Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fasten ab 1.10... Ende offen ^^ jeder Willkommen

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

am 03.10.2016 um 18:32 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 757

Hallo Sascha,
Tag 3 war gut, wenn auch nicht so ganz produktiv. Jetzt gegen Abend bekomme ich ein wenig düstere Stimmung, gehe aber gleich nochmal etwas Laufen und auch unter Leute.
Ich bin beim Fasten manchmal sehr unkonzentriert - könnt praktisch meinen eigenen Namen vergessen. Deswegen fahre ich in dieser Zeit auch ungern Auto im Großstadt- und Berufsverkehr, schon garnicht mit kleinen Kindern im Gepäck. Ich "arbeite" ja sowieso nur noch auf Abruf. Aber das kann dann manchmal schon sehr anstrengend sein. Zu Hause mache ich eben PC-Arbeiten , Papierkram, Steuern u.ä. im eigenen Tempo und mit Pausen.
Auf gehts - Regenpause.
Vielleicht kommt ja morgen schon der große Energieschub.
Liebe Grüße
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.10.2016 um 09:59 Uhr
... hat Sascha geschrieben:
Sascha
Sascha
... ist OFFLINE

Beiträge: 8

Hallo Bea und auch hallo an alle (sind ja wirklich nur wir beide )

Tag 4 begann gleich "super", die Mails, die ich auf Arbeit geöffnet habe, lassen auf einen stressigen und turbulenten Tag "verhoffen". Dabei macht mir das Wetter gerade irgendwie ein wenig Probleme, Kreislauf ist noch im Schlafmodus. Wäre er das lieber mal diese Nacht gewesen, hab einiges wach gelegen. Mal schauen, was das heute wird.

Am Abend steht ein Treff mit meiner Sportgruppe an, muss mal schauen, wie es mir da geht. Das lass ich auf mich zukommen.

Ansonsten ist ja dann morgen schon mein Bergfest. Die Zeit verging bis dahin echt wie im Fluge.

Euch allen noch eine kraftvolle Fastenzeit!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 04.10.2016 um 10:00 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 757

WOW, schon Tag 4
Guten Morgen Alle miteinander.

Zum ersten Mal war ich gestern mit 5 Leuten im Restaurant und NIEMAND hat irgendwelche Einwände gehabt zu meinem Heilfasten oder versucht, mich zum Kosten zu verführen, einfach gar kein Kommentar. Ich war noch nie mit ihnen aus, kenne sie auch kaum. Das war sehr angenehm und ich habe mein Frisch-Apfelsaft-Schorle richtig genossen.
Der Tag heute fing stimmungsmäßig gut an, leider kamen inzwischen 2 Auftragsstornos, aber sicher füllt sich auch diesen Monat der Kalender mit ausreichenden Terminen. Nur nicht verrückt machen. Auch wenn mir konkrete Planung sehr viel lieber ist.
Dem fasten kommt es entgegen.

Und das Gewicht macht dieses Mal auch richtig mit. Von 74 auf 70,6kg. Hoffentlich bleibt es so positiv.

Ich wünsch Euch einen schönen Tag
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 05.10.2016 um 07:57 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 757

Hallo Sascha,
gestern haben sich unsere Beiträge genau gekreuzt!
Tag 5 - Gewichtsstillstand.
Halsschmerzen, Kopfweh.
Ich werde einige Stunden arbeiten und wollte eigentlich danach Schwimmen. Wenn es aber auch nachher nach Erkältung aussieht, gehts eben nicht.
Es wird ein schöner Tag, noch ists knackig kalt, nur 6 "C und blauer Himmel.
Zu Hause mache ich weiter mit "Feng-Shui gegen das Gerümpel des Alltags".Gestern Abend habe ich ein Fahrrad verschenkt - wird heute abgeholt. Aber es kommen auch Päckchen mit neuem Kram (=Aufbau) Unterm Strich solls aber weniger bleiben.
Aussen und Innen Ballast abwerfen.
Schönen Tag 5 wünsch ich Dir
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.10.2016 um 09:48 Uhr
... hat Kiara027 geschrieben:
Kiara027
Kiara027
... ist OFFLINE

Beiträge: 5

Hallo Ihr Lieben

Super, dass sich noch ein paar Mitstreiter gefunden haben !
Blöderweise konnte ich dank Magen-Darm in der Family ( man ist ja meist kooperativ ) selbst noch garnicht anfangen *grrrr*
Zudem noch blöder PC-Streik, konnte hier nichtmal reinschauen / texten

Ich find es aber super, dass sich noch ein paar Leuts gefunden haben, und ich werde nun auch schnellstmöglich anfangen !

Wobei, zu 80% bin ich schon dabei seit 3 Tagen...
Darm ist garantiert leer, Futter gabs nur pürierte Gemüsesuppe, ziemlich dünn

Sehr guter Übergang - wenn auch etwas unfreiwillig
Morgen früh gibt es dann noch nen Glas Glauber, für den letzten Rest....

Freu mich auf mehr mit Euch !
( muss aber heute erstmal hier nachlesen, sorry )

LG Kiara


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 05.10.2016 um 15:44 Uhr
... hat Sascha geschrieben:
Sascha
Sascha
... ist OFFLINE

Beiträge: 8

Hallo ihr beiden,

ja Bea, das hat irgendwie genau gepasst. Manchmal klappt das Und Willkommen zurück Kiara!

Mein Tag 4 lief auch spitze aus, nach meinem Kaffee kam der Kreislauf (und der Darm) wieder in Schwung und ich konnte den Tag gut über die Bühne bringen. Selbst beim Sport gab es keine Probleme und es flutschte sehr gut. Vielleicht einen kleinen Gang zurück geschaltet, aber dennoch so viel, dass ich aus der Puste kam und heute leichten Muskelkater spüre. Genau die richtige Ausgangsposition für eine Runde Volleyball heute Abend!

BERGFEST! - Heute schon Tag 5 und ich fühle mich wirklich gut. Gerade scheint sich aber eine Erkältung anzubahnen, zumindest läuft mir die Nase.

Auf Arbeit bekomme ich alles gut gewuppt, trotz dass ich gut zu tun habe. Die Entspannung kommt dann eher in der Nacht, bin auch nicht so der "In-Der-Ecke-Sitzer". Brauch einfach Action

Kiara, dass du einen Magen-Darm-Virus als Start nutzen kannst ist natürlich ein genialer Zug. Auch wenn ich dich persönlich ab Sonntag "alleine" lasse freu ich mich, dass du dich doch wieder eingefunden hast. Dir ganz besonders einen guten Start in deine Fastenzeit und allen anderen natürlich noch erholsame und erfolgreiche Tage.

-Sascha.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 06.10.2016 um 09:41 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 757

Guten Morgen Kiara und Sascha.
Auf in Tag 6
Der 5. Tag war nicht so der Hit. Weg von Zuhause kommt das Trinken viel zu kurz. Und die Erkältung wird auch schlimmer. Abends habe ich zum ersten Mal die Heizung aufgedreht.
Und diese Wahnsinnsenergie und Stimmungshoch des Fastens lassen noch auf sich warten.
Gewicht: sogar leichte Zunahme.
Jetzt habe ich Sauerkrautsaft getrunken, muss erst am Nachmittag aus dem Haus.
Gestern auf dem Heimweg bin ich dummerweise in den Supermarkt - und weil ich mit Auto unterwegs war und gut bei Kasse war, habe ich mich zu Vorratskauf sogar von Lebensmitteln hinreissen lassen. Der volle Kühlschrank machts die nächsten Tage sicher niicht leichter..

Jetzt muss ich mich ein wenig in den Hintern treten, sonst schaffe ich zu Hause garnichts.

Meine Katzen meckern mich wegen des Fastens auch schon an, die Frischfütterung ist geringer geworden damit mich nicht Putengeschnetzeltes und Thunfisch in Versuchung führen.
Hah, und heute muss ich süsse Pfannkuchen machen, oje, nur gut, dass Süsskram nicht sooo mein Ding ist.
Na denn, auf in den Tag
Liebe Grüße
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 06.10.2016 um 10:52 Uhr
... hat Sascha geschrieben:
Sascha
Sascha
... ist OFFLINE

Beiträge: 8

Hallo ihr beiden (und die auch die anderen stillen Mitleser)

Auf in den SECHSTEN TAG.

Der Schwung ist bei mir zwar auch ein wenig gedämpft, Erkältung und leichtem Muskelkater von meinen Sporteinlagen sei Dank, aber das Ende rückt ja jetzt in greifbare Nähe. Weiß nicht, ob es euch auch so geht, aber so schön die Fastenzeit auch ist, ich persönlich bin da auch immer froh, wenn ich dann wieder feste Nahrung zu mir nehmen darf. Tage vorher werden da schon Ideen notiert, was es denn wieder mal geben könnte, und was man besser machen möchte. Das ist dann meine Art der innerlichen Einkehr - den Willen zu haben, danach vieles besser zu machen. Dazu brauche ich dann auch keine wochenlang zelebrierten "Ess-Aussetzer" - ich komme mit den acht Tagen wirklich super über die Runden.

Ansonsten ist alles bisher wirklich unspektakulär gelaufen. Der Alltag fällt mir leicht, das Abführen funktioniert mit Kaffee erstaunlich gut und meine Erfahrungen aus dem vergangenen Fasten helfen mir, dass ich auf Linie bleibe. Wenn das Wetter jetzt noch mitspielen würde -__-

Wünsche euch noch weiterhin viel Schwung in eurer Fastenzeit!

-Sascha.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.10.2016 um 07:17 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 757

Hallo Sascha, Klara und Alle,

Tag 7 - die Erkältung ist nicht richtig raus gekommen, das ist positiv. Aber jetzt bekomme ich wohl zum allerersten Mal Lippenbläschen und das werde ich nicht akzeptieren sondern ein Medikament einnehmen. Das ist ein ziemlicher Hammer, wirkt aber sofort.

Das Gewicht hat sich wieder nach unten bewegt. Später gehe ich zum Nordic Walking.
Ich bin nicht bereit das ganze auf mich zu nehmen ohne auch den positiven Energieschub zu haben. Also mache ich erstmal weiter. Aber in den nächsten Tagen gibt es nur selbst gestellte Aufgaben.

Liebe Grüße in die Runde
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.10.2016 um 14:32 Uhr
... hat Sascha geschrieben:
Sascha
Sascha
... ist OFFLINE

Beiträge: 8

Hallo an euch alle!

Mein TAG 7 - morgen also der letzte Tag!

Kiara, Glück für dich, dass die Erkältung bei dir geklärt ist, ich habe das Glück leider nicht gehabt. Ich habe mir heute frei nehmen müssen, der Kreislauf hängt in den Knien und die Nase läuft und läuft. Argh, diese Woche geht als die Fastenzeit der Prämieren in die Geschichte: Erste Fastenzeit mit Kaffee, erste Fastenzeit mit Kraftsportprogramm... und die erste Fastenzeit mit Erkältung. Wobei ich auf das letztere hätte verzichten können.

Ich vertreib mir die Zeit auf dem Sofa mit Zocken, Videos und lesen. Viel Tee trinken, habe gestern aus dem Drogeriemarkt, dessen Namen die Abkürzung einer früheren deutschen Währung ist, einen Erkältungstee mitgebracht. Der schmeckt scheußlich

Mal sehen ob ich mich heute noch etwas aufrappeln kann. Derzeit sieht das nicht ao aus.

Euch weiterhin eine komplikationsfreie Fastenzeit!

-Sascha.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum