Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitprojekt Intervallfasten

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )

am 23.09.2012 um 20:57 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 1636

Hallo zum Sonntag abend!

ich habe gerade gelesen, wie tief ihr mal wieder eingetaucht seid, es hat mich sehr berührt! vor allem dieser ansatz, mal reinzufühlen, vor was der Speck damals, als er angefuttert wurde, schützen sollte... Ich weiß wirklich nicht, ob ich in diese Geffühle nochmal eintauchen möchte, eine Gänsehaut war jedenfalls die spontane Reaktion! ich finde dich sehr mutig, Katja, aber pass auf dich auf!

für heute reicht mir das Lesen - melde mich morgen wieder, das sol ja ein Null-Tag werden. Ansonsten lief alles nach Plan.

Hallo Odem, wie waren die Sangeskünste, oder Elke, haben die söhne den Ball getroffen ?

Liebe Grüße an euch alle!

--
Ziele sind Träume mit Termin!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.09.2012 um 01:07 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1549

@ Christiane jop meine Liebe, meine Söhne waren erfolgreich hat Spaß gemacht zuzuschauen. Danach hab ich gut gekocht für einen meiner Söhne und mich und werde wohl morgen einen Null-Tag einlegen Nun wird es aber auch für mich Zeit, mal bubu zu machen. Gute Nacht zusammen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 24.09.2012 um 08:14 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Guten Morgen,

mich hat - o wunder - mal wieder eine Erkältung im Griff. Fühle mich wie halb von der Umwelt abgeschnitten - so wenig krieg ich mit. Also: zum Arzt und mal gucken, wieso das nun schon wieder so kränkelt. Mit Fieber ist halt nicht arbeiten dran.

Weiss noch nicht, wie ich mich die Tage ernähren werde - ob 0-Tage oder nicht. Das mache ich von meinem Gesundheitszustand abhängig.

Nehme gern tipps zu Heilungsmöglichkeiten an...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 24.09.2012 um 08:18 Uhr
... hat Odem geschrieben:
Odem
Odem
... ist OFFLINE

Beiträge: 683
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Moin Moin zusammen

Zitat:

Hallo Odem, wie waren die Sangeskünste



super ;-(

... jedenfalls in den Proben. Der Auftritt war dann nicht so gut. Aber es hat trotzdem großen Spass gemachtund die anderen Chormitglieder haben mich auch wieder aufgebaut. Insgesamt war das alles rund und gut und ein Konzert besteht auch nicht nur aus einem Stück.

So, heute morgen geht es schon so richig dicht in die neue Woche los. Der 0-Tag steht.

Viele Grüße

Odem

--
Dem Leben begegnen wie ein Kind laufen lernt. Hinfallen, weinen, wieder aufstehen und weiter machen.

odem@imalltagleben.de


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.09.2012 um 09:07 Uhr
... hat Mama_fastet geschrieben:
Mama_fastet
Mama_fastet
... ist OFFLINE

Beiträge: 343

Moin moin,

ja, singen ist wirklich was Schönes, v.a. in Gemeinschaft. Ich singe ja auch in einem Gospelchor, aber zu einem Solo würde es bei mir nie reichen. Ich beneide Dich ein bißchen

Bei mir ist auch wieder Nulltag. Hab auch gar keinen Hunger. Nachdem ich neulich sogar mal nen Ausreißer u74 hatte, ist mein Ziel für die letzte Septemberwoche, stabil u75 zu bleiben. Mal sehen, ob das klappt...

Schönen Tag Euch allen!
M.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.09.2012 um 12:44 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1549

Moin moin zusammen,
es ist grau in grau und meine Laune war auch dementsprechend. Heute begann mein Tag mit 0-Bock-auf-alles. Bin lange im Bett geblieben und hab mir die Decke über den Kopf gezogen - ich mag überhaupt nicht solche Tage Bin dann doch irgendwann aufgestanden, weil 1.) mein Hündchen mal raus muß und 2.) ich nachher noch arbeiten muß - ob mit Fahrrad zur Arbeit oder mit Bus werde ich sehr kurzfristig entscheiden. Wenn es trocken bleibt, mit Fahrrad. Etwas aufgemuntert hat mich ein "Chat" - eigentlich bin ich überhaupt nicht der Chat-Typ, ich tausche mich lieber "richtig" aus (Telefonat oder mail oder am besten persönlich) und vor allen Dingen nicht mit Menschen, die ich überhaupt nicht kenne... Hab ich jetzt aber mal gemacht und der Chat war nett
Mein 0-Tag ist angesagt, nach meinen gestrigen reichlich-Esstag ist das auch angebracht.
Nun werde ich mal schauen, dass ich in die Pötte komme, ich einer Stunde muß ich los und bin noch überhaupt nicht "ausgehfein".


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.09.2012 um 15:15 Uhr
... hat katlschnatl geschrieben:
katlschnatl
katlschnatl
... ist OFFLINE

Beiträge: 258

Hallo Ihr Lieben!
Wenn ich auch auf das, aas ihr schreibt, nicht antworte oder nicht drauf eingehe, so bewegt und interessiert es mich doch sehr, dran teilzuhaben, wie es euch geht.
Bei mir ist heute auch wieder Nullen, mittlerweile aber mit massig Kefir.
Hab heute Nacht wenig und schlecht geschlafen, im Geschäft werde ich angesprochen, dass ich ja toll abgenommen habe. Vor zwei Wochen noch hätte ich mich riesig darüber gefreut, momentan fühle ich mich aber eher wie ein Zombie.
Allerdings geht das nicht auf das Intervallfasten zurück, im Gegenteil, das gibt mir wenigstens noch etwas Struktur und Halt in meinem chaotischen Leben.
Mein Freund/Lebenspartner fliegt in einpaar Tagen für ca. Ein Jahr ans andere Ende der Welt und meine Gefühle fahren Achterbahn mit mir.
Nichtnur deswegen, ich bin grade völlig neben der Spur.
Ich hoffe, euch geht es besser.
Aber wenn das hier momentan wirklich die Wendezeit ist, dann werde ich mit aller Kraft hinauskatapultiert.
Boah, ich brauch dringend wieder meinen Wattecocoon.
Ich will mich auch gern in mich verkriechen, mir die Decke über den Kopf ziehen.
Oder sind das die Nachwirkungen von meinen Herzöffnungsmeditationen?
Puh, ich schlaf jetzt erstmal eine Stunde.

Lg Katja


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.09.2012 um 17:03 Uhr
... hat heike2211 geschrieben:
heike2211
heike2211
... ist OFFLINE

Beiträge: 219


Huhu, gruesst Euch!

Ich melde mich wieder nur kurz - bin die ganze Zeit ziemlich busy.
Deswegen habe ich es letzte Woche - bis auf Montag - nicht zum Sport geschafft und am Wochenende habe ich Freunde getroffen und war viel unterwegs. War zwar super, aber ich trau' mich heute gar nicht auf die Waage...

Der Herbst ist jetzt voll da und es regnet fast ununterbrochen - das schreit ja praktisch danach, im Bett zu bleiben und sich unter der Decke zusammenzurollen. Konnte ich leider nicht - bin den ganzen Tag unterwegs.

Fuer Ende Oktober habe ich eine ziemlich vornehme Einladung - dafuer muss ein bestimmtes meiner Kleider lockerer sitzen - im Augenblick passt es, aber es sitzt noch nicht elegant locker - also keine Ausfluechte mehr was zu viel Naschen und kein-Sport anbelangt!

So 1 bis 2 cm Hueftumfang muessen noch 'umverteilt' werden!

Ganz herzliche Gruesse

Heike





Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.09.2012 um 17:58 Uhr
... hat Odem geschrieben:
Odem
Odem
... ist OFFLINE

Beiträge: 683
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Moin Moin zusammen,

@ Katja

Zitat:

Boah, ich brauch dringend wieder meinen Wattecocoon.
Ich will mich auch gern in mich verkriechen, mir die Decke über den Kopf ziehen.
Oder sind das die Nachwirkungen von meinen Herzöffnungsmeditationen?



hmm. Jetzt weiß ich natürlich nicht, was Du in deiner Meditation machst und es gibt einen großen Interpretationsspielraum. Darum nur grundsätzlich: Das Herz öffnen und sich verkriechen wollen scheinen mir gegensätzliche Bewegungen zu sein. Solche Bewegungen sind für das selbstständige Üben von meditativen Praktiken im Allgemeinen nicht gut. Selbstverantwortlichen Praktizieren ist nur gut, wenn es als positiv und unterstützend empfunden wird. Also entweder die Meditationspraxis im Moment aussetzten oder die Übungen verändern. In solchen Fällen ist es dann gut, sich an einen Lehrer zu wenden ... das bewahrt zwar auch nicht von der Achterbahn des Lebens, kann aber die Praxis mit dem Leben versöhnen ... was dann irgendwann auch dem Leben wieder zugute kommt.



@ Katyes
Erkältungen und Fieber "künstlich" Fasten finde ich nicht so prickelnd. Oft ist einem ja in dieser Situation nicht so sehr nach essen, dann passt das prima. Aber wenn doch Appetit da ist, würde ich mir das dann nicht verkneifen wollen.

Mein Tipp: Hühnersuppe! - sage ich als weitgehend vegetarisch essender Mensch. Alternativ auch eine gute Gemüsesuppe, das ist auch top ... aber bei Erkältung ist Hühnersuppe fast unschlagbar.


@ M.
Na, das Solo war ja auch nicht gelungen. Insoweit ist der Neid befremdend

Dafür finde ich dein Einpendeln auf das Zielgewicht einfach prima.


... so, ich muss jetzt zum Abendkurs.

Viele Grüße

Odem

--
Dem Leben begegnen wie ein Kind laufen lernt. Hinfallen, weinen, wieder aufstehen und weiter machen.

odem@imalltagleben.de


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 24.09.2012 um 20:01 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Hallo,
ja, Hühnersuppe ist hilfreich - da stimme ich voll zu (bin auch Vegetarier - aber es mag Dinge geben, für die es einfach keinen vegetarischen Ersatz gibt). Zusätzlich nehme ich viel Vitamin C und Zink zu mir und versuche, gaaaaanz viiieeel Tee zu trinken, mit gutem regionalen Honig. Ich habe mir vorgenommen, die Kneippschen Anwendungen wieder in mein Leben zu lassen - außer Sauna war da in der letzten Zeit nicht viel. Das werde ich ändern - vor allem soll es mir bei der Abhärtung helfen, um Überempfindlichkeiten vorzubeugen.

Odem - ich finde es toll, dass du so viele Interessen hast - das mit dem Singen ist bestimmt sehr bereichernd. Ich singe auch sehr gern und kann daher auch M. prima verstehen, dass sie dich um dein (wenn auch an diesem Tag misslungenes) Solo beneidet. Vor allem ist es die Gemeinschaft in einem Chor, die viel gibt. Da muss nicht jeder ein Solist oder "Star-Sänger" sein. Der gemeinsame Klang von Stimmen ist es, der die Seele berührt.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum