Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Intervallfasten als Neustart

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 )

am 20.03.2018 um 07:10 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 1976

Hallo, ihr Lieben - so tot hier?

Ich wollte nur mal kurz Bescheid geben, dass mein Heilfasten ganz gut seinen Zweck, aus der Zuckersucht auszusteigen, erfüllt. Am Wochenende bin ich für zwei Wochen weg - die Sonne ruft - und Anfang April geht es hier im Intervall weiter. Ich hoffe, dann auch gut reinzukommen und mich wieder zu ankern, ansonsten eben noch eine HF-Woche dazwischen...

Ich wünsche euch bis dahin eine gute Zeit und lade jeden, der Lust dazu hat und es ausprobieren möchte, dazu ein, hier in dieser Fastenform sich langsam von der guten Fastenenergie zu entwöhnen

--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(Kirkegaard)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.03.2018 um 08:11 Uhr
... hat LuChia geschrieben:
LuChia
LuChia
... ist OFFLINE

Beiträge: 1234

Hallo lieber Regenwurm,

wenn ich ernsthaft einsteigen sollte, melde ich mich bald hier,
viele Grüße an dich und alle anderen!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 26.03.2018 um 16:18 Uhr
... hat Newbie2018 geschrieben:
Newbie2018
Newbie2018
... ist OFFLINE

Beiträge: 7

Hey, ist jemand noch aktiv am Intervallfasten?

Bin gerade bei einer 7-Tage-Fastenkur, danach möchte ich aber ins Intervallfasten einsteigen, da sich bei mir Langzeitfasten (länger als eine Woche) aufgrund meines Alltags schwierig gestaltet.


Da erscheint mir eine 5:2 Woche machbarer und das könnte man dauerhaft machen.

Ich möchte damit aber nicht abnehmen (ich hoffe jedenfalls, dass ich dadurch nicht abnehme ), sondern wegen der Gesundheit (Körperentgiftung, Hautprobleme).
Hat jemand mit dem Intervallfasten gesundheitliche Erfolge erzielt? Bzw. ist eine gute Entgiftung dadurch möglich, wenn man es dauerhaft macht und sich sonst auch weitestgehend gesund ernährt?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 09.04.2018 um 09:49 Uhr
... hat natti geschrieben:
natti
natti
... ist OFFLINE

Beiträge: 400

Hallo Ihr Intervallfaster(innen),

ich bin seit langem "stille Leserin" bei Euch. Ich wollte gerne zum Ausdruck bringen, dass ich Euch und Eure Postings vermisse - Regenwurm, Aqui, Liora, Theechen, Eckardt, Sabi, Georgie ... (ich hoffe, ich habe niemandne vergessen!). Und das geht bestimmt nicht nur mir so! Wie geht es Euch?!

Herzliche Grüße
Eure
Natti


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.04.2018 um 12:27 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 958

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Liora am 09.04.2018 um 23:04 Uhr ]

Hallo liebe Natti, hallo leute

Wie schön, dass du hier geschrieben hast,natti! Ich lese kontinuierlich auch bei dir mit.
Zu deinem letzten Eintrag dort, hier meine Gedanken: mir geht es auch so, dass alles okay ist, wenn ich mit Hunger esse, dann also erst beginne. Oft esse ich vorm Magenknurren, doch immerhin kenne ich dieses Magengeräusch (anders als manche, wie sie sagen) sehr gut
Mein rund 3 wöchiges Fasten ist ja seit paar wochen rum, seitdem bin ich (immernoch) recht stark mit mir, meiner Gefühlswelt, meinem ErLEBEN meiner eigenen Realität beschäftigt. Essen ist teils nebensächlich, teils aber auch wiedermal!!!! Sehr vordergründig. Sprich, Süßigkeiten finden den weg zu mir,obwohl ich das so (locker??) Durch das ganze obst ersetzen könnte/sollte.

Seit 1.04 hab ich eine neue Arbeit, also noch bin ich nicht ganz eingelebt aber gut dabei. Alle kollegen sind bisher freundlich. Ich habe Schichten, bei denen ich überwiegend mein kind selber abholen kann nach der Arbeit.
Und auch finanzielle Planbarkeit, denn zum ersten mal habe ich ein festes gehalt, egal wie viele stunden ich tatsächlich leiste. Ich bin emotional/innerlich sehr erleichtert und unfassbar froh, so schnell etwas Neues und viel Besseres gefunden zu haben. Zumal ich zu fuss hingehen kann und 2,50€ die Stunde mehr als davor verdiene. Das Geld kann ich für mein kind sehr gut gebrauchen und es soll ein perfekter sommer, ein perfektes jahr für ihn werden. Naja..eher ein perfektes leben

Die letzten wochen habe ich wunderschöne ausflüge mit meinem kind unternommen. Wir waren in Klotten, Gackenbach, Bieber füttern, schwimmen, in diversen indooranlagen ect. Gestern haben wir eine Schatzsuche gemacht (natürlich hat er nicht gemerkt dass ich die Schatzkiste heimlich im sand versteckt habe, hihi..)

Doch seit dem Fasten-Ende, seit ostern rum bin ich krank. Erst nur Erkältung, schleichend, Gliederschmerzen, Kopfweh, Nase dicht..dann ging es vorüber..dachte ich..jetzt ist es mit wucht gestern zurückgekehrt. Heute beim arzt gewesen. Bindehautentzündung auf beiden augen, Hals rot/eitrig/verschleimt, bronchien rasseln.
Hab jetzt Antibiotika und ja, diesmal nehme ich sie, denn ich will nicht Wochen so rumhängen.

Eigentlich hätte ich direkt bei den ersten Symptomen ein kurzfasten einlegen sollen, spätestens gestern. Aber wie das so ist, das Essen, die Gewohnheit war zu stark.
Obwohl ich genau weiss dass man fastend oft schneller gesund wird.
Jetzt ist das kind ja eigentlich schon in den brunnen gefallen (oder auch nicht?) Und ich werde heute und morgen nur auf der couch liegen, da ich - Glück im Unglück - erst mittwoch und dann durchgehend arbeiten muss.

Wäre ein kurzzeit-fasten trotzdem sinnvoll obwohl alle symptome schon da sind? Schaden wird es wohl nicht. Nur etwas Angst" dass ich die Antibiotika vielleicht auf leerem magen nicht vertrage.

Will jemand ne Woche mitmachen, ab morgen?

Wie geht es euch allen??

--
~ Sie haben mir mein Herz gebrochen. Es schlägt, doch es lebt nicht mehr ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.04.2018 um 12:06 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1815

Hallo zusammen,
ein besonderes "Hallo" an natti,
ja ich bin noch dabei, aber einfach nur "so" - ich intervalle, gibt nix besonderes zu berichten, mal 1 Tag, mal 2 Tage in der Woche, fasten ist im Moment nicht so mein Ding, abnehmen ja.... ihr wißt, was ich meine......
da ich mit allem so halbherzig dabei bin, dachte ich mir, schreibe ich auch nix... aber wie gesagt, ich freue mich über jeden Tag, wo ich intervalle. Heute ist eigentlich wieder geplant, habe noch eine Karottensuppe im Kühlschrank, ich hoffe, ich ignoriere sie nach der Arbeit.
Es beginnt "meine" Jahreszeit und immer dann denke ich auch daran, dass 5 kg weniger einfach mehr wären.... vom Wohlfühlgewicht aus gesehen. Woran es liegt, weiß ich, es fehlt mir eindeutig an Bewegung. Heute muß ich Bewegung haben, ich muß mit dem Rad zur Arbeit, weil bei uns gestreikt wird. Das ist gut so.... für den Sinn des Streikes und für mich und meine Bewegung.
Liora, schön, dass Du eine neue Stelle hast, mir war klar, dass Du schnell was finden würdest, ich hoffe, dass auch alles stimmt, die Kollegen, die Atmosphäre, die Kunden und der ganze Ablauf.

Wie gesagt, ich werde weiterhin hier im Thread bleiben, lese auch immer bei anderen mit, wo ich mich auch bewußt zurückhalte, aber trotzdem sehr interessiert im Thema bin.
Ich wünsche euch eine schöne Frühlingszeit, mit Intervallen, Fasten, Trockenfasten, normal gesund essen - wie auch immer euer Weg ist.
Immer wieder schön von euch zu lesen....
Ganz lieben Gruß
Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.04.2018 um 12:22 Uhr
... hat Senfkorn geschrieben:
Senfkorn
Senfkorn
... ist OFFLINE

Beiträge: 23

huhu,

ein kurzer tipp zu infekten:
schon jahrelang wenden wir das hyperthermiebad nach schlenz an.
einfach mal googeln.

und bei antibiotikum kann man das mit dazunehmen.
meist muß man es selber zahlen...
Mäuse-Klick

grüße senfkorn

--
Zum Fasten gekommen in den 90er Jahren als Probandin für die AOK,
die ambulantes Fasten testen wollte
2 Fastenwanderwochen besucht
diverse Fastenwochen zu Hause
längste Zeit 14 Tage
Erfahrung Intervallfasten 16:8
5:2 hat nicht funktioniert


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.04.2018 um 19:36 Uhr
... hat Theechen geschrieben:
Theechen
Theechen
... ist OFFLINE

Beiträge: 271

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Theechen am 10.04.2018 um 19:39 Uhr ]

Huhu, alle zusammen,

Ja, mich gibt es auch noch.habe heute nach längerer Pause rein geschaut.

Natti, schön, dass du uns reaktivierst.

Liora, wie schön, dass es dir mit der Arbeit gut geht. Entspannte finanzielle Verhältnisse sind was tolles! So süss, wie du vom perfekten Sommer schreibst. Auf dass er einfach wunderschön wird. Und: gute und schnelle Besserung!!!

Aqui, du hörst dich wunderbar entspannt an mit deiner Halbherzigkeit. Ein bis 2 kg weniger könnte ich nach dem kugelrunden Osterurlaub, wo ich mir definitiv alles ungesunde gegönnt habe, auch gebrauchen. Intervallfasten wäre da eine gute Sache. Wenn ich wieder arbeite, starte ich diszipliniert durch.

Diese Woche ist aber ausgeschlossen, das ist mir zu anstrengend, da ich diese Woche im Krankenhaus bin und die Behandlungen anstrengend und unangenehm sind. Ich bin gerade eine ganz vorsichtige, neugierig um die Ecke auf ein schmerzärmeres Leben lugende Optimistin. toller Satz oder? Gefällt mir. Nee, im Ernst, die Ärzte machen das toll hier, morgen steigt die Hauptbehandlung. Und dann ist eine Wirkdauer zwischen 2 Tagen und einem Jahr zu erhoffen. Ich habe mich definitiv für das ganze Jahr angemeldet. Ich hoffe, dass irgendjemand da oben in den Sphären, der hoffentlich etwas zu sagen hat, das auch so notiert hat.

Und jetzt haltet euch fest: ich habe seit letzter Woche mein tolles Hochzeitskleid und wir sind im Urlaub feste am Planen gewesen. Das hat so Spass gemacht. Jetzt muss ich nur noch fit werden.

Bald sind also auch bei mir wieder intervallende Beiträge zu erwarten.

Geniesst den Abend

Theechen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.04.2018 um 10:16 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1815

Hallo Theechen,
schön, dass auch Du Dich wieder gemeldet hast und Du hast es toll ausgedrückt: Schmerzärmeres Leben mit Optimismus.... eigentlich wünscht man sich ein schmerzfreies Leben, aber da das Leben kein Wunschkonzert ist, nimmt man auch die Alternative an und die ist bei Dir medikamentös eingestellt, in guter ärztlicher Behandlung und Aussicht auf schmerzarmes Leben, damit Du wieder normal am alltäglichen Geschehen dran teilhaben kannst, auch wieder ganz normal arbeiten gehen kannst und Hochzeit feiern!!! Ich bin ja umgeben von Hochzeitsgedanken (aber nicht bei mir) viele junge Leute, die ich sehr gut kenne wagen es dieses Jahr in den Hafen der Ehe einzuziehen. Die Vorbereitungen dafür sind natürlich sehr aufregend und ich wünsche Dir eine tolle Vorfreude und dass das Universum Deine Wünsche versteht und Du Dich fit fühlst. Ich wünsche Dir noch einen erfolgreichen Krankenhausaufenthalt.
Bei mir ist gleich Sauna angesagt mit meinem Sohn, etwas quatschen und dabei schwitzen, anschließend muß er zwar arbeiten gehen - ich hab frei, heißt Sofa danach und dem angenehmen Gefühl der Entspanntheit nachgeben. Für mich ist es immer toll, wenn ich danach nichts mehr vorhabe. Leichte Kost gibt es dann. Gestern sollte es eigentlich ein Intervalltag werden, habe aber ein wenig Karottensuppe gegessen, deshalb heute noch mal leichte Kost und morgen wieder intervallen. 2 - 3 kg möchte ich zumindest bis zum Sommer los werden - wenigstens wieder eine 5 sehen - und das auf Dauer. Ran an den Bauchspeck .
Theechen..... toi, toi, toi
und euch anderen eine schöne Frühlingszeit und Genuß beim Essen oder beim Fasten/intervallen.
LG Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.04.2018 um 13:22 Uhr
... hat Liora geschrieben:
Liora
Liora
... ist OFFLINE

Beiträge: 958

Hallo Aqui und Theechen!

Wie schön, dass du, Aqui, so kontinuierlich an deinen Hobbys dranbleibst, zumal Sauna und generell Energie-/Freude spendende Beschäftigungen ja so ungemein zur LebensQualität beitragen. Finde ich gut.
Jetzt wird/bleibt es konstant frühlingshaft, hier wird es Wochenende sogar wieder richtig sommerlich. Jaaa und da kommen leichte, beschwingte, hoffnungvolle, optimistische Gedanken auf und neuer Schwung.
Bei mir geht's wieder ganz stark aufwärts, meine Augen sind nicht mehr klein und entzündet, sondern wieder groooß (nur noch eins leicht rot). Mein Hals ist besser, Bronchien, fast keine Kurzatmigkeit mehr. Ein Hoch auf meinen Körper und jaaa ich bin halt schwer wehleidig wenn ich was habe
Habe mich eben dazu hinreißen lassen, mir sonmerklamotten zu kaufen, schöne, bunte, leichte, günstige Kleidung, juchuuu.

Theechen, oh das ist so wunderbar dass jetzt schon das Hochzeitskleid parat ist, es ist bestimmt umwerfend schön! Und solche Planungen, soo wichtige, einmalige, machen ja wie du sagst wahnsinnig spass! Toll! Hab vergessen: heiratet ihr bald schon, im sommer?? Ich freue mich, sogar noch mehr, dass deine Behandlung jetzt im Idealfall 1 jahr schmerz"freies" leben für dich bedeutet!!! Das hält bestimmt mindestens ein halbes jahr an, mit ganz vielen positiven verstärkenden Gedanken.
2018 wird ein gutes Jahr..für uns alle

Ich muss jetzt erstmal zur Arbeit. Seid alle lieb gedrückt

--
~ Sie haben mir mein Herz gebrochen. Es schlägt, doch es lebt nicht mehr ~


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum