Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Reset meines Körpers

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 )

am 17.09.2017 um 19:57 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Hallo ihr Lieben!
Seit zwei Jahren habe ich nicht mehr gefastet und mein Körper zeigt mir deutlich, wie vernachlässigt er sich wohl fühlt.
Mein Asthma ist wieder schlimmer - ich bin deswegen sehr kurzatmig. Außerdem drückt der dicke Bauch zusätzlich - auf die Atmung und auf die Seele.
Also geht es heute los. Fasten mit Gemüsebrühe (nach Buchinger). Ich habe mir das Glaubersalz erspart. Solange der Stuhlgang spontan täglich funktioniert, schaue ich einfach, wie es mir geht.
Ist hier noch jemand, der mit mir Fasten mag? Ich würde mich über Unterstützung und Begleitung sehr freuen!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 17.09.2017 um 22:23 Uhr
... hat George geschrieben:
George
George
... ist OFFLINE

Beiträge: 2647

Hallo katyes,
ich habe die letzten Tage dieses Forum durchwühlt und bin auch an deinem Namen vorbei gekommen. Ich faste gerade und würde gerne bei dir mitlesen. Du bist ja schon recht lange dabei in diesem schönen Forum..
Asthma habe ich nicht, aber du hast das auch bemerkt, wie der übermäßige Bauch die richtige Atmung behindert? Ich dachte schon, ich wäre der einzige, der das bemerkt. Prima.
Eigentlich könnte ich dir wohl nicht mehr viel erzählen, so lange, wie du schon dabei bist, aber Sauerkrautsaft wirkt wesentlich gnädiger als Glaubersalz und ist vor allen Dingen auch noch gut für die Darmflora. 0,5 l vielleicht sogar nur 250 ml reichen für den Anfang aus, und warte lieber nicht zu lange, damit es deiner Psyche schnell besser geht.

Ich wünsche dir viel Erfolg .

Georgie



--
Es kann nicht sein was nicht sein darf.
(Christian Morgenstern)

Trockenfasten – Yogawiki :
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 18.09.2017 um 04:43 Uhr
... hat Frank geschrieben:
Frank
Frank
... ist OFFLINE

Beiträge: 108

Hallo Katyes, hallo Georgie,
ja ich werde mich dann 'mal anschließen. Gründe zu fasten gibt es ja viele. Astma plagt mich zum Glück nicht aber kurzatmig und zu schwer bin ich: 130kg bei 1.94cm Länge. Den letzten Kick gibt mir diesmal das Lesen der Beiträge in den Foren auf heilfastenkur.de. Die vielen guten Vorsätze stecken an.
Anfang des Jahres habe ich schon einmal ein paar Wochen gefastet, aber das misslungene Fastenbrechen hat viel verdorben. Diesmal werde ich es (hoffentlich) besser hinbekommen.
Morgen (Montag) werde ich noch normal essen. Dienstag zum Abgewöhnen, ab Mittwoch gibts es dann bis auf weiteres nur noch Wasser.
Ich wünsche euch gutes Gelingen und werde eure Berichte interessiert und wohlwollend verfolgen.
Viele Grüße, Frank
Frank


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 18.09.2017 um 07:23 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Guten Morgen!
Vielen Dank für eure Begleitung - ich freue mich, von euch zu lesen. Ich bin gespannt, was ihr berichten werdet. So allein macht es eben keinen Spaß. Da ist es doch schön, sich hier austauschen zu können.
Der gestrige erste Tag ohne Essen verlief sehr gut. Nur merke ich, dass die Gewohnheit, irgendwo mal schnell zuzulangen doch sehr verlockend sein kann. Diesen "Fress-Kreislauf" gilt es zu durchbrechen.
Bisher also alles gut und die Motivation ist prima. Drückt mir mal die Daumen, denn die nächsten Tage werden bestimmt hart.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.09.2017 um 07:25 Uhr
... hat Einstein39 geschrieben:
Einstein39
Einstein39
... ist OFFLINE

Beiträge: 120

Guten Morgen,
ich faste nur diese Woche und lese hier gerne mit. Normalerweise mache ich Intervallfasten, um mein Gewicht zu halten und mir 2 mal pro Woche eine Pause vom Essen/Zuvielessen zu gönnen. Ich nehme zum Abführen FX Passagesalz und habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. In den Folgetagen nehme ich gelegentlich Sauerkrautsaft.

Wünsche allen eine erfolgreiche Fastenzeit. Liebe Grüße, Eckhard


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.09.2017 um 19:57 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Den heutigen Tag habe ich ganz gut überstanden und habe mich mit Arbeiten und Besuch bei meinen Eltern abgelenkt.
Ich faste nicht total streng: es gibt täglich einen Kaffee, auch mal mit etwas Milch, Gemüsebrühe und Tee.
Wie streng fastet ihr? Honig in den Tee?
Bisher bleiben die Heißhungerattacken aus, nur: lecker Essen würde ich gern. Aber das gibt's jetzt nicht.
Heute habe ich schlappe Beine und bin etwas müde. Habe knapp 15.000 Schritte gemacht. Trotzdem fühle ich, wie der Elan wieder kommt. Asthma macht brav Pause. So kann es weiter gehen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.09.2017 um 18:47 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Am heutigen dritten Fastentag wollte ich mich ganz bewusst nicht zu Hause aufhalten, obwohl ich frei habe. Also ging es spontan auf eine ca. 10km Rundwanderung mit Museumsbesuch. Das hat viel Spaß gemacht! Aber ich bin auch ganz schön k.o. Immerhin waren es 19.000 Schritte, die ich gegangen bin.
Wie kommt ihr über die ersten, schwierigen Tage?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.09.2017 um 09:05 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Beginn Tag 5:
Gestern schon lief alles prima und der "Fasten-Putzfimmel" kommt so langsam in Fahrt. Ich Räume, putze und gestalte um. Schließlich sollen Körper und Seele auch im passenden Ambiente wohnen.
Das Gewicht geht jetzt natürlich langsamer runter, aber das ist ja nur ein Nebeneffekt.
Wie geht es euch beim Fasten?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.09.2017 um 09:30 Uhr
... hat George geschrieben:
George
George
... ist OFFLINE

Beiträge: 2647

Hallo Katyes,
schön dass du voran kommst. Mit dem Verlangen nach Essen am Anfang, das kennen wir ja .
Meine Fastenperiode (zum abnehmenden Mond) ist mit dem heutigen Tag vorbei. Sie dauerte 15 Tage und war sehr gut, ich bin zufrieden. Du machst ja noch ganz schön anstrengende Sachen. Ich bin gestern ca. 5 km zu Fuß gegangen und das war echt schon genug, mehr ging nicht.

Grüße

Georgie

--
Es kann nicht sein was nicht sein darf.
(Christian Morgenstern)

Trockenfasten – Yogawiki :
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.09.2017 um 10:00 Uhr
... hat Shaline geschrieben:
Shaline
Shaline
... ist OFFLINE

Beiträge: 44

Hallo katyes,

ich bin schon durch mit meiner Fastenzeit und habe auch schon den Aufbau nach 9 Tagen hinter mir, sonst wäre ich gern mit dir in Austausch getreten. Ich habe unter "Auf ein Neues" mein Erleben über alle Tage hinweg beschrieben. Du kannst dort ja gern den entsprechenden Tag nachlesen und als Austausch verstehen

Ich wünsche dir weiter eine gute Fastenzeit mit schönen Unternehmungen.

Liebe Grüße Shaline

--
Nur eine kleinen Ruhepause kann eine große Quelle neuer Kraft entspringen. (unbekannt)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2023 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum