Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fasten im neuen Jahr

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 )

am 17.01.2018 um 08:10 Uhr
... hat xsunshinejx geschrieben:
xsunshinejx
xsunshinejx
... ist OFFLINE

Beiträge: 109

Guten Morgen zusammen

Heute Tag 14 und mir ist sooooo kalt *bibber*

Erstmal allen die sich verabschiedet haben, viel Erfolg für die Aufbauzeit. Ihr könnt stolz auf euch sein! Jeder Tag Fasten ist ein Gewinn!

Ich habe mir eure Beiträge gestern und heute mehrmals durchgelesen. Mein Kopf ist so Matsch zur Zeit....das sind bestimmt die Nachwehen von Montag. Nach nur 5 Stunden Schlaf war ich den ganzen Tag erledigt. Ich war um 19h Zuhause und hätte direkt ins Bett gehen können.
Sport habe ich auch nicht mehr gepackt.

Dafür läuft die Verdauung wieder und die Waage auch
Ich nehme für den Einlauf immer einen Einmalklistier, damit klappt es seit Jahren.

Heute habe ich noch einmal Spätdienst und dann zweimal früh.

Ich glaube ich lege mich noch bissl auf die Couch, bevor es los geht. Ich bin seit halb 6 wach und hätte bereits 2 Gläser Wasser, eine Tasse Kaffee, zwei Tassen Tee und eine kleine Portion Buttermilch. Das sollte erstmal reichen bis zur Arbeit. Wasser trinke ich immer zwischendurch.

Ich wünsche euch allen einen schönen schneeigen Tag

Liebe Grüße Jessi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.01.2018 um 08:42 Uhr
... hat leeloo geschrieben:
leeloo
leeloo
... ist OFFLINE

Beiträge: 256

Guten Morgen liebe Mitfaster

Auch von mir allen, die nicht mehr fasten wollen/können alles Gute für die Aufbauzeit...

Ich habe schlecht geschlafen. War auswärts bei meinem Typ... waren eigentlich schon auf der Couch eingepennt und dann ins Bett und dann irgendwie beide wieder wach. Ich schlaf bei ihm generell nicht so gut, weiß nicht woran es liegt. Habe eigentlich recht von Anfang an meine Kopfhörer am Kopfkissen liegen um mich bei Schlaflosigkeit durch Hörbücher einzuschläfern... Naja, dann heut morgen ne Stunde früher wach als ich musste, aber egal... Ist halt heute so... Zur Wechseldusche hab ich mich auch gequält, aber dann ging es...

Heut ist der Tag nicht so lange, gestern war ich nach der Arbeit noch ehrenamtlich unterwegs und dann waren wir auch erst so gegen 21 Uhr daheim...

@Träumelinchen: Hey cool das mit der Aufräumerei. Kenne ich auch Hatte ich dieses Mal aber noch nicht wirklich... Vielleicht kommt das noch. Mein Büro, oder viel mehr meine Rumpelkammer sieht schon schlimm aus... Da fällt mir ein, ich hab noch nen Kellerraum, da muss noch die komplette Holzverkleidung ab. Da könnt ich vielleicht am Wochenende mal ran... Dann kann man den Kram noch übern Winter verheizen...

Das mit dem Kaffee Einlauf hab ich mal irgendwo gelesen. Kalt natürlich

@bunny: Ich bräuchte auf 6,2 km locker ne Stunde... Also bist du nicht langsam... Aber schön dass du gejoggt bist. Ich will es am Wochenende wieder versuchen. Wenn ich abends heim komme ist es dunkel und im dunkeln mag ich nicht...

@sunshine: ich muss auch immer nach lesen. Wenn ich antworte, dann hab ich zwei Fenster offen. Eins mit euren Beiträgen und eins mit meiner Antwort. Sonst steig ich nicht durch...

Ich versuche mal aufzuschreiben, wer jetzt noch fastet. Vielleicht könnt ihr ergänzen wie lange ihr noch geplant habt:

Stand 17.01.
leeloo: Tag 10, geplant bis mind. 14 und max. 21
bunny28: Tag 17, geplant bis
xsunshinejx: Tag 14, geplant bis
Träumelinchen: Tag 6, geplant bis

--
Liebe Grüße und einen erfolgreichen Fastentag
Leeloo
--

Ich bin nicht geboren worden um so zu sein, wie andere mich gerne hätten


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 17.01.2018 um 13:17 Uhr
... hat Bunny28 geschrieben:
Bunny28
Bunny28
... ist OFFLINE

Beiträge: 322

Hallo zusammen,

Gut das es mit mit vergesslich und nachlesen nicht allein so geht. Danke für die Zusammenfassung der Teilnehmer. Mir fehlt da abends der Durchblick. Hihi

Ich bin an Tag 17, voll auf Arbeit und gerade in der Mittagspause. Ich geniesse etwas Brühe, Tee und fühl mich soweit gut.
Heut morgen war ich nochmal beim Zahnarzt, Wunde sieht spitze aus, herrlich. Mitte März dann die grössere Kiefer-Op. Da kann ich eine Woche fasten. Da wird nix mit essen.
Momentan fällt es mir schwer, daran zu denken, das Fasten zu brechen. Wie geht es euch da?
Waage tut sich null komma nix. Komisch komisch.

Vom Sport hab ich null Muskelkater etc. Also starte ich freitag wieder, da hab ich frei.

Ich hoffe ihr habt einen schönen Tag.
Lg,Anja


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 17.01.2018 um 14:33 Uhr
... hat xsunshinejx geschrieben:
xsunshinejx
xsunshinejx
... ist OFFLINE

Beiträge: 109

Hallo aus der Mittagspause

Heute habe ich mich dick angezogen und friere mal nicht. Naja, ich hatte dafür noch nie einen Pullover unter dem Blazer *lach*

Da ich eigentlich immer vom Handy aus schreibe, habe ich immer nur ein Fenster auf.

@ Leeloo, Fasten ist bei mir bis 15.2. geplant...abwarten...bisher ist alles gut.

@Anja, das freut mich, dass bei dir alles gut verheilt ist.
Das mit der Kiefer-Op kenne ich von meiner Tochter. Sie hat schon zwei hinter sich und die nächste (hoffentlich auch die letzte) steht Ende des Jahres an. Sie tut mir immer so leid, dass sie nicht beißen darf. Zum Glück gibt es Babynahrung, Suppen und Pudding o.ä.
Sie nimmt dann auch immer etwas ab

Ich habe heute noch zwei Kundentermine und um halb 7 Feierabend. Heute ist definitiv Sport angesagt.

Joggen kann ich leider Nicht...lange Geschichte...Knie

Bis neulich...LG Jessi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.01.2018 um 19:33 Uhr
... hat Bunny28 geschrieben:
Bunny28
Bunny28
... ist OFFLINE

Beiträge: 322

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Bunny28 am 17.01.2018 um 19:34 Uhr ]

Guten Abend,
@Jessie: ich hab auch alles aufn Handy, dadurch fehlt manchmal der Durchblick bei so vielen Kommentaren.
Deiner Tochter da alles gute für die Op - auch wenns noch lange hin ist.

So, ich war nun duschen, etwas gefrustet. Gewichtstechnisch passiert null. Man müsste meinen, nach 17 Tagen ist es erfolgreicher ich hab nun grob -4kg - und da stehts seit Tagen. Tja, ist es ein Zeichen aufzuhören, bin ja eigentlich gut drauf. Aber für die Motivation ist es frustrierend. Im Normalfall hab ich bei sowas, was mir nicht passt, die Devise: jetzt erst recht.
Meine Haut profitiert ja irre vom Fasten aber das eine oder andere Wohlfühl-Pölsterchen hätte ich schon noch gern abgegeben.

Ich hau mich nun aufs Sofa und werd sicher dann bald gucken, wie ich von innen aussehe.
Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Tag.
Sicher bis morgen, Anja


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.01.2018 um 08:21 Uhr
... hat leeloo geschrieben:
leeloo
leeloo
... ist OFFLINE

Beiträge: 256

Guten Morgen zusammen,

ich starte heute in Tag.... Äääääähm.... 11 glaube ich. Muss mein Fastentagebuch noch pflegen, dann weiß ich es...

Ich bin grade etwas fasten-bocklos... Keine Krise, fühle mich auch ganz normal, aber ich bekomme etwas Lust aufs Essen... Aber ich möchte noch weiter durchhalten und die 21 Tage dieses Mal durchziehen.

Gestern Abend Einlauf gemacht und wenn ich sehe was da nach 10 Tagen ohne Nahrung noch raus kommt.... Ich hoffe es ekelt sich keiner wenn ich das so schreibe, aber es ist nunmal so...

Hatte heute morgen ein bisschen mehr Gewicht als gestern. Aber da mach ich mich net scheckig. Habe gestern zum ersten Mal ein Glas Gemüsesaft getrunken, vielleicht liegt es daran... Aber ich brauchte mal nen anderen Geschmack, ich trink ja keine Brühe. Vielleicht mach ich mir aber die Tage mal eine. Habe selbst gemachtes Brühengewürz. Da ist zwar auch Salz drin, aber ein bisschen Salz braucht der Körper ja...

@Anja: Nicht aufgeben Nur weil die Waage nichts zeigt heißt dass ja nicht, dass der Körper nicht noch arbeitet. Mit dem Gewicht verlieren ist es ja auch immer vom Ausgangsgewicht abhängig. Ich habe ein recht hohes Ausgangsgewicht und jetzt 8 kg weg. Aber wie gesagt, ich bin auch leider schwer genug...

Wie lange hast du denn für dich geplant Anja?

@jessi: Frieren geht bei mir dieses Mal. Nur die Hände sind ab und zu kalt und die Füße. Bei uns im Büro haben wir allerdings eine Fußbodenheizung, die bollert ohne Ende. Also von daher ist von unten Wärme da

@Träumelinchen: noch da?

Was mich tierisch nervt ist der trockene Mund und der Pelz auf den Zähnen... Geruchsmäßig geht's und auch mein Typ hat sich noch nicht beschwert. Ok, ich putz auch immer Zähne bevor ich ihn sehe... Aber auch sonst dünstet der Körper irgendwie gar nicht so aus wie schon früher...

Heute Abend traue ich mich zum Sport... Ich mache Cross Fit. Hab mit meinem Trainer gesprochen und ihn vorgewarnt. Er sieht das entspannt und sagt ich soll machen wie ich kann. Ist ja eh die Devise beim CF, jeder nach seiner Leistungsfähigkeit. Bin gespannt und freue mich

--
Liebe Grüße und einen erfolgreichen Fastentag
Leeloo
--

Ich bin nicht geboren worden um so zu sein, wie andere mich gerne hätten


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.01.2018 um 11:11 Uhr
... hat Bunny28 geschrieben:
Bunny28
Bunny28
... ist OFFLINE

Beiträge: 322

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Bunny28 am 18.01.2018 um 11:12 Uhr ]

Guten Tag an Tag 18:

@leeloo:
Viel spass beim Sport. Mir bekommt es echt super. Ich geh morgen joggen. Zur Fastendauer hab ich null Plan, lass ich mein Körper entscheiden. Ich hatte als längstes mal 21, ich hoffe, die erreich ich auch.
Zum Thema Stuhlgang: ich hatte auch welchen ohne Einlauf. und das nach soooo vielen Tagen.

Heute fühl ich mich irgendwie müde, kalt ist mir nicht und ich hätte Appetit auf Gummibären. Hihi

Ich freu mich auf 3 freie Tage, Samstag fahren wir ja mit unseren grossen Kids nach München. Sind die Kids schon sooo aufgeregt.

Was mich nervt ist so langsam immer Tee und Wasser. Schmeckt irgendwann alles gleich. Trotz verschiedener Sorten.

Ich werd mal noch bissel arbeiten bis 18 Uhr.

Lasst euch den Tag nicht so lang werden, bis später, lg
Anja


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.01.2018 um 13:29 Uhr
... hat xsunshinejx geschrieben:
xsunshinejx
xsunshinejx
... ist OFFLINE

Beiträge: 109

Hallo an alle Verbliebenen aus der Mittagspause

Gestern Abend war ich nach der Arbeit noch beim Sport. Waage läuft auch weiter runter...

Hier ist ja heute Sturm angesagt. Ich mache etwas früher Feierabend und fahre diesmal über Autobahn nach Hause. Landstraßen sind mir zu kriminell.

Um 17h habe ich dann meinen Arzttermin. Da bin ich echt gespannt.

Vielleicht bis später oder morgen.

Genießt euren Tag....LG Jessi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.01.2018 um 16:13 Uhr
... hat Träumelinchen geschrieben:
Träumelinchen
Träumelinchen
... ist OFFLINE

Beiträge: 5

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Träumelinchen am 18.01.2018 um 16:18 Uhr ]

Hallöchen ...

@ leeloo : Jip, bin noch da

Bei mir läufts super. Gestern meine ganzen Vorhaben in die Tat umgesetzt und auf der Arbeit lief es heute auch gut.
Es gab heute ein großes, gemeinsames Frühstück. Finde ich immer total gut. Ist immer sehr gesellig und das Essen lecker Mich hat es aber null gestört, dass ich nichts essen konnte/durfte/mochte (wie auch immer ). Ich hab mich teilweise dazu gesellt, aber zum anderen Teil auch einfach weiter Akten bearbeitet. Tolles Gefühl gewesen

Am Wochenende sind wir auf zwei Geburtstagen. Nächste Woche Mittwoch auch. Mal gucken, ob sich da auch noch dieses "tolle Gefühl" hält. Bin gespannt ...

@leeloo Stand 18.01. : :
Geplant habe ich bis zum 26.02. ... Schauen wa mal, ob ich es durchhalte.
Momentan denke ich sogar, geht noch länger, aber nur weil man sich in diesem "Hoch" befindet. Möchte mir deswegen jetzt aber keine zu hohen Ziele setzten. Es kommt, wie es kommt

Gerade bei der Apotheke angerufen und mir einen neuen Fastentee bestellt ...

@Bunny28: Ich kann mir das sehr gut vorstellen, dass dir das Fastenbrechen schwer fällt. Ich hatte das bei meinem ersten Fasten auch. Jedoch hat sich das letztendlich als gut dargestellt. Als erstes muss man sich ja fragen:" Warum bereitet mir der Gedanke "Bauchschmerzen"? Warum fällt es mir schwer? Wovor habe ich "Angst"? Was hindert mich daran, mich aufs Essen zu freuen? Bei mir war es folgendermaßen:
Ich habe mich während des Fastens gut, leicht, fit und gesund gefühlt.
Während der Fastenzeit ist auch das Gefühl der Kontrolle, Selbstbestimmung arg ausgeprägt, bei mir zumindest. Auch dieses Gefühl wollte ich nicht missen.
Letztendlich habe ich diese Bedenken, diese Gefühle mit in meine Aufbautage und in meine spätere Ernährung mitgenommen. Ich wollte mich weiterhin gut, leicht, fit und gesund fühlen. Weiterhin die Kontrolle haben, was ich wann zu mir nehme.
Dadurch habe ich wirklich viel bewusster, gesünder, langsamer gegessen und auch wirklich nur, wenn ich Hunger hatte. Das Sättigungsgefühl wurde nicht mehr einfach ignoriert, sondern es wurden auf die Signale des Körpers gehört. Das Verlangen nach sportlicher Betätigung kommt, bei gesunder Ernährung, von ganz alleine. Schlussendlich, ist der Höhepunkt des Ganzen die Erkenntnis, dass man sich mit einer gesunden und bewussten Nahrungsaufnahme genauso gut fühlen kann wie während der Fastenzeit.
Falls es dir aus ganz anderen Gründen schwer fällt, kannst du das ja mal berichten
Ansonsten,mach deine Motivation nicht zu sehr von der Waage abhängig. Sondern von deinem Wohlbefinden, deinem Gefühl. Ist doch egal was die Waage sagt. Leichter gesagt als getan, ich weiß! Ich schaffe es wahrscheinlich auch nur, weil wir in unserem Haushalt keine Waage besitzen

@xsunshinejx : Lustig! Ich habe heute total gefroren. Hatte ein Blazer an, aber kein Pulli drunter und dachte mir schon auf der Arbeit, morgen wird's definitiv ein Pulli! Vllt. nun trotzdem mit Blazer *überleg*

Sooo ... bei diesem Wetter heute verkriechen wir uns für den restlichen Tag ins Haus. Dieser Sturm ist ja unglaublich. Da kann man nur froh sein, wenn man heile und gut zuhause angekommen ist.

Passt auf euch auf und man hört bzw. "liest" sich


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.01.2018 um 16:35 Uhr
... hat Bunny28 geschrieben:
Bunny28
Bunny28
... ist OFFLINE

Beiträge: 322

So, da bin ich nochmal.
Aufgrund des Sturmes ist es auf Arbeit sehr ruhig.
Zum Thema Fastenbrechen:
Ich freu mich wahnsinnig auf essen und süsses. Aber ich denk einfach, ich verpass noch ein Entgiftungs-Highlight wenn ich wieder esse. Was sicher daran liegt das es so
wunderbar läuft, grad Sport klappt mega gut, Laune toll.
Mit der waage ist eigentlich echt nebensächlich, da ich an Hose und Gesicht deutlich eine Veränderung merke und das ist ein schönes Gefühl. Man merkt das der Körper arbeitet und das sich diese Selbstdisziplin lohnt. Ich leide auch nicht an Übergewicht o.ä. Und somit ist die Waage eher unwichtig. Ist eben eher diese ‚Kopfsache‘ das da was passieren müsste bei der menge tage.
Hoffe konnte es erklären.
Bis später


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum