Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Im Monat eine, höchstens zwei Wochen...

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 )

am 08.11.2023 um 08:42 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 2317

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Regenwurm am 08.11.2023 um 08:47 Uhr ]

Neuer Morgen, neues Glück! Mein Tag 2? startet leicht und froh, die Sonne lacht auch, und wir hatten bereits einen wunderschönen Morgenspaziergang durch feucht-neblige Weinberge (andere Gebirge hat es hier unmittelbar leider nicht) inklusive Sonnenaufgang! Das Licht ist am frühen Morgen und späten Nachmittag einfach grandios - so weich, so golden... Die Natur erwacht - wir sehen ganz oft Rehe, Hasen oder Kaninchen, und um die Mäuse habe ich immer Angst, die wecken in meiner Strubbelliese den Jagdtrieb.

Nun ist hier Ruhe, satt und zufrieden tankt das kleine Ungeheur wieder Energie mittels powernap. Ich wünschte, das könnte ich auch... Aber ich will nicht jammern, durfte die Nacht schon wieder schlafen bis 5 Uhr und fühle mich gut ausgeruht!

Die Entleerung hat wieder spontan am Morgen geklappt, und dafür setze ich meine Droge Kaffee dann auch gern weiter morgens ein. Ich gestehe zwei Tassen, taten meinem wackeligen Kreislauf gut und sind mir deutlich lieber als Honig oder O-Saft - das weckt ganz andere Teufel, ich bin ja eh ein Süß-Junkie.

Heute früh werde ich gleich nochmal ins Heim fahren, nach dem Befinden und der Beule gucken und vielleicht mal ein Grundsatzgespräch mit der Pflegedienstleitung führen. Dann muss ich an die Uni - ein paar Infos einholen und austeilen, habe ich einem Kollegen versprochen. Tja, der Vormittag ist dann verplant, aber eine sehr attraktive Gassiroute am großen Strom werden wir dabei genießen können. ich freu mich auf den Tag - der Wetterfrosch hat für heute Licht versprochen und scheint auch Recht zu behalten. Leider wird es in den nächsten Tagen richtig kühl, heißt, meine nicht frostharten Pflanzen müssen so nach und nach ins Innere umziehen. Das wird wieder problematisch - so viele und auch helle Fenster habe ich nicht, und die meisten Räume werden im Winter auch nicht geheizt. Die großen Kübel wandern in den Keller und müssen durchhalten bis April - immer eine Herausforderung für meinen Rücken...

Was macht die kleine Lou - ist sie nicht nacht-aktiv? Waren meine Katzen immer, besonders die jungen... Dann hat man es nächtens öfter mal rumpeln und scheppern gehört, und sie waren dann an den unglaublichsten Orten! Ihr Erfindungsreichtum und ihre Neugierde war einfach unerschöpflich, besonders Nachts - war auch eine anstrengende Zeit. Aber du berichtest von tiefem nächtlichen Schlaf - dann scheinst du mit deinem Stubentiger wirklich Glück zu haben!

Wie war die Massage, Lu, hattest du die nicht zu Beginn eingeplant? Und haben sie dich mit Vertretungsanliegen verschont? Ruhig und entspannt zu fasten ist wirklich ein Hochgenuss - und da komme auch ich wieder hin. Bin schon viel gechillter als noch vor einem halben Jahr!

Wir ziehen wieder los - ich wünsche euch einen guten Start in eure Fastentage - Sonne schon in den 5. und Lu, wir in unseren 2. ! Der Start ist ja dann mal gelungen!

--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(Kirkegaard)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.11.2023 um 08:55 Uhr
... hat Sonne123 geschrieben:
Sonne123
Sonne123
... ist OFFLINE

Beiträge: 88

Guten Morgen ihr Lieben,
ich wünsch euch erstmal einen guten zweiten Fastentag!
Ihr seit beide ganz schön fleißig und Regenwurm Hut ab! Ich habe eine Zeit lang meine Großmütter unterstützt / gepflegt, war eine sehr anstrengend- intensive Zeit…

Ich muss euch heute morgen was gestehen ich hatte gestern Abend um 19 Uhr einen Ausrutscher ich könnte mich soooo ärgern.. ich hab dummerweise einen Auflauf eingefroren gehabt und von meiner Mutter Marzipan geschenkt bekomm. Das kreiste wie verrückt durch meinen Kopf und ich wurde schwach ein echt mieses Gefühl ich sag’s euch..
Ich werde also heute wieder neu beginnen: Abführen und starte nun hinter euch weiter mit meinem erneut ersten Tag.
Ich hab ein bisschen recherchiert und einige die einen „Ausrutscher“ hatten, versuchten weiter zu fasten.. und nicht aufzubauen. Wär auch einfach blöd, hätte diese Woche so gut einen Start.. naja ich hoffe euch passiert das nicht! Also ich hab nun alles verbannt und hoffe auf einen leichten weiterzug…
Ganz viele Grüße
Ps: doch Lou macht gegen 4 Uhr Unsinn… aber das is ok für mich. Meist kuschelt sie sich dann wieder brav ein und lässt bis halb 7 ruhe


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 08.11.2023 um 10:48 Uhr
... hat Eukalyptus geschrieben:
Eukalyptus
Eukalyptus
... ist OFFLINE

Beiträge: 14

Hallo zusammen,
ich bin Eukalyptus und möchte mich Eurer Gruppe anschließen. Ich wollte eigentlich im Dezember starten und 12-14 Tage Heilfasten. Aber wegen einem aktuellen Magendarm Infekt, dachte ich: '' einfach jetzt starten''.
Ich kann sowieso nichts essen und bin froh das aktuell Wasser drinnen geblieben ist. Bei mir kam in der Nacht alles von oben raus, unten nichts :/

Habe sonst immer mit Bittersalz gestartet aber den werde ich bestimmt nicht runter bekommen. Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen?

Euch noch einen wunderschönen Mittwoch. LG


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 08.11.2023 um 14:48 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 2317

Hallo Eukalyptus,

wenn du nen Magen-Darm-Infekt hast, ist doch alles raus - dann würde ich zum einen warten, bis der Magen sich wieder beruhigt hat, und dann mit (lauwarmem) Sauerkrautsaft am Morgen auf nüchternen Magen den unteren Verdauungstrakt ausspülen. Halte dich dann aber in der Nähe einer frei zugänglichen Keramik auf

Willkommen, schön, dass du dabei bist!

Hallo Sonne,

mach dir keinen Kopf, das habe ich auch schon einige Male so gehabt, manchmal ist das einfach so. Lu hat oft schon die Wochenenden pausiert und dann einfach ab Dienstag wieder eingesetzt. Sie kann ganz problemlos hin und her switchen - da packt mich wirklich ein bisschen der Neid...

Für mich ist es auch noch kein Selbstläufer - hatte gegen 13 Uhr dermaßen Magengrimmen, dass ich wirklich Gedanken hatte, wieso tue ich mir das an? ist soviel Stress gerade auf allen Ebenen... Das sind wieder die inneren kleinen Saboteure, in der Regel gibt sich das ja wieder. Aber das ist halt so bei mir, meine Energie reicht nicht mehr für einen ganzen Tag. Und dabei hatte ich das Vorprogramm gelassen, werde ich gleich noch nachholen, und bin direkt zur Uni gefahren. der Spaziergang am Rheinufer war aber dann super - sogar die Sonne kam dazu raus. War aber danach total erschöpft. Ok, sehe gerade, wir haben unser Tagessoll an Bewegung damit schon erfüllt... Dann war wohl der Blutzucker total im Keller.

Zur Belohnung habe ich auf der Rückfahrt bei einem größeren Laden gestoppt und mir gleich 3!!! Zeitschriften und die Gemüsesäfte gekauft. Nur das Lesen muss noch warten... Der Rote-Beete-Saft wurde dann aber gleich verkostet - und so ist mein Blutzucker wieder oben. Heute Abend freu ich mich auf die Brühe - die Innereien der Suppe hat der Hund gestern Abend noch bekommen. Lauch und Ingwer mag sie nicht, weiß ich jetzt...

Lu, du bist so still heute, alles ok bei dir? Hat dich dein Arbeitgeber angefordert?

Liebe Grüße euch dreien
Christiane

Zuhause



--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(Kirkegaard)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.11.2023 um 14:50 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1487

Herzlich Willkommen Eukalyptus,

schön, dass du dabei bist!

Weniger schön ist es, dass du diesen Infekt hast.
Ich würde viel Tee trinken und ansonsten abwarten. Abführen musst du in diesem Fall ja wirklich nicht.

Bittersalz habe ich vor Jahren komplett gestrichen, glaube, das ist nicht gut für den Körper.

Dann wünsche ich dir einen guten Einstieg und vor allem, dass es dir bald besser geht!

Liebe Sonne,

ach Mensch, klar ärgerst du dich.

Aber weißte, wenns dir körperlich gut geht, mach einfach weiter.
Von mir aus kannst du auch weiterzählen- 3 Fastentage hast du doch diszipliniert hinter dich gebracht. Dann ist heute einfach wieder Tag 4 für dich?
Wie auch immer du zählst, ob Neustart oder weitermachen wo du aufgehört hast- gräm dich nicht!
Wir sind ja nicht in einem Wettbewerb und ich bin dafür, die Erfolge zu feiern.
Ich drück dir die Daumen, dass dir der Wiedereinstieg/ das Weitermachen möglichst problemlos gelingt!

Hi Regenwurm- wir haben heute Morgen wieder ungefähr zur gleichen Zeit geschrieben : O )

Sooo schön euer Morgenspaziergang- warm eingepackt ganz bestimmt ein Genuss!

Ich hatte bis eben Besuch von meiner Freundin, vorher hab ich auch schon einiges erledigt.
Für heute hatte ich nun genug Kaffee- insgesamt 2 große Pötte, nicht wirklich fastenkonform.
Die Sonne taucht auch hier alles immer wieder in wunderschön goldenes Licht und ich schwanke. Geh ich raus oder bleib ich in der Hütte? Beides reizvoll- ich bin noch unentschieden…

Auf jeden Fall ist es toll, sich die Zeit frei einteilen zu können, ja. Verschont von zusätzlicher Arbeit fühlt der Tag sich ein bisschen an wie hitzefrei : O )

Hatten wir nicht im April auch schon so ein ausgiebiges, gechilltes Fasten? Kann mich vage an unseren sehr schönen und intensiven Austausch erinnern und daran, dass ich anschließend so zufrieden war, dass mich lange nicht mehr danach gelüstete, eine neue Fastenrunde zu starten. Für dich sah es aber ein wenig anders aus, du hattest viel zu bedenken und zu erledigen.
Ich wünsche dir sehr, dass du in dieser Runde wieder ein wenig mehr Muße findest und auch entspannende Situationen einplanen kannst. Meine Thaimassage war wieder tiefenentspannend, ja. Als Einstieg, zur Einstimmung sehr schön. Montag habe ich dann kurz vor Fastenende noch einen Termin, bevor es Dienstag ans Packen geht. Was bin ich übrigens froh, heute nicht verreist zu sein!
Hab keine Lust auf Zugreisen- es wäre ein Hin und Her geworden und ich bin im Moment eher ruhebedürftig.

Deine Eltern sind wieder vollständig geimpft- das ist beruhigend!
Lässt du dich auch wieder impfen?

Mich hat in der letzten Woche die Grippeimpfung kurz und heftig gebeutelt- ich habe sie mir wahrscheinlich mit einem zu kurzen zeitlichen Abstand zu meinem überstandenen Infekt abgeholt.
War zwei Tage lang mit Kopf- und Gliederschmerzen arbeiten- dann hatte mein Körper es weggesteckt.
Die Auffrischimpfung gegen Covid hole ich mir im Dezember wieder- noch ist das Jahr nicht um.

Habt alle einen schönen Nachmittag voller lichter Gedanken!

Sonne- Kopf hoch- weiter geht’s!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.11.2023 um 14:53 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1487

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von LuChia am 08.11.2023 um 14:55 Uhr ]

Zitat:


Regenwurm schrieb:

Lu, du bist so still heute, alles ok bei dir? Hat dich dein Arbeitgeber angefordert?





Nee, bin ich gar nicht!
Wir haben sowohl heute Morgen, als auch eben wieder zeitgleich geschrieben!

: O )

Zeig deinen Saboteuren ne lange Nase und halte durch!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.11.2023 um 18:05 Uhr
... hat Sonne123 geschrieben:
Sonne123
Sonne123
... ist OFFLINE

Beiträge: 88

Hallo ihr Lieben und Herzlich Willkommen Eukalyptus,
schön, dass du dabei bist!

Erstmal noch gute Besserung!! Ich würde auch Sauerkraut Saft genießen, der wird whrl sein restliches geben

Danke Lu und danke Regenwurm für euren Zuspruch. Das tut so gut zu lesen
Ich habe im Lauf des Tages wieder Frieden mit mir geschlossen und werde versuchen schön weiter zu machen, auch wenn’s natürlich nicht so easy is.. hab schon ein paar mal gekämpft als ich im Geschäft frische Zitrusfrüchte gekauft hab. Und meine kritische Abend Zeit werde ich jetz mit leckeren Tee Wärmflasche und Buch vertrödeln.

Was für Zeitungen hast du dir gegönnt? Ich finde es so wichtig, dass man sich gerade beim Fasten kleine Dinge gönnt und belohnt für das was man leistet.

Morgen belohn ich mich mit meinem Yoga Kurs, da freu ich mich schon sehr. Und ich fahre meine Eltern zum Flughafen die glücklichen Düsen morgen in die Sonne !!

So ich Kuschel mich jetzt mit Lou zusammen und hoff euer Tag verlief gut und ihr kommt immer leichter ins Fasten!
Motto : durchhalten wir schaffen das!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.11.2023 um 19:39 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 2317

Hallo in die Runde!

Es isst lange her, dass ich in einer so großen Gruppe gefastet habe! Und ja, als erstes habe ich dann mal auf die Vorseite geuckt, Lu, ich hatte dich komplett übersehen Dabei haste wieder total treffend die Gemütslage beschrieben, die einen an den ersten Tagen so schüttelt. Mir ging es heute noch genauso. Die inneren Dispute, die zwischendrin so intensiven Glücksmomente, dann wieder ein Flattern - mit der inneren Ruhe hänge ich noch etwas nach. Die will mal wieder nicht.

Diese mentalen Zustände kriege ich aber wirklich immer besser gesteuert - hatte ja im Frühjahr reichlich Übungsgelegenheiten. Es ist so wichtig, sich selber beizustehen, vor allem, wenn es gerade kein anderer tut. (Auch ein Grund, dass ich hier so gerne faste - irgendwie eine schöne Grunderfahrung, dass wir uns Unterstützung auch holen dürfen!) Mir selbst gut zureden musste ich erst mühsam lernen, kämpfen und rebellieren habe ich lebenslang trainiert - da vergisst man manchmal, dass es nicht immer lohnt, ist fast zu einem Reflex mutiert. Und da laufe ich vor allem kurz vor dem Einschlafen immer zu Hochform auf. Heute Nacht hoffe ich aber auf entspannte Träume, hatte noch eine richtig schöne Nachricht am Abend.

Der Tag hatte seine Herausforderungen, aber mit dem Rote-Beete-Saft und am Abend der wirklich sehr leckeren Gemüsebrühe kam ich super über die Runden. Was einem das Leben im Fasten schwer machen kann, so habe ich es in dem größeren Geschäft gemerkt, ist der außerordentlich geschärfte Geruchsinn. Ich musste an einem Bistro vorbei - mmh!!! ich stehe sonst gar nicht so sehr auf Pommes, aber heute fand ich sie doch sehr verlockend... Geht mir also auch nicht besser, Sonne

Meine Grippe-Impfung hole ich mir nächsten Montag ab, die Corona-Impfung folgt 10 Tage später. Dann habe ich in etwa den Jahresabstand. Geht mir aber da in erster Linie um die neuen Varianten, es gibt shcon wieder zu viele auf den Intensivstationen. Ich habe von vielen gehört, dass die Kombi nicht so einfach wegzustecken ist. Mit dem doofen Post Covid habe ich immer noch genug zu tun, brauche ich nicht nochmal von vorne. und über die Grippe-Impfung habe ich auch schon mehr Menschen gehört, denen es nicht einfach in der Wäsche stecken blieb. Du, Lu, hattest ja auch berichtet, es hätte dich ganz schön durchgeschüttelt. Dann im Januar / Februar noch Gelbfieber, und das soll es dann aber für länger auch gewesen sein! Wir reisen nämlich im Mai auch wieder in die Ferne - nicht mit dem Schiff! Ich glaube fast, mein Männe hat Torschlusspanik...

Die Zeitschriften... Ja, Sonne, da konnte ich einfach nciht widerstehen! nach dem schönen Norwegen-Urlaub, wo ich zu geizig war, mir einen dieser tollen Norweger-Pullis zu kaufen, habe ich mir nun eine Strickzeitung nur für Norweger-Pullover gekauft - ha, ran an die Nadeln! Und weil es gerade so ein bisschen weihnachtelt, eine Kreative dazu: die Naturwerkstatt. mein mann behauptet, ich hätte einen Baumscheibentick, weil ich draußen gelegentlich eine schöne finde und heim schleppe - nun finden sich nette Deko-Ideen dafür in dieser Zeitung - her damit. Die dritte heißt Trecking und beschreibt 12 schöne Wanderrouten in Europa, einige davon in Deutschland. Das habe ich so lange schon vor, jetzt könnte es doch mal klappen. Mit Hund und Schlafsack und Zelt? Der Malerweg - hattest du nicht mal darüber berichtet, Lu? - in der sächsischen Schweiz ist auch dabei. Also genug Futter für Träume und Pläne!

Tag 2 ist wohl gewuppt - ich freu mich auf Tag 3!
Eukalyptus, bist du dabei?

Uns allen eine ruhige warme kuschelige Nacht!

--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(Kirkegaard)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.11.2023 um 20:10 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1487

Hallo in die Runde,

Sonne- wie schön, dass du wieder auf dem Weg bist!
Morgen ist der Ausrutscher vergessen, wirste sehen!

Habt ihr meinen Tipp zum Bildverkleinerer gesehen? Ich warte auf Foddos : O )

Eukalyptus- gehts dir besser?
Mir ist jetzt auch übel- als hätte ich eine Fastenkrise. Vorhin hatte ich nach m Basenbad absolute Kreislaufprobleme und hab gelegen.
Dann hab ich mir den Film angeguckt ("Mittagsstunde" mit Charly Hübner- kann ich euch sehr empfehlen. Vor allem für dich, lieber Regenwurm, ist der ganz bestimmt was.)
Jetzt ist mir schlecht.

Hunger und Appetit hatte ich auch schon- ein heißer Tomatensaft war ne Wohltat. Aber ich bin fertig für heute- müde, schlapp, jämmerlich.

Morgen schon Tag 3- hurra! Es kann nur besser werden.

Ja, ich hatte aus der sächsischen Schweiz berichtet- war im Sommer kurz da.

Jetzt wärme ich die Wanne nochmal auf, bzw. lasse heißes Wasser nachlaufen und verschwinde dann final im Bett.

Habt einen schönen Abend- bis morgen!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.11.2023 um 06:27 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1487

Moin Moin zusammen : O )

Geträumt hab ich von euch/ uns. Wir waren im Urlaub, die Sonne schien, alles war grün und- alle hatten wir Strickzeug auf dem Schoß!
Da hat mich dein letzter Beitrag zum Norwegerpullover offensichtlich noch ins Bett begleitet, lieber Regenwurm!

Habt einen guten Start in den Dienstag!
Eukalyptus- wie geht es dir heute?
Sonne- bist du wieder drin?
Regenwurm- Tag 3!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2023 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum