Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Stangensellerie - Saft

» Forum: Gesunde Ernährung

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

am 18.09.2021 um 22:25 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1802

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 18.09.2021 um 22:32 Uhr ]

Hallo Leute,
eine besondere Empfehlung für die gesunde Ernährung, ein Heil - und Reinigungsmittel für den Körper und all dem, was mit ihm zusammenhängt oder zusammenhängen kann:
Stangensellerie - Saft, am besten selbst mit einem Entsafter hergestellt . - Den gibt es zwar auch fertig zu kaufen, den Saft, aber da kosten 3 Liter in Bioqualität gleich mal 25 € aufwärts. Eine Kur über mehrere Wochen soll wahre Wunder bewirken.
Diese Empfehlung kommt von Anthony William, einem ' Medical Medium', einem Menschen, der mit Rohkost heilt. - Es wird sehr viel gutes berichtet, über die von ihm empfohlenen rohköstlichen Anwendungen. Bei Interesse bitte googeln.
Ich habe heute nun mit einer Selleriesaft - Kur begonnen und werde hier berichten. Zum heutigen Tag kann ich nur sagen, dass ich den Saft gut trinken kann und dass er mir sogar gut schmeckt. Der Anthony William rät da sehr zu Vorsicht, da die körperliche Reaktion auf diesen Rohkostsaft von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich ausfallen kann, abhängig von seiner Ernährungsform und seinem Gesundheitszustand. Dementsprechend empfiehlt er auch, mit kleinen Mengen anzufangen und diese dann langsam zu erhöhen. Ich habe mit ca. 300 ml angefangen und denke, dass ich auch dabei bleibe, allein schon aus Kostengründen. Die Selleriestangen die ich gekauft habe, waren nicht 'Bio', aber sie sahen gut aus und das soll mir vorerst reichen. Prost!

Georgie



--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke (Lone-Star-Zecke) : Mäuse-Klick

Wer rastet, der rostet, es sei denn er fastet!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.09.2021 um 14:48 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1802

Die heutige Ausbeute aus einer Stangensellerie war enorm.
- Es passen 0,5 l in das Glas und es sind sicherlich 450 ml geworden.
Georgie ist Happy Deppy. 😁

Ich wünsche allen einen erholsamen Sonntag!

Georgie goes 'Happy Deppy'



--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke (Lone-Star-Zecke) : Mäuse-Klick

Wer rastet, der rostet, es sei denn er fastet!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 19.09.2021 um 22:34 Uhr
... hat Peppa geschrieben:
Peppa
Peppa
... ist OFFLINE

Beiträge: 101

Hallo Georgie,
Lese gerade deinen Beitrag:
Zufällig habe ich vor 5 Tagen auch angefangen Selleriesaft zu trinken 😀
Den Geschmack finde ich bisher so lala, kann man schon trinken. Einmal hat er ganz mild geschmeckt dann wieder ziemlich bitter. Leicht gekühlt schmeckt der Saft besser finde ich. Hatte Bio Sellerie ( gibt es bei uns im Supermarkt).
Bin gespannt was du weiter berichtest.
Liebe Grüße Peppa

--
„Man darf nie an die ganze Straße auf einmal denken, verstehst du? Man muss nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur an den nächsten.“
Beppo Straßenkehrer aus dem Buch „Momo“ von Michael Ende


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 19.09.2021 um 23:37 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1802

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 19.09.2021 um 23:46 Uhr ]

Hallo Peppa,
du auch ? Bist du auch über Anthony William drauf gekommen? Es ist Stangensellerie gemeint, keine Sellerieknollen. Bitte beachten!
Erstaunlich war , ich kam gerade in der Obst - und Gemüseabteilung des örtlichen Marktes an, da lächelten mich 2 Kartons oder Kisten mit Stangensellerie an. Ich habe den dort sonst noch nie gesehen, glaube ich.
Mir schmeckt der Saft gut, vielleicht auch deswegen, weil ich etliche Std. vorher schon Sauerkrautsaft getrunken habe. Als Vorbereitung sozusagen. Danach schmeckt der Selleriesaft einfach nur milde. Alles früh morgens natürlich.

Ja dann schauen wir mal, was uns so passiert.


Georgie


--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke (Lone-Star-Zecke) : Mäuse-Klick

Wer rastet, der rostet, es sei denn er fastet!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.09.2021 um 07:00 Uhr
... hat Peppa geschrieben:
Peppa
Peppa
... ist OFFLINE

Beiträge: 101

Guten Morgen Georgie,

ja genau, ich kam auch durch Anthony William auf Selleriesaft, und will mich diese auch Woche mal an an den Smoothie mit Blaubeeren, Koriander usw. wagen. Mir fehlt allerdings noch Dulse. Allerdings picke ich mir (zumindest bis jetzt) nur diese 2 Sachen aus seiner Lehre, da sich der Rest für mich nicht richtig anfühlt (z.B. sich fettfrei ernähren).
Ja, ich hab auch gestaunt als ich entdeckte dass es im Supermarkt Bio-Stangensellerie gab - aber Anthony William ist gerade ja so ne Art Trend und was gut verkauft wird bestellen die Läden dann natürlich auch.
Frohen Start in die Woche!

--
„Man darf nie an die ganze Straße auf einmal denken, verstehst du? Man muss nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur an den nächsten.“
Beppo Straßenkehrer aus dem Buch „Momo“ von Michael Ende


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.09.2021 um 12:06 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1802

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Georgie am 20.09.2021 um 12:09 Uhr ]

Danke, der Start war froh, ich hoffe, deiner auch!
Heute habe ich sogar mehr als einen halben Liter Saft aus einer Stangensellerie rausbekommen. - Optisch hat die Selleriestange nicht größer ausgesehen, als die von gestern.
Nun bin ich super Happy Deppy. 😂
Heute werde ich noch ein Stündchen warten, bis ich was festes esse. Ich warte also noch bis mindestens 13.30.
Als gerade im Garten war, die Rückstände von der Saftherstellung auf den Kompost bringen, sah ich die vielen Brennnesselpflanzen dort stehen. Das brachte mich auf die Idee, mir heute Abend oder morgen früh einen frischen Brennnesselsaft zu machen.

Prost!

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke (Lone-Star-Zecke) : Mäuse-Klick

Wer rastet, der rostet, es sei denn er fastet!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.09.2021 um 09:33 Uhr
... hat Peppa geschrieben:
Peppa
Peppa
... ist OFFLINE

Beiträge: 101

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Peppa am 21.09.2021 um 09:34 Uhr ]

Guten Morgen,

und, hast du versucht Brennnesseln zu entsaften? Kam das einigermaßen was raus? Ich persönlich mag den Geschmack von Brennnesseln ja sehr im Smoothie.

Schönen Tag an alle die mitlesen!

--
„Man darf nie an die ganze Straße auf einmal denken, verstehst du? Man muss nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur an den nächsten.“
Beppo Straßenkehrer aus dem Buch „Momo“ von Michael Ende


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 22.09.2021 um 14:25 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1802

Hallo Peppa,
nein , bisher bin ich noch nicht dazu gekommen.
Aber heute Abend sollte es was werden.
- Ist schon lustig, Tag für Tag kommt mehr Saft aus dem Entsafter, heute war das 500 ml - Glas randvoll, mussten also so 550 ml gewesen sein. Den Saft habe ich gerade eben getrunken, er schmeckt mir von Tag zu Tag besser. Im Ernst! Und er schmeckte mir von Anfang an gut, Wo soll das nur hinführen?
Und wie schaut's bei dir aus?

Georgie

--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke (Lone-Star-Zecke) : Mäuse-Klick

Wer rastet, der rostet, es sei denn er fastet!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 22.09.2021 um 21:49 Uhr
... hat Peppa geschrieben:
Peppa
Peppa
... ist OFFLINE

Beiträge: 101

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Peppa am 22.09.2021 um 21:51 Uhr ]

Guten Abend,
hihi das ist ja toll dass du so ne gute Saft Ausbeute hast! Ich bekomme immer so ca. 350 ml raus. Habe festgestellt dass der Saft bitterer wird wenn Blätter an den Stangen mit dran sind. Aber bitter ist ja bekanntlich gesund 😀
An den Geschmack habe ich mich gewöhnt und habe das Gefühl dass der Saft mir sehr sehr gut tut. Weiß gar nicht genau wie ich es beschreiben soll. Was ein bisschen nervt ist den Entsafter zu reinigen - Mixer für Smoothie kriegt man schneller sauber, aber das ist es mir wert. Bin am überlegen was ich morgens noch entsaften könnte ...



--
„Man darf nie an die ganze Straße auf einmal denken, verstehst du? Man muss nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur an den nächsten.“
Beppo Straßenkehrer aus dem Buch „Momo“ von Michael Ende


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 22.09.2021 um 22:10 Uhr
... hat Georgie geschrieben:
Georgie
Georgie
... ist OFFLINE

Beiträge: 1802

Die Brennesseln habe ich heute Abend entsaftet. Die Ausbeute an Saft war nicht besonders, nur so zwei drei Schlucke. Oben unterhalb des Teils, was sich dreht, hatte sich aber noch einiges an dunkelgrünem “Schlamm“ abgesetzt, den habe ich mit einem Glas Wasser ausgespült. Anschließend hatte ich dann ein kleines Glas Brennesselsaft. Den Geschmack kannte ich vom Brennesseltee, der Saft schmeckte aber intensiver.
Ich denke, ab und zu kann man sich den mal gönnen, sich einen Smoothie herstellen, ist einfacher.
Zu den Staudensellerie - Stangen: Du könntest ja mal eine wiegen, vll. sind die von Gewicht und Größe unterschiedlich zu den meinigen, dann ist die Saftausbeute natürlich auch unterschiedlich.

Georgie



--
"An der inneren Reinheit ist ALLES gelegen.
Die ganze Schöpfung beruht auf ihr."

(J.H.S. 1950 - 2010)

Wolf-Dieter Storl: Umseelte Pflanzen - Beseelte Tiere
Mäuse-Klick


Vollmondkalender: Mäuse-Klick


Die Veganerzecke (Lone-Star-Zecke) : Mäuse-Klick

Wer rastet, der rostet, es sei denn er fastet!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Gesunde Ernährung
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum