Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitprojekt Intervallfasten

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )

am 02.09.2012 um 12:08 Uhr
... hat katlschnatl geschrieben:
katlschnatl
katlschnatl
... ist OFFLINE

Beiträge: 258

Hab grade im Threat " Fastenbeginn ab 30.08..." den Beitrag von Odem gelesen zum Langzeitfasten (über 21 bzw. 40 Tage)
Der ist wirklich sehr interessant, danke Odem.
Ich selbst merke seit zwei oder dreiTagen, dass mein Körper wieder mehr will.
Ich bin ganz heiß auf Milchprodukte und Zucker.
Interessanterweise hat sich mein Gewicht noch nicht verändert, obwohl ich die letzten beiden Tage definitiv mehr als 1000 kcal (würde eher sagen 1200 oder 1400) zu mir genommen habe.
Naja, vielleicht kommt das ja noch.
Jedenfalls bin ich wahrscheinlich schon ganz sanft in den Aufbau gerutscht, ohne das selbst wirklich zu registrieren.

Meine Einschlafprobleme heute nacht waren übrigens auch wie weggeblasen, es zermürbt mich auch jetzt nicht mehr und ich bin gespannt auf das, qas kommt.

Schönen Tag heute, viele lieben Grüße, Katja


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.09.2012 um 12:11 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1549

Guten morgen zusammen,
@Katja und Christiane, was bin ich doch froh, dass auch andere innerlich so zerrissen sind, auf Zeichen achten, altes hinterfragen. Da fühlt man sich nicht so alleine
einen schönen Sonntag wünsche ich euch
Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 02.09.2012 um 12:40 Uhr
... hat heike2211 geschrieben:
heike2211
heike2211
... ist OFFLINE

Beiträge: 219

Huhu zusammen

Hi Katja, das kenne ich nur zu gut - die Frage, koennte/sollte ich nicht eigentlich einen viel besseren Job haben / machen (was immer man darunter versteht) oder ist mein Job eigentlich schon ziemlich gut und es wird schwierig was Besseres zu finden...

Das einzige, was ich emfehlen kann (aus leidgepruefter Erfahrung) ist, darueber sollte man nicht Nachts nachdenken - da wird man irre.
Ha, ich les' gerade Deinen neuen Beitrag von gerade eben. Super!

Hi Kayes, wie geht es Dir heute?
Ich finde, das Wochenede eignet sich immer sehr gut, um sich wieder auf die Beine zu stellen und zu sortieren. Ich druecke Dir die Daumen, dass es Dir besser geht!


Ich habe heute ein sehr irdisches 'Problem' - ich habe mich entschieden, mir eine richtige Waage zu kaufen (bisher hatte ich eine mechanische 6 Euro Waage, die nix so richtig anzeigt).
Also steht jetzt sie vor mir, eine Gewichts-, koerperfett-, -wasser- und Knochengewichtswaage, totschick mit ganz vielen blinkenden Daten, von denen ich noch keine Ahnung habe, was sie bedeuten.

Leider konnte ich mir die hier empfohlene WLAN Waage nicht leisten, obwohl ich die Idee super finde und damit echt geliebaeugelt habe.

Nun ja, die mechanische alte Waage zeigt, dass ich natuerlich heute nicht zugenommen habe (ich faste ja noch), aber die neue Waage zeigt, dass ich 700 Gramm schwerer bin als ich in meiner Gewichtskurve eingetragen habe - das stoert mich nicht sonderlich, ich muss nur ueberlegen, wie ich das eintrage - und da ich ja ein Zielgewicht habe, bin ich davon jetzt etwas weiter entfernt - aber deswegen mache ich mich nicht verrueckt, das waere ja daemlich, weil die Klamotten ja nicht anders sitzten, nur weil ich eine andere Waage habe.
Nach erster Messung, scheint mein Koerperfettanteil bei 27.3 zu liegen - womit ich ganz ok waere, wenn man bedenkt, dass ich bis vor 3 Monaten keinen regelmaessigen Sport gemacht habe und sich mein BMI fast 30 genaehrt hatte.

Ich habe die Waage gekauft, weil ich weiss, dass mein Kampf um Gesundheit, Gewicht und Fittness gerade erst begonnen hat und dass ich von nun an sehr dicht dranbleiben muss, um mein Gewicht zu halten, Sport zu machen und ich nicht in alte Muster fallen darf. Deswegen die Waage, die mehr anzeigt, als nur das Gewicht allein.
Wollen wir hoffen, dass ich mir immer genug bedeute, um das durchzuhalten!

Ich wuensche Euch einen schoenen Sonntag!

Herzliche Gruesse

Heike


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 02.09.2012 um 14:28 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Hallo Katja, hallo Heike!
Und einen guten Tag für alle anderen!

Mir geht es wieder besser - das Problem löst sich zwar nicht so einfach auf, aber ich kann es wieder "in die Schranken weisen" und meine Dinge tun - also die Dinge, die mir wichtig sind.

Dazu gehört Sport - ich war heute morgen schon joggen.

Das hebt die Stimmung und auch meine Gewichtskurve ist nicht weiter nach oben gegangen, trotz essen gestern. Und auch heute ist für mich Ess-Tag. Ich merke, dass ich das im Moment brauche.

Montag, Mittwoch und Freitag ist dann wieder 0-Tag für mich. Auf Arbeit kann ich das besser als am Wochenende zu Hause.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.09.2012 um 14:42 Uhr
... hat heike2211 geschrieben:
heike2211
heike2211
... ist OFFLINE

Beiträge: 219

Huhu

Hi Katyes, super, das freut mich!!!

Ich habe mich bis eben mit der neuen Waage beschaeftigt und rausgefunden, wie die Normalwerte fuer Knochengewicht, Wasser, Fett- und Muskelmasse sein sollten und mir eine schoene Exceltabelle gemacht mit einer automatischen Kurve fuer den Koerperfettanteil und einem Zielgewicht fuer Muskelmasse.



Klasse, alle Werte sind gut - nur zu wenig Muskeln, aber das war ja klar, ich habe nur Crosstrainer gemacht und weiss, dass ich mich jetzt mal dringend mit etwas Muskelaufbau beschaeftigen muss - die Waage hat das bestaetigt.

Somit habe ich jetzt eine Moeglichkeit, mich nicht wegen schwankendem Gewicht verrueckt zu machen, sondern kann mich auf Koerperfett und Muskeln konzentrieren...

Oh je, hoffentlich halte ich das durch!!!

Ganz herzliche Gruesse

Heike


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.09.2012 um 15:05 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Heike, so eine Waage brauche ich auch!
Ich habe viel zu viel Körperfett aufgebaut und natürlich auch zu wenig Muskeln.
Daher bin ich froh, dass ich zumindest regelmäßig zum laufen komme (auch wenn diese Woche bisher nur zwei Sporteinheiten auf meinem Plan stehen...) Zumindest habe ich eine kleine Ausdauer aufgebaut - das ist schon mal was, wenn man Asthma hat.



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 02.09.2012 um 19:05 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 1636

Hallo zusammen!

Ups, das war ja ein Wochenende voller Krisen und Emotionen! Ich wünsche euch allen den Lichtblick am Horizont, der Kraft und Richtung vorgeben kann! Weiter geht´s!

Und Katja, vielleicht ist das nun der Zeitpunkt, die Strategie zu wechseln? Du weißt, du willst beruflich etwas ändern, hast eine Option - wer hindert dich daran, es erstmal auszuprobieren? Geht eine Tür zu, ist die Luft raus, wenn du dich drauf einläßt? Fühle doch vielleicht erstmal, wie es dir damit geht!

Ich hatte ein extrem verfressenes Wochenende, wurde hingebungsvoll von meinem Freund bekocht, die Vitamine habe ich aus dem Garten beigesteuert. Nun renne ich dauernd auf die Toi, weil mein Darm mit soviel Input noch gar nicht soviel anfangen kann. Nochmal gut gegangen? Werde ich morgen beim Wiegen sehen!

Morgen gehe ich ins Intervallfasten mein erster 0 Tag! Bin total gespannt, wie es mir damit geht! Außerdem habe ich den Arzttermin, um meine Blutwerte zu bespreche. Es ist das erste Mal, dass ich so eng am Fasten so umfänglich untersucht werde! Bin auch darauf total neugierig!

Bis morgen denne, und allen einen Energieschub in die nächste Woche - scheint so, als könnten wir es auch alle brauchen!

Christiane



--
Ziele sind Träume mit Termin!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.09.2012 um 00:18 Uhr
... hat heike2211 geschrieben:
heike2211
heike2211
... ist OFFLINE

Beiträge: 219

Huhu

Heute Abend wurde ganz deutlich, dass mein Koerper nicht weiterfasten moechte, also habe ich das Fasten gebrochen, eigentlich wollte ich ein paar Tage weitermachen, aber nach 16 Tagen hoere ich lieber auf meine innere Stimme.

Mir geht's schon viel besser und meine Laune ist auch viel besser als vorher!

Jetzt kommt die harte Zeit - Gewicht halten, nach Moeglichkeit weiter reduzieren und auf jeden Fall Muskeln aufbauen...

Huiuiui...

Liebe Gruesse und einen guten Start in die neue Woche

Heike



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.09.2012 um 06:46 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Guten Morgen!

Heute ist bei mir wieder 0-Tag angesagt. Ich habe den gestrigen Sonntag ganz sportlich verbracht und war am Nachmittag noch im Fitness-Studio, etwas für meine Muskeln tun. Danach noch Sauna - das war wie Balsam für die Seele. Ich habe das Glück, dass mein Fitness-Studio, das gleich bei mir um die Ecke ist, eine wunderbare Saunalandschaft hat. Es gibt fünf unterschiedliche Saunen und ich fühle mich dort immer sehr wohl. Am Sonntag nachmittag ist es sogar total leer (besonders im Sommer).

Heike, ich drücke dir fest die Daumen, dass du den Einstieg ins Essen gut und gemächlich schaffst. Du bist ja ein Sportler - da wird es auch mit dem Sport bei dir gut laufen.

Liebe Grüße an alle!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 03.09.2012 um 09:02 Uhr
... hat Odem geschrieben:
Odem
Odem
... ist OFFLINE

Beiträge: 683
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Moin zusammen,

puhh, das Wochenende war anstrengend. Viele Menschen waren emotional schlecht drauf - durchaus eine Parallele zu dem, was ich hier über die letzten Tage gelesen habe. Fand ich sehr schade, denn mir selber ging es (bis auf einen notorischen Schlafmangel bei solchen Veranstaltungen) sehr gut.

Die Gewichtsfront verläuft auch gut! Am 1.8. hatte ich 80,5 kg auf der Waage, am 1.9. 79,3 kg. Auch wenn ich mir den Verlauf ansehe, dann habe ich ein Kilo über den Monat verloren und u80 scheint jetzt wirklich stabil zu sein. Auch das Wochenende hat nicht zu einem Anstieg beigetragen. Es fällt mir tatsächlich jetzt leichter Maß zu halten - trotz guter Buffetverpflegung. Es gab aber frisches Obst und viele Salate, was es mir leichter gemacht hat, sinnvoll zu essen. 0-Tag versuche ich ja an solchen Wochenenden erst gar nicht.

Bei mir fängt die Woche jetzt mit einem 0-Tag an. Da ist die Routine schon so gut, dass ich mich tatsächlich darauf freue. Keine Ahnung, wie ich heute abend drauf sein werde, aber die 0-Tage sind mir vom Gefühl her echte Entlastung, weil ich nicht essen muss - und die Esstage finde ich klasse, weil ich alles darf, worauf ich Lust habe.

In dem Sinne einen schönen Wochenanfang.

Viele Grüße

Odem

--
Dem Leben begegnen wie ein Kind laufen lernt. Hinfallen, weinen, wieder aufstehen und weiter machen.

odem@imalltagleben.de


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum