Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de (incl. Forenbeiträge) durchsuchen:
Kommentare
0

Zeder

botanisch: Cedrus libani

Die Gebirge im Orient waren vor tausenden von Jahren regelrecht bedeckt mit riesigen Wäldern voller Zedern. Ursprünglich stammt die Zeder nämlich aus dem Libanon, Syrien und der Türkei.

Die Zeder ist ein immergrüner Nadelbaum, der eine Wuchshöhe von ca. 30 Metern und eine Breite von ungefähr 20 Metern erreichen kann.

Das Holz der Zeder war im alten Ägypten ein begehrtes Baumaterial für deren zahlreiche Tempel, Paläste und Festungen. Außerdem nutzten die Ägypter das Öl der Zeder zur Einbalsamierung ihrer Toten. Zum einen konserviert Guajacol, ein Wirkstoff des ätherischen Öls, sehr gut und zum anderen glaubten die Ägypter, dass der Zedernduft zur Wiedergeburt beitragen würde.

Leider haben sich die alten Ägypter offensichtlich in erster Linie aufs Abholzen der Zedern beschränkt und dabei vergessen, neue Bäume nachzupflanzen. Denn heute gibt es an den natürlichen Standorten nur noch wenige Kleinbestände an Zedern.

Ein Stück Holz der Zeder im Kleiderschrank hilft gegen Motten. Verstärken lässt sich diese Wirkung noch, indem man auf das Stück Holz ein paar Tropfen Zedernöl tupft. Allerdings sollte man berücksichtigen, dass auch die Kleidung im Schrank bei dieser Abwehraktion den Zedernduft annimmt.

Zedernöl vertreibt aber nicht nur Motten, sondern auch lästige Fliegen und Moskitos.

Andere volkstümliche Namen für Zeder
Libanon-Zeder

Cedar-of-lebanon [englisch]
Cèdre du liban [französisch]
Libanonceder [holländisch]
Cedro de libano [spanisch]
Cedro de libano [italienisch]



Zeder besitzt folgende therapeutische Eigenschaften
» auswurffördernd (expektorierend)
» insektenabwehrend
Zeder hilft bei folgenden Krankheiten & Beschwerden
» Verschleimung, Brustverschleimung

Zeder enthält folgende Inhaltsstoffe
» Ätherische Öle:Borneol, Guajacol

Bücher-Quellen & Weiterführende Literatur



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name oder Pseudonym:
wird veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, insbesondere den Absatz Kommentarfunktion auf dieser Internetseite, und erkläre mich damit einverstanden!

Berechne: zwölf + fünf =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2003-2018 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]