Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Heilfasten ab 8.1. als Heuschnupfen Prophylaxe und gegen die Kilos der beginnenden Wechseljahre

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 )

am 13.01.2017 um 15:51 Uhr
... hat Cellistin1978 geschrieben:
Cellistin1978
Cellistin1978
... ist OFFLINE

Beiträge: 36

Hallo alle zusammen!

Ich habe mich ein bisschen in Euren Chat reingelesen. Seid heute faste ich auch - nach Buchinger (zum wiederholten mal). Vor einem Jahr habe ich 7 Tage geschafft. Hoffe, ich halte diesmal wieder durch und habe ein paar mehr positive Erfahrungen

Weil das Thema gerade passt - ich mache auch rglm Einläufe (mit dem großen Teil und dem Schlauch ). Es bekommt mir sehr gut und soweit ich mich belesen habe, ist das völlig ungefährlich und ohne Nebenwirkungen! Ich habe von meiner Heilpraktikerin eine Info über Kaffee - Einläufe bekommen und schon mehrfach getestet (natürlich ohne Milch und Zucker ). Sollte das jemanden interessieren, kann ich die Anleitung gern posten (sagt man das so?? ).

Ich habe heute leichte Kopfschmerzen und ein Gefühl im Magen, was sich wie Hunger anfühlt. Hoffe, dass der Einlauf dabei hilft, das restliche Hungergefühl zu beseitigen...
fühle mich aber noch sehr motiviert

Beste Grüße
Anja


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.01.2017 um 17:39 Uhr
... hat Anoli geschrieben:
Anoli
Anoli
... ist OFFLINE

Beiträge: 734

Hallo Anja, erzähl mal mehr über Deine Kaffee-Einläufe. Ich habe gerade gegoogelt.... das ist ja wirklich interessant.
Ich habe heute meinen 6. Fastentag... Ich möchte aber auch gerne noch eine ganze Zeit weiterfasten. Wie gesagt - wir haben uns ja alle geoutet: Es geht um das Gewicht.

So wie es jetzt ist, darf es leider noch ganz und garnicht bleiben.
Gerade hätte ich mal ein kleines Hüngerchen... naja, Hunger nicht - aber ein bisschen Lust zum Essen.
Vielleicht beschäftige ich mich schön lieb mit Schreiben, dann geht es vorüber.... Es ist auch im Moment nichts, was mir direkt vor der Nase lacht..
Vielleicht sollte ich mir eine Brühe machen. Heute mittag habe ich mir eine Zwiebelbrühe gemacht - mit Petersilie und Pfeffer und eine Messerspitze Kräutersalz.
So etwas warmes... das wäre was.
Ich glaube, ich werde auch nochmal meine Sauna anschmeißen. Ich könnte Engelchen im Schnee machen.... wenn es dunkel ist, sieht es ja kein Nachbar ach mal schauen.

Was liegt bei Euch heute an?

Wer von Euch macht eigentlich Kneipp-Anwendungen ? Trockenbürsten, kalt abduschen, oderr Leberwickel? Das habe ich sonst sehr eisern gemacht.... dieses Mal bin ich etwas schluderig. Das ist blöd. Morgen muss ich mich mal bessern.

Auch für die , die keine Sauna haben, ist das vor dem Einschlafen sehr gut,... oder auch morgens nach dem Aufstehen... ich schicke Euch mal diesen Link Mäuse-Klick

Wünsche Euch noch einen schönen Abend !!!!

--
Des Menschen Gemüt ist sein Geschick.... Lasalle


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 13.01.2017 um 17:48 Uhr
... hat Kitty geschrieben:
Kitty
Kitty
... ist OFFLINE

Beiträge: 101

Hallo ihr Lieben
so, heute ist nun meiner erster wirklicher Fastentag nur mit Ingwer-Zitrone-Wasser. Das Abführen mit Glaubersalz hat hervorragend geklappt, aber die Trinkmenge reicht noch nicht so ganz aus, komme gerade mal auf 2 Liter....da muss mehr her....ich quäle mich noch, aber das ist reine Trainingsarbeit bei mir. Im Übrigen setze ich dieses Wasser heiß an, insofern bekomme ich auch etwas warmes, wenn ich möchte.
Ich habe Sauerland gelesen....ich komme aus dem Oberbergischen Land und wir versinken im Schnee, da dürfte das Sauerland ja gar nicht mehr zu sehen sein .
Heute morgen bin ich zwei Runden durch den Tiefschnee gelaufen mit dem Hund und hab eine Stunde Schnee gescheppt...ich denke, das reicht erst einmal als sportliche Betätigung.
Invervallfasten wäre gar nichts für mich....dafür esse ich viel zu gerne....entweder alles oder gar nichts....soviel Disziplin habe ich leider nicht....finde es aber gut.
Heute habe ich ein wenig Bauchgrummeln gehabt, hält sich aber noch in Grenzen, weil ich 4 Entlastungstage gemacht habe....das war eine gute Vorarbeit.
Eigentlich bin ich ganz zufrieden mit meinem Tag....joah....doch...hatte ich schlimmer in Erinnerung....
Euch allen einen schönen Abend...haltet durch....das Beste, was ihr für euren Körper tun könnt.
Liebe Grüße Kitty


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 13.01.2017 um 18:22 Uhr
... hat Cellistin1978 geschrieben:
Cellistin1978
Cellistin1978
... ist OFFLINE

Beiträge: 36

Hallo Anoli ... und alle, die sich für dieses herrliche Thema interessieren ...

Zuerst das Rezept:

1. 3 gehäufte EL Kaffeepulver (kein Instant - Kaffee) auf 4 Tassen Wasser
2. 3 Minuten kochen lassen, dann Hitze reduzieren und weiter 15 Minuten leicht köcheln lassen
3. Durchseien
4. Flüssigkeit auf Körpertemperatur abkühlen lassen (Vorsicht! wegen Verbrennungsgefahr)
5. Mit Hilfe der üblichen Methoden die Flüssigkeit einführen (mein Behälter fasst 1 Liter)

Und jetzt?!

Darm nur mit so viel Flüssigkeit füllen, wie man halten kann. (mit etwas Übung klappt das immer besser ).
Nun hält man die Flüssigkeit 15 Minuten an. (kommt ein anfangs vor wie ne Ewigkeit)
Damit wird eine optimale Entgiftung gewährleistet. Am besten auf die rechte Seite legen und die Beine leicht anziehen - beste Wirkung!!

Das wird man auch trainieren müssen. Zu nichts zwingen! Nur so lange halten, wie man es kann. Übung macht den Meister!

Tip: Den Einlauf in der Nähe der Toilette durchführen!

Laut der Anleitung kann man das aller 4 Stunden machen



Wie gesagt, ich hab das schon häufig gemacht und lediglich der Geruch von auf dem Herd gekochten Kaffee ist mir mittlerweile etwas unangenehm

So. Ich gehe jetzt mal zum Sport. Das tut meinem Kreislauf gut ... hoffe ich!
Kopfschmerzen sind immer noch da - trotz Zitronenwasser

Beste Grüße,
Anja


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.01.2017 um 18:28 Uhr
... hat Anoli geschrieben:
Anoli
Anoli
... ist OFFLINE

Beiträge: 734

Hallo Kitty, wo im Bergischen Land wohnst Du denn? wir sind das letzte Dorf im Kreis Olpe.... danach gehen die Kreise AK/GM los. auch Siegen ist nur ein Katzensprung.
Aber es stimmt schon.... im Bergischen Land ist die Schneemenge oft weniger als bei uns. Gerade mal Eckenhagen und Wildbergerhütte haben noch unsere Menge.... Wiehl und Gummersbach haben schon oft nichts mehr... und weiter Richtung Köln und Pott ist es dann nur noch zu warm.

--
Des Menschen Gemüt ist sein Geschick.... Lasalle


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.01.2017 um 19:10 Uhr
... hat Sonnenblume geschrieben:
Sonnenblume
Sonnenblume
... ist OFFLINE

Beiträge: 214

Hallo ihr lieben , wie schön dass wir so einen interessanten Austausch haben!
Meine älteste Tochter ist heute von ihrem Wochenseminar in Siegen zurückgekommen, natürlich mit Verspätung .Sie sind von der Wasserburg zur Bushaltestelle gestapft, haben ne halbe Stunde gewartet, dann wieder hoch zur Burg, um zu klären,ob ein Taxi bewilligt werde ( Seminar im Rahmen des FSJ), dann per Taxi zum Bahnhof und weiter .....Den halben Tag hat es gedauert.... Aber trotzdem vermisst sie hier den Schnee!

Vielleicht werde ich während des Aufbaus mal einen Einlauf machen, wenn es nicht richtig "fluppt" , noch passt es so
Anja, schön, dass du dabei bist. Ich werde dich in deiner Woche auch "_begleiten", habe heute Tag 5, Chrisska, du hattest nach der Gewichtsabnahme gefragt. Heute morgen, waren es 2,9 Kilo.
Komisch, es ist definitiv das erste Mal, dass die Gewichtsreduktion etwa 50% meiner Motivation ausmacht und nicht nur ein Nebeneffekt. Der Rest ist das Wissen, dass es meinen Körper im Bezug auf Heuschnupfen stärkt und meinem allgemeinen Wohlbefinden dient.
Ich freu mich auch immer, wenn ich den richtigen Zeitraum fürs Fasten gefunden habe.
Habe grad das Essen für meine Lieben im Ofen. Ich sag nur "italienische Woche".... . geht aber alles gut. Nur beim frisch gebackene Brot bettelt mein Hugo.....aber vergeblich und dann kuscht er auch wieder....
Heute Abend kommt der Film "Brief an mein Leben" um 20:15 Uhr auf Arte. Ich kenne ihn nicht , aberer hört sich ganz gut an. Es geht um eine Ozeanographie Professorin, die an Burnout erkrankt.
Ich bin gespannt. Tschüß, Sonnenblume


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.01.2017 um 19:15 Uhr
... hat Sonnenblume geschrieben:
Sonnenblume
Sonnenblume
... ist OFFLINE

Beiträge: 214

Ach, Anoli. Ich habe gerade deinen Link zum Schneetreten angeguckt und fühle mich gerade ganz benachteiligt, denn ich habe weder Sauna noch Schnee, nur bei Bedarf eine kalte Dusche... Sonnenblume....


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 13.01.2017 um 19:29 Uhr
... hat Kitty geschrieben:
Kitty
Kitty
... ist OFFLINE

Beiträge: 101

Hey,
ich komme aus Gummersbach...eher Marienheide....wohne an der schönen Bruchertalsperre....aber wir haben Massen an Schnee....locker 25 cm....und es soll diese Nacht noch einiges dazukommen.

Gruß Kitty


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.01.2017 um 01:00 Uhr
... hat Aqui geschrieben:
Aqui
Aqui
... ist OFFLINE

Beiträge: 2093

Hallo ihr Lieben,
grrr..... hab gerade geschrieben und mein Text war weg , warum auch immer, jetzt muß ich erst mal überlegen, was ich geschrieben hatte....
Ich hatte Anja und Kitty begrüßt in unserem Kreise
und Anja geschrieben, dass ich noch nichts vom Kaffee-Einlauf gehört habe. Ich mache liebend gerne im Dampfbad ein Kaffee-Peeling mit. Es ist entzündungshemmend also warum dann auch nicht auf anderem Wege als nur AM Körper?
Kitty, Deine Leistung im Schnee heute war Sport genug. Ich habe früher mal einen Ausritt im tiefen Schnee gemacht und wir mußten absteigen und neben her laufen, uihh, was sind wir ins Schwitzen gekommen. Und ich hatte mal ein großes Grundstück gehabt und mehrere sehr harte Winter mit sehr viel Schnee, oh Manno!
Bei einigen von Euch ist richtig Schnee, hier im Kohlenpott kamen dicke Flocken runter, sie sind aber nicht liegen geblieben.
Anoli, das hab ich früher auch gerne gemacht als ich noch die Sauna im Garten hatte. Herrlich danach "Engel" zu spielen im Schnee bei Vollmond . Das ist ein Lebensgefühl. Ich liebe es sowieso nach der Sauna draußen schwimmen zu gehen, egal wie kalt das Wasser ist - hier gibt es aber einige, die sehr angetan sind von Saunabesuchen.
@ Sonnenblume, wow fast 3 kg, das ist ja schon was - ich hab mich übrigens vertan (war wohl nur meine Hoffnung nicht Realität) ich hab heute erst Tag 4 gehabt. Ich führe ja immer so ein Essenstagebuch für mich ganz alleine, da halte ich fest, was ich noch an Lebensmittel habe, was ich essen möchte und was ich dann gegessen habe, außerdem halte ich meine Fastenzeit fest und auch immer zwischendurch mein Gewicht, so weiß ich genau, was ich vor einem Jahr gewogen habe, sozusagen ein Ess-Tagebuch.
Dann schaun wir mal wie unser Wochenende so aus sieht, wer noch voll dabei ist. Ich hoffe auf jeden Fall, dass es euch allen soweit gut geht.
Bei Deiner Mutter Anoli ist erst mal die OP verschoben worden, zum Glück war es ja auch nichts, was sofort gemacht werden mußte, aber es ist wahnsinnig ärgerlich, was für eine Zeit dabei drauf gegangen ist und auch was für Nerven. Denn schon kurz vor der OP zu sein und dann zu hören: Ist doch nicht, sowas muß nicht sein.
Ciao und lieben Gruß
Aqui



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 14.01.2017 um 04:42 Uhr
... hat Flöckchen geschrieben:
Flöckchen
Flöckchen
... ist OFFLINE

Beiträge: 153

Also ich kann nur in das Loblied auf Kaffeeeinläufe einstimmen!
Wirklich, das ist herrlich und man fühlt sich danach enorm gesäubert!

So richtig spaßig ist das Einläufe machen (für mich) ja nicht, aber das Gefühl danach ist immer so toll! Daher mache ich auch in Essenszeiten mindestens einen pro Woche. Besonders gerne mit Kaffee.

--
Viele liebe Grüße
vom Flöckchen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2023 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum