Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitprojekt Intervallfasten

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )

am 06.10.2013 um 17:52 Uhr
... hat FrolleinTamTam geschrieben:
FrolleinTamTam
FrolleinTamTam
... ist OFFLINE

Beiträge: 53

Hallo Aqui!

Es könnte sich lohnen, dass Du Dich mal auf verschiedene Nahrungsmittelunverträglichkeiten und -allergien testen lässt. Die spürt man nach dem Fasten oft viel deutlicher. Es kann natürlich auch "nur" daher kommen, dass Du Deinen Darm mit dem übereichlichen Essen strapazierst.

Vielleicht versuchst Du die nächsten Tage mal, pro Mahlzeit möglichst wenig verschiedene und unverarbeitete Lebensmittel zu essen (das entlastet den Darm ungemein) und schau, nach welchen Durchfall auftritt und nach welchen nicht.
Nach Kartoffeln oder Reis pur wird sehr wahrscheinlich nichts passieren (darauf reagieren die wenigsten). Ansonsten kommen vor allem Milchprodukte (Laktose oder Milcheiweiß), Getreide (Gluten) und Obst bzw Produkte, die Fruchtzucker enthalten (Fructose) in Frage.

Ich hoffe, Dein Problemchen bessert sich bald!
Viel Grück,

FrolleinT.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.10.2013 um 15:13 Uhr
... hat flower4O geschrieben:
flower4O
flower4O
... ist OFFLINE

Beiträge: 102

Hallo ihr Lieben,
wünsch Euch einen liebevollen Wochenbeginn.
Gestern Abend gab es Rohgemüse mit leckerem Dip. Wußte gar nicht, daß ich
so Dip-kreativ bin. Es liegt nicht so schwer im Magen und macht einfach satt.
Um die Mittags- bis Nachmittagszeit herum gibt es einen leckeren Obstsalat mit
geschroteten Leinsamen. Auf jeden Tag, den ich mich gesünder ernähre wie
vorher, kann ich recht stolz sein. Und eines meiner Lieblingsgericht scheint wohl
die liebe Linse zu sein. Linsen zusammen mit Spinat und etwas Tomatensauce
ist so, so lecker. Hoffe nur, daß ich keine linsenförmigen Konturen annehme.
Auf jeden Fall ist auf diesem Wege schon mal die Eiweißzufuhr gesichert.

Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern. Aber Du kannst es vertiefen. Gorch Fock

Und nun vertief die Ernährung.

alles Liebe
flower4O


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 07.10.2013 um 18:53 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Hallo ihr Lieben!
Gewichtsmäßig geht zwar bei mir nix nach unten, aber ich habe über das Wochenende eine Erkältung "gewuppt". Ich habe gemerkt, wie effektiv für mich ansteigende Fußbäder sind. Ich habe abends meine eisekalten Füße schön erwärmt und durch die aufsteigende Hitze die Erkältungserscheinungen eingedämmt. Darüber bin ich total froh, denn heute fing die Arbeitswoche wieder an und da wollte ich fit sein.

Heute abend gibt es bei mir Kürbis-Karotten-Ingwer-Suppe, schön durchpüriert für mein anginakrankes Kind, das kaum schlucken kann.

Wünsche euch gute Abwehrkraft und eine schöne Woche!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 07.10.2013 um 22:24 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1549

Hallöchen,
jop Frollein T - ich teste gerade Geht auch schon ein wenig besser, allerdings esse ich im Moment noch Schonkost, welches nur aus einer Banane morgens und nachmittags aus Gemüse mit Kartoffeln, so gut wie kaum gewürzt und ohne Fett besteht. Da ich AMC-Töpfe habe, kann ich schonend kochen, mit kaum Wasser, habe also die wichtigsten Vitamine in mir. Ich weiß zwar, dass Fett für die Verbindung mit den Vitaminen zuständig ist, aber im Moment will ich trotzdem noch ein wenig vorsichtig sein. Ich denke, ich habe meinen Darm überfordert, denn normalerweise ist er nicht so empfindlich wie im Moment. Wenn ich wieder normalen Stuhlgang habe, werde ich es mit Brot versuchen (ich liebe Brot!!!), erst mal mit Tomate und Grünzeug, vielleicht vegetarischen Aufstrich, später dann auch mit Käse (ich liebe Käse!!!) Ich werde sehr aufmerksam gegenüber meinem Körper sein, diesen Zustand mag ich nicht so sehr und es ist eindeutig körperlich bedingt, kein bißchen psychosomatisch.
katyes, schön, dass Du auf Deine Art und Weise die Erkältung in den Griff bekommst und Deiner Tochter durch die leckere Suppe ihre Angina versüßt. Hört sich sehr lecker an - auch das Linsen-Spinat-Gericht mit Tomatensoße hört sich sehr gut an, ich mag Linsen, ich mag Spinat und ich mag Tomaten in jeglicher Form. Ich habe auch noch rote Linsen im Haus und wollte mir die Tage eine Linsensuppe machen - allerdings habe ich für die nächsten Tage Wirsing-Eintopf vorgekocht (in Schonkostform). Single-Portionen werden halt manchmal ziemlich groß
morgen und übermorgen habe ich unangenehme Zahnarzttermine, aber was sein muß, das muss halt sein....
Es ist ein sehr angenehmes Gefühl, wenn es nicht mehr rumort Mit diesem Gefühl werde ich jetzt zu Bett gehen und hoffen, dass es so bleibt.
Gute Nacht
Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.10.2013 um 08:17 Uhr
... hat eka geschrieben:
eka
eka
... ist OFFLINE

Beiträge: 24

Hallo flower40,

ja, deine Linsen-Spinat-Tomatenkombi hört sich sehr gut an. Habe ich noch nie zusammen gegessen. Würdest du das Rezept mit uns/mir teilen? Wie würzt du das?

Ich befinde mich gerade auf einer Kneipp-Kur und geniesse hier neben den Kräuterwickeln und Wassergüssen ein sehr leckeres regionales bunt gemischtes Essen. Irgendwie scheint man es zu schmecken, dass in der (klösterlichen) Küche ein gutes Klima herrscht....

lg, eka


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.10.2013 um 08:53 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Guten Morgen ihr Lieben!
eka - du bist auf einer Kneipp-Kur? Wie toll!Das will ich auch unbedingt mal machen!!! Wo ist dein Kurort? Was hast du für einen Eindruck? Essenstechnisch scheint es ja sehr gut zu sein.

Euch allen einen schönen Dienstag


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.10.2013 um 20:56 Uhr
... hat eka geschrieben:
eka
eka
... ist OFFLINE

Beiträge: 24

Hallo Katyes,
ich bin in einem Kneippkurhaus der Marienschwestern in Aspach in Oberösterreich. Die Atmosphäre ist hier besonders schön - nicht so "Worauf habe ich Anspruch weil ich ja bezahlt habe" sondern eher familiär, gastfreundlich. Die Schwestern strahlen Ruhe und entspannte Zufriedenheit aus und das steckt einem irgendwie an.... man kann es googeln und auf holidaycheck gibt es Bewertungen. Ich war schon mal wo anders auf einer normalen Kur, das war ein sehr luxuriös verhüllter Massenbetrieb, das war eher abschreckend.
Esstechnisch kann man sich hier alles wünschen was man braucht - glutenfrei, etc. muss man nur sagen. Es wird alles frisch gekocht, es gibt keine industriell vorfabrizierten tiefgekühlten Speisen, was ich sehr schätze.
Ich sende euch ganz entspannte Grüsse!

eka


--
"May your choices reflect your hopes, not your fear. "
Nelson Mandela


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.10.2013 um 21:38 Uhr
... hat geschrieben:
User existiert nicht mehr bei heilfastenkur.de
John/Jane Doe
User existiert
nicht mehr bei
heilfastenkur.de

Vom Heilfasten zurück

Hallo ihr Intervallies ,
Nachdem ich mein Herbstfasten erfolgreich hinter mich gebracht habe , wäre heute mein erster Intervaller gewesen , wäre - leider
Am Nachmittag bin ich in die " gelüschdefalle " geplumpst , mit Karacho
Ich merke ,eigentlich verständlichlicherweise , ich kann nicht immer ,immer konsequent sein !
Essenstechnisch wars die letzten Tage problemlos , mengenmäßig in Ordnung -
Aaaber , mir ist dauernd nach knabbern - Karotten , Kohlrabi , Selleriestückchen - alles was sich gut beißen läßt - gerade kann ich keine Brühe und kein Tee mehr leiden.
Das ist natürlich kein Beinbruch , aber ich möchte die tollen , gesundheitlichen Erfolge nicht gefährden .
D.h. 2 intervalltage müssen sein , pro Woche .
Morgen hab ich liebe Gäste , und von Freitag bis Sonntag Event mit essen und Weinproben !
3 Tage lang
Also - auf jeden Fall DONNERSTAG !
Sport heute lief gut , merke schon den Kraftzuwachs nach 3 Tagen essen , wenig und vernünftig , trotzdem fühle ich mich zum Bäume ausreisen .
Bin gespannt , wann und wie ich den Intervall Rhythmus wieder ordentlich packe ?
Wünsche Euch entspannten Abend

L. G. Wissensschaf


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.10.2013 um 10:09 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Guten Morgen ihr Lieben!
Mir geht es soweit ganz gut. So langsam kommt auch der Elan wieder und am WE will ich wieder mal mit dem sport loslegen. Durch das viele Arbeiten und die Erkältung war ich etwas abgehalten.
Gewicht ist immer noch hoch -ich will endlich mal wieder runter davon und muss also wohl intensiver sporteln oder weniger essen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.10.2013 um 23:04 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1549

moin moin zusammen,
langsam aber sicher kann ich wieder normal essen (freu). Gestern war ich zum Belastungs-EKG - alles absolut gut, sämtliche andere Werte auch. Ich hab den Doc dann wegen meines Durchfalls angesprochen, er hat mir Hefetabletten verschrieben. Sehr einverstanden war ich nicht mit seiner Einstellung, er gehört wohl zu der Kathegorie typische Schulmediziner und hielt weder was vom Fasten oder Schüssler-Salzen oder sonstigen "Quatsch" den sich Menschen reinziehen..... ich hab es im Raum stehen lassen, jegliche Diskussion ist unsinnig. Er hielt auch nichts davon was Heilpraktiker evtl. sich "einfallen" lassen würden - meine Werte sind absolut gut, er vermutet, es wäre eine Reaktion auf die Darmspiegelung oder könnte sogar mit meinem Fasten zusammen hängen - also, ich weiß eins.... ich werde die Ursache finden (lassen) wenn nicht von ihm, dann von jemanden anders, ich halte sehr viel von alternativen Methoden und werde mich auch erkundigen, inwieweit ich einen Heilpraktiker zur Unterstützung mit einbeziehen kann (ohne eigene Kosten). Erst mal bin ich froh, dass alle Werte gut sind.

Ich fühle mich relativ wohl mit meinem niedrigen Gewicht - habe absolut mein Ziel (vom Gewicht her) erreicht, werde dann versuchen unter 55 kg zu bleiben (zur Zeit habe ich 52 kg und ein Fettgehalt von 25 %). Es ist ein tolles Gefühl, wenn alle Kleidungsstücke wieder passen

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende beim Intervallen, Fasten, normal essen etc.
Aqui


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum