Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Mit Buchinger ins neue Jahr

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 )

am 03.01.2015 um 17:29 Uhr
... hat Hanne geschrieben:
Hanne
Hanne
... ist OFFLINE

Beiträge: 406

Guten Tag,

und herzlich willkommen Sunrice. Da hast du deinen Einstieg ja schon geschafft, für mich sind die ersten beiden Tage immer die schwierigsten. Ich habe jetzt auch nur noch eine Woche Urlaub, dann geht's wieder los. Aber das ist eigentlich kein Problem, zumindest bei meinem Bürojob nicht. Falls ich doch das Gefühl habe, irgendwie aus dem Mund zu muffeln, und es steht Kundenkontakt an, da behelfe ich mir dann auch mal kurzerhand mit einem Tic-Tac oder einem Gummibärchen. Ich weiß, das soll nicht sein, aber es ist ja auch eher die Ausnahme.

Ansonsten verlief mein Tag super. Ich habe alle meine Wäscheberge sortiert und sogar gebügelt. Und was ich schon monatelang vorhatte, die Haken von den Handtüchern mal alle wieder annähen. An so einem Hochtag wie heute ist sogar mal das abgehakt. Ich bin stolz auf mich.

Ich hoffe, Euch geht's auch allen gut.
Bis später
LG
Hanne


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.01.2015 um 00:03 Uhr
... hat Zadya geschrieben:
Zadya
Zadya
... ist OFFLINE

Beiträge: 22

Hallo und danke für die Begrüßung

So, der Entlastungstag ist schon mal geschafft. Heute morgen gab es Obstsalat, zwischendurch zwei Äpfel und zum Abendessen eine gedünstete Süßkartoffel. Jetzt bekomm ich allerdings langsam Hunger...daher geh lieber gleich ins Bett, bevor ich auf noch dumme Gedanken komme

Bis morgen, wenns so richtig losgeht!

Viele Grüße
Zadya


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 04.01.2015 um 00:31 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 694

Hallo in die Runde,
Tag 7 geschafft! Zwar fleissig auf dem Trampolin rumgeturnt, allerdings wieder zu Hause geblieben. Dabei hat es wunderschön geschneit.
Später kam Überraschnungsbesuch! Und ich hatte so garnichts zum Anbieten - das war mir schon etwas penlich.
Jetzt trinke ich noch ein Apfelessigschorle, warte auf die Wirkung und plane etwas den morgigen Tag.
Ich wünsche Euch einen guten Schlaf!
Liebe Grüße
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 04.01.2015 um 07:45 Uhr
... hat Hanne geschrieben:
Hanne
Hanne
... ist OFFLINE

Beiträge: 406

Guten Sonntagmorgen,

Tag 9 kann beginnen, ich bin bereit und mir geht's super. Ich habe noch gar keinen Plan für heute, mal schaun, wie es draußen aussieht, wenn es hell wird.
Inzwischen habe ich auch mein Lieblingsöl zum Ölziehen am Morgen gefunden. Es ist das aus dem Urlaub mitgebrachte frisch gepresste Olivenöl. Leider ist der Vorrat ziemlich aufgebraucht. Dann werde ich das einfache Rapsöl nehmen.

Heute muß auch ich mich wieder unbedingt mehr bewegen, um den Kreislauf zumindest einmal am Tag ordentlich in den Schwung zu bringen. Ruhe, Genießen, Rumlümmeln, Ausruhn - alles schön und gut, aber das läßt die müden Glieder nur unnötig erschlaffen.
Ich glaube, ich leg mir jetzt gleich mal ein Video ein und hau mich auf meine Matte zum Pilates oder so was in der Art.

Aber noch sitze ich erstmal am Laptop und habe meinen Morgentee vor der Nase.

Ich wünsch euch allen einen guten Start in den Sonntag.

bis später
LG
Hanne


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.01.2015 um 09:01 Uhr
... hat Bea O geschrieben:
Bea O
Bea O
... ist OFFLINE

Beiträge: 694

Hallo und guten Morgen,

Im Start für Tag 8!. Hanne - gestern waren wir zu dritt bei Tag 7, wie hast Du es geschafft heute bei 9 zu sein? In welchem Land / Erdteil wohnst Du? Ich wäre so gerne auch einen Tag weiter
Der Schnee ist fast wieder weg und blauer Himmel. Es gibt keine Ausrede zum Drinbleiben. Ich werde wenigstens mal zum Garten gehen und nachschauen. Vor dem Spaziergang nichts trinken. Auch die viele Rennerei hält mich zu Hause.
Energie hatte ich gestern mehr als heute morgen.

Euch alln viel Erfolg
Bea


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.01.2015 um 09:01 Uhr
... hat minnieMouse888 geschrieben:
minnieMouse888
minnieMouse888
... ist OFFLINE

Beiträge: 302

Guten morgen ihr lieben,
Nach erfolgreichem Entlasten (obsttag) gestern beginnt heute mein 1.Fasten Tag. Ich trinke meinen Morgengruss Tee und werde heut vormittag ganz in Ruhe meine Gemüse Brühe kochen. Jedes Fasten ist unheimlich aufregend. Diese Gruppe hier macht Mut beim Lesen der Beiträge sich vielleicht doch für eine Verlängerung der Fastenkur zu entscheiden. Erst einmal mit dem erste tag starten und dann weiter schauen....
Ich hab gerade mal etwas über das Öl ziehen gelesen, sehr interessant. Ich glaube morgen Kauf ich mir ein gutes sonnenblumenöl und probiere es mal aus.

Heute steht noch das Sportprogramm auf dem plan. Eine Runde im Wald joggen und danach wird der Tag mit meinen beiden kleinen bespaßt.

Ich wünsche euch allen einen guten Start in den Tag.

Minnie reicht übrigens auch. Der Name ist wirklich etwas lang


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.01.2015 um 09:31 Uhr
... hat Hanne geschrieben:
Hanne
Hanne
... ist OFFLINE

Beiträge: 406

Hallo,

hab ich mich verzählt, nein, den Glaubersalztag am 27. Dez. zähl ich schon als ersten Tag mit, dann passts doch, oder? Künftig zähl ich Tagesdatum + 5.
Minnie, lass dich von den Kids nicht stressen, gönn auch du dir ein Mittagspäuschen und lass es dir gutgehn.

Ich mach jetzt meinen strammen Riesenspaziergang (auch über den Garten, Kompostabfall wegbringen) und lümmel mich dann mittags vor den Fernseher mit einem schönen Filmchen oder Youtube-Videos. Da schau ich mir gerade viel Vollwertkochrezepte an. Macht richtig lust auf Kochen, läßt aber meine Fastenpläne unberührt.

Also bis später
Lg
Hanne


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.01.2015 um 10:34 Uhr
... hat Bella81 geschrieben:
Bella81
Bella81
... ist OFFLINE

Beiträge: 84

Guten Morgen in die Runde an diesem wunderschönen Sonntag!

Gestern Abend habe ich das Ölziehen ausprobiert, was Hanne hier so schön ausführlich beschrieben hat - und es klappte auf Anhieb. Ich nutze Olivenöl, was ich sonst auch immer zum Braten benutze. Hat mir das Öl doch glatt ein ganzes Kilo über Nacht rausgezogen. Ich wunder mich auch und freu mich über diesen angenehmen Nebeneffekt.

Minniemouse, Dir wünsche ich gutes Gelingen. Du wirst es schaffen,

Geschlafen habe ich ausgiebig und sehr gut, diesmal wieder mit Träumen, die ich gerne als Aufarbeiten alten Seelenmülls interpretiere.
Unverarbeitete Dinge, die auf dem Boden des Schlackemülls in meiner Körpertonne rumkrusten - durchs Fasten werden auch diese aufgelöst und herausgespült.

Mein Kopf ist klar, meine Stimmung erheitert. Ich hab mir den Arte Beitrag Fasten und Heilung auf Youtube angeschaut und bin nicht verwundert, wenn medizinische Studien der Komplementärmedizin nicht bzw. selten gefördert werden. Bringt der Industrie wenig Geld, wenn Diabetiker Typ 2, Menschen mit Bluthochdruck und Gelenkbeschwerden, Ekzemen einfach durch Nahrungsverzicht in 50% der Fälle gesund werden. Schön auch, dass es eine riesengroße genau dokumentierte russische Studie dazu gibt, die noch kein Schwein übersetzt hat.

Dass es beim intermittierenden Fasten (IF) für Männlein und Weiblein spezielle Eigenheiten und Ergebnisse aufgrund der unterschiedlichen Hormonstoffwechsel gibt, finde ich im Zuge meiner Recherchen ebenfalls bemerkenswert. Was für Männer hormonell hervorragend geeignet ist bei dieser Fastenart, ist für Frauen kontraproduktiv. So führt manche IF Verhaltensweise bei Frauen zu Schlafmangel, Gereiztheit, ausbleibenden Regelzyklen etc. So soll es ja nun gar nicht sein. Es heißt jedoch nicht, dass die Methode überhaupt nicht für Frauen geeignet ist. Learning: nicht jedes Buch über Intermittent Fasting (von meist männlichen Autoren) sofort jubelnd nachmachen, sondern im Selbtversuch testen, was dem eigenen Körper gut tut und wo der Frauenkörper mit seinen Hormonen rebelliert. Ich recherchiere weiter, sehr sehr spannend, schließlich werde ich meine neuen Ernährungs-Gewohnheiten nach Buchinger in meinen Alltag zur Routine machen.

Interessant finde ich den Fakt, dass der Nahrungsverzicht im Körper Stress erzeugt und der Körper sein Immunsystem aktiviert und sich wirklich selbst erneuert. Und so fühl ich mich auch: wie erneuert. Fühlt sich gut an. Ich fühl mich gut.

Heute ist Tag 8, der Sonntag lacht. Ich wusel in meiner Wohnung rum und werde noch ein paar Möbel rücken. Spontan hab ich heute die Handtücher im Bad nach Farben sortiert. Knapp an der Grenze zum Nerd hier. Monk lässt grüßen.

Nun denn, weiterhin entspanntes Entlasten, Fasten, Gedanken teilen. Lasst es euch gut gehen!

LG
Bella


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.01.2015 um 15:01 Uhr
... hat sommerfasten geschrieben:
sommerfasten
sommerfasten
... ist OFFLINE

Beiträge: 30

Hallo allerseits,
schwuppdiwupp ist auch schon Tag 2. Bis jetzt ist alles super, ich igel mich zu Hause ein und sortiere mich durch meine Schubladen. Die Gruppe ist toll, vielen Dank für die nette Aufnahme und Eure spannenden Beiträge.
Heute steht das Bücherregal auf dem Programm, es wird radikal aussortiert und heute Abend mit Freunden Tatort geguckt.
Schönen Sonntag!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 04.01.2015 um 17:11 Uhr
... hat Hanne geschrieben:
Hanne
Hanne
... ist OFFLINE

Beiträge: 406

Hallo Ihr Lieben,

habe heute ordentlich Licht und Frischluft getankt, war ein schöner sonniger Tag hier mit allerdings heftig kaltem Wind.

Habe nachmittags dann in meinem Keller rumgemölt, das Lagergemüse sortiert und da mußte ich einen Kürbis aussortieren, der sah nicht mehr gut aus. Kurzentschlossen habe ich den dann geöffnet, das innere und die Kerne mit Suppengrün zu Gemüsebrühe verarbeitet und den Rest geraspelt. Daraus wird zusammen mit einem kleinen Weißkohl Sauerkraut.
Das wollte ich schon so lange mal machen.
Nun steht die beiden Gläschen 2 Tage dunkel in meinem warmen Wohnzimmer, dann soll die Gärung richtig in Gang sein und sie kommen in den kühleren Keller zur weiteren Fermentierung. Ich bin sooooo gespannt.
Aber Essen will ich hier jetzt nicht weiter thematisieren.

ich melde mich später noch einmal wieder, bekomme gerade Besuch.

LG
Hanne




Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum