Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitprojekt Intervallfasten

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )

am 18.12.2013 um 11:28 Uhr
... hat vespa-trine geschrieben:
vespa-trine
vespa-trine
... ist OFFLINE

Beiträge: 6

Hallo Ihr Lieben, ich lese gerade, dass ein paar von Euch sich kh-arm ernähren wollen. Dazu mal ein Tipp von mir. Wenn Ihr die Kohlenhydrate einspart, braucht ihr was, was Euch auch satt macht. Ich kann nur empfehlen die Fettzufuhr zu erhöhen mit natürlichen, guten Fetten. Ihr braucht keine Angst zu haben, dass Ihr davon zu nehmt. Genau das Gegenteil ist der Fall. Der Eiweisbedarf beträgt nur ca. 1 - 1,5 % vom natürlichen Körpergewicht und sollte nicht überschritten werden.

Ich ernähre mich seit knapp drei Jahren so. Mir geht es gut, wie nie zuvor. Mit IF habe ich das nur noch vervollständigt. In Schweden ist es sogar gegen Diabetes und Adipositas anerkannt worden und nennt sich LCHF. Unter Mäuse-Klick steht genaueres. Wenn Ihr mehr darüber wissen wollt, kann ich euch auch gern Auskunft darüber geben.

IF klappt immer noch gut. Mein Hunger ist nur noch ein Schmusekater, der sich nur im Notfall meldet
Mein Gewicht hat sich bei 60 kg eingependelt. Ich bin begeistert


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 18.12.2013 um 21:21 Uhr
... hat FrolleinTamTam geschrieben:
FrolleinTamTam
FrolleinTamTam
... ist OFFLINE

Beiträge: 53

Hallo alle zusammen!

Mensch, es wird immer ruhiger hier. Ich selbst hab auch kaum die Zeit und Muße, hier zu schreiben.

Momentan richte ich mich weniger nach festgelegten Intervallen als nach meinem Bauchgefühl. An manchen Tagen habe ich morgens schon Bärenhunger, und dann tut mir ein warmer Frühstücksbrei gut. An anderen Tagen esse ich erst zur Mittagszeit und heute hat mir zum Abendbrot eine Gewürz"milch" und ein paar Pistazien gereicht.

@vespa-trine: Low carb ist für mich nicht geeignet, da ich weder Fleisch, Fisch noch Milchprodukte esse und Eier nur in Ausnahmefällen. Von dem, was übrig bleibt, sprich Gemüse und pflanzliche Fettquellen, werde ich nie im Leben satt. Ich kann also lediglich versuchen, den Kohlenhydratanteil meiner Nahrung etwas zu reduzieren. Gesundes Fett esse ich trotzdem in größeren Mengen, das macht mich nicht dick. Je mehr Nüsse und andere pflanzliche Fette an meiner Nahrung sind, desto länger halten sie mich satt. Darum landen auch immer Nüsse, Kerne, gute Öle oder Avocados an jeder Mahlzeit.

Vor Weihnachten werde ich vermutlich nicht mehr zum Schreiben kommen, ab morgen arbeite ich bis einschließlich Heiligabend durch.
Ich wünsche Euch darum schon jetzt schöne Weihnachtstage! Genießt die Zeit, und lasst auch mal Fünfe gerade sein.

Festliche Grüße,
Euer Frollein


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 19.12.2013 um 09:16 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Hallo ihr Lieben,

bei mir geht esgut voran - das Gewicht sinkt. Ziel ist nun, so allmählich unter die 60kg zu kommen und meine Ernährung auch über die Feiertage durchzuhalten. Das Weihnachtsessen ist aber schon mit meinen Eltern besprochen und wird also klappen. Da ich meine erwachsenen Töchter im Haushalt habe, kann ich Süßes etc. nicht einfach aus meinen Schränken verbannen, also muss ich mich dem stellen. Nicht immer einfach - vor allem stelle ich fest, dass die Werbung einen ziemlichen Einfluss auf meine Appetitentwicklung hat, wenn ich vor dem TV sitze (abends). Leckere Chips, lila Schokolade, Pizza - das alles verlockt doch sehr.
Aber im Moment geht es mir - wie schon geschildert - mental nicht so gut. Somit ist mir eigentlich Essen irgendwie etwas egaler geworden. Ich folge stur meinem Ernährungsplan und das ist auch noch von Erfolg gekrönt. Also hat wohl alles auch irgendwie seine guten Seiten.
Ich wünsche euch einen schönen Tag!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 19.12.2013 um 15:27 Uhr
... hat flower4O geschrieben:
flower4O
flower4O
... ist OFFLINE

Beiträge: 102

Liebe Katyes,
mögest Du Dich mental von Liebe getragen fühlen.

alles Liebe
flower4O


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.12.2013 um 15:48 Uhr
... hat flower4O geschrieben:
flower4O
flower4O
... ist OFFLINE

Beiträge: 102

Hallo ihr Lieben,
wünsch Euch eine liebevolle Adventswoche und hoffe, daß es Euch allen gut geht. Danke für Eure Beiträge, an denen ich gerne still mitlese.

Insgesamt mit dem Intervallen gut zufrieden. Es tut mir gut, daß es jeden Tag Phasen gibt, in denen nicht irgendwie wahllos nach Nahrung gegriffen wird.
Ab und an gibt es auch was Süßes - merke, daß der Heißhunger nach Süßem wohl ausgewandert ist. So möge er sich in seinem neuen Land wohlfühlen. Und ab und an braucht es einfach etwas Süßes - ohne diesen herrlich weichen Geschmack im Mund geht es wohl noch nicht. Hoffe, es auch nach Weihnachten so beibehalten zu können, ohne daß es "kippt". Mein Mann will unbedingt zu Weihnachten Weihnachtsteller (kleiner wie sonst) für uns fertigmachen - voller süßer leckerer Sachen. In all den zurückliegenden Jahren Jahr für Jahr eine Überhäufung - und wo ist fast all das gelandet. Auf meinen Hüften - und dort sitzt es noch heute bombenfest...... etc. Bin ja selber mit dabei...

Weiterhin leg ich Wert darauf, daß das, was gegessen wird, nahrhaft ist.
Und darauf bin ich recht stolz, es vom letzten Fasten bis jetzt durchgehalten zu haben. Einige Ausnahmen gab es und das ist auch in Ordnung. Von heut auf gleich kann ich mein ganzes Essensleben nicht umstellen.

Die anscheinend nun kürzer werdenden Telefonate mit unserer Tochter fehlen mir. Zu hören, wie es ihr geht ..... und was sie alles zu erzählen hat. Sie findet momentan nicht mehr recht die Zeit dazu. Es ist wertvoll, daß sie ihren eigenen Weg geht. Innere Abschiede, die das Leben mit sich bringt, machen traurig und es braucht Zeit.
alles Liebe
flower4O


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.12.2013 um 15:56 Uhr
... hat flower4O geschrieben:
flower4O
flower4O
... ist OFFLINE

Beiträge: 102

Wünsch Euch eine liebevolle Adventszeit.

Mäuse-Klick

alles Liebe
flower4O


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.12.2013 um 18:16 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Vielen lieben Dank Flower40!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 25.12.2013 um 15:27 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Ich wünsche euch allen wundervolle Weihnachten!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 26.12.2013 um 13:31 Uhr
... hat sunny78 geschrieben:
sunny78
sunny78
... ist OFFLINE

Beiträge: 25
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Danke ebenso und schöne Feiertage!

Mal eine Frage an die Langezeitfaster hier.

Das ist meine erste Fastenkur. Bin jetzt gerade bei Tag 10. Habe vor noch 4 Tage zu fasten und dann langsam wieder aufbauen.

Wie lange kann ein Körper ohne Essen eigentlich überleben?
Muss man bei Langzeitfasten eigentlich extra Vitamine oder andere Sachen einnehmen?
Muss man trotzdem auch beim Langzeitfasten alle 2 Tage abführen?

Liebe grüße,
Frank

--
Ich hab 3 Haare auf der Brust ich bin ein Bär.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.12.2013 um 11:47 Uhr
... hat geschrieben:
User existiert nicht mehr bei heilfastenkur.de
John/Jane Doe
User existiert
nicht mehr bei
heilfastenkur.de

Zitat:


sunny78 schrieb:

Danke ebenso und schöne Feiertage!

Mal eine Frage an die Langezeitfaster hier.

Das ist meine erste Fastenkur. Bin jetzt gerade bei Tag 10. Habe vor noch 4 Tage zu fasten und dann langsam wieder aufbauen.

Wie lange kann ein Körper ohne Essen eigentlich überleben?
Muss man bei Langzeitfasten eigentlich extra Vitamine oder andere Sachen einnehmen?
Muss man trotzdem auch beim Langzeitfasten alle 2 Tage abführen?

Liebe grüße,
Frank

--
Ich hab 3 Haare auf der Brust ich bin ein Bär.



Hallo Sunnybär,hi Frank

ich denke , du hattest frugale Festtage und kannst damit quasi unbeschwert in Richtung 2014 gehen
Zu Deinen Fragen -
Abführen ist wieder mal davon abhängig , wie Deine Verdauung funktioniert und ein wenig auch " Glaubenssache "
Meistens wird abgeführt - die Unerschrockenen glaubern , andere ziehen Sauerkrautsaft oder ähnliche Helfer vor .
Die zweite Fraktion fühlen sich am wohlsten , wenn sie regelmäßig Einläufe machen , auch als zusätzliche innere Reinigung .
Am besten fragst Du auch mal Tante Google
Meine persönliche Erfahrung ist : Da ich jeden Tag Stuhlgang habe , auch nach 30 Tagen Fasten und mehr , sehe ich nicht ein , meinen natürlichen Rhythmus durcheinander zu bringen , egal mit was auch immer . auch denke ich , daß auf die Dauer der Darm evt. gereizt werden könnte und dann nicht seine normalen Zeiten einhält.
Jedoch: Es herrscht die einhellige Meinung , daß REGELMÄßIGER STUHLGANG sehr wichtig ist - für Deine Gesundheit , aber auch direkt für problemloses Fasten.
Was die Vitaminversorgung angeht , hmmm die Länge des Fastens spielt eine Rolle , auch welche Art Fasten Du bevorzugst - Brühe oder und ein wenig Saft ? Damit käme man schon einige Zeit über die Runden.
Bei Langzeitfasten - mehrere Wochen - ist es am besten , alles mit dem Arzt seines Vertrauens zu besprechen ( Bluttests )Damit ist man immer auf der sicheren Seite .
Für mich ist eine Tablette mit allen Vitaminen und Mineralstoffen -von guter Qualität - eine Vorsorge, die nicht viel Aufwand kostet
Wie lange kann man fasten ?
Je Energie(Fett)Vorrat , je länger fasten .
Ich las von einem extrem fettleibigen Menschen , der soll unter ärztlicher Aufsicht ( Klinik ) ei knappes Jahr gefastet haben .-Natürlich unter Zugabe aller lebensnotwendigen Stoffe .
Bei schlanken Menschen wird erst das wenige Fett verbraucht , dann Muskeln, lebenswichtige Organe ( Herzmuskel ) und dann ist nicht mehr zum überleben da . Kann schon nach 4-6 Wochen sein ( habe ich gelesen )

Ich selber bin mehr der Notrationen Typ und arbeite hart an meinem Gewicht

Schöne Tage und l.G. Wissensschaf



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum