Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitprojekt Intervallfasten

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )

am 18.11.2012 um 10:33 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1549

Moin moin zusammen,
auch hier ist es grau in grau, leicht regnerisch (schade eigentlich, wollte heute ein wenig Rad fahren) und beim Blick auf die Waage heute morgen, kam auch keine Sonne ins Herz hinein Ich muß mich wirklich sehr dran gewöhnen, mini Portionen zu essen, das Naschen von Käse zwischendurch absolut weg zu lassen und mich unbedingt mehr bewegen. Ansonsten nutzt kein Fasten was, weil bei "normaler" Nahrungsaufnahme das Gewicht sofort wieder nach oben geht. Mama f hat das schon treffend beschrieben. Dabei achte ich im Moment wirklich sehr darauf, was ich zu mir nehme, aber gestern abend hat mich wieder der "kleine Hunger" erwischt und meine Gelüste ähnelten einer Schwangeren Ich denke heute werde ich nur eine Kleinigkeit zu mittag essen, lasse also Frühstück und Abendessen aus und morgen wird dann genullt. Und jetzt gleich gehts auf mein Indoor-Rad, um ein paar Kalorien zu verbrennen.
Ich wünsche euch keinen frustrierten Sonntag beim Blick auf die Waage

katyes keine Rotznase mehr? und Saunabesuch genossen? Ich versuche auch 1 x in der Woche schon seit Jahrzehnten in die Sauna zu gehen und ich muß sagen, mein Verbrauch an Taschentüchern auch zur Schmuddelzeit ist sehr gering

belumi, das ist nicht nur Dir so ergangen.... bei 3 Wochen fasten, hab ich in der letzten Woche vom Gewicht her nichts mehr abgenommen, habe aber gemerkt, dass der Fettgehalt noch ein wenig runtergegangen ist, aber eben auch nur, wenn ich dabei regelmäßig Sport gemacht habe. Aber trotz allem kommen nach dem Aufbauen immer wieder 1 - 2 kg auf jeden Fall drauf. Ziel ist es ja dann durch Intervallen dieses Gewicht zu halten.

Simona, ich hoffe Du kannst "Kuno" in die Hütte schicken und weiterhin an Deinem Ziel arbeiten. Viel Spaß mit den Pferden (seufz - Sehnsucht)

Christiane, jop es ist einfacher, wenn man nur für sich alleine für Nahrungsaufnahme sorgen muß, man kann gewisse "gefährliche" Dinge aus dem Kühlschrank verbannen. Genieße noch den arbeitsfreien Sonntag und ich denke morgen früh an Dich (allerdings wahrscheinlich noch nicht um 4.00 Uhr)

Wichtel, viel Erfolg bei Kontaktaufnahme zu Deinem Unterbewußtsein, der Anfang ist gemacht mit "weil ich es will" - find ich gut.
allen zusammen einen schönen herbstlichen Sonntag.
Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.11.2012 um 11:13 Uhr
... hat Simona geschrieben:
Simona
Simona
... ist OFFLINE

Beiträge: 294

Guten Morgääääääääähn ,

hier sieht es doch tatsächlich so aus, als wolle es ein Sonnentag werden, obwohl um 7.00 Uhr noch dichter Nebel und Minusgrade herrschten.
Das heißt um 12.00 Uhr werden wir einen schönen Spaziergang mit den Hunden machen, danach je nach Wetter entweder zu den Pferden oder eine schöne heiße Badewanne mit Meersalzbad... beides sehr reizvoll.

Gestern abend hat uns wohl fast alle die Unvernunft überkommen, bei mir waren es 75 gr Marzipan und 2 Becher Glühwein . Allerdings hatte ich Glück (wenn man das so nennen will) und habe das Ganze postwendend als Durchfall wieder entsorgt. Daher verlief meine Gewichtsbilanz auch ausgesprochen erfreulich und ich durfte heute die 75 vor dem Komma erblicken .

Heute werde ich vernünftiger essen und morgen ist ja wieder Montag, also Nulltag.

Liebe Aqui, sehne Dich nicht zu sehr! Ich kenne dieses Gefühl zu gut, hatte ich doch selber einige Jahre keine Pferde, ABER... ich liebe ja alle unsere Tiere, aber gerade im Winter jeden Morgen und Abend die Pferde zu versorgen, die in Robusthaltung leben, ist auch nicht immer das reine Vergnügen , zumal wir recht verwöhnte Ladys haben. Daneben muß man ja nun auch noch etwas tun, um das nötige Kleingeld für die ganze Sippe beizuschaffen und hat dadurch natürlich wenig bis keine Zeit und Lust für spontane Unternehmungen. Es hat also wie immer alles 2 Seiten, wobei, ich möchte mit niemandem tauschen, habe es mir ja wissend, was auf mich zukommt, so ausgesucht.

Kuno ist übrigens derzeit draußen zum Spielen, so kann er mich nicht weiter stören.

Christiane, ich kann Dir wirklich nur raten, Dir morgens schon vorzubereiten, was Du essen möchtest und alles bereit zu stellen, wenn Dein Mann da ist. So versuche ich die Wochenendfallen zu umschiffen, wenn mein Mann ganztags zu Hause ist. Wobei ich ein wirklich rücksichtsvolles Exemplar erwischt habe, der seine Ernährung mit umgestellt hat (obwohl er es ganz bestimmt gewichtstechnisch nicht nötig hätte).

Euch allen einen wunderschönen Sonntag und alles Liebe

Simona

--
Ein Ideal ist eine Sache, danach zu leben, eine völlig andere.
-Mahatma Gandhi-


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 18.11.2012 um 11:36 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Guten Morgen!
achdem mich gestern abend Kopfschmerzen anfallen wollten (wohl zu viel Couch-gehocke), bin ich gg. 22 Uhr brav in mein Bettchen gefallen und habe ganze 12 Stunden durchgeschlafen. Das war wohl mal nötig.
Der neblige Tag lockt ja auch nicht gerade...

Ja, meine Nase scheint wohl so langsam besser zu werden, die Haut ist nicht mehr "papierdünn" und auch am Morgen habe ich nicht mehr das Gefühl, endlos Husten zu müssen, um den ganzen Schleim abzuhusten. Das ist mal ein Fortschritt.

Sauna ist heute dran, wenn ich denn alle meine Pflichten erfüllt habe, die heut auf meiner To-Do-Liste stehen: Staubsaugen, das Treppenhaus reinigen, für die Uni noch eine Folie erstellen und die Präsentation fertigstellen. Na, das schaffe ich auch gut.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 18.11.2012 um 20:34 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Guten Abend an alle!
Habs nicht in die Sauna geschafft - ein langer Spaziergang hat mich abgehalten - heute hatte ich seit langem mal wieder ein super Gefühl von Zufriedenheit und Glück. Das war richtig erhebend!
Dann werde ich wohl morgen in die Sauna gehen, denke ich.

Wünsche euch allen einen wunderschönen Sonntag abend.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.11.2012 um 22:22 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1549

Simona, ich mußte gerade schmunzeln über die zwei Seiten einer Pferdeliebe.... jop.... es gab auch Zeiten, wo ich es nicht so prickelnd fand, mich jeden Tag um mein Pferd kümmern zu müssen, es gab auch Tage, wo ich mein Pferd leicht verflucht hatte, z.B. als es auf einer riesen Weide stand und keinen Bock auf mich hatte Er ließ sich weder durch Leckerchen noch durch liebevolle Worte einfangen. Es gab auch Tage, wo die Bremsen so intentiv waren, dass er es nicht erwarten konnte, dass ich kam und er war glücklich, in einer heißen Reithalle im Sommer "arbeiten" zu dürfen, es gab auch Tage, wo es eisig kalt war, die Hände beim Striegeln halb abgefroren waren und es gab eine Zeit wo man selber vor Fell nichts mehr sehen konnte (Fellwechsel zum Frühjahr) aber es gab auch die schöne Zeit, wo wie beide Bock aufeinander hatten, wo wir entspannt gearbeitet haben, entspannt durch die Wälder geritten sind und an diese Zeit denke ich sehr gerne zurück. Es ist immer wieder schön, nicht in der Vergangenheit zu leben, sondern sich an die schönen Zeiten zurückerinnern zu können. Und deshalb dieses "Seufzen"

Zum Thema Intervallen: Also bis nachmittags war ich sehr standhaft.... ach ja... über den Rest schweigen wir..... Morgen ist ein neuer Tag!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.11.2012 um 09:07 Uhr
... hat Mama_fastet geschrieben:
Mama_fastet
Mama_fastet
... ist OFFLINE

Beiträge: 343

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Mama_fastet am 19.11.2012 um 09:09 Uhr ]

Moin moin, liebe Intervaller/innen,

meine Fastenwoche geht ihrem Ende entgegen, und die weitere Abnahme geht auch schon langsam aber sicher gen Null. Ich denke heute und morgen noch, dann fang ich wieder an zu essen. Mein Hunger/Appetit hält sich in Grenzen, hab am Wochenende mit den Kindern Plätzchen gebacken und für die ganze Familie ein leckeres Menü gekocht, ohne dass ich versucht war, zu probieren. Allerdings hab ich Samstag ein Glas Eierlikör ( sowas trink ich sonst NIE!!!) gekippt, der vom Backen übrig war, und gestern nachmittag, als mir so kalt war, eine Tasse leckere selbstgekochte Schokolade. D.h. so ganz erst nehme ich das Fasten diesmal nicht. Habe aber dennoch einen Energieschub seit ein paar Tagen, gehe wieder laufen und habe am WE ganz viel auf- und umgeräumt, was ich vorher wochenlang vor mir hergeschoben hatte.

Ab Mitte der Woche heißt es dann wieder aufbauen und Gewicht halten. Falls ich durch das Fasten u70 kommen sollte, dann würde ich versuchen, dieses Gewicht dauerhauft zu halten. Mehr abnehmen möchte ich auf keinen Fall. Habe jetzt schon ein paar so knochige Stellen (Hüften, Ausschnitt...) das find ich nicht besonders schön. Ob es daran liegt, dass ich mich SO ja eigentlich noch nie gesehen habe, es also eine reine Gewohnheitssache ist, weiß ich natürlich nicht.

Kommt gut in die neue Woche, die zumindest hier mit einem kalten, strahlend blauen Herbstmorgen beginnt.
Liebe Grüße
M.

Nachtrag: Uiiii, ich seh grade, meine Gewichtskurve sieht ganz anders aus... bin offenbar in einer neuen Gewichtsklasse angekommen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.11.2012 um 09:38 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1549

Guten Morgen!
Mama f. Du mußt ein ganz anderes Körpergefühl haben als vor fast 200 Tagen. Mehr als 20 kg abgenommen, das find ich absolut enorm, wenn man sich mal 20 kg Fleisch vorstellt und da du relativ langsam abgenommen hast, dabei Sport gemacht hast, dürften auch die unangenehmen Begleiterscheinungen durch schnelle Gewichtsabnahme ausgeblieben sein. Du wirst Dein Gewicht bestimmt halten, Du wirkst auf mich sehr konsequent. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Wohlfühlgewicht und weiterhin viel Erfolg.
Bei mir hat heute morgen das "Schicksal" entschieden.... Mir war nach einer Scheibe Schwarzbrot mit veg. Aufstrich, Tomate, Ei und Grünfutter und siehe da, meine letzen beiden Scheiben waren schimmelig. Tja... wenn das kein Wink mit dem Zaunpfahl war...... Frühstück fällt also schon aus allerdings habe ich im Moment noch so viel im Kühlschrank, das ich nicht einfrieren kann, aber auch nicht warten will, bis ich es wegschmeissen muß, so wird es wohl doch in meinem Magen landen, aber bewußt, in kleinen Portionen (hoffentlich)
Hier sieht es so aus, als gäbe es einen schönen Herbsttag und da ich erst heute nachmittag arbeiten muß, werde ich versuchen, ihn zu genießen.
Ich wünsche euch allen einen guten Wochenstart.
Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.11.2012 um 09:46 Uhr
... hat schon vierzig geschrieben:
schon vierzig
schon vierzig
... ist OFFLINE

Beiträge: 9

Hallo,

ich würde mich Euch gern anschließen!
Ich bin 40 Jahre alt, verheiratet und habe 2 Kinder und 1 Hund.Leider kein Pferd...Nach einem Rauchstopp vor 2 ,5 Jahren war ich um 15 Kg reicher...viele Diätversuche scheiterten und Bluthochdruck und Gelenkschmerzen machten sich breit. Medis will ich aber keine nehmen...so nahm ich mit der HCGDiät von ursprunglich 88 (bei einer Grösse von 170cm) auf 79 Kg ab und danachauf 83 Kgwieder zu aber einige Kg waren dauerhaft weg. Ja und nun habe ich 3 Wochen gefastet und dann relativ ungesund das Fasten gebrochen. Nun hab ich von 83 auf 75.5, also 7,5 Kg abgenommen und bin nun bei 77.6 habe also 2 Kg mehr als beim Fastenbrechen. Sport mache ich im Moment nur wenig, 2 mal die Woche 30 Min Geräte und 20 min Ausdauer. Wenn es warm ist laufe ich 26 min draussen.
Ich habe davor sehr wenig Fleisch gegessen und ernähre mich seit der schönen Fastenzeit überwiegend vegan. Es waren immer um die 1500 kcal die letzten Tage.Das ist aber zuviel wie ich befürchte.
Um nicht wieder zuzunehmen würde ich auch gern an Montag, Mittwoch und Freitag intervallen.Das heisst, heute ist mein erster Nulltag. Ich wünsche Euch allen einen schönen Wochenstart!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.11.2012 um 10:14 Uhr
... hat Simona geschrieben:
Simona
Simona
... ist OFFLINE

Beiträge: 294

Guten Morgen und guten Wochenbeginn Euch allen,

Mama f., das ist absolut phantastisch und ich gratuliere Dir. Freu Dich über Deinen wunderbaren Erfolg.

@ schon vierzig, wie schön, dass sich noch jemand in meiner Gewichtsklasse und mit etwa meiner Größe uns anschließt. Ich intervalle auch erst seit letzter Woche und habe auch Mo,Mi,Fr zu Nulltagen erklärt.
Am Wochenende frühstücken mein Mann und ich so gerne ausgiebig und reden dabei, was unter der Woche eben oft zu kurz kommt.

Ganz glücklich bin ich, dass ich es (evtl auch durch den zusätzlichen Coach) geschafft habe das ganze WE unter 76 kg zu bleiben, trotz leckerem Essen! Laut Ernährungsprogramm lag ich letzte Woche bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 1250 kcal/Tag. Mein Ziel ist es nun bis Ende November die 75 vor dem Komma zu halten und dann im Dezember auf die 74,.... zu kommen. Hierzu werde ich die Kalorienaufnahme an den Esstagen schrittweise auf ca 2600 kcal steigern und an den Nulltagen bei ca 400 kcal bleiben.

Mehr Gewichtsabnahme wäre angesichts der Weihnachtszeit eh nicht zu erreichen. Außerdem finde ich 4 kg Abnahme innerhalb der letzten 3 Wochen sind genug. Mein Bindegewebe ist eh nicht das stabilste, so dass schnelles Abnehmen nur Wabbel hinterlässt, denn zu viel Sport geht nicht wegen der Gelenke. So muß ich auch hier nach (m)einer Mitte suchen und ins Gleichgewicht zwischen Wollen und Können erst mal reinfinden.

Allen, ob sonnenverwöhnt, oder wie wir nebelverhangen, einen erfolgreichen und zufriedenen Wochenstart.
LG
Simona

--
Ein Ideal ist eine Sache, danach zu leben, eine völlig andere.
-Mahatma Gandhi-


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.11.2012 um 10:58 Uhr
... hat Wichtel geschrieben:
Wichtel
Wichtel
... ist OFFLINE

Beiträge: 36

Guten Morgen!

Nach drei Esstagen (ich war auf einem Seminar) nulle ich heute, und mein Magen protestiert schon jetzt, gurgelt und seufzt, zupft an mir und will meine Aufmerksamkeit. Emotionaler Hunger ist zum Glück keiner dabei, also gibts Wasser, Tee, einen Morgenkaffe und Bewegung.

Herzlich willkommen an die Neuen! Mir tuts sehr gut, mit meiner seltamen Ernährungsform (die sich zum Glück im Laufe der Monate immer normaler anfühlt) nicht allein zu wissen.

Schön, dass es euch alle hier gibt!

Wichtelgrüße


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum