Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de (incl. Forenbeiträge) durchsuchen:
Kommentare
0

Currykraut

botanisch: Helichrysum italicum
Botanische Synonyme:Helichrysum angustifolia, Helichrysum angustifolium

Das silbrig schimmernde Currykraut duftet sehr intensiv und verleiht vielen Gerichten ein zartes Curry-Aroma. Es wird dabei ähnlich verarbeitet wie Rosmarin.

Die nadelartigen Blätter des Currykrautes enthalten jede Menge ätherisches Öl, die als Teeaufguss Bauchschmerzen und Probleme mit den Atemwegen beheben können. Das ätherische Öl hilft aber auch bei Verstauchungen und sorgt für eine glatte Haut.

Das gelb blühende Currykraut ist übrigens ganz nah verwandt mit der uns bekannten Garten-Strohblume und wird daher auch als Italienische Strohblume bezeichnet.

Andere volkstümliche Namen für Currykraut
Italienisches Sonnengold · Italienische Strohblume



Currykraut hilft bei folgenden Krankheiten & Beschwerden
» Atemwegserkrankung » Bauchschmerzen » Verstauchung

Currykraut-Tipps für den Gärtner

Currykraut bevorzugt einen sonnigen Standort und trockenen Boden. Es ist nur bedingt winterhart. Wenn die Temperaturen unter -10 Grad fallen, stehen die Chancen nicht so gut, dass das Currykraut den Winter überlebt. In milden Gegenden schafft es dies mit einem entsprechenden Winterschutz ... ansonsten ist eine Überwinterung im Haus ohne Problem möglich.



Bücher-Quellen & Weiterführende Literatur



0 Kommentare zu diesem Artikel




Dein Kommentar zu diesem Artikel
... eigene Erfahrungen, Ergänzungen, Anmerkungen, Fragen, etc.

Dein Name oder Pseudonym:
wird veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, insbesondere den Absatz Kommentarfunktion auf dieser Internetseite, und erkläre mich damit einverstanden!

Berechne: zehn + neun =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2003-2018 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design [ Heilfasten & Fasten ]