Website durchsuchen
... das Forum für Heilfasten-Freunde
Login für Foren-Benutzer:
Benutzername:


Passwort:
Passwort weg?
Neuer User? ... jetzt anmelden
Zum Forum
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
heilfastenkur.de durchsuchen:

« zurück | zur Foren-Übersicht »

Forenthema: 15.8. - Fastenbeginn bis.... es mich nicht mehr fastet.

» Forum: Fastentagebücher und Fastengruppen

Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 )

am 14.08.2023 um 19:56 Uhr
... hat Silberlocke geschrieben:
Silberlocke
Silberlocke
... ist OFFLINE

Beiträge: 222

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Silberlocke am 14.08.2023 um 20:01 Uhr ]

Hallo zusammen,

Es wird gefühlt jetzt einfach wieder richtig Zeit ein schönes längeres Heilfasten einzulegen. Vielleicht mag sich ja wer anschließen oder später einsteigen.
Wenn es heiß ist, fällt mir das Fasten leichter, als in den kühlen Herbst - Frühlingsmonaten oder im Winter.
Die nächsten Wochen gibt es keine Feste bei denen es "blöd aussieht" wenn ich faste, die Kinder sind auch nicht zu Hause - beste Voraussetzungen.

Ziel für mich ist:
Meine Haut zu beruhigen.
1. Die Neurodermitis und Psoriasis mildern und mich wieder viel wohler in meiner Haut fühlen.
2. Seit ich bis auf wenige Ausnahmen keinen Kaffee mehr trinke, brauche ich auch nicht mehr gegen Migräne zu fasten, die ist fast gänzlich verschwunden.
3. Meine Gelenke vollends entlasten und zur Ruhe kommen lassen und der rheumatoiden Artritis wieder ein Schnippchen schlagen.

Ich freue mich jetzt richtig darauf.




--
🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀
FASTENZEIT VOM 15.8.23 angestrebt 42-44Tage

STARTGEWICHT: muss ich morgen erstmal wiegen, stand schon lange nicht mehr drauf kg

ZIELGEWICHT: für meine Gelenke wäre 50-52kg gut, mal sehen, wohin das Fasten mich bringt

Aktueller Gewichtsstatus:

ALTER: 48, GRÖSSE: 1,50m

METHODE: Frischgemüsesäfte,
Keine Frischobstsäfte, davon bekomm ich Hunger und der Fruchtzucker haut mich sofort aus Ketose und Autophagie was für die Arthrose abmildern nötig ist, Kräutertees, Roibuschtee, Basen- und Fastentee.
🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 15.08.2023 um 17:56 Uhr
... hat Silberlocke geschrieben:
Silberlocke
Silberlocke
... ist OFFLINE

Beiträge: 222

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Silberlocke am 15.08.2023 um 17:59 Uhr ]

15.08.23 1. Entlastungstag

statt erster Fastentag gibt es heute und morgen die Entlastungstage, da ich noch Reste habe, die außer mir niemand in der Familie futtert. Das gebackene Buchweizenbrot habe ich kurzer Hand eingefrostet, aber Lughurt, Kokosjoghurt und das Pfirsichkompott aus den eigenen Pfirsichen lasse ich mir heute und morgen noch schmecken. Und dann geht es richtig los. Ich freu mich richtig - wie der Mops im Haferstroh.
Die ersten Fastengetränke habe ich mir heute früh auch gekauft - für die Arbeit 2 verschiedene Direktsäfte (nur "für den Geschmack" auf 1L vielleicht 50ml Saft wenn ich Lust habe und zwei Zitronen, die Scheibchenweise mein Wasser und den Tee versäuern. Lecker!
Und am Abend gönne ich meinem Entsafter dann ein bischen Arbeit. Da stelle ich mir dann leckere frische Gemüsesäfte her.
Die Verdauung flutscht, ich hoffe, das bleibt so, da ich ja keinen Kaffee mehr trinke. Bisher hat der Lupinenkaffee aber auch ganz gut "angeschubbst".
Es ist herlich luftig und die Schwüle vom gestrigen Tag ist gänzlich verschwunden. So darf es weiter gehen.

Es war ein guter Entlastungstag, der mir mit reduzierter Kost und ohne Streß bei der Arbeit und zu Hause gut von der Hand ging.

Habt einen schönen Abend da draußen


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

weiter ...

am 17.08.2023 um 18:10 Uhr
... hat Silberlocke geschrieben:
Silberlocke
Silberlocke
... ist OFFLINE

Beiträge: 222

17.08.23 erster Fastentag

Bis auf einmaliges Magenknurren habe ich den Tag wunderbar überstanden. Es plagten mich keine Gelüste und ich war mit Lupinenkaffee, Wasser mit Zitronenschnitzen und verschiedenen Tees zufrieden.
Ein bisschen dusselig war ich dann zum Mittag unterwegs, dann musste doch noch ein Kaffeebohnen-Tässchen dran glauben.
Zum "Abendessen" gibt es nun noch eine Tasse Mandeldrink mit wenig Kakao, den restlichen dann morgen Abend. Somit sind meine Lebensmittelvorräte, die nur ich verzehre aufgebraucht.
Verdauung flutscht, das ist aber sicher auch die Magnesiumgabe, die ich momentan brauche. Wenn dafür das Glaubern wegfällt - primstens!
Die nächsten Tage werde ich wieder gänzlich auf Kaffee verzichten. Den möchte ich einfach nicht mehr auf meiner Lebensmittelliste haben, der Koffeinentzug war echt übel!
9-10 Tage habe ich gebraucht, bis es wieder gut war und erst nach 14 Tagen hatte ich tatsächlich auch keine Gelüste mehr danach. Ich mag ihn auch nicht mehr, dafür nutze ich ihn an Tagen, an denen ich Kopfschmerzen habe, anstatt Schmerzmittel. Funktioniert!
Morgen früh wiege ich mich dann das erste Mal, und messe mich ab vom Umfang. Bin gespannt, wohin mich mein Fasten dieses Mal führt.


--
🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀
FASTENZEIT VOM 15.8.23 angestrebt 42-44Tage

STARTGEWICHT: muss ich morgen erstmal wiegen, stand schon lange nicht mehr drauf kg

ZIELGEWICHT: für meine Gelenke wäre 50-52kg gut, mal sehen, wohin das Fasten mich bringt

Aktueller Gewichtsstatus:

ALTER: 48, GRÖSSE: 1,50m

METHODE: Frischgemüsesäfte,
Keine Frischobstsäfte, davon bekomm ich Hunger und der Fruchtzucker haut mich sofort aus Ketose und Autophagie was für die Arthrose abmildern nötig ist, Kräutertees, Roibuschtee, Basen- und Fastentee.
🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 



am 18.08.2023 um 17:12 Uhr
... hat Silberlocke geschrieben:
Silberlocke
Silberlocke
... ist OFFLINE

Beiträge: 222

18.08.23 zweiter Fastentag

Erfolgreich gefastet ohne Gelüste, Kaffee habe ich auch nicht getrunken und auch das Magenknurren blieb aus.
So gegen Mittag war mir im klimatisierten Raum ein bischen frisch, aber war auszuhalten - und eine leichte Jacke habe ich eh immer bei der Arbeit über dem Stuhl hängen.

Wenn auch nicht gemessen, so wenigstens gewogen habe ich mich, das werde ich aber nicht täglich machen.
Am Fastenende genügt, zumindest habe ich das Bedürfnis dazu das genau zu überwachen überhaupt nicht.

Das Radeln zur Arbeit und nach Hause hat den Kreislauf gepuscht, der funktioniert heute prima, trotzdem es locker über 30°C heute wieder hat.
Die Müdigkeit, die mich gestern zum Kaffee hat greifen lassen, war heute jedenfalls nicht oder zumindest kaum spürbar, obwohl die vergangene Nacht mit wenig Schlaf aufwarten konnte.
Jetzt ist ein schönes ruhiges Wochenende nur mit Haushalt, einen Kuchen backen und am Sonntag Grillen angesagt. Ich genieße das so sehr, daß ich an Sonn- und Feiertagen und Samstags nun nach vielen Jahren wieder frei habe.

So, Freizeitgestaltung - in Englisch meinen begonnenen Film zu Ende schauen, vielleicht noch etwas zeichnen....


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.08.2023 um 21:25 Uhr
... hat Silberlocke geschrieben:
Silberlocke
Silberlocke
... ist OFFLINE

Beiträge: 222

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Silberlocke am 21.08.2023 um 21:26 Uhr ]

19.+20.8.
4.+5. Fastentag
Es lief problemlos. Der Ausflug am Samstag Nachmittag zur Stuttgarter Stadtbibliothek war sehr angenehm, obwohl es tagsüber sehr heiß war. Die Aussicht war richtig gut und es hat schön gelüftet, sodaß es nicht zu heiß war auf dem Dach der Stadtbibliothek.
Innen hat es mich durch die vielen Treppen sehr an Hogwarts erinnert 😂

Am Sonntag fiel mir das Fasten trotz Grillgerüche ect relativ leicht, aber das selbst hergestellte Tiramisu mit Himbeeren und den Hefekranz hätte ich sehr gerne versucht. Aber ich war brav, also nicht 😀

Ansonsten fehlt mir tatsächlich Bewegung, seit ich bei der Arbeit sitze und es so heiß ist. Auch das werde ich die nächsten Tage in den Griff bekommen.

--
🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀
FASTENZEIT VOM 15.8.23 angestrebt 42-44Tage

STARTGEWICHT 2. Fastentag 64,3kg bei 39,9% Fettanteil - ohje

ZIELGEWICHT: für meine Gelenke wäre 50-52kg gut, mal sehen, wohin das Fasten mich bringt

Aktueller Gewichtsstatus: 64,3kg

ALTER: 48, GRÖSSE: 1,50m

METHODE: Frischgemüsesäfte,
Keine Frischobstsäfte, davon bekomm ich Hunger und der Fruchtzucker haut mich sofort aus Ketose und Autophagie was für die Arthrose abmildern nötig ist, Kräutertees, Roibuschtee, Basen- und Fastentee.
🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 21.08.2023 um 21:33 Uhr
... hat Silberlocke geschrieben:
Silberlocke
Silberlocke
... ist OFFLINE

Beiträge: 222

[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Silberlocke am 22.08.2023 um 17:22 Uhr ]

21.8.23
6. Fastentag
Mit Büroalltag fastet es sich sehr viel leichter. Schade daß es heute mein letzter Fastentag war, zumindest mit Fasten begonnener Tag.
Der Orthopäde hat beschlossen das der entzündete Schleimbeutel in der Schulter Entzündungshemmener Schmerzmittel bedarf 😢
Nun habe ich heute Abend abgefastet. In ein paar Wochen versuche ich mein Glück noch einmal. Und wehe, es krätscht wieder jemand dazwischen 🤔

Als Ausgleich für die viel weniger stattfindende Bewegung habe ich heute Abend zum Sonnenuntergang eine kleine Slow Joggingrunde
Eingelegt und bin jetzt sehr zufrieden und schlafe heute Nacht hoffentlich gut.

Ansonsten finde ich mich hier zum nächsten Heilfasten wieder ein....




--
🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀
FASTENZEIT VOM 15.8.23 angestrebt 42-44Tage

STARTGEWICHT 2. Fastentag 64,3kg bei 39,9% Fettanteil - ohje

ZIELGEWICHT: für meine Gelenke wäre 50-52kg gut, mal sehen, wohin das Fasten mich bringt

Aktueller Gewichtsstatus: 62,2kg am 22.8.23 morgens
Sind 38,4% Fettanteil. Da hat sich schon etwas getan 😉

ALTER: 48, GRÖSSE: 1,50m

METHODE: Frischgemüsesäfte,
Keine Frischobstsäfte, davon bekomm ich Hunger und der Fruchtzucker haut mich sofort aus Ketose und Autophagie was für die Arthrose abmildern nötig ist, Kräutertees, Roibuschtee, Basen- und Fastentee.
🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 07.10.2023 um 14:23 Uhr
... hat Silberlocke geschrieben:
Silberlocke
Silberlocke
... ist OFFLINE

Beiträge: 222

07.10.23 Entlastungstag

So, endlich bin ich wieder hier gelandet und das Heilfasten kann jetzt endlich nach überstandener Schleimbeutelentzündung, Magen-Darm-Infekt und nächtlichen "Pflegepersonal"-Einsätzen bei meiner Mutter (Fuß gebrochen, durfte und konnte jetzt 7 Tage weder alleine aufstehen, noch alleine zur Toilette / Bad...) wieder ins Heilfasten starten. Der Schlafentzug drückt mich heute noch ziemlich nieder, aber ich hatte eine ganz gute 1. Nacht in meinem eigenen Bett nach 4 Tagen außer Haus
(tagsüber arbeiten und nachts bei Mama).
Die letzten Reste sind aufgegessen zum Frühstück und seither trinke ich nur noch. Nachher löse ich Magnesium auf und schubse damit die Darmentleerung an. Ansonsten lasse ich das Wochenende bis auf die Kehrwoche heute früh sehr gemütlich angehen.
Ich freue mich sehr auf eine ruhige Heilfastenzeit mit wieder mehr Nordik Walking, was die letzten Monate sehr zu kurz kam. Wetter ist ja traumhaft schön, aber nicht mehr so heiß und vor allen Dingen nicht mehr schwül.
Auf geht's morgen in den ersten Fastentag!


--
🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀
FASTENZEIT VOM 27.9.23 angestrebt 42-44Tage

STARTGEWICHT

ZIELGEWICHT: für meine Gelenke wäre 50-52kg gut, mal sehen, wohin das Fasten mich bringt

Aktueller Gewichtsstatus:

ALTER: 49, GRÖSSE: 1,50m

METHODE: Frischgemüsesäfte,
Keine Frischobstsäfte, davon bekomm ich Hunger und der Fruchtzucker haut mich sofort aus Ketose und Autophagie was für die Arthrose abmildern nötig ist, Kräutertees, Roibuschtee, Basen- und Fastentee.
🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.10.2023 um 19:53 Uhr
... hat Silberlocke geschrieben:
Silberlocke
Silberlocke
... ist OFFLINE

Beiträge: 222

08.10.23 2. Entlastungstag

Irgendwie geht es mir nicht so richtig gut mental, daher noch einen Entlastungstag drangehängt. Magnesium angereichertes Wasser fast leer getrunken und heute Abend nochmals früh ins Bett.
Und morgen mein erster Vollfastentag. Im Büro fällt mir das Reinkommen dann hoffentlich leichter, als dieses Wochenende. Die Kinder werden morgen kochen und ich werde in der Abendessenszeit dem obere Stockwerk mit Staubsauger und Wischlappen zu Leibe rücken.
Morgen ist ein früher Arbeitsbeginn und länger arbeiten angesagt, letzte Woche ist doch einiges liegen geblieben.

--
🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀
FASTENZEIT VOM 27.9.23 angestrebt 42-44Tage

STARTGEWICHT

ZIELGEWICHT: für meine Gelenke wäre 50-52kg gut, mal sehen, wohin das Fasten mich bringt

Aktueller Gewichtsstatus:

ALTER: 49, GRÖSSE: 1,50m

METHODE: Frischgemüsesäfte,
Keine Frischobstsäfte, davon bekomm ich Hunger und der Fruchtzucker haut mich sofort aus Ketose und Autophagie was für die Arthrose abmildern nötig ist, Kräutertees, Roibuschtee, Basen- und Fastentee.
🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 08.10.2023 um 22:57 Uhr
... hat Catinka geschrieben:
Catinka
Catinka
... ist OFFLINE

Beiträge: 66

Liebe Silberlocke,
Ich wünsche dir einen guten Start morgen! Hoffentlich ohne Beschwerden und voller Tatenkraft bei der Arbeit!

Ich werde mich am Mi zu dir gesellen. Ich habe leider noch eine Freundin, die gerade nach 4 Wochen Kur nach Hause gekommen ist und die ich noch treffen möchte… Sonst bin ich aktuell sehr gefrässig, Stress ist mein Hauptthema… Im Fasten hat es bisher immer mit der Darmentleerung sofort aufgehört, das kann ich mir aber aktuell kaum vorstellen. Auf das Fasten selbst freue ich mich aber auch, ich habe mich jeden einzelnen Tag bombig gefühlt.

Liebe Grüsse, Catinka


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 

am 09.10.2023 um 17:17 Uhr
... hat Silberlocke geschrieben:
Silberlocke
Silberlocke
... ist OFFLINE

Beiträge: 222

09.10.23
1. Fastentag
Tagsüber hat das Fasten im Büro gut geklappt. Allerdings bin ich heute ein bisschen schlapp, hoffentlich hat mich die Familie nicht mit der Erkältung angesteckt... Zum Feierabend hin habe ich ein wenig Kopfschmerzen bekommen und bin echt müde. Aber ich kann ja früh ins Bett, das ist ja easy bei uns.
Gewogen habe ich mich nicht, war heute eilig unterwegs. Mal sehen, ob ich morgen früh dran denke 😉

--
🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀
FASTENZEIT VOM 27.9.23 angestrebt 42-44Tage

STARTGEWICHT

ZIELGEWICHT: für meine Gelenke wäre 50-52kg gut, mal sehen, wohin das Fasten mich bringt

Aktueller Gewichtsstatus:

ALTER: 49, GRÖSSE: 1,50m

METHODE: Frischgemüsesäfte,
Keine Frischobstsäfte, davon bekomm ich Hunger und der Fruchtzucker haut mich sofort aus Ketose und Autophagie was für die Arthrose abmildern nötig ist, Kräutertees, Roibuschtee, Basen- und Fastentee.
🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀


Antworten ohne ZitatAntworten ohne Zitat  Antworten mit ZitatAntworten mit Zitat   Themen-Abo Themen-Abo bestellen
 
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 )
« zurück | zur Foren-Übersicht » Fastentagebücher und Fastengruppen
zum Seitenanfang
Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von heilfastenkur.de
heilfastenkur.de
© 2001-2023 by heilfastenkur.de und Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildernachweise siehe: Impressum