Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: Fasten ab dem 10.2. Wer macht mit?

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 )

am 22.02.2021 um 15:33 Uhr
... hat Rina geschrieben:
Rina
Rina
... ist OFFLINE

Beiträge: 13

Zitat:


mauski schrieb:

Hab’s gerade selbst unter „Häufige Fragen“ entdeckt und muss gestehen, dass ich die Gemüsebrühe seit ein paar Tagen vernachlässigt hatte... trinke jetzt eine und hoffe, dass es sich dadurch wieder reguliert.
Liebe Grüße!



Ausserdem geht's auf den Vollmond zu, da ist es immer etwas schwieriger mit dem Gewichtsverlust, bei mir zumindest, wenn der Mond abnimmt, wird insgesamt besser.
Ich hab Flaute und gebe auf.
Irgendwie geht's mir diesmal nicht so gut.
Ich wünsche euch das Ihr weiterhin gut durchhaltet.😎
Zum Gewichthalten werd ich mit intervall und Basenfasten umsteigen.
Danke das ich in eurer Gruppe dabeisein konnte.
LG Rina


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 22.02.2021 um 18:22 Uhr
... hat Mel 247 geschrieben:
Mel 247
Mel 247
... ist OFFLINE

Beiträge: 11

Hallo an alle,
bei mir ist das Gewicht von gestern und heute ebenfalls gleich geblieben. Denke es sind Wassereinlagerungen und der Mond. Und zyklusbedingt kommt es ja auch immer mal gern.

Ich bin heute an Tag 11 und habe ebenfalls beschlossen das hier und heute für mich Schluss ist. Ich wollte 7 Tage schaffen und habe 11 geschafft (ohne Entlastungstage).
Ich wünsche euch allen alles Gute und das ihr eure Ziele erreicht. Danke auch von mir das ich dabei sein durfte und für die guten Tipps.
Mel


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 22.02.2021 um 19:33 Uhr
... hat Claudii geschrieben:
Claudii
Claudii
... ist OFFLINE

Beiträge: 107

Hallo an den Rest der Gruppe,

Heute meinTag 13, mein Gewicht stagniert, seit Tagen tut Ich nicht. Ich habe erst 4,3 kg abgenommen, bin leicht gefrustet. Mir geht's auch nicht so gut wie sonst beim Fasten, in der Früh komme ich gar nicht in die Gänge, bin richtig kraftlos und schleppe mich durch den Tag. Ich hoffe das wird besser, ich möchte unbedingt noch durchhalten, bis ich mein Wunschgewicht erreicht habe.

@ mauski: 7 kg bisher, das ist doch super, gib nicht auf, in den nächsten Tagen macht es bestimmt einen großen Rutsch nach unten.
Ich werde mir die Gemüsebrühe verkneifen, hatte darauf Hunger bekommen. Vielleicht habe ich sie auch falsch gemacht, ich hatte ein paar Kartoffeln drin. Dafür trinke ich täglich meinen O-Saft.

Ich werde weiter berichten,
VG Claudii



Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 24.02.2021 um 18:00 Uhr
... hat Bardolino geschrieben:
Bardolino
Bardolino
... ist OFFLINE

Beiträge: 86

Hallo ihr lieben,
ich melde mich zurück. Musste vor 10 Tagen akut wegen einer Embolie ins Krankenhaus und habe am 5. Tag mein Fasten beenden müssen. Erst hatte ich überlegt das Fasten im Krankenhaus fortzusetzen aber es ist schwer möglich und ich hatte auch einfach andere Probleme. Seit 2 Stunden bin ich wieder zuhause und möchte morgen wieder neu starten. Bisher hatte ich keine Zeit die Einträge der letzten Tage zu lesen, gehe aber davon aus ihr habt euer Zeil alle weiter verfolgt.
Muss mich jetzt erst überall durchlesen.
Alles Gute für euch alle. Z


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 25.02.2021 um 19:47 Uhr
... hat Claudii geschrieben:
Claudii
Claudii
... ist OFFLINE

Beiträge: 107

Hallo ihr Lieben,

Heute ist mein Tag 15, 4,5 kg sind runter, fehlen noch 5 kg bis zum Ziel
Dieses Mal fällt mir das Fasten schwerer als sonst und 4,5 kg bei 2 Wochen gar nichts essen ist schon dürftig
Liebe Bardolino, ich hoffe dir geht's wieder gut.

Meine Beschwerden sind durch das Fasten auch nicht leichter geworden, ein bisschen frustriert bin ich schon.
Aber aufgeben werde ich noch nicht.

In diesem Sinne viele Grüße
Claudii


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 26.02.2021 um 20:42 Uhr
... hat Bardolino geschrieben:
Bardolino
Bardolino
... ist OFFLINE

Beiträge: 86

Liebe Claudii,
danke es geht mir besser und ich habe gestern wieder mit dem Fasten gestartet. Wäre ja eigentlich auch schon wie Du bei über 14 Tage. Kämpfe ganz schön und habe ziemlich Hunger. Brauche immer bis zum 5. Tag bis ich das gröbste rum habe.
Ich kann verstehen, dass du bei 4,5 Kg etwas frustriert bist. Machst du etwas anders als die anderen Male?
Ich könnte mir vorstellen es gibt einen großen Schub nach unten wenn du noch etwas durchhältst. Drücke dir jedenfalls ganz fest die Daumen.


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.02.2021 um 12:01 Uhr
... hat Claudii geschrieben:
Claudii
Claudii
... ist OFFLINE

Beiträge: 107

Hallo ihr Lieben,

Bardolino, schön dass du wieder dabei bist und du soweit wieder fit bist.
Den Rutsch beim Gewicht hat's gemacht, heute der 18. Tag, 6 kg leichter. Nun sieht man es auch ein wenig, ist ein gutes Gefühl.
Aber es geht mir trotzdem nicht wirklich gut, egal was ich trinke, es verursacht Magengrummeln und dann muss ich zur Toilette und alles kommt hinten wieder raus. Vielleicht tut mir der Orangensaft nicht gut, die Säure? Oder sind das noch Nachwirkungen vom Abführen? Wie auch immer, das ist echt unangenehm. Kann deshalb auch nachts nicht gut schlafen und bin in der Früh wie gerädert.
Meine Sehprobleme sind sehr drastisch geworden, alles ist verschwommen und das Lesen ist schwierig. Trotz Brille. Ich weiß nicht wie lange ich so weiter machen kann, das ist ja nicht der Sinn des Fastens.
Nichtsdestotrotz will ich eigentlich nicht aufhören, mal sehen.
Ich berichte weiter und wünsche euch ein schönes Wochenende
VG Claudii


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 27.02.2021 um 19:13 Uhr
... hat Bardolino geschrieben:
Bardolino
Bardolino
... ist OFFLINE

Beiträge: 86

Hallo liebe Fastengemeinde,

@ Claudii,
6 Kg ist doch super und fühlt sich gut an.
Ich habe, bei mir am 3. Tag auch immer noch ziemlich Hunger aber im Gegensatz zu dir schlafe ich noch recht gut. Aber gut bei dir sind es ja schon 18 Tage. Respekt!
Kann mir gut vorstellen, dass es sehr unangenehm ist für dich mit dem Magengrummeln und dem Stuhldrang zu schlafen.
Ich persönlich würde keinen Orangensaft trinken. Ich meide aber Säfte grundsätzlich weil sie mir einfach zu viel Hunger machen. Vielleicht solltest du den mal weg lassen und nur Tee und Brühe trinken.
Mit deinen Augen ist wirklich sehr bitter und ich kann mir vorstellen wie schwierig es ist damit umzugehen.
Vom Fasten ist es aber sicher nicht schlechter. Kann ich mir nicht vorstellen.
Hut ab, dass du das Fasten trotzt dieser ganzen unangenehmen Umstände durchhältst. Höre auf deinen Bauch und wenn du ein gutes Gefühl hast bin ich froh wenn du mit mir noch etwas fastest.

Schönes sonniges Wochenende
Z


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.03.2021 um 20:20 Uhr
... hat Claudii geschrieben:
Claudii
Claudii
... ist OFFLINE

Beiträge: 107

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Claudii am 01.03.2021 um 20:23 Uhr ]

Hallo Bardolino,

Doch doch ich bin schon noch dabei, heute ist meinTag 20, immer noch 6 kg, Stillstand.
Ja du hast schon recht, Saft weggelassen, Grummeln ist weg. Ich hatte mir schon gedacht dass es am Saft liegt, aber wir hatten so schöne große sonnensüße Orangen, da konnte ich nicht wiederstehen. Säfte aus der Flasche oder Tetrapack trinke ich eh nie.
Heute habe ich mir wieder eine Gemüsebrühe gekocht, superlecker. Für die nächsten beiden Tage bin ich also eingedeckt.
Wie geht es dir jetzt beim Fasten? Hast du noch Hunger? Ich habe eigentlich keinen Hunger, spüre aber den leeren Magen, ist ganz komisch.
Der Stillstand bei meinem Gewicht ist ja schon elend, aber vielleicht liegt es ja auch am Alter dass das Gewicht so zäh runter geht, ich bin 58 und nicht sehr sportbegeistert. Obwohl wir Fitnessgeräte im Keller stehen haben, nutze ich sie nicht. Schade, ich weiß
So, dann mach ich mal in der Küche meinen Kuchen fertig, mein Mann hat morgen Geburtstag.
Bardolino, ich wünsche dir gutes Durchhalten und noch einen schönen Abend
VG Claudii


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 01.03.2021 um 21:35 Uhr
... hat Bardolino geschrieben:
Bardolino
Bardolino
... ist OFFLINE

Beiträge: 86

Liebe Claudii,
es läuft gut beim Fasten und der 5. Tag ist fast geschafft. Bin auch schon müde und werde gleich ins Bett gehen. Schlafe auch wirklich recht gut. Hunger habe ich leider immer noch etwas. Habe mir gestern einen Einlauf gemacht, aber trotzdem macht sich mein Magen bemerkbar.
Bin gespannt wie es mir morgen geht. Werde morgen AstraZ geimpft.
20 Tage Hut ab. Ich bin froh wenn ich die 10 schaffe. Aber wer weiß, vielleicht kommt ja doch der Tag an dem ich ohne Hunger bin und dann ist es leichter.
Heute habe ich mit 2 Jugendfreundinnen einen kleinen Spaziergang in der Sonne gemacht. Herrlich <3
Ich bin auch nicht mehr die jüngste und 66. Bisher ging es vom Gewicht sehr gut runter. Aber ich leide auch an Lymphödemen und da verliere ich viel Wasser, was auch danach sofort wieder eingelagert wird.
Ich hoffe der Kuchen ist gelungen und wünsche einen schönen Geburtstag.
Wünsche dir eine gute Nacht und für morgen einen weiteren Schub auf der Waage.
glg Zuzi


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2020 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum