Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fastenbeginn am Freitag, 27.2. - wer macht mit?

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 )

am 09.03.2015 um 16:14 Uhr
... hat Suse63 geschrieben:
Suse63
Suse63
... ist OFFLINE

Beiträge: 25

Ich hab mir vorgenommen am Montag das Fasten zu brechen. Mal sehen...

Heute fühl ich mich auch lange nicht mehr so schlapp. So könnte ich die Woche gut überstehen. Hüft- und Rückenschmerzen sind weg, dafür hab ich jetzt jleine Pickelchen auf dem Handrücken und einen unangenehm trockenen Mund. Aber alles auszuhalten.

Haare abschneiden, Nika, zeigt meinem Gefühl nach eine gewisse seelische Abgegrenztheit. Ich hatte das auch schon zweimal in meinem Leben so radikal gemacht. Allerdings ratzekurz. Fast einen Stoppelschnitt. Es half mir, mich besser abzugrenzen.

Ich wünsche dir auf alle Fälle alles gute bei deinem Neuanfang!!!!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.03.2015 um 18:02 Uhr
... hat Rosamunde geschrieben:
Rosamunde
Rosamunde
... ist OFFLINE

Beiträge: 222

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Rosamunde am 10.03.2015 um 07:20 Uhr ]

Nika - ja das hört sich ja nach Neuanfang an. Wünsche Dir, alles gute auf dem neuen Weg.
Unser Sohn, 30 Jahre alt, war übergewichtig. Als es in seinem Kopf klick gemacht hat, hat er es geschafft, im letzten Jahr kontinuierlich - 30 kg abzunehmen. Ist das nicht toll? Ohne Fasten. Er hat seine Ernährung umgestellt, macht viel Sport, z.B. rudert er täglich hier ab unserem Haus - manchmal darf ich auch mit. Und er fährt lange Strecken Fahrrad. - Es ist doch toll, wenn man sowas geschafft hat. Finde ihc Klasse, Nika, so fühlt man sich doch sehr viel wohler.

Suse - schön, dass die Schmerzen weg sind. - Ich werde bis Donnerstag fasten und werde jetzt in die Aufbaurezepte gucken und dafür einkaufen. Heute war ich wieder im Garten - es ist wieder einmal himmlisches Wetter. Hab viel geschafft und war gut drauf, ohne zu schwächeln.

LG Rosamunde

--
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 10.03.2015 um 07:23 Uhr
... hat Rosamunde geschrieben:
Rosamunde
Rosamunde
... ist OFFLINE

Beiträge: 222

Guten morgen allerseits!!

Ich sitze hier recht schläfrig vorm Computer. Die Nacht war nicht so dolle. Ab 1 Uhr war ich wach, dann hab ich immer nur zwischendurch ein wenig geschlafen. Weshalb weiß ich auch nicht. Keine Schmerzen, keine Beschwerden.

Heute gehts mit dem Rad zum Rehasport, der nicht ganz ohne ist. Die Radtour allerdings auch nicht. Hier im platten Norden muss ich immer bergauf fahren zu dem Sportstudio, aber dafür gehts auf dem Rückweg bergab. - Ich bin gespannt, ob ich das alles wuppe, obwohl ich eigentlich recht müde bin.

Die Wage hat heute einen Sprung nach unten gemacht. Ich frage mich immer wieder, wie das so funktioniert. 3 Tage keinerlei Abnahme und dann 500 g.
Gestern abend hab ich mich belohnt, hab erstmal einen Einlauf gemacht, dann in die Wanne mit einer wunderbaren äth.-Öl-Mandelölmischung, hinterher Bürstenmassage und eincremen mit meiner selbstgemachten Sheacado, in der Sheabutter und Avocadoöl drin ist. - Dann ins Bett.

Nun wünsche ich euch einen schönen Tag, macht das beste draus!!

LG Rosamunde

--
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 10.03.2015 um 08:38 Uhr
... hat Suse63 geschrieben:
Suse63
Suse63
... ist OFFLINE

Beiträge: 25

Dafür wirst du bestimmt heute Nacht gut schlafen! Ich drück dir die Daumen!

Ich für meinen Teil schlafe zur Zeit wunderbar! So wie lange nicht mehr. Welch ein Geschenk!


Ich werde heute wohl in die Sauna gehen. Vielleicht kann ich so meiner etwas träge werdender Erkältung noch einen letzten Anschub verpassen, damit sie sich endlich mal vom Acker macht


Genießt diesen Tag!


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.03.2015 um 11:04 Uhr
... hat Nika1989 geschrieben:
Nika1989
Nika1989
... ist OFFLINE

Beiträge: 60

Guten Morgen allerseits

Ich habe auch eine schlechte schlaflose Nacht hinter mir. Warum kann ich nicht genau sagen. Konnte einfach nicht einschlafen. Habe zu viel im Kopf. Fastentechnisch geht es mir trotzdem gut. Trinke ab heute Buttermilch und Saft. Wollte jetzt schon langsam anfangen die Kalorienzufuhr zu erhöhen. Fange mit 400 kcal an heute und dann jeden Tag 100 kcal mehr.

Das schöne Wetter hat sich hier auch schon wieder verabschiedet. Passend zu meiner Stimmung regnet es.

Naja ich will euch damit jetzt auch nicht runter ziehen Ich werde mich jetzt aufrappeln. Immer positiv denken - DENN - Alles wird gut

Manchmal dauert es eben nur etwas länger.

Ich hoffe das ich mein Gewicht dieses mal halten kann. Ich werde nach dem Fasten noch weiter 1200kcal/Tag machen und hoffe damit noch etwas abzunehmen bzw wenigstens das Gewicht zu halten.

Wünsche euch allen einen schönen Tag

Grüße Nika


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 10.03.2015 um 17:59 Uhr
... hat Rosamunde geschrieben:
Rosamunde
Rosamunde
... ist OFFLINE

Beiträge: 222

Ein schöner Tag heute - Sonne, frisch, Wind.

Ich werde am Donnerstag meinen letzten Fastentag haben. Das wären dann 14 Tage. Das ist für mich ein gutes Pensum. - Mir geht es gut, hab mich heute tagsüber erstmal ausgeschlafen. Musste sein.

Heute früh bin ich zum Rehasport, d.h. 1/2 Stunde Fahrrad, kontinuierlich bergauf. Ich hab an zwei Stellen geschoben, weil mein Herz sowas von bubberte, da wollte ich nicht den Harten machen.
Erst 3/4 Stunde Rehasport -wie gut. Wir haben den ganzen Körper durchgedehnt von Kopf bis Fuß, das war toll - anschließend 3/4 Stunde Fitness, gleich nebenan. Das war auch gut. Ich hab mich gewundert, wie gelenkig ich war. Das war vor dem Fasten nicht so. KOnnte alles gut machen, vor allem auch die Balance-Übungen. Hätte ich nicht gedacht.
Konditionsmäßig hab ich alles geschafft.
Der Rückweg war bergab - wie man sich denken kann - das war dann die Belohnung.

Mein Gemüsebrühchen hat lecker geschmeckt.

Nika - bin gespannt, wie es mit dem Nachfasten bei dir läuft. Ich finde das ziemlich schwierig. Werde nach dem Buch "richtig essen nach dem Fasten" das Fastenbrechen machen. Das klappt bei mir, wenn ich eine Richtlinie habe, an die ich mich halten kann. - ich hoffe es wenigstens. Gute Vorsätze hab ich auch was die Ernährung angeht.





--
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.03.2015 um 08:42 Uhr
... hat Nika1989 geschrieben:
Nika1989
Nika1989
... ist OFFLINE

Beiträge: 60

Guten Morgen an Alle!

Heute ist mein 13. Tag. Wow so langsam merke ich gar nicht mehr, dass ich faste. Mein Körper hat sich dran gewöhnt.

Gestern war ich von der Arbeit aus direkt zur Reitstunde von 17-18 Uhr und um 19 Uhr 1 Stunde Zumba*. Es war zwar sehr cool aber danach hatte ich mit meinem Kreislauf zu tun. Bin dann nur noch schnell heim duschen und ins Bett.

Habe dafür perfekt geschlafen und zwar von 21 Uhr bis heute morgen um sieben

Meine Waage streikt wieder. Auch wenn das Fasten meinem Körper und meiner Seele sehr gut tut, so ist mir das abnehmen doch auch sehr wichtig, da ich Übergewicht habe. Hoffe ich schaffe es bis Sonntag die 75kg zu erreichen. Sonst überlege ich noch ein zwei Tage dran zu hängen.

Euch allen einen schönen Tag


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.03.2015 um 20:06 Uhr
... hat Suse63 geschrieben:
Suse63
Suse63
... ist OFFLINE

Beiträge: 25

Hi ihr,

mir gehts soweit auch gut, bis auf meine Erkältung, die echt hartnäckig ist. Naja, auch daran gewön ich mich langsam. Wer weiß, vielleicht hat die Erkältung ja auch meinen Körper unterstützt bei der Entgiftung, denn die Näse läuft und der Husten schafft auch einiges nach draußen. Ist schon alles richtig so

Gewicht stagniert im moment, macht aber auch nix.

Ich merke, dass sich einiges in meinem Körper tut. Gestern hatte ich Zahnschmerzen (nicht schlimm) auf der linken Seite, heute auf der rechten Seite

Heute Morgen auch noch Pickelchen in der Armbeuge.

Ich hatte eigentlich damit gerechnet, dass ich viel Energie zur Verfügung haben werde, das tritt aber wohl bei diesem fasten nicht mehr ein. Große sportliche Leistungen sind nicht drin. Egal Dafür schlafe ich wunderbar!
G
Morgen gehts das erste Mal wieder ins Büro (war krankgeschrieben)

Rosamunde: Isst du morgen wieder, oder ist dann dein letzter Tag?


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 11.03.2015 um 22:19 Uhr
... hat Rosamunde geschrieben:
Rosamunde
Rosamunde
... ist OFFLINE

Beiträge: 222

Suse, morgen ist mein letzter Fastentag.

Ich habe das Buch "richtig essen nach dem Fasten" und hab heute viel darin geblättert. Ich finde es genial. Dort wird ausführlich beschrieben, wie man den Kostaufbau machen sollte. Es sind viele Rezepte drin und sehr gute Tipps was die
Ernährung angeht. - Morgen werde ich mir die Zutaten für ein paar Tage Kostaufbau
besorgen.

Ist ja blöde mit deiner Erkältung. - Davon blieb ich zum GLück bisher verschont.

Gut Nacht
Rosamunde

--
Mäuse-Klick


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 12.03.2015 um 06:58 Uhr
... hat HeikeK geschrieben:
HeikeK
HeikeK
... ist OFFLINE

Beiträge: 34

Guten Morgen!

Endlich komme ich auch mal wieder dazu etwas zu schreiben, tut mir leid, dass ich mich so wenig beteilige, aber es klappt einfach nicht.

Bei mir ist heute Tag 13 und es geht mir richtig gut!

Das einzige, was besonders ist, was ich auch von früheren Fastenkuren nicht kenne: Ich schlafe unheimlich viel. Spätestens neun Uhr abends gehts ins Bett und dann schlafe ich tief bis zum Wecker klingeln um sechs.

Tagsüber gehts mir gut, am meisten genieße ich das fehlenden Mittagstief.

Übers Fastenbrechen habe ich mir natürlich auch schon Gedanken gemacht und muss (leider) den kommenden Sonntag nehmen. Leider, weil ich wirklich gerne noch eine Woche dranhängen würde. Aber an dem Freitag danach bin ich auf einem schönen Treffen, wo ich auch gerne essen (+trinken) würde, nicht übermäßig, aber ohne wäre es doof.

Das war's mal wieder in Kürze von mir!

Liebe Grüße
Heike


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum