Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Heilfastenkur ab dem 3.7.2023 Wer macht mit?

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 )

am 13.07.2023 um 00:48 Uhr
... hat Frank geschrieben:
Frank
Frank
... ist OFFLINE

Beiträge: 108

Hallo liebe Gefährtinnen
Heute (Mittwoch) ist Tag 11 zuende gegangen. Endlich hat sich die Waage einmal wieder nach unten bewegt. Wog heute morgen noch 116,9 von ungefähr 129 kg vor dem Fasten. Ich bin also weiter auf dem richtigen Weg. Tja zu McFit habe ich mich doch noch nicht getraut aber immerhin war ich 32 Min auf dem Crosstrainer (25 Min gegen 130 W und 7 Min gegen 120 W): zufriedenstellend.
Nach dem Aufstehen mit Sauerkrautsaft abgeführt, dann einen Kaffee mit Honig vor dem Sport, danach eine Mineralstofftablette und zwei Vitamintabletten.
Werde nun noch eine Runde spazieren gehen.

Hallo Sonne,
wie läuft es auf der Klassenfahrt, fastest Du noch?

Hallo Sandra,
6 Tage sind keine Kleinigkeit und können einiges bewirken. Schade nur, dass Dir das Fasten solche Probleme bereitet hat. Gratulation zu Deinem Erfolg. Ich wünsche Dir alles Gute und drücke Dir die Daumen für die Aufbauphase und die Ernährungsumstellung.

Hallo Bella,
danke für Dein Interesse. Prima, dass Du hier mitmachst. Ja, die Arte Doku habe ich auch gesehen. Sie hat mich aufs Wasserfasten gebracht. Früher habe ich mich eher an Dr Lützners Buch orientiert. Für mich funktioniert das Wasserfasten gut. Dein "Smoothiefasten" könnte ich mir für meine Aufbautage ganz gut vorstellen.
Fasten während der Büroarbeit habe ich früher auch gemacht. Kann mir vorstellen wie es ist.
Dir alles Gute für die weiteren Fastentage und bis bald!

Allen eine gute Nacht,
Frank


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.07.2023 um 10:13 Uhr
... hat Bella81 geschrieben:
Bella81
Bella81
... ist OFFLINE

Beiträge: 129

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Bella81 am 13.07.2023 um 16:15 Uhr ]

Hallo zusammen!

Tag 4/10
Gestern war ich noch 7 km spazieren und habe anschließend wieder ein Basen-Fußbad gemacht. Geistig und körperlich geht es mir heute gut. Ich sitze erneut bei meinem Fastentee mit Zitrone und werde nachher noch in den Discounter fahren. Am Samstag steht eine 11 km Wanderung in der Gruppe an, die werde ich mit 2 True Fruits Shakes und viel H20 bestreiten. Es geht morgens los und zur Mittagszeit ist keine Gelegenheit, mir einen Smoothie zu machen. Auch extra zwei, falls ich merke, dass ich schwächel.

Nach dem 7 km Spaziergang war ich angenehm müde. Das ins Bett gehen fiel mir leicht, die Träume diesmal bunt, allerdings nicht alptraummäßig.

@Frank
Ja, Smoothies könnten bei deiner Wasserfastenkur wirklich etwas für die Aufbautage sein. Schön, wenn ich eine Inspiration geben kann.

Bei mir wird es basische leichte Kost werden, damit ich etwas zum Kauen habe und das Insulin schon im Mundraum zum Einsatz kommt. Bin gespannt! Beim letzten Mal fand ich die Aufbautage anstrengender als die Fastenzeit. War vermutlich mehr Kopfkino als Körpergefühl.

@Sonne
Wie ist die Wald-Klassenfahrt? Kommst Du gut klar?

@Bea
Auch ich freue mich über ein Update deinerseits!

LG und kommt gut durch den Tag

Bella


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 14.07.2023 um 07:16 Uhr
... hat Bella81 geschrieben:
Bella81
Bella81
... ist OFFLINE

Beiträge: 129

Tag5/10

Bergfest! Das Fasten klappt erstaunlich gut. Mein Geruchssinn hat sich bereits verbessert und so fallen mir Düfte von gekochten oder gegrillten Speisen natürlich stärker auf als ohne Fasten.

Gestern war ein Spaziergangstag. 19085 Schritte zeigt die Uhr, allerdings auch nur 5, 45 Std. Schlaf. Dabei fühle ich mich jetzt nicht müde, nur etwas matschig.

Für mich ein Zeichen, es heute deutlich ruhiger anzugehen.
Schreibtischarbeit, etwas von Kleinanzeigen abholen, die Wanderung morgen vorbereiten und auch Steuern in Angriff nehmen.

Wie geht es euch? Ihr seid so schweigsam.

LG, Bella


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 14.07.2023 um 18:21 Uhr
... hat Frank geschrieben:
Frank
Frank
... ist OFFLINE

Beiträge: 108

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Frank am 14.07.2023 um 18:30 Uhr ]

Hallo allerseits,
gestern bin ich ca. 10 km spazieren gegangen, davon abgesehen ist nicht viel Interessantes geschehen, außer vielleicht, dass ich am Abend mal wieder in Form einer Gemüsebrühe gesündigt habe...
Heute ist Tag 13. Morgens Kaffee, dann Wasser.
Schreibe gerade in den Erholungspausen beim Sport: 5 Min Crosstrainer, 5 Liegestütze dann Pause. So, drei Durchgänge fertig, einer kommt noch.
Denke langsam ans Fastenbrechen. Denke, ich werde gleich mal losgehen und die Zutaten für eine schöne Saftmischung einkaufen: Äpfel, Orangen, Karotten, Kohlrabi, Sellerie, Gurke, Ingwer, Paprika evtl. Kiwi ...

Hallo Bella,
schön, dass Du noch dabei bist. Gratuliere zum Bergfest. Das mit den Gerüchen geht mir auch so. Mein Weg zur Arbeit führt an zwei Restaurants vorbei, es riecht sehr verlockend dort.
Einige haben sich der nächsten Fastengruppe, die am 15.7. beginnt, angeschlossen. Evtl. wechsle ich auch dort hin, bin noch unentschlossen, denn für die Aufbautage lohnt es sich nicht, finde ich...

Einen schönen Tag wünscht
Frank


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.07.2023 um 20:06 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 823

Hallo in die Runde,
ich bin vom aste ins Intervallfasten übergegangen. Viel leichter, als das au dem normalen Altag zu starten. Ich esse nur zwischen ca 15 und 19h, da aber soviel ich mag. Nehme einfach nicht wie gewohnt was zur Arbeit mit sondern esse erst wenn ich wieder zuhause bin. Schwierig nur mit ganz leerem Magen Einkäufe zu machen.
Sonst hatte ich morgens immer einen selbst gemachten Obstsmoothie.
Kaffee gibt es auch nur am Morgen.
Ich werde das Intervallfasten 5 Tage in der Woche machen, nicht am Wochenende mit Besuch oder am Wandertag, wo die Einkehr mit der Gruppe zu früh war.
In der Fastenwoche habe ich nur 1,5 kg abgenommen. 10 oder mehr Kilo wäre ein Traum, oder fast schon Albtraum.
In der letzten = Intervallwoche habe ich etwas besser geschlafen, allerdings sicher auch, weil sehr frühe Termine abgesagt wurden wegen Krankenhausaufenthalt und ich nicht so früh raus musste.
Mal sehn wie es weiter geht.
Euch allen gutes Durchhalten, viel Erfolg und ein schönes Wochenende
Bea
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.07.2023 um 01:30 Uhr
... hat Frank geschrieben:
Frank
Frank
... ist OFFLINE

Beiträge: 108

Hallo allerseits!
Hier noch ein kleiner Abendgruß. Beim Lidl ist die Hafermilch ausverkauft Was tu' ich denn nun bloß in meinen Kaffee?
Morgen früh fahre ich mal die anderen Supermärkte an, mal sehen ob die noch davon haben...
Fühle mich am Ende von Tag 13 recht gut und viel besser als in der Zeit vor dem Fasten. Habe heute gut durchgehalten. Keine Brühe am Abend usw... Die Zutaten für einen ersten Saft sind im Kühlschrank bzw. hängen in Netzen vom Schrank. Ob ich mir morgen einen mache?

Hallo Bea,
das klingt super. Du hast also, am 8. die Entscheidung zum Intervallfasten getroffen und seit dem umgesetzt. Gratuliere! Ich plane ja ähnlich vorzugehen und freue mich schon darauf. Alles Gute weiterhin.

Gute Nacht allerseits,
Frank


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.07.2023 um 07:17 Uhr
... hat Bella81 geschrieben:
Bella81
Bella81
... ist OFFLINE

Beiträge: 129

Guten Morgen Frank und Bea!

Frank,
13 Tage sind eine beachtliche Leistung. Du kannst wirklich stolz auf Dich sein. Ob Du jetzt das Fasten brichst oder noch ein wenig weiter machst, auf die Leistung kannst du auf jeden Fall stolz sein!

Bea,
Intervallfasten ist eine gute Idee! Ich werde im Anschluss auf 14:10 gehen. Also 14 Std. Schlaf/Fasten und dann ein Zeitfenster von 10 Std. für Nahrung.

Ich wünsche euch beiden gutes Gelingen und danke für den Austausch hier. Frank's Vorschlag folge ich nun: ihr findet mich im Strang Fasten ab dem 15.7.

LG
Bella


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.07.2023 um 21:35 Uhr
... hat Frank geschrieben:
Frank
Frank
... ist OFFLINE

Beiträge: 108

Guten Abend allerseits!
Heute Abend ist es passiert: ich habe mir am Ende des 14. Tages einen herrlichen Saft gemacht. 2 Äpfel, 2 Orangen, 1 Paprika, 1 Kohlrabi, ein paar Karotten, 1 Stück frischen Ingwer, ein halber Teelöffel Olivenöl.
Das Wasserfasten ist damit endgültig zuende. Morgen früh werde ich noch ein letztes Mal abführen, dann beginnen die Aufbautage. Erstmal gibt es täglich einen Saft. Dann werde ich zum Intervallfasten mit einer Mahlzeit am Abend übergehen.
Werde wohl noch ein paarmal schreiben, dann geht dieser thread zuende.
Erstmal allen eine gute Nacht,
Frank


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.07.2023 um 17:11 Uhr
... hat Frank geschrieben:
Frank
Frank
... ist OFFLINE

Beiträge: 108

Hallo allerseits!
Du meine Güte, ich habe mal nachgerechnet: der Saft, den ich mir SA und SO gemacht habe hat über 1000 kcal
Das ist eigentlich für's Fastenbrechen viel zu viel. Nun ja, geschadet hat's wohl nicht.
Gestern habe ich sehr fleißig trainiert: 156 Cardiopulls, davon 40 auf einem Bein. Habe einen schönen Muskelkater in den Oberschenkeln Gewicht heute mal wieder ein Kilo weniger. 114,4 kg auf dem Weg zu 95 kg.
Damit das Training auch Muskeln aufbaut, habe ich einen Proteinriegel gegessen. Bin leider komplett reingefallen damit: 20% Zucker! Habe die Zutatenliste zu spät gelesen, und schlecht geworden ist mir auch...
Heute Abend werde ich einen kleinen Apfel/Karottensalat essen.
Werde mich die Tage mal wieder hier melden
Schöne Tage allen,
Frank


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.07.2023 um 19:50 Uhr
... hat Frank geschrieben:
Frank
Frank
... ist OFFLINE

Beiträge: 108

Zum Abschied für diesmal eine kleine Botschaft.
Der Saft hat nur 500 kcal., hatte mich mit dem Gewicht der Zutaten vertan... Mache nun erfolgreich Intervallfasten. Nehme weiter an Gewicht ab und steigere den Muskelanteil am Körpergewicht. Habe mit Krafttraining und Eiweißbetonter Ernährung angefangen.
Fühlte mich heute nach dem Training und vor der Mahlzeit recht klapprig und werde mich mal ärztlich untersuchen lassen.
Darüber hinaus bin ich guter Dinge und werde vermutlich Ende des Jahres wieder eine diesmal kurze Heilfastenkur machen.
Ich wünsche euch allen das Beste

Frank


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2023 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum