wo man sitzen kann / darf und dadurch dürfen auch nicht sooo viele rein, das empfinde ich als angenehm... angeblich überlebt das fiese Virus ja Temperaturen über 80 Grad nicht deswegen ist es da und dort auch schon wieder voller ... weiß nicht ...möchte auf jeden Fall nächste Woche im Fasten nochmal in die Sauna ( schon alleine wegen dem Frieren) werde es aber wohl nur am Montag noch schaffen (hoffentlich )
mal sehen...habe ich in dem Thread von Schneeeule eingeklinkt, lese aber hier ja auch mit
Schönen Abend Euch heute
liebe Grüße

--
-- Man verliert niemals seine Stärke,
Manchmal vergisst man nur, dass man sie hat. --


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 03.10.2021 um 14:43 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1813

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 04.10.2021 um 05:13 Uhr ]

Gelöscht.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.10.2021 um 14:32 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1805

So ihr Intervaller/innen,
nun bin ich auch wieder bei euch.
War eine spontane Fastenwoche geworden und seit gestern bin ich wieder unter den Essenden.
Werde aber regelmäßig weiter intervallen. Ich denke, die oder der eine wird sich bestimmt wieder dazugesellen, so wie es beim Mitlesen vermute. Freue mich über den Austausch wie intervallen und womit. Auf eine Mahlzeit verzichten, oder einen Nullertag machen, oder bewußt auf gewisse Nahrungsmittel verzichten.
Ich freue mich jetzt erst mal wieder darauf, das zu essen, wonach mir einfach ist, bzw. essen kann, eingeschränkt bin ich ja durch meine Beißerchen, aber es gibt so viele leckere Dinge, die man schön weich essen kann. Ist eigentlich nicht meine Philosophie, weil ich sehr gerne immer "gebissen" habe, sei es Rohkost, sei es knackige VK-Brötchen. Aber man muß halt manchmal von Dingen loslassen.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, bei uns ist es ein sehr schöner Herbsttag mit blauem Himmel und Sonnenschein.
LG Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.10.2021 um 17:21 Uhr
... hat Nickyfastet geschrieben:
Nickyfastet
Nickyfastet
... ist OFFLINE

Beiträge: 234

Guten Abend,
und Hallo, liebe Aqui, ich *folge* Dir in diesen Thread, da ja auch ich seit gestern, nee, schon vorgestern wieder esse...
nun wird es hier in der Reha wohl doch klappen mit intervallen, denn das Abendbrot ( leider sehr brotlastig hier die gesamte Ernährung!) haben wir früh, gegen 17:45 Uhr und dann Frühstück um 7.00 Uhr (!) aber da bekomme ich echt bei aller Liebe noch nichts runter... ich hab's heute ( und werde das dann jetzt immer so machen) ein Brötchen geschmiert und dieses dann so gegen 10.oo Uhr gegessen, da bin ich ja bei meinem 16:8 zurück und Montag probiere ich es vielleicht , das ich mal das Frühstück ganz auslasse...
mal sehen alles kann, nichts muss...hier herrscht ja schon Schonkost, sodass es eh reduziert ist, am Wochenende wollen wir uns aber auch mal ein Eis in der Sonne irgendwo gönnen und mein Kind hat Lust auf Pizza...
außerdem macht die gute Bergluft hungrig aber auch soooo müde, ich hab heute schon nach dem Mittagessen gedöst... was soll's? Diese Zeit geniessen...
Aqui, was ist denn da los mit Deinen Zähnen? Musst Du was behandeln lassen, das Du wieder feste zubeißen kannst ...? ich hoffe, Du hast keine Schmerzen, denn Zahnschmerzen sind echt ätzend...
so , wir müssen schon los zum frühen Abendbrot
Einen guten Start ins Wochenende
Nickyfastet IV

--
-- Man verliert niemals seine Stärke,
Manchmal vergisst man nur, dass man sie hat. --


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.10.2021 um 12:32 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1805

Hallo ihr Intervaller/innen,
Hallo Nickyfastet,
schön,dass Du Dich auch aus der Reha melden kannst, so sind wir auf dem laufenden. Wow, morgens um 7 Uhr bekäme ich auch noch nichts runter außer einen Tee. Aber mein Rhythmus ist ja sowieso anders. Ich hoffe ihr habt schönes Wetter und eine schöne gemeinsame Zeit, dass ihr euch beide gut erholt.
Du... das mit meinen Zähnen ist ein sehr sensibles Thema. Kurz: Ich bin seit einigen Jahren absolute Angstpatientin mit Panikattacken, aber da komme ich mit meinem Zahnarzt klar. Er weiß es, deshalb wechsel ich auch nicht gerne. Ich bin immer sehr regelmäßig und gewissenhaft zum Zahnarzt gegangen, hab aber wohl ab und zu den verkehrten gehabt und leider die Gene meiner Mama - frühe Parodonthose. Meine Mutter hatte sehr früh Verlust ihrer Zähne gehabt und ich nun auch. Ich habe sehr viel Geld reingesteckt, aber leider ohne Erfolg und muß nun weiter dran arbeiten, bzw. der Zahnarzt. Ich habe Schmerzen beim Essen und kann nur noch weich kauen. Es sieht optisch sehr gut aus, ist auch ein kleiner Mittelwagen, der in meinem Mund ist. Wie gesagt, meine Zähne waren mir immer sehr wichtig, aber..... Nun bin ich an einem Punkt, wo ich was machen muß, schiebe es aber noch raus, weil ich einfach Angst habe. Aber eine kleine Droge liegt hier schon, die bekomme ich verschrieben für solche Fälle und nehme sie auch und mein Zahnarzt ist froh darüber Eigentlich sollte ich nun eine zweite Meinung einholen, bevor ich mich für was entscheide, habe aber Angst davor, wieder meine Phobie dem nächsten Arzt sagen zu müssen.
Deshalb fällt mir also das Intervallen im Moment auch ziemlich leicht, auch die Fastenwoche, weil ich vor dem Kühlschrank stehe und sage, neee tut weh! Dann gibts einen Joghurt oder Smoothie oder weiche Kost. Wer es nicht weiß - sieht nix, sieht alles optisch sehr gut aus, aber nur rein von äußeren her.
So... heute wird also intervallt, hab gestern gegessen und da kam meine zweite Baustelle dazu, dass es nicht lange im Magen blieb, war aber vorher sehr lecker. Ich habe mit einer Form von Reizdarm zu tun, der aber nicht erklärbar ist - bin voll durchgecheckt. Ich hab nix.....
Damit will ich eigentlich sagen, dass ich mich stets bemühe, etwas herauszufinden und wenn ich dann ein Achselzucken sehe, dann ist es so oder ich experimentiere noch selber. Beim Essen mache ich es. An manchen Tagen esse ich aber auch das, wonach mir absolut ist, und wenn ich dann rennen muß dann renne ich halt - geht manchmal sehr schnell. Ich finde es nur immer sehr unbefriedigend, wenn man keine Erklärung für irgendwas hat.
Odem, der ja diesen Thread mal eröffnet hat, hat sich ja mit dem Thema sehr beschäftigt. Schade, dass von ihm nichts mehr kommt.
Ich bin aber sehr froh, dass ich nur 2 körperliche Baustellen habe, viele in meinem Alter haben eine Großbaustelle an jeder Ecke, deshalb auch kein großes Jammern nur mal ein "Mit-den-Augen-rollen-warum-denn-nun-wieder".
Wir haben einen schönen Herbsttag und bin gleich mal mit dem Rad unterwegs. Bewegung tut immer gut.
LG in die IV-Runde
Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.10.2021 um 08:39 Uhr
... hat Nickyfastet geschrieben:
Nickyfastet
Nickyfastet
... ist OFFLINE

Beiträge: 234

Guten Morgen, lieber IVlerInnen und besonders @Aqui,
wir scheinen derzeit relativ alleine in diesem Thread...
mit der Zahnarzt Angst kann ich gut verstehen, ich habe jetzt seit 1990 (!) den gleichen Zahnarzt und würde nicht wechseln, bevor der selber in Rente ist
1988 hatte ich mal eine Wurzelspitzenresektion, und das war damals der absolute Alptraum für mich. Heute sage ich, ich würde lieber noch 3 Geburten erleben wollen als 1x so etwas.
Insofern... bin ich voller Verständnis ... und teuer ist das alles inzwischen auch, da leidet man so sehr in diesem doofen Stuhl und dann muss man dafür auch noch Geld zahlen !!!!! Unfassbar, oder? Mein Mann hat nicht eine Füllung im Mund und ich beneide ihn und hoffe, mein Kind hat hier seine Gene geerbt ...
Mich hat hier in der Kur leider ein Magen-Darm-Virus erwischt, am Sonntag gings mir arg schlecht mit Erbrechen und wir mussten 1 Nacht auf die Krankenstation. Gott sei Dank hat sich mein Kind nicht angesteckt und ist nur gelangweilt weil wir schon wieder in Quarantäne saßen ( es wurde schon wieder ein Corona Test bei mir gemacht, wäre standard bei Erbrechen ...??? Aha ...)
Heute dürfen wir immerhin wieder mal raus, zu einem Spaziergang an die hier ja frische Luft , jucheeeeeee...
gestern gings mir aber auch so schlecht, ich hab nur geschlafen den ganzen Tag , hatte null Hunger ( schade , es gibt hier keine Waage) und habe mir morgens nur 1/2 Brot mit Butter, mittags 1 Löffel Reis und 1 Apfel und abends 1/2 Schale Brühe reingezwungen.
Aber heute morgen schmeckt der Kaffee tatsächlich wieder.Puh! so sterbenselend habe ich mich nicht in meiner Corona Erkrankung gefühlt !!!!!! und dann ist man nicht zuhause und hat eigentlichdie Verantwortung für sein KInd.das war nicht schön jetzt. Ich hoffe, ich kann den Rest der Zeit nur noch positives berichten.
Liebe Aqui, und natürlich die anderen IVlerInnen, heute esse ich mal ganz bewusst, was mir gut tut, ich freue mich gleich auf ein Brötchen mit Banane drauf...
Bis dann, einen schönen Tag Euch
Nickyfastetsolala

--
-- Man verliert niemals seine Stärke,
Manchmal vergisst man nur, dass man sie hat. --


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.10.2021 um 21:40 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 1943

Hallo Aqui und Nicki,

da jammere ich grad bei Lu ab über meinen verdorbenen Magen (oder schlichtes Überessen (?), was sich dann mit den natürlichen Selbstheilungskräften einen Weg nach draußen gesucht hat) ab, und dann lese ich nach Ewigkeiten mal wieder hier rein und lese von euch Ähnliches... Hätte nicht gedacht, dass ich noch mal so unbewusst ins Fasten rutsche. Aber vielleicht ist es ja auch nur ein Intervallen.

Du hattest Corona, Nicki? Da muss ich doch mal stöbern und nachlesen... ich hoffe, es geht dir - von dem Infekt mal abgesehen - wieder besser. War Corona der Grund für deine Kur?

Euch und allen, die rein lesen, ein gutes Fasten oder Intervallen - ich lese dann erstmal, sonst fehlt mir zuviel vom Zusammenhang.

--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(Kirkegaard)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.10.2021 um 15:40 Uhr
... hat Nickyfastet geschrieben:
Nickyfastet
Nickyfastet
... ist OFFLINE

Beiträge: 234

Liebe IVlerInnen & Hallo Regenwurm,

ich hatte auch überlegt, ob ich einfach das normale Essen nicht vertragen habe nach dem Fasten, also zu schnell ins normale Essen umgeschwenkt bin, wegen dem Erbrechen, aber da das hier in der Klinik umgeht ( angeblich Norovirus unterwegs) bin ich ja fast froh, das es bei mir nur Erbrechen war ... und ich mein Kind nicht angesteckt habe ... muss man wohl in so großen Kliniken immer mit rechnen.
Nein, Corona ist nicht der Grund dieser Kur, zumal es auch nicht meine Kur ist, sondern die Reha meines Kindes ( er hat Asthma) und wegen Corona alles sehr streng reglementiert ist . Hat aber auch alles seine Vorteile, der Speisesaal ist z.B. sehr leer und man hat Ruhe bei den Mahlzeiten.
Meine Corona Erkrankung hatte ich in diesem Forum gar nicht groß thematisiert, ich hatte ja im Januar 3 Wochen gefastet und mich recht sicher gefühlt, aber HAHA, zack, hat mich der kleine Virus erwischt , aber wie gesagt, der Magen-Darm Virus diese Woche war weitaus schlimmer, wenn auch kürzer...
da machste nix!
Heute hab ich mal wieder 16:8 geschafft, aber so ein kompletter IV Tag wird hier schwer...mal sehen ob ich das noch schaffe in dieser Rehazeit...
geht es Deinem Magen denn auch wieder besser, Regenwurm?
Liebe Grüße
Nickyfastet


--
-- Man verliert niemals seine Stärke,
Manchmal vergisst man nur, dass man sie hat. --


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum