Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitprojekt Intervallfasten

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )

am 11.02.2013 um 06:24 Uhr
... hat Simona geschrieben:
Simona
Simona
... ist OFFLINE

Beiträge: 294

Guten Morgen,
bzw Alaaf und Helau, je nach Wohnort ,

hier beginnt gerade Tag 3 des Fastens mit zaghaftem Hellwerden und - 12°C. Jetzt hat uns der Winter also doch noch voll erwischt.

Bis auf etwas Herzrasen und Schwindel, wenn ich die Treppen zu schnell nehme, geht es mir gut. Weitere 500 gr haben sich (hoffentlich ) auf Nimmerwiedersehen verabschiedet. Erfahrungsgemäß muss ich heute einfach ganz langsam tun, dann geht es mir abends auch wieder gut.

Lucy, nochmals herzlichen Dank für den Tipp, vorgestern war die Katze über die Tastatur gelaufen, die hatte wohl was verstellt. Nun geht wieder alles bestens, denn das www hatte mal wieder die Lösung.

Aqui, versuch mal ALT+Shift zu drücken, das wirkt wahre Wunder .

Einen jecken oder ruhigen Rosenmontag, ganz wie es jeder mag, wünsche ich Euch,

liebe Grüße

Simona


--
Man muss in das Gelingen verliebt sein, nicht in das Scheitern.
Ernst Bloch


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.02.2013 um 08:11 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Guten Morgen!
Hier im skeptischen Preussen gibt es so gut wie keinen Karneval/Fasching etc. Nur mit den Kindern wird Fasching gefeiert. Ich bin auch nicht so ein Fan - da fehlt mir der richtige Freudeskreis, mit dem sowas richtig Spaß macht.

Heute ist wieder 0-Tag. Leider habe ich aufgrund des Asthma der letzten Tage noch ordentlich Husten. Hoffe, das klingt bald von selbst ab.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 11.02.2013 um 10:21 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1549

moin moin,
jop meine Tastatur vom Laptop funzt auch wieder, mein Sohn hat die Kombination gefunden, auf die ich geraten bin. Bei mir war es nicht die Katze, allerdings läuft sie auch ständig über meine Tastatur, da muß ich immer bei einem klebrigen Heißgetränk aufpassen
Simona, Viel Erfolg bei dem eisigen Tag 3. Bei uns brauchen die Jecken nicht so zu frieren - es ist so um die 0 Grad. Apropo 0... gestern hab ich doch noch gesündigt und ein Paket Tucs gegessen und dabei Käse genascht. Kleine Sünden werden sofort bestraft und meine Waage hat mir 58 kg gezeigt. So nun werde ich in die Sauna gehen, natürlich nicht um abzunehmen, sondern um zu relaxen, aber vielleicht verbinde ich das mit nullen. Schaun wir mal, wonach mir ist (Wehret den Anfängen!! und Ziel u 57 auf jeden Fall im Auge behalten)
Ich wünsche euch einen schönen Rosenmontag, ob mit oder ohne Helau und Alaaf. Ich denke Odem als Kölner kommt nicht dran vorbei und will es auch gar nicht. Viel Spaß! und vielen Dank für Deine Nachricht
LG Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 11.02.2013 um 10:48 Uhr
... hat Mama_fastet geschrieben:
Mama_fastet
Mama_fastet
... ist OFFLINE

Beiträge: 343

Guten Morgen Ihr Lieben,

nach einem wunderschönen Wochenende mit stundenlangen Touren in Sonne und Schnee (ich hab jetzt erst gemerkt, wie sehr mir die Sonne in den Wochen vorher gefehlt hatte) verabschiede ich mich mal für ein paar Wochen von hier und schreibe nebenan weiter. Ich werde ab Aschermittwoch fasten.

Meine letzte Fastenwoche Ende November fühlte sich, wie Odem und einige andere es wohl auch erlebt haben, eher wie ein langes Intervall an. Genau wie an Nulltagen habe ich es auch mit der Art der Flüssigkeitszufuhr nicht so ernst genommen - Hauptsache flüssig, aber es gab eben auch mal nen Kakao, Milchkaffee oder sogar mal nen Grog. Es ging mir gut dabei, abgenommen hab ich auch - aber Heilfasten ist was anderes. Der Aufbau ging komplett daneben - hab halt so gegessen, wie ich auch nach einem Nulltag essen würde.

Deswegen meine Überlegung, es nun nochmal richtig anzugehen, weniger wegen der Gewichtsabnahme, als vielmehr, um die Chance zu bekommen, die neuen Essgewohnheiten nochmal von vorn zu trainieren. Ich schau hier sicherlich auch immer wieder mal rein, schreiben werde ich aber wenn, dann im Fastenfred.

Ich wünsche Dir, Simona, eine gute Fastenerfahrung, und allen anderen weiterhin erfolgreiches Intervallen! Bis bald,
M.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.02.2013 um 18:57 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Hallo!
M. - dann wünsche ich dir ein angenehmes und erfolgreiches Fasten! (und beneide dich ein bisschen darum, aber bei mir geht es momentan einfach nicht - ist noch zu kalt für mich).

Mein 0-Tag wurde heute eben beendet mit einer Hühnersuppe - ich bin so was von verhustet - ich brauch das jetzt einfach. Werde noch ordentlich heiße Zitrone trinken - aus richtigen Zitronen natürlich - das hilft mir auch gut.
Und: viel schlafen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.02.2013 um 06:27 Uhr
... hat Simona geschrieben:
Simona
Simona
... ist OFFLINE

Beiträge: 294

Guten Morgen an Tag 4,

heute morgen geht es mir so richtig besch..., rasender Ruhepuls, Kopf- und Gliederschmerzen, Leberschmerzen und so schwach, dass ich kaum noch die Treppe raufkomme. Dazu die obligatorischen kalten Hände und Füße.

Der Tee ist schon am Ziehen, ausnahmsweise heute mit etwas Ahornsirup. Sollte es danach nicht besser werden, muss ich wohl abbrechen , denn ich muss wenigstens soweit funktionieren, um die Tiere zu versorgen... sehr schade, meine Gelenkprobleme fingen gerade an, sich zu bessern. Ich wüßte wirklich gerne mal, woran es liegt, offenbar entgiftet mein Körper viel zu rasant.

Nun ja, schau'n mer ma. Vielleicht kriegt er sich ja doch wieder ein.

Geschwächte Grüße

Simona

--
Man muss in das Gelingen verliebt sein, nicht in das Scheitern.
Ernst Bloch


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.02.2013 um 09:57 Uhr
... hat Odem geschrieben:
Odem
Odem
... ist OFFLINE

Beiträge: 683
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Odem am 12.02.2013 um 09:58 Uhr ]

Moin Moin zusammen,

hier in der Hochburg kommt man kaum um Karneval herum. Heute nachmittag noch mal ein Zug im Viertel, dann muss es aber wirklich reichen. Ich kann ja so 353 oder 354 Tag im Jahr problemlos ohne, aber die paar Tage muss sein

Wenn man im Rheinland aufgewachsen ist, muss das wohl so eine Art Defekt sein. "Wenn dat Trömmelche jeht ..." wird vermutlich so ein Karnevalsgen aktiviert und es geht dann rund ,-) Mann kann sich gar nicht wehren.

Es sind zwar nicht mehr die großen Kneipenfeten, aber ein wenig Zug schauen und anschließend mit ein paar Freunden und Bekannten noch nachfeiern macht schon großen Spass.

Heute ist der letzte Tag und dann muss ich aber auch ein paar Tage gut intervallen. Die Waage ist da völlig unbestechlich. Kalorien zählen auch Karneval.

In dem Sinne

Alaaf

Odem

--
Dem Leben begegnen wie ein Kind laufen lernt. Hinfallen, weinen, wieder aufstehen und weiter machen.

odem@imalltagleben.de


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.02.2013 um 10:08 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1549

Guten Morgen zusammen,
ups Simona, da drück ich Dir mal doll die Daumen, dass sich Dein Befinden verbessert und Du doch noch ein paar Tage fasten kannst, ansonsten zeigt Dir Dein Körper, dass er im Moment nicht möchte und dann wird halt weiter intervallt.
Aber nicht so wie bei mir gestern grrrr Bis abends super und dann hat mich der Hunger überrollt - bzw. eigentlich mehr der Appetit. Ich wollte nur ein WW-Tütchensüppchen trinken, wegen der Kälte, aber danach konnte ich Hugo nicht beruhigen. Ich hatte mir frisches Brot gekauft und davon 2 Scheiben gegessen und dazu eine Dose Fisch aufgemacht (es blieb nicht beim aufmachen)
Ich muß mir da was einfallen lassen. Vielleicht wirklich konstant am Mittag essen, so dass mein Bedürfnis am Abend gebremst wird.
Sauna gestern war sehr schön, allerdings haben wohl viele gedacht, dass die meisten auf Rosenmontagszügen wären - es war nämlich sehr voll. Ok hatten wohl auch viele frei. Es waren auch Familien mit Kindern dort, ansonsten ist morgens eigentlich meistens "Rentnertreffen" . Aber trotzdem war es sehr angenehm und ich habe auch ruhige Gänge machen können, die Auswahl ist ja groß. Allerdings findest Du kaum eine freie Liege, weil es eben sehr egoistische Menschen gibt, die die Liegen für den ganzen Tag blockieren, obwohl dies nicht so sein sollte - aber warum sollten sich auch andere ausruhen wollen? Man könnte sich beschweren, aber das ist nicht unbedingt mein Ding und so hab ich mich am Fußwärmebecken zwischen den Gängen ausgeruht (draußen war es ein wenig zu frisch, obwohl dort alle Liegen frei waren )
So nun ist die närrische Zeit wieder vorbei und ich konnte ihr gut aus dem Weg gehen, das nächste Ziel ist Ostern und einige beschäftigen sich ja schon mit dem Fasten bis Ostern - tolle Leistung! Mama f - Du bist ja auch dabei. Ich wünsche euch viel Erfolg.
Ich freue mich auf Frühlingsanfang, danach werden die Uhren wieder umgestellt und es ist abends wieder länger hell. Bedeutet für mich: Ich kann wieder mit dem Rad zur Arbeit fahren (wenn das Wetter mitspielt). Dauert ja nicht mehr lang....
Mein Ziel für heute ist nicht "nullen" - sondern abends mich zusammenzureißen. Ich denke, ich werde mir heute mittag einen Vollkornapfelpfannkuchen machen - meine Äpfel werden schrumpelig und sollten verwertet werden.
In diesem Sinne
LG Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.02.2013 um 16:36 Uhr
... hat Simona geschrieben:
Simona
Simona
... ist OFFLINE

Beiträge: 294

Hallo nochmals,

da es mir im Laufe des Tages immer noch schlechter ging, habe ich gegen 13.00 Uhr das Fasten gebrochen. Es hatte einfach keinen Sinn mehr, denn ich möchte ja meinem Körper nutzen und nicht schaden. Vielleicht hatte ich doch zu streng gefastet und es war, nach den Gewichtsabnahmen im letzten Monat doch zu viel.

Wie auch immer, es war eben nicht meine Zeit und ich werde das Fasten dann eben bis zum Herbst aufschieben.

Da ich nur 3, 5 Tage wirklich gefastet habe, habe ich auch kein Aufbauproblem und bin also nun wieder voll beim Intervallfasten dabei. Obwohl ich relativ viel und auch durcheinander gefuttert habe (es schmeckt halt alles so herrlich intensiv heute , geht es mir jetzt glänzend, mein Magen freut sich und meckert kein bisschen, mein Kreislauf ist wieder angesprungen und meine Gelenke spielen auch wieder mit. Nicht zu vergessen, die wohltemperierten Hände und Füße. Ach, was kann Essen so schön sein!

Heute bleibe ich einfach weiter unvernünftig und am Aschermittwoch ist es dann vorbei und es wird wieder gesund und vernünftig gelebt .

Euch noch einen schönen Restkarneval und -fasching, besonders in den Hochburgen, übertreibt es nicht beim Lumpenball,

liebe Grüsse,

Simona

--
Man muss in das Gelingen verliebt sein, nicht in das Scheitern.
Ernst Bloch


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.02.2013 um 18:37 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1549

vernünftig Simona und es freut mich, dass es Dir wieder besser geht. Manchmal muß man Dinge einfach hinnehmen und aufschieben, was man sich so vorgenommen hat. Naja... bei mir war das nix mit dem Apfelpfannkuchen. Ich war sehr flexibel und bin mit meinem Sohn zum Chinesen gegangen - aber zur Mittagszeit Was ich merke ist, dass ich schneller ein Völlegefühl habe als früher und "eigentlich" dann auch aufhören möchte. Da ich aber wieder Fisch gegessen habe, ist dieser dann ganz in meinem Magen gelandet und ein wenig Gemüse ging einfach nicht mehr rein - ansonsten wäre mir übel geworden. Zum Glück ist das Essen beim Chinesen nicht ganz so schwer (Reis lasse ich grundsätzlich immer weg, hab aber dafür die Frühlingsrolle als Vorspeise gegessen) - aber das war das einzige was ich heute zu mir genommen habe und wird es hoffentlich auch bleiben, gesättigt bin ich immer noch. Gerade auch 1/2 Std. geradelt. Nun ist Sofa angesagt
Odem Dir noch einen schönen Karnevalsdienstag - war das nicht Bacchus beerdigen??? Jop es gab auch mal eine Zeit, da habe ich keinen Tag ausgelassen (wie hab ich das eigentlich geschafft?) und dann am Mittwoch Aschenkreuz abgeholt *fg*. Lang, lang ists her, wow ich bin richtig solide geworden
Wie auch immer - für einige beginnt morgen die "richtige" Fastenzeit.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum