Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Langzeitprojekt Intervallfasten

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )

am 13.09.2012 um 08:53 Uhr
... hat Odem geschrieben:
Odem
Odem
... ist OFFLINE

Beiträge: 683
Gewichtskurve:
Gewichtsverlauf

Moin Moin zusammen,

da ich mich "verfrühstückt" habe, nur ein kurzer Gruß, da ich aus dem Haus muss. Boooh, ward Ihr wieder fleißig.

Für mich ist Esstag. Der Wechsel zwischen 0- und Esstagen ist immer mehr Routine und von einem Tag freue ich mich auf den nächsten.

Viele Grüße

Odem

--
Dem Leben begegnen wie ein Kind laufen lernt. Hinfallen, weinen, wieder aufstehen und weiter machen.

odem@imalltagleben.de


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.09.2012 um 09:20 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1549

Guten Morgen zusammen,
bevor ich meine Einkäufe auf dem Markt tätige, wollte ich kurz ins Forum schauen. Wenn ich das von Dir so lese, meine liebe Christiane, möchte ich noch nicht mein Fasten brechen Weil ich genau das gleiche auch bei mir befürchte. Ich habe jetzt ein Gewicht, womit ich leben könnte, aber dieses möchte ich auf jeden Fall unheimlich gerne zumindest behalten, am liebsten noch 2 - 3 kg langsam verlieren. Ich merke ja auch, dass der Körper sich im Laufe der Jahres verändert. Bis zu einem gewissen Alter hatte ich überhaupt keine Schwierigkeiten mit Gewichtsabnahme, ich habe auch öfter mal meine Ernährung umgestellt, ein wenig experimentiert mit Dingen, die ich für gesund und richtig hielt. Besonders als ich Kinder bekommen hatte, war Ernährung ein großes Thema für mich (manchmal zum Kummer meiner Kinder) Fing an mit vegetarisch aber absolut vollwertig , nur Vollwertkost (was auch heute noch überwiegend mache), zwischendurch hab ich es dann mal mit Trennkost versucht, als ich Fit for life (Diamonds) gelesen hatte. Bow was fühlte ich mich Monate später fit, hab auch abgenommen, aber nur bis zu einer gewissen Untergrenze, die mein Körper wohl damals für gut empfunden hat. Ich habe das Gefühl, dass mein Körper nun ein anderes Gewicht haben möchte ..... ich bin aber damit nicht so richtig einverstanden
Aber trotzdem freue ich mich heute auf den Apfel und ein wenig Rohkost heute abend.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 13.09.2012 um 10:13 Uhr
... hat Mama_fastet geschrieben:
Mama_fastet
Mama_fastet
... ist OFFLINE

Beiträge: 343

Moin moin,

also irgendwie klappt das seit dem Urlaub nicht mehr mit dem Intervallfasten - ich habe bisher keinen Nulltag bis zum Ende durchgehalten. Allerdings war vor dem Urlaub auch meine Familie komplett ausgeflogen und ich konnte in Ruhe "nullern", während wir jetzt wieder full house haben.
Gestern abend hab ich zu allem Überfluss auch noch eine Tüte Nüsse angebrochen und komplett niedergemacht... genau so wie früher. Abgenommen hab ich seltsamerweise trotzdem. Bin jetzt auf dem absoluten Gewichtstiefststand seit Jahren.

Ich habe aber gemerkt, dass mir Hungerphasen, gleich welcher Art und Länge, einfach gut bekommen. Also entweder ich lasse ab und an eine Mahlzeit einfach weg, oder ich beschränke mich auf einen Null- oder Obsttag die Woche... so ganz klar bin ich mir derzeit nicht, wie das weitergehen soll. Zur Zeit läuft es eher spontan.

Heute morgen habe ich jedenfalls gefrühstückt - 1 großes Glas Pflaumensaft, 1/2 Brötchen und 3 große Pflaumen. Seit ich wieder arbeite, trinke ich übern Tag verteilt 1-2 Liter basischen Kräutertee. Mittags gibt meist auch eher was "Karges" - Obst, Rohkost, Joghurt oder Quark. Abends hab ich jetzt, wo es kälter wird, wieder mehr Lust auf was Warmes. Fisch, Gemüse, und als Abschluß immer ein paar Stückchen "Urlaubskäse". Hoffe, die Nussattacke bleibt eine Ausnahme!

Lieben Gruß
M.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 13.09.2012 um 10:38 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

Guten morgen!

Wünsche euch allen erstmal einen tollen Tag!

Tja, gestern abend hab ich auch gesündigt und ein VK-Brötchen mit Frischkäse und honig vertilgt - musste einfach sein. Dann habe ich ja heute einen freien Tag und habe richtig ausgeschlafen - das waren 10 Stunden Schlaf am Stück. Schööön! Jetzt fühle ich mich erholt und wach.

Aqui - ich habe auch eigene Kinder aufgezogen - beide Mädchen sind jetzt erwachsen. und ich geniesse es, weiterhin Kinder zu erziehen. Im Kindergarten hat man ja eine sehr dankbare Aufgabe: alle Kinder wachsen und werden in die Schule entlassen - es gibt also meist positive Rückmeldungen und eine gute Zukunftsaussicht. Das tut natürlich mir auch sehr gut - das mag ich besonders. Vermutlich würde es mir schwerer fallen, mit kranken oder behinderten Kindern zu arbeiten oder mit kranken älteren Menschen. Da sind die Aussichten manchmal weniger gut und das würde mich persönlich mehr belasten. Darum bin ich so froh ob meines Berufes und dass er momentan auch so gefragt ist. Ich kenne da auch andere Zeiten.

So, heute Ess-Tag!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.09.2012 um 11:59 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 1636

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Regenwurm am 13.09.2012 um 12:01 Uhr ]

Hallöchen,

muss mich leider outen - das mit nur Obst hat nicht so geklappt, da kam auch noch ein großes, vermutlich nicht ganz kalorienfreies Croissont mit Marmelade dazu... Und ich könnte weiter essen, ununterbrochen!!!

Ich wollte mir jetzt hier mit dem Lesen im Forum ein wenig die Moral stärken! Aber scheinbar geht es noch mehreren so wie mir - ob es doch der Mond ist? Am Sontag ist Neumond - danach dürfte es besser gehen (hoffentlich!).

Ach Elke, ich wollte dich nicht entmutigen! Die Nulltage gehen eigentlich prima, also so gesehen: wenn ich faste, faste ich, aber leider auch, wenn ich esse, esse ich... Du bist ja viel disziplinierter als ich und außerdem treibst du viel Sport (da muss ich jetzt echt ran!!! Kann mir nicht mal jemand in den Hintern treten?!)

Heute wird es ein langer Tag, habe noch einen Nachmittagstermin und heute Abend Seminar. Gut, dass morgen Nulltag ist, da brauche ich an Selbstdisziplin keine Energie zu verschwenden...

Allen einen wunderbaren Tag, auch wenn das Wetter langsam der Jahreszeit entsprechend wird! Und dir ein genussvolles Fastenbrechen, Aqui!

--
Ziele sind Träume mit Termin!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.09.2012 um 14:42 Uhr
... hat Frau-Plankton geschrieben:
Frau-Plankton
Frau-Plankton
... ist OFFLINE

Beiträge: 41

Ich habe ja gerade erst gestern mit meiner Fastenkur angefangen und jetzt schon beschlossen, mich nach der ersten grossen Rutsche bei euch im Intervall-Fasten einzuklinken.

Weil auf Jojo-Effekt habe ich keine Lust.

Ich schaue mir schon den ganzen Tag eure Gewichskurven an, und bin echt total stolz auf euch!
Ich schaffe das auch!


Liebe Grüsse Julia


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.09.2012 um 20:19 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1549

Welch ein Genuß doch essen sein kann.... Tagsüber hab ich nur ein paar Erdbeeren, ein Stück Apfel und ein Stückchen Kohlrabi geknabbert. Heute abend hab ich einen Magerjoghurt mit frischen Erdbeeren gelöffelt - ein Gedicht - nun bin ich voll satt! Auf dem Weg nach Hause (mit dem Rad natürlich) drehten sich meine Gedanken nur ums Essen, Meine Tendenz war immer noch Vollkornbrot mit Tomate, Gurke, Ei und frischen Kräutern - das hab ich aber erst mal verschoben - Obst war schon ok.
Christiane, Du demotivierst mich nicht, ich bin nur sehr realistisch und so diszipliniert wie ich sein k a n n , bin ich leider selten und ich tappe sehr schnell in die Essensfalle. Ich würde Dir gerne in den Allerwertesten treten, aber dafür ist mein Bein zu kurz obwohl ich ja schon über 500 km näher ran bin......
Jop Sport ist das A und O, deshalb graut mir ein wenig vor der grauen, dunklen Zeit. Da ich ein wenig Nachtblind bin, fahre ich nicht so gerne im dunklen Rad - außerdem geht meine Lieblingsstrecke durch einen Park, der unbeleuchtet ist. Das heißt für mich, öfter mit dem Bus unterwegs zu sein und deshalb muß ich frühzeitig für einen Ausgleich sorgen. Fitness-Studio ist nicht mein Ding, werde dann wohl öfter mein Heimtrainer zu Hause benutzen oder im hellen joggen gehen.
Es ist natürlich toll, wenn man beruflich sein Hobby einbeziehen kann, deshalb beneide ich ein wenig Dich - Odem - jeden Tag Yoga und Meditation das ist der Hit für Körper und Seele.
Ich wünsche euch allen einen schönen Feierabend und zwischendurch immer mal wieder viel Erfolg, auch denjenigen, die schwächeln


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.09.2012 um 20:22 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 1549

@Julia - Dir viel Erfolg beim Fasten und wir können Dir ja dann berichten, wie es uns beim "Intervallen" so geht. Mein erster Null-Tag wird Montag sein und wieviele ich in der Woche einlege, werde ich spontan entscheiden. Aber zumindest einen Auch ich hab keinen Bock auf den Jojo-Effekt.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.09.2012 um 20:36 Uhr
... hat Frau-Plankton geschrieben:
Frau-Plankton
Frau-Plankton
... ist OFFLINE

Beiträge: 41

Ich noch mal...
Da ich nicht für jede Frage einen Thread eröffnen will, frag ich hier mal so quer in die Runde.
Ich habe heute 3 (oder mehr?) Liter Tee und Wasser getrunken, abends eine Suppe (ohne Salz), und habe das Gefühl, dass ich viel zu wenig auf Toilette gehe, für das was ich getrunken habe?
Fühle mich auch sehr aufgedunsen, und es würde mich Morgen früh gar nicht wundern, wenn ich mehr wiege, als heute.

Ist das normal?
Habe das Gefühl, dass mein Körper gerade alles Wasser im Körper einlagert, statt ihn auszuscheiden.
Legt sich das wieder mit fortschreitendem Fasten?

Morgen früh weiß ich mehr, dann stehe ich wieder auf der Waage...


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.09.2012 um 20:53 Uhr
... hat katyes geschrieben:
katyes
katyes
... ist OFFLINE

Beiträge: 728

wegen dem Wasser - das kann ja verschiedene Ursachen haben. Wenn dein Körper Giftstoffe ausscheiden will - muss er vielleicht Wasser binden, um das erfolgreich hinzubekommen. Oder deine Regel steht bevor und dann reagiert der Körper auch oft so.
Geduldig bleiben ist am besten.

Mein Ess-Tag war heute gekrönt von einem wunderschönen Spaziergang im Park. Das liebe ich!

Ich hoffe, ihr hattet auch so schönes Wetter!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum