Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Im Monat eine, höchstens zwei Wochen...

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 )

am 19.02.2024 um 08:07 Uhr
... hat Sonne123 geschrieben:
Sonne123
Sonne123
... ist OFFLINE

Beiträge: 88

Guten Morgen an Euch Alle, erstmal einen guten Wochenstart. Hier bei mir in der Nähe vom Chiemsee beginnt er regnerisch & gestern passend zu meiner Motivation "Die Kilos purzeln" heute Waage Stillstand Aber das macht mir nix. Ich weiß ja, dass es trotzdem vorran geht. Außerdem habe ich meine Periode, das nimmt ja auch immer Einfluss.
Ich bin nun wieder zurück in der Arbeit. Ich arbeite ja in einer Grundschule, hier ist immer viel Trubel, trotzdem versuche ich mir diese Woche ein bisschen ruhiger zu gestalten.
Am Freitag nachmittag gehe ich mit meiner Mama zum Wellness, darauf freue ich mich schon richtig.
Wie geht es euch? Wie war eure Nacht?
Heute musste ich nachts tatsächlich nur einmal raus, bin aber wie du vorgestern Regenwurm echt schlecht eingeschlafen und ich habe auch so krass verrückte & unschöne Träume. Heute war echt schlimm. Ich bin dann erstmal mit einer angeleiteten Morgenmeditation aufgestanden. Die höre ich nun wieder zum Einschlafen und Aufstehen. Da gibts ganz tolle auf Spotify So jetzt wünsch ich uns allen einen guten Montag. Viele Grüße


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.02.2024 um 09:13 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 2318

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Regenwurm am 19.02.2024 um 09:23 Uhr ]

Guten Morgen, Sonne und Sanne!

Hier ist es wieder sonnig und ein wenig licht bewölkt, das Wolkenband ist vielleicht gestern Nachmittag und Abend drüber gezogen... Immer wieder verblüffend, welche Wirkung Licht und die Wellenlänge auf unsere Psyche hat! Das ist der Grund, warum ich mich mein Leben lang immer gern draußen aufgehalten habe, auch wenn ich das bewusst erst seit 2009 weiß! Heute setze ich dieses Tool ganz gezielt gegen den Blues ein - wenn ich abstürze, egal aus welcher Ursache, gehe ich laufen, und zwar bevorzugt im Wald... Es geht mir tatsächlich immer viel besser danach. (Dauer-)Laufen kann ich jetzt nicht mehr, aber Nordic walken, nur gerade mit der Beckenprellung nicht. Vielleicht ist das mitverantwortlich für meine oft so miesepetrige Stimmung...

Toll, Sonne, dass du heiter und problemlos durch dieses Fasten gleiten kannst, und ja, ich nehme die purzelnden Kilos, egal, ob es Wasser ist oder Speck, auch gern an. Nur, wenn es die Müskelchen anknabbert, bin ich alarmiert. Davon habe ich nicht mehr so viele seit Long Covid, und sie wieder aufzubauen erfordert gerade skills, die bei mir Mangelware sind.

Oh, dann hast du das mit der Trennung durchgezogen - ich hoffe, es war die sanfte Art... Es ist schwer, solche Unterschiede in der Lebensplanung auszuhalten. Mein Ältester hat sich auch aus den gleichen Gründen getrennt, aber da war er es, der endlich mal "zu Potte" kommen und Verbindlichkeiten schaffen wollte...

Das ist eine große Lebensumstellung, und ich kann gut nachfühlen, dass du da abgestürzt bist, auch wenn es von dir aus ging. Es ist immer auch ein Entwurf, den wir verwerfen und von vorn anfangen müssen. Du wirst deinem passenden Gegenstück bald begegnen, wenn du diese Trennung ausreichend betrauert hast.

Meine anfangs so explosiv angesprungene Entgiftung ist zum Erliegen gekommen. Zunge normal, Körpergeruch nicht auffällig, schwitze natürlich bei diesen Temperaturen nicht wirklich... Leider ist mein Darm (schon im Januarfasten) sehr träge, er lässt nur Minimalmengen raus. ich bin derzeit aufgebläht und beginne Druck zu verspüren. Nix mehr mit Leere. Heute morgen nochmal letzter Versuch, mit Sauerkraut durchzuputzen, aber wenn nicht, werde ich den Vormittag nutzen... Jeden Tag einen Einlauf - puh... Dazu ist das Prozedere zu unbequem, finde ich. Aber watt mutt, datt mutt...

In diesem Sinne einen guten Start in die neue Woche!

--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(Kirkegaard)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 19.02.2024 um 09:17 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 2318

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Regenwurm am 19.02.2024 um 09:22 Uhr ]

Zitat:


Sanne schrieb:

Guten Morgen ihr zwei
Auch von mir heute nur einen schnellen Gruß.

Gestern war bei uns so herrliches Wetter, ich war lange spazieren und danach im Garten, die ersten Arbeiten erledigen.
Nachmittags draußen einen Kaffee getrunken, so schön.
Jetzt gehe ich wieder laufen und dann zum Handball.

Super, daß die Heizung wieder läuft, ein Bad tut beim fasten immer gut.

Euch einen schönen Tag, ich melde mich heute Abend noch mal.

Liebe Grüße Sanne



Hallo Sanne, auch dir einen guten Morgen! Den Beitrag habe ich glatt überlesen!

Spielst du aktiv Handball oder gehst du zu einem Spiel? Ihr beide seid sportlich so aktiv, das finde ich bewundernswert! Und dazu die Hände in Erde zu graben, das hat was! Du hast heute Tag 7 - erstes Etappenziel erreicht, du kannst stolz auf dich sein! Ich ziehe nach...

--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(Kirkegaard)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 19.02.2024 um 14:20 Uhr
... hat Sanne geschrieben:
Sanne
Sanne
... ist OFFLINE

Beiträge: 48

Hallo ihr zwei,

früher hab ich mal Handball gespielt, jetzt bin ich Zuschauer bei meiner Tochter

Also ich mache schon sehr viel Sport. Ich jogge, je nach Zeit zwischen 6-17 km, walke, fahre Rad und im Sommer kommt noch schwimmen dazu.
Ach ja , arbeiten tut ich auch viel

Ich will diese Woche auch noch fasten.

Bis später


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 19.02.2024 um 16:08 Uhr
... hat Sonne123 geschrieben:
Sonne123
Sonne123
... ist OFFLINE

Beiträge: 88

Kurzes Update… doch sehr anstrengend und stressig in der Arbeit bin jetz daheim. Heut erste Gelüste aber nein Nix gibt’s!
Ich schau ob ich mich später nochmal melde, hab wirklich grad zu kämpfen..
Viele Grüße


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.02.2024 um 07:41 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 2318

Guten Morgen ihr beiden!

Im Westen nix Neues - außer, dass die Sonne heute nicht mehr lacht! Wir haben es gestern aber noch richtig genossen und einen langen Spaziergang mit richtig netten Begegnungen am großen Strom gemacht. Und wenn es an´s Wasser geht, ist auch mein GöGa gern dabei! War schön!

Der Sauerkrautsaft hat seinen Job gemacht, so gründlich, dass ich mich den ganzen Morgen nicht weit von der Toi entfernen durfte. Hab auch ein bisschen im Garten gekruspelt, von dir inspiriert, Sanne, auch einen Tee in der Sonne getrunken! Hach, ist das Leben schön!

Nun geht es in Tag 7 - der Wuffel drängelt, wir machen unsere Morgenrunde. Ansonsten bin ich ja in einer priviligierten Situation - a.u., keine Anforderungen vom Job gerade...

Du hast die erste Woche rum, Sanne, ganz ohne Höhen und Tiefen, wie es scheint... Und du, Sonne, schon Tag 9? Und machst weiter - obwohl deine inneren Stimmchen sich zaghaft melden Du machst das wirklich bewundernswert - wirst du am Freitag mit deiner Mutter schon wieder essen oder bleibst du noch drin?

Einen guten Fastentag - was auch immer das für eine jede bedeutet - wünsch ich uns!

--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(Kirkegaard)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 20.02.2024 um 08:24 Uhr
... hat Sonne123 geschrieben:
Sonne123
Sonne123
... ist OFFLINE

Beiträge: 88

Guten Morgen in die Runde,

ich schreibe heute mit miesriger Laune... Ich muss euch nämlcih gesehen dass es mich gestern überkommen ist.. Ich wollte nicht, aber ich hab tatsächlich eine Semmel und einen Apfel und ein kleines Müsli gegessen... Könnte mich soooo ärgern, aber es hilft nix.
Ich habe allerdings jetzt vor, einfach nochmal abzuführen und versuchen dran zu bleiben. Die Woche sollte einfach noch drangehängt werden & ich bin mir sicher, dass ich das schaffe
Daher Schwamm drüber... Ich hatte das leider schon mal im Fasten, dass ich es kurz unterbrochen habe, aber ich habe es auch wieder geschafft reinzufinden, daher bleibe ich optimistisch, dass es mir gelingen wird.

Ihr könnt auf jeden Fall stolz sein. Auch du Regenwurm! Du hattest ja zu beginn so viel Bedenken und warst so hin und hergerissen! Schau wie klasse du das gewuppt hast! Mit so viel nebenbei - Heizung, Mann, etc...

Tatsächlich Regenwurm habe nicht ich die Beziehung beendet, sondern er. Er hatte plötzlich keine Gefühle mehr, empfand alles als freundschaftlich.... Hat mich dann schon sehr getroffen und es ist nach wie vor nicht leicht. Abgewiesen werden ist nie leicht. Aber klar, ich hatte ja im Hinterkopf auch meine Zweifel wie ich damals berichtet hatte.. Schön, dass du dich daran erinnerst <3 Und auch nicht einfach für deinen Sohn. Aber die passenden Deckel laufen sicher noch herum

Ich wünsch euch einen guten Tag & weiterhin gutes durchhalten trotz nicht so guten Wetters....


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.02.2024 um 09:45 Uhr
... hat Sonne123 geschrieben:
Sonne123
Sonne123
... ist OFFLINE

Beiträge: 88

So ruhiiiig hier. Ich hoffe es ist alles ok bei euch?
Ich habe gestern gut überstanden. Ich hoffe es geht heute so weiter. Halte heute Nachmittag noch eine Fortbildung und bin froh, wenn ich die geschafft habe.
Wünsch euch einen guten Tag.
Viele Grüße und freu mich von euch zu hören


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.02.2024 um 10:09 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 2318

Guten Morgen!
Hallo Sonne! Ich habe gedacht, ich hätte dir gestern geantwortet, aber dann wohl doch nicht War gestern sehr unkonzentriert und verpeilt, auch unendlich müde und erschöpft. Das mit dem Sauerkrautsaft vorgestern hatte super geklappt, ich kam danach kaum noch von der Toi runter, und gestern morgen nach dem Kaffee auch nochmal mehrfach entleert - vielleicht war das für meinen Körper zu viel auf einmal loslassen? Ich war wie gegongt, bin auch sehr früh ins Bett und brauchte tagsüber die sprichwörtlichen Streichhölzer, um die Augen aufzuhalten.

Du, Sonne, es ist ja überhaupt nicht schlimm, mal zu unterbrechen. Lu macht das quasi jedes Wochenende im Fasten und steigt dann wieder ein. Ich kann es nicht, alle Ungeheuer in mir verlangen dann nach mehr mehr mehr... Aber vielleicht bist du ja so drauf wie Lu? Scheint ja wieder zu klappen. Hauptsache, es hat dir auch geschmeckt!

Heute Nacht habe ich tatsächlich mal volle Kanne durchgeschlafen - von gestern Abend um 20.30 etwa bis heute morgen 5 Uhr! Kreislauf ist auch super, die Schmerzen lassen etwas nach... also, so kann es gern weiter gehen! scheint doch der Darm gewesen zu sein, dass ich so mies drauf und dran war. Ich freu mich auf die nächsten Tage mit euch!

Sanne, alles gut bei dir?

--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(Kirkegaard)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.02.2024 um 12:46 Uhr
... hat Regenwurm geschrieben:
Regenwurm
Regenwurm
... ist OFFLINE

Beiträge: 2318

Puh, so schnell kann es gehen - denke jetzt pausenlos ans Essen, obwohl mein Darm jetzt wieder brav seinen Job macht. Ich habe eben meine Energiekugeln endlich mal fertig gerollt, damit sie mich unterstützen, dass ich nicht nächste Woche in einer emotional belastenden Situation wieder nach meinen gewohnten Suchtmitteln greife. die Grundmasse war zu nass und ich hatte keine gemahlenen Mandeln oder Kokosraspeln mehr. Schon sitzt Schweinehunderl Hugo da und wedelt - Antonia im übrigen auch Es ist mir schwer gefallen zu widerstehen!

Vor dem Fastenbrechen will ich mir noch das Knusperknäcke machen. Gibt es zwar mittlerweile im Discounter, aber da ist es nicht so gut wie selbstgemacht und auch nicht gerade billig. Außerdem habe ich dann die Kontrolle darüber, was drin ist.

Au weia, alle Gedanken auf Nahrung gerichtet... Es wird Zeit für irgendeine wirkungsvolle Ablenkung, sonst fliege ich heute raus...

--
Das Leben muss vorwärts gelebt werden, wird aber erst rückwärts verstanden...
(Kirkegaard)


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2023 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum